Alles zum Thema Philosophieren mit Kindern

Beiträge zum Thema Philosophieren mit Kindern

Kultur
Birgit Becker von Paidosophos, dem Institut Philosophieren in Weiterstadt, philosophiert mit Kindern über die Bedeutung von Einzigartigkeiten.

Tag der offenen Garage zum Bildungsgebiet "Philosophieren mit Kindern" am 23.09.2016

Paidosophos - das Institut Philosophieren mit Kindern mit Sitz in Weiterstadt bietet am Freitag den 23. September 2016 zwischen 14 und 18Uhr in der Garage und im Hof der Schubertstrße 4 einen kostenfreien Einblick in das Bildungsgebiet "Philosophieren mit Kindern und Jugendlichen". Von Ulm, Wiesbaden und Gangelt in NordRheinWestfalen kommen Anfragen und hier ist das Bildungsgebiet des Philosophierens noch sehr unbekannt. Viele Pädagogen und Pädagoginnen stehen hilflos den großen Fragen der...

Kultur
Birgit Becker von Paidosophos, dem Institut Philosophieren in Weiterstadt, philosophiert mit Kindern über die Bedeutung von Einzigartigkeiten.

Kostenfreier Infoabend zum Bildungsgebiet "Philosophieren mit Kindern" am 18.5.2016

Paidosophos - das Institut Philosophieren mit Kindern mit Sitz in Weiterstadt bietet am 18. Mai 2016 um 19 Uhr im Hort: Orte für Kinder in der Emilstr. 26 in Darmstadt einen kostenfreien Infoabend zum Themengebiet "Philosophieren mit Kindern und Jugendlichen" an. Philosophieren mit Kindern steht seit 2007 im hessischen Bildungsplan. Wie wichtig es für die Bildung des Kindes ist, sich im eigenen Denken zu orientieren und eine philosophische Hilfeleistung von Erwachsenen zu bekommen, ist bei...

Kultur
Birgit Becker von Paidosophos, dem Institut Philosophieren in Weiterstadt, philosophiert mit Kindern über die Bedeutung von Einzigartigkeiten.

Kostenfreier Infoabend zum Bildungsgebiet "Philosophieren mit Kindern" am 18.5.2016

Paidosophos - das Institut Philosophieren mit Kindern mit Sitz in Weiterstadt bietet am 18. Mai 2016 um 19 Uhr im Hort: Orte für Kinder in der Emilstr. 26 in Darmstadt einen kostenfreien Infoabend zum Themengebiet "Philosophieren mit Kindern und Jugendlichen" an. Philosophieren mit Kindern steht seit 2007 im hessischen Bildungsplan. Wie wichtig es für die Bildung des Kindes ist, sich im eigenen Denken zu orientieren und eine philosophische Hilfeleistung von Erwachsenen zu bekommen, ist bei...

Kultur
2 Bilder

Das letzte Mal Spuren im Wald hinterlassen

das letzte Mal am 26. Juli von 11-16 Uhr im Rahmen der Feierlichkeiten zu 100 Jahre Waldfriedhof Der kostenfreie Waldworkshop für Kinder von 8 - 14 Jahren wird das letzte Mal am 26. Juli von 11-16 Uhr (Treffpunkt Trauercafé 11Uhr und danach den Spuren folgen) von Paidosophos, Birgit Becker und Bibiana Ruppnig angeboten. „Schlechte Spuren sind der Müll, den wir hinterlassen,“ meinte Chiara Lautenschläger auf die Frage " Gibt es schlechte und gute Spuren?" Einlaminierte Fußabdrücke mit...

Kultur
Bibiana Ruppnig und Birgit Becker von Paidosophos freuen sich auf die Abenteuer mit euch im Wald

" Spuren, die ich hinterlasse - der Wald als Ort des Rückzugs und des Abenteuers"

Der kostenfreie Waldworkshop wird jeden Samstag im Juli von 11-16 Uhr (Treffpunkt Trauercafé 11Uhr und danach den Spuren folgen) von Paidosophos, Birgit Becker und Bibiana Ruppnig für Kinder zwischen 8 und 14 Jahren angeboten. „Wer die Schönheit der Natur betrachtet, findet Kraftreserven, die ihn durchs ganze Leben tragen.“ meinte Rachel Carson. Kraftreserven brauchen nicht nur Erwachsene, wenn sie eine geliebte Person verloren haben. Kinder und Jugendliche suchen meist Orte, die unsere...

Kultur
Birgit Becker von Paidosophos/Weiterstadt nahm auf der didacta in Köln den UNESCO Preis entgegen

Das Philosophieprojekt „Kants Kinder philosophieren über Nachhaltigkeit“ erhält Auszeichnung der Deutschen UNESCO-Kommission

Die Deutsche UNESCO-Kommission hat „Kants Kinder philosophieren über Nachhaltigkeit“ als Projekt der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung erhalten Initiativen, die das Anliegen dieser weltweiten Bildungsoffensive der Vereinten Nationen vorbildlich umsetzen: Sie vermitteln Kindern und Erwachsenen nachhaltiges Denken und Handeln. „Kants Kinder philosophieren über Nachhaltigkeit“ zeigt eindrucksvoll, wie zukunftsfähige Bildung aussehen kann. Das Votum...

Kultur
Mehr Bücher an einem Ort über das Philosophieren mit Kindern wird es in Darmstadt lange Zeit nicht mehr geben

Philosophieren mit Kindern als Bildungspotential erkannt

Paidosophos freut sich, dass das Philosophieren kein Nischenthema mehr ist Die Buchmesse ErLESENes lockte am 10.12. über 60 interessierte Pädagogen und Pädagoginnen ins AfW der Pädagogischen Akademie Elisabethenstift. Noch nie erfreuten sich eine so große Anzahl an dem Thema, das durch einen Vortrag von Paidosophos und mehrere spannende Workshops näher gebracht wurde. Noch nie war eine so große Anzahl an Büchern mit einem philosophischen Potential an einem Ort zusammengetragen worden. Nichts...

Kultur
...finden auch in Darmstadt statt.
3 Bilder

kostenfreie Schnupperworkshops "Philosophieren mir Kinder" in Darmstadt am 22.9. im Hoff-ART Theater

Sich auf Fragen einzulassen und das eigene Erfahrungsfeld mit unterschiedlichen Perspektiven zu konfrontieren, ist ein Prozess und macht das Philosophieren aus. Den Philosophierenden geht es um die Beziehung und die Stellung zu sich und der Welt. Wir brauchen erst eine geistige Selbstwirksamkeit, bevor wir zu einer handelnden Selbstwirksamkeit kommen können. Damit eigene Bewertungen auf bedeutungsvollen Evidenzen fußen können, hinterfragen wir Grundannahmen und Voraussetzungen unseres Handelns....