Alles zum Thema Pilgern

Beiträge zum Thema Pilgern

Kultur
Die Romita di Cesi, wiedererstandes franziskanisches Kleinod in den umbrischen Bergen
2 Bilder

Fra Bernardino kommt nach Seeheim und Frankfurt

Auf Einladung von Delegato, dem Seeheimer Verein zur Förderung der Pilgerbewegung, kommt der franziskanische Einsiedler Fra Bernardino aus dem italienischen Cesi in die Region. Der 78-jährige Fra Bernardino hat vor mehr als 26 Jahren begonnen, die tief in den umbrischen Bergen verborgene Klosterruine Romita di Cesi eigenhändig wieder aufzubauen, in der Nachfolge des Franz von Assisi, der im 12. Jahrhundert selbst in diesem Kloster gelebt und gearbeitet hat. Heute ist die Romita zu neuem...

Freizeit
Fyler mit Wegstrecke - 12 km
3 Bilder

Bruder Martin und das Pilgern - Pilgertag

Einladung zum Vierten Ökumenischen Pilgertag am 9. September Unter dem Motto „Bruder Martin und das Pilgern“ gestalten wir unseren ökumenischen Pilgertag, zu dem wir herzlich einladen. Im „Martin-Luther-Jahr“ wollen wir uns unterwegs von seinen Zitaten spirituelle Impulse geben lassen. Martin Luther war ein Kritiker der damaligen Pilgerform (Wallfahrt) und lehnte das „Pilgern zu den Heiligen“ kategorisch ab. Und doch hat sich das Pilgern auch in der lutherischen Tradition in den letzten...

Kultur
Titelseite des Buches „Staunen, Danken, Bitten“.
4 Bilder

„Staunen, Danken, Bitten“: ein Projekt der Freude

„Staunen, Danken, Bitten“ ist ein Buch für den 77-jährigen Einsiedlermönch Fra Bernardino zum 25. Jubiläum seines Wiederaufbaus des ur-franziskanischen Klosters La Romita di Cesi. Herausgegeben hat es Jörg Mattutat von Delegato, dem Seeheimer Verein zur Förderung der Pilgerbewegung. Die ersten Seiten des Buches sind persönliche Widmungen von Wegbegleitern Bernardinos und Prominenten mit einer besonderen Affinität zur Romita-Idee, zum gelebten franziskanischen Ideal. Widmungen verfasst haben...

Kultur

Der Pilgerweg St. Jost – Eine Wanderung im Fischbachtal/Odenwald am Samstag, 08. August 2015 mit spirituellen Impulsen

Jodokus oder Jost, lebte als Pilger, Priester und Einsiedler im 7. Jahrhundert. St. Jost ist Patron der Pilger, Schiffer, Krankenhäuser, Blinden und Bäcker. Im Mittelalter wurde ihm im Odenwald eine Waldkapelle gewidmet, die heutige St. Jost-Ruine. Wir treffen uns um 09.00 Uhr mit unseren Rucksäcken in Niedernhausen an der St. Johannes der Täufer Kirche und spazieren von dort aus etwa eine halbe Stunde zur St. Jost-Ruine. An der Gedenkstätte dort mit Kreuz und Altar gibt uns Joachim...

Kultur
Gabriel Hernandez Westpfahl und Jose Ignacio Toquero in der Seeheimer Laurentiuskirche. Die Bildschirme zur Einspielung der Bilder vom Jakosbweg wurden von der Fa. Hifi-Profis zur Verfügung gestellt.

Geglückte "Entführung" auf den Jakobsweg

Der Plan ist aufgegangen. Jörg Mattutat vom Seeheimer Verein Delegato und Ernst Josef Robine von der Justinusstiftung, Frankfurt-Höchst, haben ihn ausgeheckt und Jose Ignacio Toquero und Gabriel Hernandez Westpfahl haben ihn umgesetzt. Die beiden Künstler haben rund 100 Gäste aus der Seeheimer Laurentiuskirche und 200 aus der Justinuskirche in Frankfurt-Höchst für fast zwei Stunden entführt auf eine stimmungsvolle musikalische Reise auf den Jakobsweg, unterlegt mit Bildern schönster Plätze der...

Kultur
"Brüder III - Auf dem Jakobsweg", das Poster zum Film

Delegato e.V. und das Programmkino Rex-Darmstadt laden ein zum "Pilgerkino"

Gemeinsam mit dem Programmkino Rex-Darmstadt startet Delegato e.V., der Seeheimer Verein zur Förderung der Pilgerbewegung, das Projekt “Pilgerkino”. Die Pilotveranstaltung zu einer geplanten Reihe findet schon am Sonntag, 15.06.2014, um 15.00 Uhr statt. Im Auftaktevent wird der hoch dekorierte, kultige Wolfgang Murnberger-Fim “Brüder III – Auf dem Jakobsweg” gezeigt. Wolfgang Böck, Erwin Steinhauer und Andreas Vitasek spielen die drei Brüder. Dolf de Vries, der an der Seite von “Schimanski”...

Kultur
Bruder Michele schaut vom Kloster La Verna in die toskanische Landschaft

Das Tau im Blick: Auf dem Cammino di Francesco

La Verna an einem Julimorgen. Ich stehe in der Dämmerung neben einem Franziskusbruder und schaue still in den roten Himmel und über die Hügel der Toskana. Irgendwo im Süden werde ich nach ein paar Wochen Fußweg ein neues Stück Pilgerweg beenden. Frankreich, Spanien und der Hl. Jakobus gehören der Vergangenheit an, mit viel Neugier und wenig Ballast im Gepäck suche ich das Abenteuer neuer Wege. Ein Einstieg nach Maß, spiritueller kann das Gefühl nicht sein, wenn man die alten Klostermauern durch...

Kultur
Das "Tau": Signatur von Franziskus und Wegzeichen für Pilger und Wanderer.

Delegato-Projekt: Cammino di Francesco 2014

„Buon giorno, buona gente“, guten Tag, Ihr lieben Leute – so begrüßte Franz von Assisi, der Troubadour Gottes, im 12. Jahrhundert die Menschen, denen er auf seinen Wanderungen begegnete. Zum Projekt: Im September 2014 plant der Seeheimer Verein Delegato, den Cammino di Francesco zu pilgern. Die Sammlung von Artikeln, Podcasts, DVD, Büchern und Reiseführern zum Thema wächst kontinuierlich. Vereinsmitglied Helmut Henningsen recherchiert in diesem Juli in Italien auf den Spuren von...

Freizeit

Pilgern auf dem Sankt-Jost-Pilgerweg im Fischbachtal

Mit sich selber, mit anderen und mit Gott unterwegs sein ist immer wieder spannend und bereichernd. Eine der Möglichkeiten dazu bietet das Pilgern und so findet nun schon zum 5. Mal der ökumenische Pilgertag mit geistlicher Führung im Fischbachtal statt. In diesem Jahr steht er unter dem Thema „Wechselnde Pfade – Schatten und Licht“ . Alle Interessierten sind am Samstag, den 7. Juli herzlich eingeladen den Tag mit einem ökumenischen Gottesdienst um 10 Uhr an der St. Jost Kapelle in...

Kultur
Ziel einer besonderen Besichtigung am 01.06.: Der Wormser Dom

Das Frühjahr/Sommer-Programm von Delegato e.V.: Angebote für Pilger und Interessierte

Der Seeheimer Verein Delegato e.V. - Verein zur Förderung der Pilgerbewegung lädt ein: - Workshop "Glockengießen aus Bronze",Sa., 12. Mai 2012, 09.30 - 17.00 Uhr, Werkstatt Sonne, Sandstraße 86, 64342 Seeheim-Jugenheim. In Kooperation mit der Werkstatt Sonne bietet Delegato für Mitglieder und Interessenten, die ein traditionelles Handwerk kennen lernen und ausprobieren möchten, ein besonderes Workshop-Erlebnis: Peter Glasbrenner kommt mit seiner fahrenden Gießerei nach Seeheim. Unter seiner...

Kultur
Cornelia und Jörg Mattutat von Delegato e.V.  danken den Spielleyt und dem Publikum.   Foto: Joe Biermann

Delegato-Konzert der Freiburger Spielleyt begeistert gefeiert

Am Freitag, 10.Juni, um 20 Uhr nahmen die Freiburger Spielleyt in der gut gefüllten Seeheimer Laurentiuskirche ihr Publikum mit auf eine musikalische Reise auf den Jakobsweg. Das Programm "Pilgerwege" folgte mit uralten Pilgerliedern - teils älter als der Turm der Kirche (1230-1250) - von Deutschland über Frankreich nach Spanien dem Camino de Santiago de Compostela. Auf traditionellen Instrumenten wurde das mittelalterliche Pilgern in der Kirchenakustik- und -atmosphäre lebendig. Die...