Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Aktuell

43-jähriger rast unter Drogeneinfluss durch Baustelle

Lorsch: Erneut mussten Zivilfahnder der Direktion Verkehrssicherheit und Sonderdienste einen rasenden Autofahrer auf der B 47 aus dem Verkehr ziehen. Diesmal lag das Schicksal des Rasers wortwörtlich auf Messers Schneide. Besagter war dort am Montag (4.2.) gegen 14.20 Uhr bei erlaubten 70 km/h mit 123 Sachen unterwegs. Bei der anschließenden Kontrolle fanden die Beamten bei dem 43 Jahre alten Fahrer ein Messer, auf dessen Schneide sich eine verdächtige, weiße Pulveranhaftung befand. Ein...

Aktuell

Überfall auf Drogeriemarkt in Bensheim

Am frühen Dienstagabend (5.02.) gegen 19:20 Uhr, betrat ein männlicher Täter einen Drogeriemarkt in der Hauptstraße in Bensheim. Er bedrohte die Kassiererin mit einem Messer und ließ sich den Inhalt der Kasse aushändigen. Anschließend flüchtete er mit der Beute von mehreren hundert Euro zu Fuß in unbekannte Richtung. Eine sofortige Fahndung verlief bislang ohne den gewünschten Erfolg. Gesucht wird eine männliche Person, etwa 35 Jahre alt, 180cm groß, dunkle nach hinten gegelte Haare, an den...

Aktuell

Einbruch in Bensheim

Keine Beute machten bislang Unbekannte bei einem Einbruch in ein Fachgeschäft für Hörgeräte in der Dalbergergasse. Die Tat muss sich ersten Erkenntnissen nach zwischen Freitag (1.2.) und Montag ereignet haben. Ins Innere des Ladens gelangten die Täter über ein aufgehebeltes Fenster. Was die Ganoven suchten, ist bisher unklar.

Aktuell

Odenwald: Überfall auf Spielothek

Heute früh wurde eine Spielothek im Süden Rimbachs überfallen. Zwei unbekannte Männer betraten um 3:15 Uhr die Spielhalle. Einer bedrohte die allein anwesende, 50-jährige Angestellte mit einem Messer und zwang sie, die Kasse zu öffnen. Aus der Kasse nahmen sich die Täter mehrere hundert Euro Bargeld. Anschließend flüchteten sie zu Fuß in Richtung Zotzenbacher Kreisel. Die Angestellte blieb unverletzt. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei blieb bislang ohne Erfolg. Die Täter werden...

Aktuell

Bensheim: Raubüberfall nach 6 Jahren geklärt

Ein im Juli 2006 verübter Raubüberfall auf eine heute 86 Jahre alte Frau konnte Dank einer DNA-Spur und akribischer Ermittlungen nun geklärt werden. Zwar war es der biologische Abdruck, der den Stein ins Rollen brachte. Jedoch gelang es den Ermittlern des Kommissariats 10 der Heppenheimer Kripo erst durch weitere, aufwendige Recherchearbeit dem bis dato unbekannten Täter ein Gesicht zu geben - es gehört einem heute 23 Jahre alten Mann aus Lautertal im Odenwald. Der Raub war ebenso dreist wie...

Aktuell

Brand in Gross Gerau

Ein Ofen in der Großbäckerei Erlenbacher im Groß-Gerauer Gewerbegebiet „Am Wasserweg“ hat heute früh in Flammen gestanden. Laut Polizei hatten sich Produktionsreste der letzten Fertigung entzündet und den Schwelbrand ausgelöst. Um die Flammen unter Kontrolle zu bringen, mussten die Einsatzkräfte mit Atemschutz den Ofen mit Trennschleifern öffnen. Gegen 4 Uhr konnte der Brand gelöscht werden, die 20 Angestellten der Bäckerei konnten das Gebäude unverletzt verlassen. Der entstandene Schaden...

Aktuell

Unfallflucht

Riedstadt: Am Samstag, 2. Februar, gg.05.40 Uhr kam es in Riedstadt-Goddelau, Nahestraße, zu einem Verkehrsunfall. Ein 46 jähriger PKW Fahrer stieß beim Abbiegen gegen einen geparkten PKW. Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle und fuhr nach Hause, ohne sich um den Unfallschaden, in einer Gesamthöhe von 5000.- EUR, zu kümmern. Durch eine Zeugenaussage konnte der PKW Fahrer ausfindig gemacht werden. Er wurde von der Polizei zuhause angetroffen. Die Polizeibeamten stellten bei dem...

Aktuell

Schutzengel leistet ganze Arbeit

Am Sonntag, dem 3. Februar um 9:15 Uhr ereignete sich auf der L 3398 zwischen Hüttenfeld und Heppenheim ein Verkehrsunfall. Eine 48-jährige Lampertheimerin war mit ihrem PKW auf dem Weg zur Kirche. Während der Fahrt auf der L 3398 nach Heppenheim kam sie nach rechts in den Grünstreifen und verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Nachdem sich der PKW überschlagen hatte kam dieser auf dem Dach in einem angrenzenden Bach zum Liegen. Die Fahrerin befreite sich selbst aus ihrem PKW und wurde leicht...

Aktuell

Verkehrsunfall in Heppenheim

In den späten Nachstunden von Samstag auf Sonntag (3. Februar) befuhr eine 27 jährige Zwingenbergerin mit ihrem PKW die Platanenallee in Richtung Autobahn. In Höhe des dortigen Einkaufsmarktes kam sie von der Straße ab und kollidierte mit einem Baum. Die Fahrerin wurde dabei schwer verletzt und kam ins Klinikum nach Darmstadt. Die Beifahrerin wurde ebenfalls leicht verletzt. Die Polizei ermittelt nun wegen dem Verdacht der Trunkenheitsfahrt und Geschwindigkeitsüberschreitung.

Aktuell

Turbulenter Unfall auf der B26

2. Februar, 20:45 Uhr: Ein 42 Jahre alter Mann aus Dieburg befuhr mit seinem PKW die zweispurige B 26 aus Richtung Dieburg kommend in Fahrtrichtung Darmstadt. In Höhe der Ausfahrt Gundernhausen kam der Fahrer aufgrund Alkoholeinwirkung und nichtangepasster Geschwindigkeit auf eisglatter Fahrbahn ins Schleudern und stieß mit dem PKW mehrmals gegen die Mittelleitplanken. Anschließend kam der PKW mit Getriebeschaden und Achsbruch auf der Fahrbahnmitte zum Stehen. Der Fahrer wurde nicht verletzt,...

Aktuell

Trickdieb in Darmstadt

Ein Trickdieb hat sich Dienstagvormittag (29. Januar) Zutritt zur Wohnung einer 74-jährigen Frau verschafft und aus der Wohnung 1.500,- EUR gestohlen. Der etwa 60-70 Jahre alte Mann, der sich als "Bankmitarbeiter Lautenschläger" vorgestellt hatte, zeigte sich dabei als sehr ausdauern. Nachdem er erst nur mit der aus dem Fenster schauenden Frau sprechen konnte, nahm er die günstige Gelegenheit wahr, sich Zutritt zur Wohnung zu verschaffen, als die Einkaufshilfe der 74-Jährigen einen Besuch...

Aktuell

Graffiti-Sprayer in Darmstadt überführt - 31 Strafanzeigen und 40.000,-EUR Schaden

Da kommt auf einen 17-Jährigen und dessen Eltern ganz schön etwas zu. Ermittler der Darmstädter Polizei werfen dem bereits mehrfach polizeibekannten Jugendlichen einunddreißig Sachbeschädigungen durch Graffiti-Sprühen aus den Jahren 2011 und 2012 vor, die sich über das ganze Stadtgebiet verteilten. Auf die Spur waren ihm die Beamten anhand von Schablonen und Skizzenbüchern gekommen, die Beamte der Kriminalpolizei bei einer Durchsuchung wegen eines Rauschgiftdelikts im Zimmer des jungen Mannes...

Aktuell

Verkehrsunfall in Darmstadt

Zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden und zwei leicht verletzten Personen kam es am Mittwochnachmittag (30. Januar) gegen 15:00 Uhr im Bereich der Kreuzung Teichhausstraße / Soderstraße. Der aus Richtung Nieder-Ramstäder Straße kommende 53-jährige Darmstädter geriet aus bislang noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr, wo er zunächst den Pkw eines 35-jährigen touchierte und dann im Bereich der Kreuzung Teichhausstraße / Soderstraße mit dem Pkw eines 80-jährigen zusammenstieß und in der...

Aktuell

Busfahrer mit Waffe bedroht und beraubt

Am frühen Dienstag (29.) gg. 01.05 Uhr, wurde der 59 Jahre alte Fahrer eines Linienbusses in Reichelsheim Opfer eines Raubes. Der Mann hatte gerade seine Fahrt an der Haltestelle "Schwimmbad" in der Konrad-Adenauer-Allee beendet und wollte den Bus abschließen, als unvermittelt ein Mann mit gezogener Schusswaffe an ihn herantrat und ihn aufforderte die Einnahmen in eine mitgebrachte Plastiktüte zu geben. Der Täter flüchtete anschließend in die Straße "In der Aue". Eine sofortige Fahndung blieb...

Aktuell

Darmstadt/Eberstadt: Festnahmen wegen Rauschgifthandels

Polizei und Staatsanwaltschaft Darmstadt werfen drei Männern im Alter von 20, 49 und 61 Jahren gemeinsamen Handel mit Marihuana vor. Gegen die Beschuldigten wurde seit Anfang Dezember 2012 ermittelt. Sie sollen nach den bisherigen Erkenntnissen seit dem Jahr 2007 im Stadtteil Eberstadt über dreißig Kilogramm des Betäubungsmittels an Konsumenten verkauft und dabei einen Gewinn von über 100.000,- EUR erzielt haben. Mit Durchsuchungsbeschlüssen des Amtsgerichts Darmstadt ausgestattet, durchsuchten...

Aktuell

Unfall in Büttelborn führt zu Verkehrsbehinderungen

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 3303 zwischen Büttelborn und Griesheim sind am heute früh drei Menschen verletzt worden. Zwei Fahrzeuge sind bei dem Unfall frontal zusammengestoßen, zwei weitere Autos fuhren in die Unfallstelle hinein. Am Unfallort waren vier Rettungswagen und ein Notarzt im Einsatz, dazu die Feuerwehren aus Büttelborn und Klein-Gerau. Die L 3303 ist derzeit noch voll gesperrt. Es kam zu erheblichen Behinderungen im Berufsverkehr.

Aktuell

Kellerbrand durch Kurzschluß

Am 27.1 gegen 19:43 Uhr kam es in einem Keller eines Wohnhauses in Rimbach, in der Bismarckstrasse zu einem Brand. Ursächlich war ein Wasserrohrbruch, welcher im Keller befindliche technische Geräte durch Kurzschlüsse in Brand setzte. Die Feuerwehr hatte die Brandstelle schnell unter kontrolle. Die Bewohner konnten sich rechtzeitig aus dem Objekt begeben und wurden nicht verletzt. Der Sachschaden wird auf ca. 10.000 EUR geschätzt.

Sport

Zahlreiche Entdeckungen bei Verkehrskontrollen in der Darmstädter Innenstadt

Beamte des 1. und 2. Polizeireviers haben am Mittwoch (23.01.2013) im Rahmen des Konzeptionseinsatzes "Sichere Innenstadt" über mehrere Stunden stationäre und mobile Verkehrskontrollen durchgeführt. Insgesamt nahmen die Beamten sechzig Fahrzeuge und zweiundachtzig Personen unter die Lupe. Vierundzwanzig Mal wurden Anzeigen wegen festgestellter Ordnungswidrigkeiten erstattet, sechsundzwanzig Verkehrsteilnehmer kamen mit einem Verwarnungsgeld oder einer mündlichen Ermahnung davon. Geahndet wurden...

Aktuell

Girls Day bei der Polizei

Am 25. April 2013 findet zum 12. Mal das Berufsorientierungsprojekt Girls`Day, für Schülerinnen ab der Klasse 5, statt. Auch in diesem Jahr beteiligt sich das Polizeipräsidium Südhessen wieder an dem Mädchen-Zukunftstag! Dieser soll den Mädchen als Orientierungshilfe im Hinblick auf ihre spätere Berufsfindung dienen. Interessierte Girls erhalten an diesem Tag die Gelegenheit, in den Beruf der Polizeibeamtin hineinzuschnuppern und dabei allerhand Wissenswertes über den Alltag der...

Aktuell

Einbruch in in Ober-Ramstadt

Zwar nur in eine Gartenhütte - aber ein gemeldeter Einbruch: Einen Staubsauger und mehrere alkoholische Getränke wurden aus einer Gartenhütte in einer Anlage an der Grabengasse gestohlen. Der Tatzeitraum reicht von Dienstagnachmittag bis Mittwochvormittag (22./23.01.2013). Wer Hinweise zu dem Einbruch geben kann, wendet sich bitte an die Polizei in Ober-Ramstadt (Telefon 06154/6330 0).

Aktuell

Polizei verstärkt Alkoholkontrollen

Die Polizei wird - wie in den zurückliegenden Jahren - während der Fastnachtstage Verkehrsteilnehmer verstärkt auf ihre Fahrtüchtigkeit hin überprüfen. Dabei werden sich die Beamten nicht nur auf die letzten Tage der Fastnachtssaison beschränken. Eigentlich nichts Neues. Diesen Hinweis hatte die Polizei auch im letzten Jahr gegeben und dennoch hatten in Südhessen vierundsechzig Fahrer diese Warnung mehr oder minder ignoriert. Mit entsprechenden Konsequenzen. Die Fahrer mussten zur...

Aktuell

Die Polizei ermittelt

Die Kripo in Rüsselsheim fahndet weiter mit Hochdruck nach dem unbekannten Mann, der am Montag, 14. Januar, ein Juweliergeschäft in Rüsselsheim am Friedensplatz überfallen hatte. Der mit einer Pistole bewaffnete und maskierte Mann hatte gegen 10.20 Uhr das Geschäft betreten und die Angestellten bedroht. Er hatte anschließend mit mehreren geraubten Uhren die Flucht über die Schäfergasse in Richtung Stadtpark ergriffen. Mit einem Großaufgebot hatte die Polizei sofort die Fahndung nach dem...

Aktuell

Zugunfall in Groß-Gerau

Gestern, kurz vor 20 Uhr, ist zwischen den Bahnhöfen Klein-Gerau und Groß-Gerau ein Auto von einem durchfahrenden Regionalexpress (Darmstadt - Wiesbaden) erfasst worden. Der 53 Jahre alte Fahrer des Autos rutschte aufs Gleisbrett, konnte das Fahrzeug noch verlassen, bevor ein Zug den Wagen erfasste. Der Regionalexpress kam von Der Autofahrer ist unverletzt und wurde mit einem Schock ins Krankenhaus gebracht. Die Reisenden im Regionalexpress wurden gegen von den Einsatzkräften evakuiert.Die...

Aktuell

Polizeiwagen fährt gegen Hauswand

Bei einer Verfolgungsjagd ist am Sonntag ein Polizeiwagen in Zellhausen auf der Babenhäuser Straße gegen eine Hauswand geprallt. Die beiden Beamten der Polizeistation Dieburg hatten einen Mann in einem VW Golf verfolgt, der sich zuvor einer Kontrolle entzogen hatte. Die Polizisten folgten dem Fahrzeug. Bei der Verfolgung kam es in einer Linkskurve auf der Babenhäuser Straße zu dem Fahrfehler, so dass der Beamte die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und gegen eine Hauswand prallte. Die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.