Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Aktuell

Überfall in Rüsselsheim

Ein Juweliergeschäft am Friedensplatz in Rüsselheim ist heute Vormittag überfallen worden. Ein maskierter Mann betrat das Geschäft und bedrohte Inhaber und Angestellten mit einer Pistole. Noch ist unklar, was die Täter klauten. Sie flüchteten zu Fuß Richtung Schäfergasse, es wurde sofort eine Fahndung mit mehreren Streifenwagen, Zivilbeamten und Hubschrauber eingeleitet.

Ratgeber
Einbrecher

Einbrecher gesucht

POL-DA: Seeheim-Jugenheim/Jugenheim: Polizei fahndet nach Wohnungseinbruch mit Phantombild Mithilfe der Bevölkerung erbeten Nach einem Wohnungseinbruch, der sich am 29. November 2012 in der Straße Am Bachwinkel zugetragen hat, sucht die Polizei jetzt mit einem Phantombild nach den bis dato unbekannten Verdächtigen. Die Tat ereignete sich gegen 19.30 Uhr, wobei zwei Männer in ein Einfamilienhaus mit Gewalt eindrangen, kurz darauf jedoch die Flucht ergriffen. Dabei konnte einer der Flüchtigen...

Ratgeber
Wo ist "Stratos"

Wo ist "Stratos"

POL-DA: Ginsheim-Gustavsburg: Wachhund von Lagerplatz gestohlen/ Polizei bittet um Hinweise auf Rassehund/ Wo ist "Stratos"? Wegen eines ungewöhnlichen Diebstahls in der Nacht zum Montag (31.12.) von einem Lagerplatz "Am Flurgraben" ermittelt derzeit die Bischofsheimer Polizei: Unbekannte haben dort einen Wachhund gestohlen. Wie sich die Diebe das Vertrauen des durchaus Respekt einflößenden Hundes der Rasse "Boerboel South African" erschlichen haben, ist unklar. Die Kriminellen hatten ein Loch...

Aktuell

Verletzte bei Messerstecherei in Münster

Dramatische familiäre Auseinandersetzung in der Goethestraße in Münster: drei durch Messerstiche schwer verletzte Personen mussten in Krankenhäuser gebracht und dort zum Teil notoperiert werden. Gegen 17 Uhr eskalierte ein Streit zwischen einem 45, einem 51 und einem 52 Jahre alten Mann aus Griesheim und Münster. Die Männer stachen mit Messern aufeinander ein und verletzten einander nach Polizeiangaben im Hals- und Brustbereich. Die genauen Hintergründe des Streits stehen bisher nicht...

Aktuell

Mord in Bessungen - Zeugen gesucht

In einem Mehrfamilienhaus im Schiebelhuthweg in Darmstadt-Bessungen ist Sonntagabend eine 47 Jahre alte Frau getötet worden. Nachbarn meldeten der Polizei auffallend laute Geräusche, als die Polizeibeamten um 23:30 Uhr in der Wohnung ankamen, fanden sie die Frau mit schweren Kopfverletzungen vor. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod der Frau feststellen. Nach dem Lärm hatten Nachbarn einen Mann aus dem Haus flüchten sehen. Eine sofort eingeleitete Fahndung, bei dem auch ein...

Aktuell

Schwan auf der A5

Letzten Dienstag musste die A5 Richtung Süden (Höhe Europabrücke) gegen 17 Uhr kurzzeitig gesperrt werden. Diesmal nicht wegen eines Unfalls, sondern weil ein ausgewachsener Schwan über die Autobahn spazieren ging. Beamte der Autobahnstation, der Tierrettung, Polizei und Feuerwehr wurden benötigt, dem Schwan ein Fangnetz überzuwerfen und ihn später im Main auszusetzen. Der Schwan blieb unverletzt.

Politik

Polizei Darmstadt sucht Täter!

Wer hat am vergangenen Donnerstag (12. Januar) zwei Männer in einem Volvo beobachtet? Die Kriminalpolizei ermittelt nach einem Wohnungseinbruch am vergangenen Donnerstagabend (12.) in der Ernst-Ludwig-Straße, Bensheim. Gegen 18 Uhr, als eine Familie nach Hause kam, überraschte sie zwei Einbrecher in ihrem Haus. Die Täter konnten flüchten. Ein Mann war Ende 30, etwa 1,70 Meter groß und stämmig. Er hatte einen Bart sowie dunkle, kurze Haare, die im Stirnbereich ausgedünnt waren. Der...

Politik

Bagger beschädigt Gasleitung

In Darmstadt-Eberstadt hat am Donnerstagmorgen (22.Dezember) gegen 10.30 Uhr ein Bagger eine Gasleitung beschädigt. Dies passierte bei Straßenarbeiten in der Pfungstädter Straße Höhe der Hausnummer 11. Sofort wurden Polizei und Feuerwehr verständigt, die mit Einsatzkräften vor Ort entrafen. Daraufhin wurde die Pfungstädter Straße auf einer Länge von ungefähr 500 Meter gesperrt. Durch die Feuerwehr wurde die Gasleitung provisorisch abgedichtet. Die weiteren Reparaturarbeiten wurden danach...

Politik

Zwei Streifenwagen in Darmstadt angezündet

Zwei Streifenwagen sind am Sonntagabend (18.Dezember) angezündet worden. Dies geschah gegen 21.25 Uhr in der Nähe des 1. Polizeireviers in der Bismarckstraße. Zum Glück wurde der Brand schnell bemerkt und die Zeugen haben die Polizei sofort informiert. Zwar konnte der Brand noch im Anfangsstadium durch die Beamten gelöscht werden, dennoch entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro. Im Zuge der anschließenden Fahndung konnte ein 24-jähriger Tatverdächtiger festgenommen werden. Durch...

Politik

Baustellendiebstahl unmittelbar nach der Tat aufgeklärt

Höchst erfreut zeigte sich am vergangenen Samstag (12. November) ein Firmenbesitzer in Ober-Ramstadt, nachdem die Polizei ihm die Wiederbeschaffung seiner zuvor gestohlenen Baustellenzäune melden konnte. Zu diesem Zeitpunkt hatte der Mann den Verlust noch gar nicht bemerkt. Gegen 21.15 Uhr fiel Beamten des ersten Polizeireviers ein Kleinlaster in Darmstadt auf. Im Fahrzeug saßen zwei Männer, 18 und 24 Jahre alt. Bei der Kontrolle stellten die Polizisten fest, dass das Fahrzeug randvoll mit...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.