Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Aktuell

Einmal quer durch das Strafgesetzbuch / 18-Jähriger vorläufig festgenommen

Fürth. Innerhalb einer kurzen Zeit hat sich ein 18 Jahre alter Mann aus Rimbach am Sonntagabend (14.2.2016) einmal quer durch das Strafgesetzbuch bewegt. Die Gelegenheit ein nicht verschlossenes Auto in der Straße "Am Leimenacker" nutzen zu können, ergriff er sogleich. Um das Auto starten zu können, riss er vorher die Lenksäulenverkleidung herunter. Aufgrund seines Alkoholkonsums trat der junge Mann vermutlich ungewollt die Kupplung und rollte gegen einen geparkten Lastwagen. Seine zu Fuß...

Aktuell

Auto-Billard auf der Raiffeisenstraße

Obertshausen-Hausen. (iz) Wie ein ziemlich verunglückter Kunststoß beim Billard stellt sich ein Unfall dar, der am Dienstagnachmittag auf der Raiffeisenstraße ablief. Dort stieß vermutlich ein größerer Laster bei einem Fahr- oder Wendemanöver gegen einen geparkten Corsa und schob ihn auf einen hinter ihm stehenden Wagen des gleichen Typs. Dieser kleine Opel wiederum rollte nun rückwärts auf einen dahinter geparkten 1er-BMW. Das Resultat: Mehr als 10.000 Euro Gesamtschaden und bislang niemand,...

Aktuell

Unbekannter feuert aus Schreckschusswaffe in die Luft

Viernheim. Am späten Mittwochabend (10.02), 23.45 Uhr, befuhr ein bisher unbekannter PKW-Fahrer die Wiesenstraße in Viernheim. In Höhe einer dortigen Unterkunft für Flüchtlinge habe der Fahrer laut Zeugenaussagen mehrfach aus dem Fenster seines Fahrzeuges heraus in die Luft in Richtung Himmel gefeuert. Im Anschluss fuhr der Täter weiter in Richtung Friedrich-Ebert-Straße. Im Rahmen der sofortigen Fahndung konnten durch Polizeibeamte mehrere leere Schreckschusspatronen aufgefunden und...

Aktuell

PKW-Brand

Erzhausen. Am frühen Dienstagmorgen (09.02.2016) gegen 01.55 Uhr brannte in der Schillerstraße in Erzhausen ein Pkw. Durch die alarmierte Feuerwehr konnte der Brand gelöscht werden. Ein in unmittelbarer Nähe geparkter Pkw wurde durch den Brand ebenfalls beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist der Brand mutmaßlich durch einen technischen Defekt ausgelöst worden. (ots/Polizeipräsidium Südhessen)

Aktuell

Warnhinweis - "Falscher Polizeibeamter"

Offenbach. (mm) Eine besorgte ältere Dame meldete sich beim 2. Polizeirevier, dass sie am Mittwochabend von einem Mann angerufen wurde. Der Anrufer gab vor, dass er Polizeibeamter sei und bei einem Festgenommenen ihre Personalien vorgefunden hätte. Im weiteren Gespräch hatte der Unbekannte wissen wollen, ob sie alleine lebt und Wertgegenstände in der Wohnung hätte. Der Seniorin kam dies alles sehr merkwürdig vor und beendete das Telefonat. Sie informierte folgerichtig auch sofort ihre...

Aktuell

Würstchen in Pfanne gebraten / Polizei sucht hungrige Einbrecher

Lampertheim. Ob der Einbruch oder einfach nur der aufkommende Hunger für den ungewöhnlichen Diebstahl in der Gaststätte einer Minigolfanlage in der Rheinstraße vorlagen, ermitteln Beamte aus Lampertheim. Die Polizei staunte nicht schlecht, als sie den Einbruch am Donnerstagmittag (4.2.2015) aufnahmen. In der Gaststättenküche haben die Täter Rindwürstchen gebraten und gegessen. Neben den typischen Kochspuren hinterließen sie ein aufgebrochenes Fenster, durch das sie eingestiegen sind. Aus der...

Aktuell

Einbrecher mit "Spieltrieb"?

Offenbach. (cp) Auf eine Spielkonsole, einen Laptop und diverse Computerspiele hatten es Einbrecher am Mittwochvormittag abgesehen. Zwischen 9 und 11.15 Uhr nutzten sie die Abwesenheit des Wohnungsinhabers aus und hebelten die Tür einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Austraße auf. Im Anschluss durchwühlten die Langfinger Schränke und Schubladen. Im Anschluss verließen sie die Örtlichkeit auf gleichem Weg wieder. Das Offenbacher Einbruchskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen und...

Aktuell

Tankstelle in Nauheim überfallen

Nauheim. Am frühen Donnerstagabend (28.01.2016) gegen 20:00 Uhr betrat ein maskierter Täter eine Tankstelle in der Darmstädter Landstraße in Nauheim. Er bedrohte den alleine anwesenden 24-jährigen Angestellten mit einer Schusswaffe und ließ sich Geldscheine aus der Kasse aushändigen. Danach flüchtete er mit mehreren hundert Euro Beute zu Fuß in unbekannte Richtung. Der Räuber wird wie folgt beschrieben: ca. 180cm groß, sprach ohne Akzent, trug schwarze Lederjacke, schwarze Sturmhaube mit...

Aktuell

Mehr Schaden als Beute

Viernheim. Zwei leere Zigarettenpackungen der Marke Marlboro Light waren alles, was Kriminelle am Samstag (23.1.2016) in der Zeit zwischen 17 Uhr und 20.15 Uhr aus einem roten Hyundai entwendeten. Bei dem in einem Hof in der Heidelberger Straße geparkten Auto beschädigten die bislang Unbekannten vermutlich zunächst den Griff und das Schloss der Fahrertür, bevor sie die Scheibe der Beifahrertür einschlugen. Der entstandene Schaden dürfte bei rund 1500 Euro liegen. Zeugen, die Hinweise geben...

Aktuell

Fahrraddiebe festgenommen

Offenbach. (cp) Einer Zeugin ist zu verdanken, dass mutmaßliche Fahrraddiebe in ihrem Vorhaben scheiterten. Gegen 20.15 Uhr informierte die Frau die Offenbacher Polizei, dass sie drei junge Männer beobachtet habe, die sich offensichtlich am Schloss eines Damenfahrrades am Bahnhof Offenbach-Ost zu schaffen machten. Vermutlich als die drei bemerkten, dass sie beobachtet werden, ließen sie von dem Vehikel ab und wollten sich augenscheinlich entfernen. Die herbeieilenden Polizeistreifen nahmen zwei...

Aktuell

Blitzschnell Armbanduhr geklaut

Heppenheim. Mit einem Ablenkungsmanöver konnte am Mittwochmittag (20.1.2015) eine Diebin geschickt eine Armbanduhr im Wert von etwa 400 Euro erbeuten. Die Unbekannte näherte sich gegen 12.30 Uhr einem Auto, das auf dem Parkplatz in der Parkhofstraße stand. Im Wagen wartete ein Rentner. Die Unbekannte öffnete ungefragt die Tür und fuchtelte mit Papieren vor der Nase des Mannes herum. Nachdem sie ihre im Innenraum verlorene Mütze wieder aufsetzte, hatte sie es wohl eilig wegzukommen. Als der Mann...

Aktuell

Junger Mann bei Auseinandersetzung verletzt

Obertshausen. Bei einer tätlichen Auseinandersetzung ist in der Nacht zu Montag (18.01.) in Obertshausen ein 18 Jahre alter algerischer Flüchtling am Kopf und Oberkörper verletzt worden. Gegen 22.15 Uhr gingen bei der Polizei mehrere Anrufe ein, wonach es unter zwei Männern in der Asylbewerberunterkunft in der Georg-Kerchensteiner-Straße zu einem Streit gekommen sei. Beim Eintreffen der ersten Streifen lag der 18-Jährige in seinem Zimmer und war nicht ansprechbar. Sein Kontrahent, ein 31 Jahre...

Aktuell

Verwirrter Mann sorgt für Polizeieinsatz

Reinheim. Ein 54 Jahre alter Mann hat am Donnerstagnachmittag (14.01.2016) in Reinheim für einen Polizeieinsatz gesorgt. Gegen 14.30 Uhr meldete sich der Mann selbst über Notruf bei der Polizei und kündigte seinen Suizid in seiner Wohnung an. Sofort sperrten mehrere Streifen den Bereich um das Mehrfamilienhaus weiträumig ab und stellten sicher, dass Bewohner des Hauses und Anlieger nicht gefährdet werden. Gegen 18.45 Uhr konnten Spezialkräfte der Polizei den verwirrten Mann widerstandslos in...

Aktuell

Vorsicht: Trickdiebe!

Langen. (aa) Zwei 40 bis 50 Jahre alte Trickdiebe - beide von kräftiger Statur und mit runden Gesichtern - haben am Dienstagmittag eine Seniorin in ihrem Reihenhaus am Farnweg um ihre Wertsachen gebracht. Zwischen 13.30 und 14 Uhr klingelte zunächst ein Täter, der eine blaue Arbeitshose sowie eine blaue Arbeitsjacke trug, an der Tür. Er gab vor, die Wasserleitungen reparieren zu müssen. Während er die Dame ablenkte, schlich sich der Komplize ins Haus und durchsuchte die anderen Räume; er klaute...

Aktuell

Hartnäckige Einbrecher / Wer kann Hinweise geben?

Dieburg. Hartnäckig waren Kriminelle am frühen Mittwochmorgen (13.01.2016) in der Benzstraße. Die Täter beabsichtigten gegen 01.15 Uhr über ein Fenster in einen Bowlingcenter einzubrechen. Hierbei wurden sie von Zeugen gestört und ergriffen die Flucht. Gegen 04.00 Uhr versuchten die Täter ihr Glück erneut. Sie machten sich gleich an mehreren Stellen zu schaffen, um letztlich in den Innenraum des Centers zu gelangen. Hierbei ging auch eine Glasscheibe zu Bruch. Im Innenraum suchten die...

Aktuell

Raubüberfall auf Hotel

Kelsterbach. Drei Männer überfielen am frühen Donnerstagmorgen (14.01.16) ein Hotel in Kelsterbach. Gegen 04.20 Uhr betraten die maskierten Männer die Hotellobby und forderten von dem alleine anwesenden 35-jährigen Angestellten Geld. Einer der Täter bedrohte ihn mit einer schwarzen Pistole. Von einem anderen wurde Pfefferspray eingesetzt. Der Hotelangestellte wurde leichtverletzt, erlitt einen Schock, konnte aber noch unmittelbar nach der Tat die Polizei verständigen. Die Täter flüchteten mit...

Aktuell

50-Jähriger muss 80 Tage hinter Gitter

Rüsselsheim. Die nächsten 80 Tage muss ein 50 Jahre alter Mann nach seiner Festnahme am Sonntagmittag (10.01.) verbringen. Polizeibeamte spürten den Gesuchten gegen 11.15 Uhr an seiner Wohnanschrift auf und nahmen ihn fest. Die Staatsanwaltschaft Darmstadt hatte den Rüsselsheimer wegen Betruges zur Fahndung ausgeschrieben. Die geforderte Geldstraße in Höhe von 1.200 Euro konnte er nicht entrichten, weshalb ihn die Polizisten im Anschluss in eine Justizvollzugsanstalt brachten....

Aktuell

Raubüberfall auf Taxifahrer ZEUGEN gesucht !!

Groß-Gerau. Am 10.01.2016, 01.50 Uhr kam es in Groß-Gerau vor einer Discothek zu einem Raubüberfall auf einen Frankfurter Taxifahrer. Zwei bisher unbekannte Täter wurden durch den 51 jährigen Taxifahrer in Frankfurt, Bereich Hauptbahnhof aufgenommen und nach Groß-Gerau gefahren. Der Beifahrer zog dort plötzlich ein Pfefferspray und sprühte es dem Taxifahrer in die Augen. Beide Täter flüchteten dann in grobe Richtung Campingplatz. Der Taxifahrer wurde bei dem Angriff leicht verletzt und...

Aktuell

Frau stirbt an ihren Verletzungen

Hanau. Noch unklar sind die Hintergründe einer tätlichen Auseinandersetzung, die sich am Donnerstagabend in der Freigerichtstraße in Hanau ereignet hat. Gegen 22.30 Uhr eskalierte in einem Mehrfamilienhaus ein Streit zwischen mehreren Personen. Dabei wurde eine 30 Jahre alte Frau durch mehrere Stiche so schwer verletzt, dass sie wenig später verstarb. Die Staatsanwaltschaft Hanau und die Kriminalpolizei Hanau haben die Ermittlungen aufgenommen. Dringend tatverdächtig sind zwei 21 und 26 Jahre...

Aktuell

"Spendensammlerin" greift auf dem Luisenplatz in Geldbörse - Mehrere hundert Euro erbeutet

Darmstadt. Von einer Frau, die angeblich Spenden für Kinder sammelte, wurde ein 23-jähriger Mann aus Darmstadt am Mittwoch (06.01.) gegen 12.45 Uhr, auf dem Luisenplatz angesprochen. Der junge Mann holte seine Geldbörse hervor und spendete zwei Euro für den "guten Zweck". Die "Spendensammlerin" bat ihn anschließend auf einer Liste zu unterschreiben. Mit der Liste verdeckte die Trickdiebin nun die Geldbörse in der Hand des 23-Jährigen und entwendete mehrere hundert Euro aus der Brieftasche des...

Aktuell

Polizeihubschrauber im Einsatz

Trebur und Rüsselsheim. Am Mittwochabend (06.) war der Polizeihubschrauber zwischen 18.50 und 20.10 Uhr in Trebur und Rüsselsheim im Einsatz. Zunächst unterstützte er die Fahndung nach 2 Wohnungseinbrechern, die in Trebur, in ein Haus im Clara-Schumann-Weg eingebrochen hatten und in Richtung Oderstraße flüchtetet. Die Männer sollen zwischen 20-30 Jahre alt und 180-190 cm groß gewesen sein. Hinweise erbittet die Polizeistation Groß-Gerau, Tel. 06152/1750. Im Anschluss an die Fahndung suchte er...

Aktuell

Einbrecher im Hausflur überrascht

Viernheim. Das Zusammentreffen mit zwei Einbrechern wird ein 48-jähriger Mann in der Erzbergerstraße wohl so schnell nicht vergessen. Nachdem er am Montagabend (4.1.2016) die Haustür zu dem Mehrfamilienhaus aufgeschlossen hatte, stieß er auf zwei Fremde im Hausflur, die eiligst über eine rückwärtige Terrassentür in Richtung Oststadt flüchten konnten. Einer der Männer hielt noch ein Brecheisen in der Hand, der andere trug einen Rucksack. Wie sich herausstellte, waren die Männer über die Türen in...

Aktuell

Angerempelt und bestohlen? / Geldbörsendiebstahl beim Einkauf

Groß-Gerau. Einer 69 Jahre alten Frau wurde am Montagnachmittag (04.01.) beim Einkaufen in einem Supermarkt im Ortsteil Dornberg das Portemonnaie gestohlen. Die Seniorin befand sich zwischen 15.15 Uhr und 15.45 Uhr in dem Discounter in der Odenwaldstraße und bemerkte den Diebstahl beim Bezahlen an der Kasse. Zuvor war sie an der Fleischtheke von einem fremden Mann von hinten angerempelt worden. Dem schenkte sie zunächst keine Beachtung - bis zum Entdecken des Verlustes der Geldbörse. In dieser...

Aktuell

Versuchter Raub

Offenbach. AmSamstag (02.01.), gegen 17.50 Uhr, betrat ein bislang unbekannter Täter den Vorraum einer Bank in der Waldstraße und ging dort unvermittelt auf eine 44-Jährige aus Offenbach zu. Plötzlich fing der Schurke an, auf die Geschädigte einzuschlagen und ihr das Geld, welches sie zuvor aus dem Geldautomaten gezogen hatte, zu entreißen. Ein ebenfalls 44-jähriger Zeuge konnte den Täter auf seiner Flucht kurz aufhalten und ihm das zuvor entrissene Bargeld wieder abnehmen, ehe der Ganove in...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.