Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Aktuell

Unfall auf der L 3103

Auto stößt frontal mit Bus zusammen Seeheim-Jugenheim. Eine Autofahrerin aus Mainz ist am Mittwochmittag (27.05.2015) gegen kurz vor 12.00 Uhr bei einem Unfall auf der Landstraße 3103 zwischen Jugenheim und Balkhausen lebensgefährlich verletzt worden. Die 43-jährige Frau kam aus bislang ungeklärter Ursache kurz vor dem Ortseingang Balkhausen mit ihrem Auto von der Fahrspur ab und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Linienbus zusammen. Hierbei wurde sie in ihrem Auto eingeklemmt und...

Aktuell

Ein Pannenfahrzeug, das doch keins war/ 42-Jähriger berauscht hinterm Steuer eingeschlafen

Heppenheim. Gegen 8.50 Uhr ging bei der Polizei am Montag (25.5.2015) die Meldung eines Pannenfahrzeuges im Baustellenbereich auf der Autobahn 5 bei Heppenheim ein. Eine Streife der Polizeiautobahnstation Südhessen eilte herbei. Das Auto, das die Streife auf dem rechten Fahrstreifen feststellten, hatte allerdings keine Panne. Der Fahrer selbst, hatte den unpassenden Kontrollort gewählt. Er wurde von den Beamten schlafend hinterm Steuer angetroffen. Schnell war klar, was dazu geführt haben...

Aktuell

Kreuz aufgefunden/ Wer kann Hinweise geben?

Groß-Gerau. Im Rahmen von Ermittlungen konnten Beamte der Rüsselsheimer Kriminalpolizei am Donnerstag (21.5.2015) in einem Wohnhaus in Groß-Gerau ein etwa 30 Kilogramm schweres Kreuz auffinden und sicherstellen. Die Beamten gehen davon aus, dass das Kreuz in einer Kirche oder von einem Friedhof entwendet worden ist. Das Kreuz ist aus Edelmetall, hat eine Höhe von 1,30 Metern und eine Breite von 0,7 Metern. Die durch das Kommissariat 21/22 geführten Ermittlungen zum Herkunftsort des Kreuzes...

Aktuell

Verletztes Kind nach Zusammenstoß an Zebrastreifen

Ober-Ramstadt. Am Mittwochabend (13.05.2015) kam es zwischen 18:30 Uhr und 18:45 Uhr an einem Fußgängerüberweg in der Darmstädter Straße 28 in Ober-Ramstadt zu einem Zusammenstoß zwischen einem 10-jährigen Mädchen und einem bis dato unbekanntem PKW-Führer. Das Mädchen überquerte auf Inlinern den Fußgängerüberweg, als es zum Zusammenstoß zwischen dem Mädchen und dem Fahrer eines silbernen Kleinwagens mit auffälliger Motorhaube in anderer Lackierung kam. Durch den Zusammenstoß fiel das Mädchen...

Aktuell

Kiloweise Schmuck gefunden und ehrlich abgegeben

Polizei sucht Eigentümer von Diebesbeute Bensheim/ Bergstraße. Eine aufmerksame Bensheimerin hat am 20. Februar 2015 bei ihrem Spaziergang in Wilmshausen kiloweise Schmuck an der Lauter gefunden. Der Wert der Schmuckstücke wird auf circa 5000 Euro geschätzt. Etwa drei Kilogramm des Fundes brachte die ehrliche Frau direkt ins Bürgerbüro nach Bensheim. Den restlichen Schmuck sammelte die verständigte Polizei vor Ort in Wilmshausen ein und nahm ihn in behördlicher Verwahrung. Wochenlange...

Aktuell

3. Polizeirevier ist umgezogen

Telefonische Erreichbarkeit unverändert Darmstadt/Arheilgen. Der Umzug des 3. Polizeireviers Darmstadt-Arheilgen in das neue Domizil in der Röntgenstraße 41 ist vollzogen. Auch die telefonische Erreichbarkeit ist ab sofort wieder über die bekannte Telefonnummer 06151/969 3810 gewährleistet. (ots/Polizeipräsidium Südhessen)

Aktuell

Polizei richtet Bürgertelefon ein

"WINGS FOR LIFE WORLD RUN 2015" Südhessen. Weltweit werden am Sonntag (3.5.2015) bei der Charityveranstaltung "WINGS FOR LIFE WORLD RUN 2015" etliche Läufer Kilometer sammeln, so auch in Darmstadt. Da es in diesem Jahr zwei deutsche Austragungsorte gibt, fällt um 13 Uhr nicht nur in der Wissenschaftsstadt, sondern auch in München der Startschuss. Die Route, auf der die Starter versuchen müssen, vor einem sogenannten Catcher-Car davon zu laufen, erstreckt sich von Darmstadt über die...

Aktuell

Umzug der Polizei

Darmstadt. Das 3. Polizeirevier Darmstadt hat ab Mittwoch (29.04.2015) eine neue Heimat und zieht innerhalb des Stadtteils Arheilgen um. Die neue Dienstadresse lautet dann Röntgenstraße 41, 64291 Darmstadt. Während des Umzugs wird auch die Telefonleitung neu geschaltet. Das kann einige Stunden in Anspruch nehmen. Die telefonische Erreichbarkeit während dieser Zeit ist in dringenden Fällen über den Polizei-Notruf 110 und bei anderen Anliegen über die Vermittlung des Polizeipräsidiums unter der...

Aktuell

Sieben auf einen Streich

Haftbefehle, Fahndungsnotierungen und ein gestohlenes Navigationsgerät Weiterstadt. Sechs Haftbefehle und Fahndungsnotierungen sowie ein wegen Diebstahls ebenfalls zur Fahndung ausgeschriebenes Navigationsgerät konnten von Zivilfahndern des Polizeipräsidiums am Mittwochabend (22.4.2015) bei der Kontrolle eines Wagens auf der A 5 bei Weiterstadt erledigt werden. Die "Hauptlast" trug dabei die 22-jährige Beifahrerin. Die Staatsanwaltschaften Dortmund und Münster, das Amtsgericht Dinslaken und...

Aktuell

Motorradfahrer im Fokus der Polizei

Groß-Gerau/ Rothenberg. Am vergangenen Wochenende (18./19.4.2015) nahm die Polizei im Landkreise Groß-Gerau und im Odenwaldkreis Motorradfahrer ins Visier. In der Gemarkung Wallerstädten in Höhe einer Biogasanlage führten Beamte des Verkehrsdienstes des Polizeipräsidiums Südhessen am Samstag in einer 70er-Zone Geschwindigkeitskontrollen durch. Von insgesamt 18 angemessenen Motorrädern, überschritt lediglich ein Fahrer die erlaubte Geschwindigkeit um 20 km/h. Bei einem Motorrad konnten...

Aktuell

199 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt

Weiterstadt. Im Rahmen einer Geschwindigkeitsüberwachung auf dem Münchweg wurden durch den Verkehrsdienst Südhessen am 23.03.2015 innerhalb von drei Stunden 199 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt. Bei der Kontrollörtlichkeit auf Höhe der "Bauernbrücke" handelt es sich um eine Einmündungsstelle für landwirtschaftliche Fahrzeuge. Bedingt dadurch kann es in diesem Bereich zu Verschmutzungen der Fahrbahn kommen. Weiterhin fahren diese Fahrzeuge mit einer wesentlich geringeren Geschwindigkeit...

Aktuell

Fasching vorbei, Kontrollen gehen weiter

Vier Autofahrer mussten zur Blutentnahme Mühltal/Pfungstadt/Münster. Auch außerhalb der Faschingszeit gehen die Kontrollen der Polizei weiter. Diese leidvolle Erfahrung mussten in der Nacht zum Sonntag (22.2.2015) vier Autofahrer machen. In Pfungstadt wurde 41-jähriger Mann in der Freiligrathstraße gestoppt, nachdem er über die Gegenfahrbahn links an einer Verkehrsinsel vorbeigefahren war. Ein Drogentest ergab Hinweise auf THC-Konsum, nachdem er zuvor jeglichen Drogenkonsum abgestritten hatte....

Aktuell

"Kollegin kommt gleich..."

Übler Trick mit älterer Frau - Falsche Polizisten stehlen Schmuck und Geld Darmstadt. Zwei Trickdiebe, die sich als Polizisten ausgaben, haben am Dienstagvormittag (17.2.2015) eine ältere Frau in ihrer Wohnung in der Dieburger Straße bestohlen. Die Männer hatten sie gegen 11.30 Uhr im Eingangsbereich ihres Hauses erwartet. Einer der Trickdiebe, über 1,90 m groß und glatzköpfig, stellte sich als Polizeibeamter vor und zeigte kurz einen "Ausweis". Sein Komplize wartete im Hintergrund. In...

Aktuell

Geschwindigkeitsmessungen enttarnen 420 Temposünder

Bischofsheim. Da die Bundesstraße 43 im Bereich Bischofsheim unterhalb der Überführung der Autobahn 671 häufig viel zu schnell befahren wird, führten Beamte des Verkehrsdienstes des Polizeipräsidiums Südhessen am Samstag (14.2.2015) in der dortigen 50er-Zone Geschwindigkeitsmessungen durch. In der Zeit zwischen 8.40 Uhr und 12.10 Uhr wurden insgesamt 671 Fahrzeuge gemessen. Hierbei wurden 420 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt. 283 Fahrzeugführer, die bis zu 20 km/h zu viel auf...

Aktuell

Ein Jugendlicher mit Marihuana, ein Heranwachsender mit gestohlenem Smartphone

Darmstadt. Zivilfahnder haben am Mittwochabend (11.2.2015) bei Kontrollen in der Schulstraße ein lange "vermisstes" Smartphone und etwas Marihuana sichergestellt. Das Smartphone, dessen Diebstahl im Juli 2014 angezeigt wurde, konnte bei einem 18-Jährigen sichergestellt werden. Über dessen Herkunft hüllte er sich weitgehend in Schweigen. Es wurde sichergestellt und Strafanzeige wegen Hehlerei erstattet. Eine geringe Menge Marihuana und Zigaretten wurden bei einem 17-Jährigen sichergestellt. Auch...

Aktuell

Von der Fahrbahn abgekommen/ 40-Jähriger leicht verletzt

Dieburg (ots) - Auf der Landstraße 3094, im Bereich zwischen Grube Messel und Dieburg, ereignete sich am Dienstag (3.2.2015) gegen 16 Uhr ein Verkehrsunfall. Ein 40-jähriger Autofahrer wurde hierbei leicht verletzt. Beim Befahren der abschüssigen Landstraße kam er mit seinem Renault Kangoo in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend kollidierte der Kangoo mit einem Verkehrsschild und einem Holzzaun, drehte sich und blieb schräg in einer Straßenböschung...

Aktuell

Kioskeinbrecher nehmen neben Bargeld auch die Überwachungskamera mit

Viernheim. Um vermutlich nicht erkannt zu werden, haben Kioskeinbrecher in der Gottlieb-Daimler-Straße am frühen Montagmorgen (2.2.2015) neben Bargeld aus zwei Spielautomaten auch die Überwachungskamera mitgenommen. Der Einbruchsalarm ist gegen 2.30 Uhr ausgelöst worden. Trotz der schnell ausgelösten Polizeifahndung, konnten die Täter bislang unerkannt entkommen. Hinweise zur Ergreifung der Ganoven werden unter der 06204 / 97 47 17 entgegen genommen. (ots/Polizeipräsidium Südhessen)

Aktuell

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Griesheim. Am Montag (26.01.2015), gg. 14.30 Uhr ereignete sich in Griesheim im Nordring ein Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten. Eine 22-jährige Fahrerin aus Stockstadt befuhr mit ihrem Pkw den Nordring in Richtung Kreisel. In Höhe der Linkskurve bremste sie stark ab und geriet auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern. Ein entgegenkommender 42-jähriger Pkw-Führer aus Griesheim konnte dem auf seine Fahrbahn geschleuderten Pkw nicht mehr ausweichen und es kam zum Zusammenstoß. Die...

Aktuell

Vekehrsunfall mit eingeklemmter und verletzter Person So., 25.01.15 16.35 Uhr Unfallort: Riedstadt-Wolfskehlen B 44 zwischen B 26 und K 156

Riedstadt. Die Verunfallte befuhr die B 44 aus Richtung Norden kommend. Kurz vor der Unfallstelle wurde ihr schwarz vor den Augen. Sie konnte ihr Fahrzeug nicht mehr abbremsen, kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb an einem Baum liegen. Trotz der misslichen Lage konnte sie noch selbständig Hilfe herbeitelefonieren. Anschließend wurde sie von der Freiwilligen Feuerwehr geborgen. Die Pkw-Fahrerin erlitt leichte Verletzungen und kam kurzfristig in ärztliche Behandlung. Der Pkw...

Aktuell

24-Jähriger schon wieder berauscht am Steuer

Groß-Bieberau. Ein Groß-Bieberauer muss sich nach einer Kontrolle durch Beamte der Ober-Ramstädter Polizeistation dem Verdacht stellen, unter Einfluss von illegalen Drogen sein Fahrzeug geführt zu haben. Die Beamten wollten den 24-Jährigen am Dienstagmittag (20.01.2015) in Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Marktstraße überprüfen. Der Groß-Bieberauer versuchte sich, der Kontrolle zunächst durch zügiges Fahren zu entziehen. Die Polizisten konnten ihn allerdings stoppen und kontrollieren. Der...

Aktuell

"Dummy oder Dummie?" / Ladendieb stiehlt Handy-Attrappe

Darmstadt. Ein noch unbekannter Ladendieb wird nicht viel Freude an seiner Beute haben. Der Mann hatte am Freitagnachmittag (16.1.2015) gegen 14 Uhr in einem Telefonladen in der Innenstadt ein vermeintlich wertvolles Mobiltelefon gestohlen. Tatsächlich handelte es sich jedoch um eine Attrappe, einen sogenannten Dummy. Aber dies dürfte der Dieb, der etwa 1,70 - 1,75 m groß und schlank ist, die Kapuze seiner schwarzen Jacke tief ins Gesicht gezogen hatte und einen dunkelbraunen Rucksack mit sich...

Aktuell

Trunkenheitsfahrten

Groß-Gerau. Zwei Fälle mit unter BTM- bzw. Alkohol-Einfluss stehenden PKW-Fahrern wurden am 18.01.15 und 19.01.15 festgestellt. Um 19:00 Uhr wurde ein PKW-Fahrer in der Stadtmitte von Groß-Gerau kontrolliert, der unter dem Einfluss von BTM stand. Da ein durchgeführter Vortest bei dem 32-jährigen aus Büttelborn positiv verlief, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Gegen 02:00 Uhr wurde an der Shell-Tankstelle in Groß-Gerau ein PKW-Fahrer kontrolliert, welcher sichtlich unter Alkoholeinfluss...

Aktuell

11-Jähriger Junge gerät am Luisenplatz in Darmstadt unter Straßenbahn und verstirbt

Darmstadt. Ein 11-jähriger Junge ist am Donnerstagmorgen (15.1.2015) kurz vor 8 Uhr auf dem Luisenplatz unter eine Straßenbahn der Linie 6 geraten und aufgrund seiner schweren Verletzungen verstorben. Nach ersten Ermittlungen der Polizei hatten zwei Jungen die Kupplung zwischen dem Triebwagen und Anhänger überstiegen. Der 11-Jährige soll beim Anfahren der Straßenbahn ins Straucheln und unter den Anhänger geraten sein. Er konnte von der Berufsfeuerwehr Darmstadt geborgen und einem Notarzt...

Aktuell

Eigentlich nur kein Geld dabei gehabt

A5/Zwingenberg. In dem Wissen, kein Geld bei sich zu haben, betankte ein 24-jähriger am Dienstag (13.1.2015) sein Auto an der Tankstelle Alsbach an der Autobahn 5. Anstatt im Anschluss davon zu fahren, teilte der junge Fahrer dies einer Angestellten mit und wartet bis zum Eintreffen der alarmierten Polizei. Die eintreffende Streife der Polizeiautobahnstation Südhessen stellte fest, dass der 24-Jährige nicht nur ohne Geld, sondern auch ohne Fahrerlaubnis unterwegs war. Zudem kam bei den Beamten...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.