Alles zum Thema Radtour

Beiträge zum Thema Radtour

Freizeit
Vor der Abfahrt bei strahlendem Sonnenschein
3 Bilder

Ziel der Radfahrgruppe der Nauheimer Landfrauen im Monat Juli der „Badesee Vogel“ - den Gewitterwolken davon gefahren!

Treffpunkt der monatlichen Tour der Radlerinnen war wie immer, am 1. Dienstag im Monat um 14.00 Uhr, an den „Wildschweinskulpturen“ am Ende der Berzallee in Nauheim. Dort begrüßte Marita May stellvertretend für die im Urlaub verweilende 1. Vorsitzende Anne Dammel die 14 Radlerinnen, bevor Heide Hofmann, die von ihr geplante Strecke zum „Badesee Vogel“ bei Geinsheim gelegen, bekanntgab. Diese führte über Trebur, am Rheindamm entlang bis zur Hessenaue. Dicke schwarze Gewitterwolken standen...

Freizeit
Die Radlerinnen hatten schon vor Beginn der Tour nette Gespräche
3 Bilder

Landfrauenverein Nauheim „Nickelsmühle“ - Kleinod in herrlicher Natur mit dem Rad besucht Erlebnisreiche Tour mit erfrischendem Ende

„Nickelsmühle“ - Kleinod in herrlicher Natur mit dem Rad besucht Erlebnisreiche Tour mit erfrischendem Ende Die Radgruppe der Nauheimer Landfrauen traf sich bei hoch sommerlichen Temperaturen am ersten Mittwoch im Juni an den Wildschweinskulpturen mit dem Ziel, zur „Nickelsmühle,“ gelegen zwischen Schneppenhausen und Gräfenhausen. Bevor in die Pedale getreten wurde, begrüßte Anne Dammel die 21 Radlerinnen und freute sich mit Ute Schilling, sie hatte für die Tour die Streckenführung...

Freizeit
Die Gäste genießen die Pause in der Natur

Der Kreis rollt - "Radler-Imbiss" unter Bäumen

Am 27. Mai findet zwischen Bauschheim und Erfelden der 4. autofreie Sonntag unter dem Motto „Der Kreis rollt“ statt. Wer an diesem Tag nicht nur die autofreien Straßen, sondern auch eine entspannte Brotzeit in der Natur genießen möchte, für den bietet der Natur- und Vogelschutzverein Bauschheim Speisen und Getränke auf seinen Vereinsgrundstück im Schacht an. Umgeben von schattenspendenden Bäumen, können ruheliebende Besucher bis 18:00 Uhr eine kleine Pause einlegen und sich...

Freizeit
Wie an einer Perlenschnur aufgereiht fuhr man hintereinander her
4 Bilder

Landfrauenverein Nauheim MAI TOUR DER RADGRUPPE Nau´mer Landfrauen trafen sich zur allmonatlichen Ausfahrt

Bei optimalem Wetterbedingungen traf sich die Radgruppe der Nau´mer Landfrauen am ersten Mittwoch im Mai an den Wildschwein Skulpturen. Die 15 Radlerinnen, unter ihnen auch zwei neue Mitglieder, Gisela Hein und Edith Reul wurden von der 1. Vorsitzenden Anne Dammel herzlichst begrüßt. Bevor die sportliche Truppe mit verkehrstüchtigen Rädern und behelmt in die Pedale trat, gab Ute Schilling die Radstrecke bekannt. Sie führte am Hegbachsee entlang, in Richtung Groß Gerau, vorbei an mit Folie...

Freizeit

ADFC beim Hessentag

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) ist während des Hessentages in Rüsselsheim vom 9. bis 18. Juni mit einem Infostand vertreten. In der Hessentagsstraße bietet er eine umfangreiche Auswahl an Informationsmaterial rund um das Thema Radfahren an. Desweiteren können Radwanderkarten der Region käuflich erworben werden. Als Highlight bietet der ADFC ein sogenanntes Müslifahrrad an, mit dem die Gäste des Hessentages das Müsli für ihr nächstes Frühstück mahlen können. Ebenso ein Hingucker...

Sport
Die erfolgreichen Teilnehmer an den Vereinsmeisterschaften der TuS Schwimmabteilung

Ehrung der Vereinsmeister der TuS Schwimmabteilung

Am vergangenen Sonntag trafen sich die Mitglieder der TuS Schwimmabteilung zur alljährlichen Familien-Radtour mit anschließendem gemeinsamen Grillen und der Siegerehrung diesjährigen Vereinsmeisterschaften. Gestartet wurde um 10 Uhr mit den Fahrrädern am Hallenbad Griesheim. Von dort aus führte die Tour zu den „Braunshardter Tännchen“, an denen eine Rast zum Minigolfen, Spielen und geselligem Beisammensein eingelegt wurde. Anschließend war der Hunger groß, sodass auf direktem Weg zur...

Freizeit

ADFC stellt neues Programm vor

Im neuen Tourenprogramm des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) Kreis Groß-Gerau werden 45 Radtouren unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade und Streckenlängen angeboten. Von der frühen Fahrt am Sonntagmorgen, über die etwas sportlichere Feierabend-Tour oder Tagestouren in alle Himmelsrichtungen bis zu mehrtägigen Radreisen durch Franken, vom Bodensee zum Königssee, am Rhein entlang oder durch das Kleinwalsertal, gemütlich oder sportlich: Es sollte für jeden Geschmack und für jedes...

Freizeit
Eine kleine Pause ist immer willkommen.
3 Bilder

CVG Narrenriege mit dem Rad auf Tour

Zillertal – Inntal – Chiemsee Nachdem die Räder bereits am Samstag verladen wurden, hieß es am Montag (17.9.) für die 13 Mannen der karnevalistischen Herrenriege früh aufzustehen. Pünktlich um 6:30 Uhr startete der Bus auf der Hessenaue durch den Morgennebel auf die Autobahn Richtung München. Nach der Rast in der Holledau zeigte sich schon bald das Alpenpanorama und es ging vorbei an Kaisergebirge, Wendelstein und Kufstein zum Ausgangspunkt der Tour, Mayerhofen im Zillertal. Nach dem Ausladen...

Aktuell

Moderner Wegweiser

(dmd). Fahrradtouren mit umständlichem Kartenmaterial gehören ab sofort der Vergangenheit an. Mit einer neuen App für Android-Smartphones und für iPhones hilft der ADAC allen Radlern mit über 1500 Fahrradtouren in Deutschland weiter – auch offline. Die Strecken sind kategorisiert nach Bundesländern, Regionen sowie nach Fahrradmodellen (Mountainbike oder Rennrad). Topografische Informationen liefert das Miniprogramm ebenso wie den eigenen Standort, der über das GPS-Signal des Telefons ermittelt...

Freizeit

Per Rad auf Spurensuche

Das erstmalige Angebot der Fördervereins Büchnerhaus und des städtischen Kulturbüros einer Radtour traf am vergangenen Sonntag (24.) auf breites Interesse. 23 Radlerinnen und Radler begaben sich ausgehend vom Geburtshaus in der Goddelauer Weidstraße ab 10:00 Uhr auf Spurensuche zu den weiteren Lebensstationen von Georg Büchner und seinen Geschwistern in der näheren Region. Passend zum Büchner-Gedenkjahr anlässlich des 175. Todestages Georg Büchners kam das ebenso sportliche, wie literarische...

Freizeit
„Ich fahr so lange bis ich eine Wohnung habe“ (Max Bryan im Nov. 2011)

Obdachloser Max Bryan: 1000 Kilometer für die Wohnung - Ein Tagebuch

„Ich fahre so lange, bis ich eine Wohnung habe“, sagte der Obdachlose Max Bryan vor seiner Abreise aus Hamburg im November letzten Jahres. Auf einer Demo gegen den Hamburger Mietenwahnsinn trat er schüchtern vor ein Mikrofon und Tausende hörten ihm zu (Medien berichteten) http://www.youtube.com/watch?v=7EqGx5TVHzo . (gz/sb) Seit dem ist viel passiert. Bryan hielt Wort und fuhr mit dem Fahrrad Richtung Süden. 4 Monate und 1000 Kilometer später ist er angekommen, fand ein neues Zuhause im...

Politik

Homepage der Gemeinde soll über Radrouten informieren

Das Fahrrad ist ein umweltfreundliches Verkehrsmittel, weil es keine Schadstoffe ausscheidet und keine Ressourcen verbraucht. Zudem ist es gesundheitsfördernd und gewinnt im Bereich Tourismus einen immer größeren Stellenwert. Die GRÜNEN Seeheim-Jugenheim haben deshalb beantragt, dass die Gemeinde auf ihrer Homepage unter der Rubrik Tourismus und Kultur auch Informationen zu „Fahrradrouten“ einstellt. Alle ausgewiesenen Radrouten, die durch die Gemeinde Seeheim-Jugenheim führen oder von der...

Freizeit
Obdachloser spricht vor 7. Klasse

Obdachloser zu Gast an Butzbacher Schule

Ein Obdachloser zu Gast an der Butzbacher Weidigschule, wenn das mal keine Neuigkeit ist? Der aus Hamburg stammende und durch eine Fahrradtour auch überregional bekannt gewordene Wohnungssuchende Max Bryan gastierte kürzlich auch an der Butzbacher Weidigschule, einem Gymnasium in der Nähe des Schrenzer Berges. Pfarrer Jörg Wiegand hatte den Obdachlosen dorthin eingeladen und ihn gefragt, ob er etwas über Armut erzählen könne. Das Thema werde gerade im Unterricht der 7. Klasse behandelt...

Freizeit
OWK-Radler 2011
9 Bilder

Odenwaldklub Ober-Ramstadt radelte in der näheren Umgebung

Die Radfahrer des Odenwaldklubs Ober-Ramstadt trotzten dem regnerischen Wetter am Sonntag, den 24. Juli 2011 und radelten von Ober-Ramstadt über Wembach, Hahn, Groß-Bieberau, Wersau und Brensbach nach Ober-Klingen zur Mittagsrast in der Schmelzmühle. Nach einer Stärkung ging es mit dem Drahtesel über Habitzheim und am Reinheimer Teich vorbei zurück nach Ober-Ramstadt.

Freizeit
7 Bilder

Radtour der Goddelauer Geflügelzüchter

Bei herrlichstem Sonnenschein starteten wieder 18 Radler zur traditionellen Mai-Tour des Geflügelzuchtvereins Goddelau. Pünktlich um 10.00 Uhr ging es für die Züchterfrauen und Zuchtfreunde an der Zuchtanlage in Goddelau los. Unser Vergnügungsausschuss wieder hatte in alt bewährter Weise eine für Alt und Jung gut zu bewältigende Route festgelegt so dass es auch für ungeübte und unsere kleinen Züchter nicht zu schwer war. Von der Zuchtanlage aus ging es über Erfelden nach Leeheim, wo ein...