Alles zum Thema Rathaus Seeheim-Jugenheim

Beiträge zum Thema Rathaus Seeheim-Jugenheim

Sport
Flüchtlingskinder in den zwei Gemeinschaftsunterkünften freuen sich über Sportschuhe.(pae-foto)

Sportschuhe für Flüchtlingskinder

SEEHEIM-JUGENHEIM. 20 Flüchtlingskinder in den zwei Gemeinschaftsunterkünften freuen sich über Sportschuhe. In den örtlichen Sportvereinen spielen sie Fußball, ringen oder turnen. Lidia Lorenz, die die Kinder ehrenamtlich zu den Übungsstunden begleitet, und der Fachdienstleiter vom Bürgerbüro Ralf Sturm übergeben die Schuhe. Das Geld für den Kauf stammt von der Sportjugend Hessen im Rahmen des Landesprogramms „Sport und Flüchtlinge. Sturm hat für diese Aufgabe eine Ausbildung als Sportcoach...

Unternehmen

Bürgerbüro geschlossen

SEEHEIM-JUGENHEIM. Das Bürgerbüro im Rathaus ist am Dienstag (10.Mai) geschlossen. Die Mitarbeiter nehmen an einer Fortbildung teil. psj Pressestelle der Gemeinde Seeheim-Jugenheim

Freizeit

Anmeldeschluss für Obstbaum-Aktion

SEEHEIM-JUGENHEIM. Die diesjährige Aktion „Pflanzt Hochstamm-Obstbäume“, die der Naturschutzbund Deutschland (NABU) gemeinsam mit dem kommunalen Umweltbeauftragten Jörg Hoffmann durchführt, biegt in die Zielgerade ein. Noch bis zum 15. September (Dienstag) können Obstbäume mit Pflanzpfahl und Schutz gegen Wildverbiss für einen Stückpreis von 20 Euro bestellt werden. Ein Merkblatt mit Bestellvordruck und einer ausführlichen Artenlisten von verschiedenen Apfel-, Birnen-, Süßkirschen- und...

Unternehmen

Bürgerbüro schließt früher

SEEHEIM-JUGENHEIM. Das Bürgerbüro im Rathaus schließt an Fastnacht (17.Februar) bereits um 12.30 Uhr seine Türen. Die Beschäftigten haben nachmittags frei, um sich am Karneval zu beteiligen. An allen übrigen Tagen ist das Bürgerbüro montags und dienstags von 8 bis 16 Uhr, mittwochs von 8 bis 15 Uhr, donnerstags von 7.30 bis 19 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr geöff-net. psj Pressestelle der Gemeinde Seeheim-Jugenheim

Freizeit

Anmelden für kommunale Ferienspiele

SEEHEIM-JUGENHEIM. „Die Welt ist ein Abenteuer“ heißt das Motto der Ferienspiele, zu der die Gemeinde vom 27. Juli bis 7. August sowie vom 24.August bis zum 4.September einlädt. Teilnehmen können Schulkinder von sechs bis zwölf Jahren. Allerdings müssen sie das erste Schuljahr besucht und ihren Hauptwohnsitz in der Gemeinde haben. In kleinen Gruppen informieren sich die Teilnehmer wie Kinder in anderen Ländern und auf verschiedenen Kontinenten leben. Sie erleben, welche Gerichte und Getränke...