Riedstadt

Beiträge zum Thema Riedstadt

Freizeit

Crumstädter Nikolaustreff am 1. Advent

Auch in diesem Jahr lädt der Gewerbeverein Crumstadt wieder zum Nikolaustreff am 1. Adventssonntag (2. Dezember) ein. Wegen der noch andauernden Kirchenrenovierung stehen die Buden in diesem Jahr in der Poppenheimer Straße, im Bereich der alten Schule. Geboten werden ab 15 Uhr feste und flüssige Leckereien für Groß und Klein. Im alten Rathaus werden zudem Kaffee und Kuchen angeboten. Von weihnachtlicher Musik begleitet stehen für die Kinder wieder ein Karussell und die beliebte Schminkecke...

Freizeit

Tag der Landwirtschaft

Am Sonntag, den 26.08.2012, feierte der Boden und Beregnungsverband Leeheim sein 50 jähriges Bestehen an der Maschinenhalle Leeheim mit einem Tag der offenen Tür. Der Vorsitzende, Walter Bonn, seit nunmehr 25 Jahren in seinem Amt, konnte zahlreiche Gäste begrüßen. Unter den zahlreichen Gästen befanden sich neben den Vertretern des Verbandes auch Vertreter und Stadtverordnete der Stadt Riedstadt, des Kreises Groß-Gerau, des Landes Hessen, sowie Vertreter aus Politik und Wirtschaft. Den Auftakt...

Sport

Skate-Contest mit After-Show-Party

Bereits zum achten Mal veranstalten Jugendliche aus dem Umfeld des kommunalen Jugendhauses WoGo United Goddelau auf der Halfpipe-Anlage in Goddelau einen Skate-Contest. Am Samstag, 11. August ab 14:00 Uhr werden 25 Fahrer ihr Können auf den Brettern vorführen und sich einer Jurywertung stellen. Das Sportgelände ist in unmittelbarer Nachbarschaft zum Jugendhaus in der Weidstraße, Ecke Weidweg. Am Veranstaltungstag ab 13:00 Uhr können sich Interessierte anmelden; dabei wird eine Startgebühr...

Freizeit

Irische Musik unter Freunden

„Le Cairde“ kommt am 12. August zum Benefizkonzert ans Büchnerhaus Kein Sommer ohne „Le Cairde“! Die Darmstädter Musiker gehören bereits seit Jahren zu den Stammgästen am Goddelauer Büchnerhaus. Wer den Liedern und Melodien aus Schottland und Irland im Garten des historischen Fachwerkhauses lauschen will, sollte sich den diesjährigen Konzerttermin - Sonntag, 12. August ab 11.00 Uhr - vormerken. Die vier Musiker spenden auch diesmal den Erlös ihres Konzertes dem Förderverein Büchnerhaus....

Politik

Irritierende E-Mails zu Pflasterarbeiten in Riedstadt

In diesen Tagen kursieren E-Mails, mit der Bürger über „aktiv betriebene Pflasterarbeiten in ihrer Wohnnähe“ informiert werden, die angeblich dazu führen, dass die Wasserversorgung für fünf Stunden täglich abgestellt werde. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass solche Arbeiten derzeit innerhalb Riedstadts nicht anstehen und die Nachricht definitiv falsch ist. Offensichtlich dienen die Mails lediglich dazu, über einen angehängten Fragebogen an weitere Informationen des Empfängers zu kommen...

Politik

Sprechstunde des Stadtverordnetenvorstehers

Stadtverordnetenvorsteher Patrick Fiederer möchte den Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern intensivieren und bietet seit Mai einmal monatlich eine Sprechstunde im Riedstädter Rathaus an. Der nächste Termin wird am Donnerstag, 26. Juli in der Zeit von 17 bis 19 Uhr im Beratungszimmer im Erdgeschoss des Rathauses in Goddelau stattfinden. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Politik

Schnaken: Verkleinerung der Tabu-Zonen gefordert

Die derzeitige Schnakenplage ist für die Riedstädter CDU/FDP-Fraktion ein Anlass, eine erneute Überprüfung der Tabu-Zonen für die Schnakenbekämpfung zu fordern. Ähnliche Initiativen gab es bereits in den beiden Vorjahren, die jedoch letztlich am Regierungspräsidium scheiterten. In der Vergangenheit war vom RP ein Nachweis dafür gefordert worden, dass die Größe der Tabuzonen für die hohe Schnakenpopulation verantwortlich sei. Diesen Zusammenhang sieht die CDU/FDP-Fraktion in diesem Jahr als...

Freizeit

Schiffstouren mit „König Gunther“

Mit dem Fahrgastschiff „König Gunther“ ganz entspannt den Rhein abwärts schippern - dieses Angebot macht auch in diesem Sommer die Fährfamilie Hußmann aus Guntersblum allen Naturfreunden und Wasserratten. Start der Sonderfahrten ist generell in Gernsheim, wo das Fahrgastschiff am Anlegesteg in Höhe des Hotels „Rheingold“ seine Gäste aufnimmt. Ausflügler können sich in nächster Zeit für folgende Schiffstouren anmelden: Samstag, 21. Juli, Samstag, 4. August und Samstag, 15....

Freizeit

Per Rad auf Spurensuche

Das erstmalige Angebot der Fördervereins Büchnerhaus und des städtischen Kulturbüros einer Radtour traf am vergangenen Sonntag (24.) auf breites Interesse. 23 Radlerinnen und Radler begaben sich ausgehend vom Geburtshaus in der Goddelauer Weidstraße ab 10:00 Uhr auf Spurensuche zu den weiteren Lebensstationen von Georg Büchner und seinen Geschwistern in der näheren Region. Passend zum Büchner-Gedenkjahr anlässlich des 175. Todestages Georg Büchners kam das ebenso sportliche, wie literarische...

Kultur
Blöd Überschriften vor denen das geschätzte Leservolk verschont bleiben soll!

FREI BLÖD FÜR ALLE!

„Ich weiß zwar nicht ob Sie es schon wussten….aber als ich heute so in meinen Briefkasten schaute, da gab es FREI BLÖD FÜR ALLE! Mich hat ja keiner gefragt, ob ich zum einen, ALLE bin und ob ich so eine FREI BLÖD überhaupt haben möchte! Irgendwie ist man ja bei BLÖD der Meinung, dass man sich deren Meinung bilden sollte, obwohl man ja eine ganz andere haben möchte. Dennoch traut man sich nach 60 Jahren BLÖD nach wie vor zu, neue Blöd Meinungsopfer finden zu können. Um entsprechend neue...

Freizeit

Fundsachenversteigerung im Bauhof

Fundsachen, deren sechsmonatige Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist, ohne dass sie vom Eigentümer abgeholt wurden, kommen zur öffentlichen Versteigerung durch die Stadtverwaltung. Die Fachgruppe Öffentliche Sicherheit und Ordnung lädt Interessierte zur nächsten Auktion am Donnerstag, 5. Juli ab 18:00 Uhr in den städtischen Bauhof (Am Dammacker 13, Riedstadt-Goddelau, Gewerbegebiet Goddelau Richtung Stockstadt) ein. Meistbietend versteigert werden insbesondere Fahrräder und Kleidungsstücke. Ab...

Sport

Das jüngste Gerücht...... über Sjef Janssen

Der niederländische Dressur-Coach Sjef Janssen soll nach den Olympischen Spielen in London sich nicht nur um den Rapphengst Totilas kümmern und wieder auf Vordermann bringen, in deutschen Reiterkreisen könnte man sich einem on-dit zufolge durchaus vorstellen, dass man ihm das Amt eines deutschen Bundestrainers als Nachfolger von Holger Schmezer anträgt, zumal sein Vertrag mit der eigenen FN ausläuft. Die niederländische Dressur-Equipe trainierten bisher aus Deutschland als Bondscoaches Johann...

Sport

Olympia-Mitfavoritin Bechtolsheimer plant Start in Lingen fest ein

Lingen - Vom 8.-10. Juni 2012 lockt das Internationale Dressurfestival die Olympiaaspiranten nach Lingen zum Festplatz vor den Emslandhallen. Schon jetzt dürfen sich die Zuschauer auf die Britin Laura Bechtolsheimer freuen. Dies kündigte die Dressuramazone im Rahmen der Pressekonferenz zum MEGGLE CHAMPIONS Finale am vergangenen Samstag in Dortmund an. Bechtolsheimer gehört zum britischen Favoritenteam und wird das idyllische Dressurfestival an der Ems zur Formüberprüfung für die Olympischen...

Sport

Jan Tops und Global Tour zunächst ausgebremst

Lausanne. Der Weltverband zeigte dem Niederländer Jan Tops seine Grenzen auf: Auf der von ihm erfundenen Global Champions Tour wird nicht mehr wie bisher durchgepunktet – sondern nur noch die Hälfte der Turniere fließt in die Gesamtwertung ein. Der Niederländer Jan Tops, Olympiasieger mit der Equipe 1992 in Barcelona, Erfinder der Global Champions Tour, wurde in gewisse Schranken verwiesen. Zur Schonung der Pferde zählt in der Gesamtwertung der Serie in diesem Jahr nur noch die Hälfte der...

Sport

Pfingsttunier Highlights 2012

Wiesbaden – Freitag –Topsport und Pferdenacht Das sportbegeisterte Publikum kommt 2012 beim 76. internationalen Wiesbadener PfingstTurnier mehr denn je auf seine Kosten. Bereits am Freitag sattelt die Weltelite ihre Pferde, wenn es um die Qualifikation zur Global Champions Tour (GCT) geht. Die GCT ist die höchstdotierte Springsportserie der Welt und wird in diesem Jahr erstmals im Biebricher Schlosspark Station machen. 13 Turniere in elf Ländern gehören 2012 zum GCT-Programm, Wiesbaden ist...

Sport

Deutsches Spring- und Dressur-Derby - Nur noch 9 Wochen

Hamburg – Das Deutsche Spring- und Dressur-Derby, präsentiert von Tchibo, beginnt in fast genau neun Wochen und was sich für Pferdesportfans so anhört als sei es noch lange hin, bis der Spaß beginnt, ist für die Veranstalter ein kurzer Zeitraum. Folglich ist EN GARDE Marketing als Veranstalter schon längst mitten in den Vorbereitungen. Immerhin ist es ein Ereignis mit einem 2,5 Millionen Euro-Etat, das vom 17. bis 20. Mai auf die Beine gestellt wird und jährlich rund 70.000 Zuschauer in den...

Sport

Michaels-Beerbaum verzichtet auf Weltcup-Finale

Warendorf (SID) - Mannschafts-Weltmeisterin Meredith Michaels-Beerbaum hat ihre Teilnahme beim Weltcup-Finale der Springreiter vom 19. bis 22. April im niederländischen s?Hertogenbosch abgesagt. Dies teilte die Deutsche Reiterliche Vereinigung am Montag auf ihrer Internetseite mit. Michaels-Beerbaum nimmt zurzeit mit ihren Top-Pferden an Turnieren im US-Bundesstaat Florida teil. "Nach den Turnieren im Freien jetzt zum Finale in die Halle zurückzukehren, macht wenig Sinn", sagte die 42-Jährige...

Freizeit

2. Züchtersonntag im NRW Landgestüt

Warendorf – Am 18. März findet im NRW Landgestüt der zweite Züchtersonntag in diesem Jahr statt. Rund 30 Spitzen-Hengste werden sich Züchterinnen und Züchtern präsentieren und von Gestütleiterin Susanne Schmitt-Rimkus ausführlich vorgestellt, um Sie bei der Wahl des richtigen Vererbers zu unterstützen. Bekannte Namen haben sich für Sonntag angekündigt. Neben dem NRW Körungssieger von 2010, A La Carte NRW, wird unter anderem mit Sunday ein Finalist des Bundeschampionats und der Weltmeisterschaft...

Sport

2.Trakehner Verkaufstag in Kranichstein

Darmstadt – Zum zweiten Mal ist die Reitanlage des Reitvereins Kranichstein in Darmstadt Standort eines Trakehner Verkaufstages. Am Donnerstag, dem 17. Mai 2012, präsentieren sich junge Talente und auch turniererfahrene Pferde Interessenten aus dem süddeutschen Raum. Kranichstein als Standort für die erfolgreiche Vermarktung von Trakehner Pferden hat durchaus Tradition. Schon 1959 wurde Darmstadt als Auktionsort gewählt, um dem wachsenden Kundenkreis im Süden der Republik gerecht zu werden....

Sport

CSI** Oliva Nova: Sieg für Tebbel bei Mediterranean Tour

Eine super Erfolg feierte Springreiter René Tebbel mit dem Oldenburger Hengst Light On im Großen Preis am vergangenen Wochenende bei der Mediterranean Equestrian Tour im spanischen Oliva Nova. Im Stechen setzten Tebbel und sein Oldenburger Hengst Light On (v. Lordanos-Landadel) sich mit der fehlerfreien Bestzeit von 45,13 Sekunden gegen die Schweizerin Deborah Lazzarotto auf Alpaga durch (45,46). Platz drei ging an Jillian Terceira von den Bermudas auf Bernadien (45,87). Es waren einige...

Sport

Emanuele Gaudiano in Dortmund

Dortmund – Der italienische Springreiter Emanuela Gaudiano hat den erstmals in der Dortmunder Westfalenhalle ausgetragenen „Preis der Echten Liebe“ gewonnen. Gaudiano, der zum Auftakt beim Signal Iduna Cup bereits eine schwere Prüfung gewann,sicherte sich mit Dassino, einem neun Jahre alten Wallach den Sieg in dieser schweren Prüfung, die das Resultat der sportlich-nachbarschaftlichen Beziehungen zwischen dem Deutschen Meister Borussia Dortmund und dem internationalen Reitturnier Signal Iduna...

Sport

Ab Juli 19 Prozent Mehrwertsteuer auf alle Pferde

Nun ist es beschlossene Sache: Ab Juli gilt für Verkäufe von Pferden jeglicher Art der normale Mehrwertsteuersatz von 19 Prozent. Am Donnerstag, den 8. März, wurde dies mit dem Gemeindefinanzreformgesetz durch den Deutschen Bundestag beschlossen.Bis dato hatte die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) noch in Gesprächen mit den zuständigen Berliner Politikern versucht, den bisher gültigen ermäßigten Mehrwertsteuersatz von sieben Prozent zu erhalten. Laut einer Entscheidung des Europäischen...

Sport

"Ein Königreich für ein Pferd..." - Tim Rieskamp-Gödeking gewinnt Signal Iduna Championat

Dortmund – Der 29 Jahre alte Springreiter Tim Rieskamp-Gödeking aus Steinhagen hat das Signal Iduna Championat von Dortmund in den Westfalenhallen mit dem 13 Jahre alten Hengst Quartz gewonnen. Der Profi, der aus Westerkappeln stammt, blieb in 35,71 Sekunden fehlerfrei und uneinholbar im schweren Gruppenspringen mit Siegerrunde. Platz zwei eroberte mit Henrik von Eckermann (Schweden) ein „Lucky Looser“, also einer der Reiter, der nicht als Gruppensieger, sondern als einer von drei möglichen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.