Alles zum Thema Riedstadt

Beiträge zum Thema Riedstadt

Kultur

Kartenvorverkauf für „Der Glasschrank“

Riedstadt. Das Theater „Eher wie nedd“ aus Riedstadt hat sich für diesen Sommer einer neuen Aufgaben gestellt und probt derzeit mit viel Enthusiasmus und Eifer die Aufführung des Stücks „Der Glasschrank“. Die Komödie in südhessischer Mundart stammt von dem Darmstädter Heimatdichter Heinrich Rüthlein (1886 - 1949). Jetzt hat der Vorverkauf für insgesamt sieben Termine an drei verschiedenen Spielorten begonnen. Eintrittskarten sind ausschließlich über den Sponsor, die Kreissparkasse Groß-Gerau,...

Freizeit

Thomas Freitag live auf der BüchnerBühne

Riedstadt. Kabarett-Altmeister Thomas Freitag ließ der Riedstädter BüchnerBühne im September 2016 eine besondere Ehre zuteilwerden: Auf der kleinen Bühne fand die Vorpremiere des Kabarett-Solo-Programms „Europa, der Kreisverkehr und sein Todesfall“ statt. Nun kommt der bekannte Kabarettist noch einmal nach Leeheim. Alle, die das brandaktuelle Kabarettprogramm über die Krisen in Europa noch nicht gesehen haben oder noch einmal sehen möchten, sollten sich den Termin Sonntag, 18. März um 16:00 Uhr...

Politik

Vernetzung nach Berlin

Riedstadt. Der im September 2017 neu gewählte Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Groß-Gerau, Stefan Sauer, war in diesen Tagen im Riedstädter Rathaus und traf dort mit Bürgermeister Marcus Kretschmann zusammen. Der ehemalige Bürgermeister der Kreisstadt Groß-Gerau und der amtierende Rathauschef der Büchnerstadt kennen sich bereits seit einigen Jahren. Sie haben als Parteifreunde vielerlei Kontakte und einen guten Draht zueinander. Unabhängig davon war der Ortstermin dennoch etwas...

Kultur
Kreuzung Ortsausgang Leeheim Richtung Wolfskehlen Dornheim

Neuralgischer Punkt am Ortseingang kann bald entschärft werden

Riedstadt. Als „vorgezogenes Weihnachtsgeschenk“ bezeichnet Bauamtsleiter Hans Domes eine Verwaltungsvereinbarung zwischen dem Straßenbaulastträger Hessen Mobil und der Stadt Riedstadt, die in diesen Tagen im Rathaus als Entwurf eingegangen ist. Der Stadt soll damit die Erlaubnis erteilt werden, auf der Landesstraße L 3096 an der Leeheimer Ortseinfahrt aus Richtung Wolfskehlen eine Querungshilfe zu errichten. Damit kommt nach langjährigen Diskussionen endlich ein Thema voran, das insbesondere...

Freizeit

Kita-Spielplatz grundhaft saniert

Riedstadt. In nur drei Wochen haben die Mitarbeiter des städtischen Bauhofs auf dem Außengelände der evangelischen Kindertagesstätte in Crumstadt vieles bewegt. Der Spielplatz der „Sandbachfrösche“ wurde während der Sommerschließung grundhaft saniert und teilweise umgestaltet. Die Stadt ist vertraglich für die Unterhaltungsarbeiten des Gebäudes und des Außenbereichs zuständig. Für Bürgermeister Marcus Kretschmann ist das Ergebnis der aufwändigen Arbeiten ein weiterer Beweis für die...

Kultur

„Das Schicksal ist ein mieser Verräter“

Riedstadt. Der US-amerikanische Kinofilm „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ stammt aus dem Jahr 2014 und basiert auf dem gleichnamigen Bestsellerroman von John Green. In Zusammenarbeit mit dem Ambulanten Hospiz- und Palliativdienst Wegwarte e.V. präsentiert der Kinoclub der BüchnerBühne den Film am Mittwoch, 27. September um 19:30 Uhr im Theatersaal in Riedstadt-Leeheim (Kirchstraße 16). Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen. Das Theatercafé als Kinotreffpunkt öffnet bereits um...

Aktuell

Shakespeare mit dem „Absinto Orkestra“

Riedstadt. Die Premiere von „Viel Lärm um nichts“ beim Festival Volk im Schloss im Sommer 2016 ist wegen der besonders musikalischen Inszenierung noch vielen in bester Erinnerung. Das höfische Faschingsfest bei Shakespeare wurde damals genial mit den Klängen des Balkanbeats vom „Absinto Orkestra“ kombiniert. Nun besteht für alle Theater- und Musikfans die Gelegenheit, diese Inszenierung bei einem besonderen Gastspiel am Stadttheater Rüsselsheim zu erleben. Karten für die Vorstellung am...

Aktuell

Französischer Bauer sucht Frau

Riedstadt. Der französische Kinohit „Sie sind ein schöner Mann“ aus dem Jahr 2005 steht als nächstes auf dem Spielplan des Kinoclubs der BüchnerBühne Riedstadt. Am Mittwoch, 16. August um 19:30 Uhr ist der Film im Theatersaal in Riedstadt-Leeheim, Kirchstraße 16, bei freiem Eintritt zu sehen. Wie im Club üblich können die Kinogäste nach der Vorführung das, was Ihnen der Film oder das wöchentliche Angebot wert ist, spenden – im Übrigen ist der Eintritt frei. Das Theatercafé als Kinotreffpunkt...

Aktuell

Weincocktails im Schwimmbad

Riedstadt. Wer träumt nicht davon am Strand zu liegen, einen oder mehrere Cocktails zu genießen und sich anschließend im Wasser abzukühlen? Wer dieses sommerliche Gefühl erhaschen will, muss in diesem Jahr keinen teuren Luxusurlaub buchen. Diesen Genuss gibt es auch im Freibad Goddelau – zumindest für einen Nachmittag und Abend: Am Freitag, 18. August ab 17:30 Uhr werden leckere, ausgefallene Weincocktails gemixt. Freundescliquen, Vereine, Arbeitskollegen und andere interessierte Gruppen sind...

Aktuell

„Was bleibt“

Riedstadt. Mit großem Schauspielerkino „made in Germany“ kehrt der Kinoclub der BüchnerBühne Riedstadt zurück aus der Sommerpause. Am Mittwoch, 9. August um 19:30 Uhr ist im Theatersaal der BüchnerBühne in Riedstadt-Leeheim, Kirchstraße 16, der Film „Was bleibt“ von Regisseur Hans-Christian Schmid („Requiem“) zu erleben. Der Eintritt ist frei. Kinobesucher können lediglich eine Spende für den Kinoabend und das wöchentliche Filmangebot in den Zylinderhut an der Kasse oder am Ausgang legen. Das...

Aktuell

Moderne Zeiten in der Stadtbücherei

Riedstadt. Die Stadtbücherei mit ihren fünf Bibliotheken in allen Riedstädter Stadtteilen ist jetzt auch komfortabel übers Internet erreichbar. In den letzten Monaten wurde die technische Ausstattung der Büchereien wesentlich verbessert, so dass die Zeiten der Karteikarten und Stempellisten am Ende eines Buches nun endgültig der Vergangenheit angehören. Für Büchereileiterin Anja Stark ist damit ein Meilenstein in der Entwicklung der öffentlichen Bücherei umgesetzt und eines ihrer größten...

Aktuell

Butler oder Bodyguard?

Riedstadt. Wann wird das Internet in Erfelden schneller? Wann gibt es in dem Stadtteil wieder mehr Geschäfte? Und was passiert mit den Spielgeräten, die in der Neugasse den Baumaßnahmen weichen mussten? – Viele interessante Fragen zu ihrem täglichen Umfeld hatten sich die Kinder der Klasse 3a der Grundschule Erfelden für eine Fragerunde mit Bürgermeister Marcus Kretschmann im Rahmen ihres Besuches am Büchnerhaus überlegt. Aber auch, ob der Bürgermeister viel Geld verdient und gar einen Butler...

Sport

Riedstadt radelt für ein gutes Klima!

Riedstadt. Seit 2008 treten deutschlandweit Kommunalpolitiker und Bürger für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. Riedstadt ist vom 10. bis 30. Juni 2017 das erste Mal mit von der Partie. In diesem Zeitraum können Mitglieder des Kommunalparlaments sowie alle Bürger und alle Personen, die in Riedstadt wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen bei der Kampagne STADTRADELN mitmachen. Ziel ist es, in diesem Zeitraum möglichst viele Radkilometer zu sammeln. Dabei...

Kultur

Kartenvorverkauf für „Schweisch Bub“

Riedstadt. Schon seit Ende Januar geht den Ensemble-Mitgliedern des Mundart-Theaters „Eher wie nedd“ unter die Regie von Pfarrer Walter Ullrich das Stück „Schweig Bub“ nicht mehr aus dem Kopf. Das bekannte Theaterstück von Fitzgerald Kusz, in der hessischen Fassung von Wolfgang Kaus, wird am Samstag, 27. Mai um 19:30 Uhr im Hofgut Guntershausen auf dem Kühkopf ihre Premiere feiern. Ab sofort sind Karten für sämtliche acht Aufführungen an fünf verschiedenen Spielstätten in der Region bei allen...

Aktuell

Kartenvorverkauf für „Schweisch Bub“

Riedstadt. Schon seit Ende Januar geht den Ensemble-Mitgliedern des Mundart-Theaters „Eher wie nedd“ unter die Regie von Pfarrer Walter Ullrich das Stück „Schweig Bub“ nicht mehr aus dem Kopf. Das bekannte Theaterstück von Fitzgerald Kusz, in der hessischen Fassung von Wolfgang Kaus, wird am Samstag, 27. Mai um 19:30 Uhr im Hofgut Guntershausen auf dem Kühkopf ihre Premiere feiern. Ab sofort sind Karten für sämtliche acht Aufführungen an fünf verschiedenen Spielstätten in der Region bei allen...

Kultur

„Paar-Spaltereien“

Riedstadt. Im Rahmen des städtischen Kulturprogramms sind am Samstag, 29. April 2017 um 19:00 Uhr die Darmstädter Schauspielerin Iris Stromberger und ihr Kollege Aart Veder zu Gast in der Kunstgalerie im Büchnerhaus (Weidstraße 9, Riedstadt-Goddelau). Beide präsentieren unter dem Titel „Paar-Spaltereien“ Haariges zum Thema Mann und Frau und stellen damit humorvolle Texte verschiedener Autoren vor. Eintrittskarten zum Preis von 12 Euro sind im Vorverkauf am Empfang des Riedstädter Rathauses...

Kultur

Gitarrenvirtuosen machen Station in der Altrheinhalle

Riedstadt. „German Television proudly presents…“, so startete Albrecht Metzger seine Ankündigung für die legendären Rockpalastveranstaltungen des WDR. Nun ist die Kulturinitiative Stockstadt, nach sechsjähriger Unterbrechung, stolz darauf mit Mike Dawes und Petteri Sariola zwei Stars der europäischen Gitarrenszene in der Altrheinhalle begrüßen zu können. Sie sind Stamminterpreten beim alljährlich ausverkauften „Gitarrenzauber“, den Gitarrenbauer Andreas Cuntz in diesem Jahr zum zwölften Mal in...

Kultur

Freie Plätze bei „Monet“ in Basel

Riedstadt. Ein kunstreiches Wochenende mit Claude Monet in der Schweiz verspricht die Interessengemeinschaft Wege zur Kunst Stockstadt in Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro der Stadt Riedstadt. Ziel der Exkursion am 27. und 28. Mai 2017 ist die Foundation Beyeler in Riehen/Basel mit der dortigen Ausstellung mit Werken eines der berühmtesten Maler des französischen Impressionismus, Claude Monet. Jetzt sind aktuell ein Doppelzimmer und ein Einzelzimmer frei geworden. Der Reisepreis beträgt 290...

Sport

Feuerwehr macht Schule

Riedstadt. Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Riedstadt und die Martin-Niemöller-Schule (MNS) Riedstadt erweitern ihre Kooperation: Ab dem Schuljahr 2017/2018 soll es an der Goddelauer Gesamtschule für die Jahrgangsstufe sieben einen Wahlpflichtunterricht (WPU) Feuerwehr geben. Das derzeit in Arbeit befindliche Unterrichtskonzept ergänzt die bereits seit einigen Jahren erfolgreich bestehende Zusammenarbeit bei den schulinternen Projektwochen sowie bei der nachmittäglichen...

Kultur

Schwarzhumorige Killer-Komödie

Riedstadt. Die schwarzhumorige Filmkomödie „Serial Lover“ des französischen Regisseurs James Huth steht als nächstes auf dem Spielplan des Kinoclubs der Büchnerbühne. Die Vorführung auf der großen Leinwand im Theatersaal in Riedstadt-Leeheim, Kirchstraße 16, findet am Mittwoch, 22. Februar ab 19:30 Uhr statt. Das Foyercafé als Zuschauertreffpunkt öffnet bereits 30 Minuten früher. Ein fester Eintrittspreis für die Kinovorführung wird nicht erhoben – Clubfreunde spenden lediglich, was ihnen der...

Aktuell
Von links nach rechts: die beiden Stadträte Frank Fischer und Wilhelm Wald, die Regio-Managerin der Telekom für den Breitbandausbau Simone Remdisch, Stadtrat Richard Kraft, Bürgermeister Werner Amend und Telekom-Projektleiter Thomas Hanzen.
2 Bilder

Baustart in Riedstadt: Arbeiten der Telekom zum neuen Highspeed-Netz

Riedstadt. Gute Nachrichten für Riedstadt: die Telekom wird den Vorwahlbereich 06158 von Riedstadt mit den Stadtteilen Goddelau, Wolfskehlen und Leeheim mit schnelleren Internetanschlüssen versorgen. Das Unternehmen wird dabei in mehreren technischen Abschnitten vorgehen. Rund acht Kilometer Glasfaser und 27 Multifunktionsgehäuse werden dafür sorgen, dass nach Abschluss des Ausbaus rund 4.600 Haushalte von Geschwindigkeiten bis zu 100 MBit/s profitieren werden. Im Vergleich zu einem...

Aktuell

Versuchter Raubüberfall auf Spielothek

Riedstadt-Goddelau. Am Samstagabend (22.08.), 21.20 Uhr, betrat ein bisher unbekannter Mann eine Spielothek in Riedstadt- Goddelau und forderte unter Vorhalt einer Pistole die Herausgabe der Tageseinnahmen. Nachdem die 43-jährige Kassiererin die Herausgabe des Geldes verweigerte, flüchtete der Täter aus der Spielothek in unbekannte Richtung. Eine sofortige Fahndung der Polizei verlief bisher ergebnislos. Beschreiben wird der Täter wie folgt: ca. 20-25 Jahre alt, 171 cm groß, grauer...

Aktuell
2 Bilder

Öl im hessischen Ried gefunden

Heidelberg/Riedstadt . Ölfund im hessischen Ried: In Riedstadt-Goddelau ist die Firma Rhein Petroleum auf Erdöl gestoßen. Zum Abschluss der mehrwöchigen Probebohrung „Schwarzbach 1“ sind auf Anhieb mehrere Kubikmeter Öl gewonnen worden. Das entdeckte Öl befindet sich in einer Tiefe von rund 1.700 Metern in porösen Sandsteinen, in den so genannten Pechelbronner Schichten. Aus diesen Schichten wurden im benachbarten Stockstadt in der Zeit zwischen 1952 und 1994 mehr als acht Millionen Barrel Öl...

Aktuell

Ölbohrungen

Riedstadt. Seit Samstag (31.01.) wird in Riedstadt wieder nach Öl gebohrt. Südlich von Goddelau an der Starkenburger Straße startete das Heidelberger Unternehmen Rhein Petroleum nach rund einwöchigem Aufbau die eigentlichen Bohrarbeiten, die voraussichtlich sechs Wochen dauern werden. „Der Aufbau hat reibungslos funktioniert“, betont der Geschäftsführer von Rhein Petroleum, Dr. Michael Suana. Um der interessierten Bevölkerung die Gelegenheit zu geben, sich die Anlage und die Bohrung vor Ort...

  • 1
  • 2