Rotary Club Rodgau

Beiträge zum Thema Rotary Club Rodgau

Kultur

Besuch vom Rotary Club Rodgau

Am Samstag, 21.04.18 besuchten 20 Mitglieder des Rotary Clubs Rodgau den Förderverein Hofgut Guntershausen e. V. auf dem Kühkopf. Zunächst stand eine Führung durch das Umweltbildungszentrum „Schatzinsel Kühkopf“ auf dem Programm, die vom Leiter des UBZ, Ralph Baumgärtel, durchgeführt wurde. Im Anschluss daran konnte sich die Gruppe bei einem Imbiss im ehemaligen Verwalterhaus stärken, wo sie von Volker Blum, dem 1. Vorsitzenden des Fördervereins Hofgut Guntershausen, herzlich begrüßt wurde....

Kultur

Stadtwerke Rodgau: Partner der Hospiz Stiftung Rotary Rodgau

Rodgau. Die Stadtwerke Rodgau sind Partner der Hospiz Stiftung Rotary Rodgau und unterstützen das Hospiz Vorhaben durch Spenden, durch Kommunikation und auch bei der Planung und der Erschließung des Hospizbaus. 500, -- Euro haben wir beim Oktoberfest in Rodgau durch Maßkrugschieben für das Hospiz gesammelt. So versuchen wir uns auf den vielen Veranstaltungen in Rodgau für den guten Zweck einzusetzen. Das Hospiz Rodgau benötigt nicht nur Geld für den Bau, sondern auch jährlich Zustiftungen für...

Aktuell
v.l.n.r. Dr. Nikos Stergiou Stiftungsvorsitzender, CEO Heike Heim, Rotary Präsident Lothar Mark

EVO unterstützt Hospiz-Stiftung - Jetzt mehr als 200.000 Euro Stiftungskapital / Heim: „Stationäre Einrichtung im Kreis notwendig“

OFFENBACH/RODGAU. Als erster Energieversorger der Region beteiligt sich die Energieversorgung Offenbach AG (EVO) an der Hospiz-Stiftung Rotary Rodgau. Die Stiftung will im Kreis Offenbach ein stationäres Hospiz für 12 Betten errichten. Bisher existiert keine solche Einrichtung im Kreisgebiet. Die EVO beteiligt sich mit 20.000 Euro an dem Projekt, wie die EVO-Vorstandsvorsitzende Heike Heim berichtete. Damit steht der Stiftung ein Jahr nach Gründung bereits ein Kapital von mehr als 200.000 Euro...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.