Alles zum Thema Rudern

Beiträge zum Thema Rudern

Sport
Unterwegs auf dem Main: Die „Wasserflöhe Dreieich“ starten am Sonntag, 24. September, bei der Regatta "Rudern gegen Krebs". Von links: Trainerin und Steuerfrau Manuela Damm (WSV Bürgel), Sabine Pütz, Stefan Vollmershausen, Gabi Sobota und Irmgard Mangold.

„Rudern gegen Krebs“ auf dem Main

Offenbach - „Ich habe gedacht, das lerne ich nie“, schmunzelt Irmgard Mangold. Die Offenthalerin startet am Wahlsonntag, 24. September, auf dem Main im Offenbach bei der Regatta „Rudern gegen Krebs“ im Vierer mit Steuermann. Bis vor wenigen Wochen hatte sie allerdings noch gar keinen Bezug zum Rudern. Gemeinsam mit Gabi Sobota (Sprendlingen), Sabine Pütz (Dreieichenhain) und Stefan Vollmershausen (Buchschlag) nimmt Irmgard Mangold am Kurs Rehasport Krebserkrankung der SKG Sprendlingen teil....

Sport
Knapp 300 Starts stehen an diesem Wochenende bei der 93. Offenbacher Ruder-Regatta des WSV Bürgel auf dem Programm.

Boote starten im Drei-Minuten-Takt

Offenbach – Bis aus dem baden-württembergischen Waldshut-Tiengen, gelegen an der Grenze zur Schweiz, kommen die Teilnehmer, wenn der Wassersportverein 1926 Offenbach a.M.-Bürgel an diesem Wochenende seine 93. Offenbacher Ruder-Regatta ausrichtet. Rund 600 Ruderer kommen nach Bürgel, knapp 300 Rennen stehen an beiden Tagen auf dem Programm. „Wir haben in den vergangenen Jahren immer an Meldungen zugelegt“, zeigt sich Sabine Zech, WSV-Vorsitzende Organisation und Öffentlichkeit, mit Blick auf das...

Sport
Unterwegs auf dem Main: David Klingenberg (links) und Tom Scheele.
2 Bilder

Im Zweier zur deutschen Meisterschaft

Mühlheim - „Man muss schon eine Wasserratte sein“, stimmen Tom Scheele und David Klingenberg überein. Die beiden zwölfjährigen Mühlheimer gehören zu den jüngsten Mitgliedern im Mühlheimer Ruderverein von 1911. Und die beiden Schüler waren bereits vor ihrem „Karrierestart“ bei den Mühlheimer Ruderern eng mit dem nassen Element verbunden. „Ich bin schon ein paarmal Motorboot gefahren“, sagt Tom Scheele, „so richtig viel mit dem Wasser zu tun hatte ich aber nur in den Ferien. Hier beim Ruderverein...

Sport

Wieder beim DSW 12: Tag der offenen Tür am Erfelder Altrhein

Für alle, die mit dem Wassersport beginnen wollen, bietet die Wassersportabteilung des DSW 12 einen Tag der offenen Tür. Am Sonntag, den 5. Mai ist es nun wieder soweit, ab 14 Uhr kann man auf unserem Gelände hinter dem Sportplatz in Riedstadt / Erfelden die Sportarten Rudern und / oder Paddeln ausprobieren. Wollen auch Sie einmal das Rudern im Mannschaftsboot probieren, ein Paddel von einem Skull unterscheiden können, in ein offenes Kanu steigen oder ein kippliges Kajak ausprobieren? Oder...

Sport
Neptuner im blauen Boot im Zweikampf
3 Bilder

Darmstadts Ruderer holen in Heidelberg 7 Siege

Am vergangenen Wochenende nahm die Rennmannschaft des RC-Neptun Darmstadt bei der Regatta in Heidelberg mit großem Erfolg teil. Bei 15 gestarteten Rennen legten die Darmstädter Athleten 7 mal am Siegersteg an, erkämpften fünf mal einen 2. Platz und drei mal einen 3. Platz. Dabei stachen besonders die Doppelzweier der 15-16-jährigen Junioren heraus. Dominik Türsan und Jannik Riedel waren an beiden Tagen nicht zu schlagen und fuhren eindrucksvoll mit großem Abstand zum übrigen Feld über die...