Alles zum Thema Schüleraustausch

Beiträge zum Thema Schüleraustausch

Kultur
Die deutschen Schüler und ihre Lehrer beim Gruppenbild mit ihren Gastgebern in Berufsschule für Bauberufe „Porte des Alpes“ in Rumilly.
2 Bilder

Ehrenamtliches Engagement auf dem Bienenmarkt für den Jugendaustausch zwischen Michelstadt und Rumilly.

BSO-Schüler erhalten Zuschuss auf dem Bienenmarkt nach der Rückkehr vom Besuch der Partnerschule. Seit es die Verschwisterung zwischen Michelstadt und Rumilly gibt, gibt es einen Stand auf dem Bienenmarkt, in dem Savoyer Wein, Käse, Salami, Crêpes und anderes serviert werden. Dazu gibt es auch noch Dinge aus den Téfal und Nestlé-Werken in Rumilly zu kaufen. Anfangs waren die ehrenamtlich Engagierten eines Bienenmarktstandvereins nur über das erste Wochenende da. Inzwischen öffnen die...

Unternehmen

Lust auf Besuch? Lateinamerikanische Schüler suchen Gastfamilien!

Die Schüler der Deutschen Schule Bogotá (Kolumbien) wollen gerne einmal den Verlauf von Jahreszeiten erleben. Dazu sucht das Humboldteum deutsche Familien, die offen sind, einen lateinamerikanischen Jugendlichen (15 bis 17 Jahre alt) aus dem Land des ewigen Frühlings als „Kind auf Zeit“ aufzunehmen. Spannend ist es, mit und durch das „Kind auf Zeit“ den eigenen Alltag neu zu erleben und gleichzeitig ein Fenster zu Shakiras fantastischem Heimatland aufzustoßen. Wer erinnert sich nicht an ihren...

Kultur
Stadtbesichtigung mit Kollegen in Warschau.

Zwei Nationen – eine Botschaft

Guten Tag, Dzień dobry. Auf Einladung des „46 Liceum Ogólnokształcące im. Stefana Czarnieckiego“ reisten vom 25.04. bis 28.04.2013 Frau Schreiber, Herr Krauss und Herr Marb von der Schulleitung der Gutenbergschule Darmstadt nach Warschau um erste Kontakte mit der zukünftigen Partnerschule zu knüpfen. Am Flughafen wurde die Delegation der Gutenbergschule vom Schulleiter freundlich empfangen und ausführlich über die Stadt und das Liceum informiert. Im Anschluss an eine Stadtführung besuchten...

Ratgeber

Schüler aus Villenave d´Ornon zu Gast

SEEHEIM-JUGENHEIM. An der Städtepartnerschaft zwischen Seeheim-Jugenheim und französischen Stadt Villenave d´Ornon ist auch das Schuldorf Bergstraße beteiligt. Eine Schü-ergruppe war kürzlich zu einem Aufenthalt im Südwesten des Nachbarlandes. Derzeit weilen Schüler des College Chambery zu einem Rückbesuch an der Bergstraße. Auf dem Programm stehen die Teilnahme am Unterricht, Familienaufenthalte und Ausflüge. Bürgermeister Olaf Kühn gab im Haus Hufnagel einen kleinen Empfang für die...