Alles zum Thema Schmuckkarten

Beiträge zum Thema Schmuckkarten

Freizeit

Frühlingsmarkt in der alten Schillerschule

(WSte) Der Frühling zeigt sich von seiner besten Seite - es grünt und blüht, wohin man schaut. Manches kann man jetzt wieder draußen unternehmen, wie z.B. einen Spaziergang mit Einkehr bei einem Frühlingsmarkt, der am Sonntag, dem 15. April 2018 von 13 – 18 Uhr stattfindet. Über einen Besuch in der alten Schillerschule, Hauptstraße 12 in Erzhausen würden wir uns freuen: - die Hobbykünstler, die in den ehemaligen Schulsälen im Parterre und im 1. Stock ihre selbstgefertigten Produkte und...

Freizeit

Ein stattlicher Betrag für eine Herzensangelegenheit

(WSte) Auf dem traditionellen Hobbykünstlermarkt, der am 1. Adventssonntag in der alten Schillerschule in Erzhausen stattfand, konnten sich die Hobbykünstler über viele interessierte Besucher freuen. Etwas Besonderes hatte sich die Familie Heller aus Erzhausen einfallen lassen, um Hobbykunst und soziales Engagement in Einklang zu bringen. Sie boten an Ihrem Stand Schmuckkarten für jeden Anlass an; jede Karte ein Unikat. Der gesamte Erlös und mögliche Spenden sollten der ‚Aktion...

Freizeit
3 Bilder

Hobbykünstler auf dem Weihnachtsmarkt der SVE

Am 3. Adventswochenende findet in Erzhausen der Weihnachtsmarkt der Sportvereinigung Erzhausen in der Heinrichstrasse 40 (Sportgelände) statt. Im kleinen Saal des Sportheims sind besondere Aussteller untergebracht: Die Hobbykünstler. Einige Damen und Herren stellten ihre selbstgefertigten Produkte bereits am 1. Advent auf dem Hobbykünstlermarkt in der Schillerschule aus, unter anderem auch Familie Heller mit den seit Jahren gefragten Schmuckkarten für jeden Anlass. Sie haben sich in diesem Jahr...

Freizeit

Das war der 1. Advent in Erzhausen

Herzlich Willkommen in der Schillerschule, die zum 1. Advent von 13 – 18 Uhr wieder ihre Pforten für den Adventsmarkt der Hobbykünstler öffnet. Diese Ankündigung war auf Plakaten und der Presse zu entnehmen. Und im Nachhinein kann man sagen, dass diese Publikmachung viele Besucher anlockte. An 17 festlich geschmückten Ständen boten Hobbykünstler ihre selbstgefertigten Produkte an. Eine Besonderheit gab es am Stand der Schmuckkarten. Der gesamte Erlös aus dem Kartenverkauf- sowie auch...