Alles zum Thema Schule

Beiträge zum Thema Schule

Freizeit

8. Großer Baby- und Kinderflohmarkt in Mühlheim, 21.10.2018, 9:00 – 12:00
Tolle Schnäppchen am Wochenende in entspannter Atmosphäre 8. Großer Baby- und Kinderflohmarkt in Mühlheim, 21.10.2018, 9:00 – 12:00

Der Elternbeirat der Rote Warte Schule in Mühlheim hat nun schon zum 8. mal den großen Baby- und Kinderflohmarkt organisiert und unterstützt durch den Erlös (Standgebühr und Kaffee- und Kucheneinnahmen) die Rote Warte Schule. Viele kleine Projekte und Neuanschaffungen konnten hierdurch schon realisiert werden. Haben auch Sie Lust Ihren Keller zu entlasten oder möchten einfach nur ein wenig auf dem Flohmarkt stöbern? Dann kommen Sie vorbei und lernen uns bei einem leckeren Stück Kuchen...

Politik
2 Bilder

SPD-Landtagsabgeordnete Ulrike Alex zu Gast in Heusenstamm

Karsten Sigl vom Ortsverein der SPD Heusenstamm begrüßte am Freitag Abend im Haus der Stadtgeschichte Ulrike Alex, die im Rahmen der anstehenden Landtagswahl über drei Themenfelder Bildung, Wohnen und Mobilität referierte und Rede und Antwort zu Heusenstammer Themen stand. Ca. 35 Heusenstammer hatten sich eingefunden, um die Landtagsabgeordnete kennezulernen. Bernd Blesenkemper, der die Veranstaltung moderierte, wies geschickt auf die Themenfelder hin und regte die Diskussion immer wieder...

Aktuell

Schule zu Ende ... was dann?!?

Der Malteser Hilfsdienst e.V. in Stadt und Kreis Offenbach setzt pro Jahr etwa 10-15 junge Menschen zwischen 18 und 27 Jahren im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) sowie im Bundesfreiwilligen Dienst (BFD) auf der Dienststelle in Obertshausen ein. Die Freiwilligen arbeiten als Schulintegrationshilfen in Schulen, oder versehen Ihren Dienst als Fahrer im Menüservice, im Schulfahrdienst, im Hausnotrufhintergrunddienst, oder nehmen Einkaufsdienste an. Neben der beruflichen Orientierung und des...

Sport

Fortbildungsveranstaltungen an der Alice-Eleonoren-Schule für sozialpädagogische Fachkräfte

Das Zentrum für Bildung und Kompetenz (BIKOM-AES e.V., Förderverein der Alice-Eleonoren-Schule in Darmstadt) bietet zahlreiche Fortbildungsveranstaltungen für sozialpädagogische Fachkräfte an. Themen der eintägigen Fortbildungsveranstaltungen sind: Schnell und einfach bühnenreif – Liedergestaltung für Feste in Kita und Hort Termin: Dienstag, 07.Nov. 2017, 09:00 – 16:00 Uhr Referentin: Sara Mierzwa, AES Mit Kindern entspannt und kreativ leben lernen Termin: Mittwoch, 15. Nov. 2017, ...

Politik

Odenwaldkreis bekommt weitere Aufstockung - auf über 10,03 Millionen Euro für Schulen

Die für den Odenwaldkreis zuständige Landtagsabgeordnete der GRÜNEN, Martina Feldmayer, freut sich über die Aufstockung des zweiten kommunalen Investitionsprogramms (KIP II) für Schulen um 20 Millionen Euro: „Wir wollen in ganz Hessen die Schulinfrastruktur verbessern. Insgesamt stehen jetzt 533 Millionen Euro für Investitionen zugunsten unsere Schülerinnen und Schüler bereit.“ Davon profitiert auch der Odenwaldkreis. Hier wurde das Investitionsvolumen um mehr als 280.000 Euro auf über 10,03...

Kultur

Klasse 3a der Waldschule beim Liederfest

Klasse,wir singen, unterdiesem Motto stand das Liederfest in der Stadthalle Offenbach. Die Klasse3a der Waldschule Obertshausen gehörte zu den Teilnehmern und war mit Begeisterung dabei. Über mehrere Wochen hinweg hatten sich die Kinder für dieses Ereignis vorbereitet. Sie hatten zahlreiche neue Lieder eingeübt, darunter deutsche Volkslieder(kein schöner Land in dieser Zeit), aber auch fetzige Rhythmen wie „Eine Tante aus Marokko“. Das Liederprojekt wurde von einem „richtigen“ Orchester...

Kultur
3 Bilder

Paprikapflanzen

In der vergangenen Woche war richtig was los. Die Garten AG gab ihre selbstgezogenen Paptikapflänzchen gegen eine Spende ab, um neue Pflanzen für den Schulgarten zu besorgen. Vielen Dank auch an die Kinder der 3b die ganz fleißig mitgeholfen haben. Danke allen, die uns unterstützen. Am Montag werden die neu erstandenen Pflanzen dann in die Hochbeete gepflanzt. Auf dass wir eine reiche Ernte haben werden.

Kultur
3 Bilder

„Wir haben gerade einen richtig großen Fang gemacht…“

… 10 Bachflohkrebse landeten in dem Eimer der Dreiergruppe aus der 3c und der 3b. Zum ersten Mal waren unsere „Bachbags“, unsere Rucksäcke für die Bacherkundung, im Einsatz. Möglich machte die Anschaffung und die Begleitung der Klassen der Gewinn im Dezember der Lotterie „GENAU“. Die Umweltlotterie übergab der Schule ihren Gewinn und nun dürfen Monat für Monat, ein ganzes Jahr lang, die Kinder der Reichenberg-Schule in Reichelsheim, zum Bach gehen und diesen genauer unter die Lupe...

Kultur
2 Bilder

Besuch bei der ESOC

Am 30.03.2017 waren wir Astro-AG Kinder mit Herrn Volpp und Frau Hartmann bei der ESOC. Wir durften dort selbst keine Fotos machen, deshalb mussten wir unsere Handys und Fotoapparate abgeben. Dafür hat Herr Volpp mit Frau Hartmanns Fotoapparat ein paar Fotos gemacht. Wir haben alle Besucherausweise bekommen. Danach mussten wir uns die Hände desinfizieren. Dann durften wir rein. Herr Volpp hat uns geführt, als erstes haben wir einen Film gesehen. In dem erklärt wird, wie man einen Satelliten...

Kultur
Foto: vordere Reihe v.l.n.r. Karlheinz Langen (SEB Kassen-/Pressewart), Michelle Mönch und Jörg Mönch (beide Dt. Vermögensberatung)
Hintere Reihe v.l.n.r. Roland Plank (Lidl), Kerstin Höch (Realschulzweigleiterin GHS), teilw. verdeckt Sabrina Sanderbeck (Merck), Juliane Knechtel (SEB-Vorsitzende), Roland Busch (S.H.S.-Studio 12), Christian Wetter (Erlebniskreateure Eventmarketing)

Griesheimer Gewerbeverein, Merck, Lidl & Co in der GHS

Griesheim. Zu einem besonderen Elternabend lud der Schulelternbeirat (SEB) alle Eltern und Schüler ab der Jahrgangsstufe 8 in die gut besuchte Aula der Gerhart-Hauptmann-Schule (GHS) ein. Nach der Begrüßung durch Kerstin Höch (Realschulzweigleiterin GHS) stellte SEB-Vorsitzende Juliane Knechtel die Frage: „Wie lange dauert der erste Eindruck?“ Dies war der Einstieg zum Thema Praktikum und Ausbildungsplatz. Nach kurzer Vorstellung der Agenda übergab Frau Knechtel das Mikrofon an Sabrina...

Kultur

Schöne Körper – purer Zufall?

Unter diesem Motto besuchten die gymnasialen Mathematikkurse der neunten und zehnten Klassen der Schule am Sportpark mit ihrem Mathematiklehrer Herrn Hupp das Mathematikum in Gießen. Als besonderes Museum, in dem die Mathematik „anfassbar“ gemacht wird, gründete es der Mathematikprofessor Dr. Beutelspacher vor ca.13 Jahren. Mithilfe von ca. 200 Exponaten soll Schülerinnen und Schülern dort die Mathematik spielerisch näher gebracht werden. Durch die Phänomene hoch motiviert, experimentierte...

Unternehmen

Tag der offenen Tür an der Schule am Sportpark

Schauen Sie doch einfach mal herein! Die Schule am Sportpark öffnet am Samstag, 11. Februar 2017 ihre Türen und bietet von 10:00 – 13:00 Uhr allen Besuchern ein buntes Programm. Schüler und Lehrer haben Ausschnitte aus ihrer Arbeit vorbereitet und zeigen insbesondere den (noch) Viertklässlern und ihren Eltern, wie die Schule arbeitet. Neben einem beeindruckenden musikalischen, sportlichen und informationstechnischen Angebot gibt es natürlich noch viel mehr zu entdecken. Physikalische und...

Aktuell

Odenwälder Schule für den Deutschen Schulpreis nominiert

Bereits 10 Mal wuirde der Deutsche Schulpreis verliehen. Dies ist der anspruchvollste und höchstdotierte Wettbewerb für Schulen. Unter den Top 20 ist auch eine südhessische Schule dabei: die Grundschule Schimmeldewog in Wald-Michelbach / Unterschönmattenwag. Sie gehört somit zu den 20 Schulen, die 2017 auf den Deutschen Schulpreis 2017 hoffen dürfen. ]Eine Jury aus Praktikern und Bildungswissenschaftlern hat sie auf der Basis umfangreicher Bewerbungsunterlagen ausgewählt. In den...

Kultur
Heute ist Melinas erster Tag in der Schule, sie ist total aufgeregt und freut sich mit ihren Eltern auf diesen Tag. Foto: Gido Heß
6 Bilder

Ein neues Schuljahr beginnt auch in Reichelsheim

Am ersten Schultag begrüßte Rektorin C. Hartmann, alle Kinder, Eltern, Verwande und Freunde in der Reichenberg-Halle. Nicht nur die Kinder waren heute aufgeregt. Auch Mama und Papa fragten sich, wie ihr Kind wohl in der Schule zurecht kommen wird und ob es auch später noch Lust haben wird, zu lernen. Ein abwechslungsreiches Programm boten die „Alt“-Schüler den neuen Schülern der Reichenberg - Schule Reichelsheim. Nach einem letzten Lied, machte sich die neuen Klassen auf den Weg in die erste...

Politik

Hilfe... ich bin eingemauert!

Im Wirrwar der Kompetenzen Draußen regnet's, beste Zeit den PC aufzuräumen und was finde ich? Diesen Essay, den ich im Jahr 2000, als vor 16 Jahren geschrieben habe und... hat sich viel geändert? Schulpolitik – ein Buch mit sieben Siegeln – siehe am Beispiel Hessen: Alle waren in der Schule, und weil jeder glaubt, sich ganz genau auszukennen und da es um das Wohl des Kindes geht, spart auch keiner mit Tipps, Anregungen und Kritik Aber wo beschwere ich mich z.B. über einen, der...

Politik

"Interessen der Eltern nicht gegeneinander ausspielen"

CDU Fraktion für Kita-Neubau in Froschhausen und Ganztagsschule in Seligenstadt Seligenstadt – Die CDU-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung spricht sich klar für einen Neubau des Kindergartens in Froschhausen aus. Es besteht hier dringender Handlungsbedarf. Der Zustand des derzeitigen Gebäudes ist sowohl in baulicher, als auch in energetischer Sicht nicht zukunftsfähig. Bereits in der letzten Legislaturperiode hat die CDU-Fraktion dafür gesorgt, dass Mittel in Höhe von 50.000 Euro für...

Freizeit
1. Reihe v.l.n.r.: Erika Niedermayer geb. Vetter, Christa Gutjahr, Helga Feigl, Gisela Stöhr geb. Schneidler, Reingard Kral, geb. Weber, Ursula Muschert, Heinz Kilp, Magdalena Kalter geb. Pflum.
2. Reihe v.l.n.r.: Walter Schädel, Werner Plocher, Dr. Werner Maus, Gustav Horn, Norbert Hefermehl, Dr. Herbert Geipert, Berthold Laflör.
2 Bilder

50 Jahre später - Ehemalige Schüler/innen der Realschule Gernsheim trafen sich wieder.

Schüler und Schülerinnen der früheren Klasse 10aR der Realschule in Gernsheim, die 1966 die Schule verlassen hatten, trafen sich in Gernsheim zum einem Klassentreffen nach einem halben Jahrhundert. Nahezu jeder von ihnen ging damals in eine Ausbildung, die in ganz unterschiedlichen Bereichen absolviert wurden. Einige gingen weiter zu Gymnasien um Abitur zu machen. Andere besuchten Abendgymnasien um dann ein Studium zu absolvieren. Ebenso wie einige nach der Berufsausbildung ein Studium...

Kultur

Kreiselternbeirat: Wahlen stehen vor der Tür

Am 25.02.2016 wählen in der Goetheschule in Dieburg die Vertreter von über 80 Schulen den Kreiselternbeirat (KrEB). Er repräsentiert die Eltern von ca. 32.000 Schülern im Landkreis Darmstadt-Dieburg gegenüber dem staatlichen Schulamt und den Gremien des Kreises. Seine wichtigsten Aufgaben beschreibt das hessische Schulgesetz sinngemäß wie folgt: • Der KrEB berät und fördert die Arbeit der Schulelternbeiräte (SEB). • Er ist bei bestimmten schulübergreifenden Maßnahmen und dem...

Sport
4 Bilder

Rollstuhlbasketball macht Schule

Zum zweiten Mal dieses Jahr war das Projekt „Rollstuhlbasketball macht Schule“ der Unfallkasse Hessen in der Dr.-Kurt-Schumacher-Schule in Reinheim zu Gast. Die Reinheimer-Rolli-Reporter waren natürlich auch wieder mit dabei. Am Tag davor konnten sie den Schülern über sich und ihr „Leben auf Rädern“ berichten und die vielen Fragen beantworten. Insgesamt 8 Klassen hatten an drei Tagen die Gelegenheit, Erfahrungen im Rollstuhl zu sammeln. Die Schüler wurden von Sebastian Arnold in die...

Unternehmen
5.000,-- Euro für die Stadtteilschule Arheilgen: V.l.n.r. Thomas Bößler (Projektguppenlehrer), Mareike Fähnrich, Laura Fleck (beide Mitglieder der Projektgruppe), Nadja Schecker (Kompetenzcenterleiterin der Volksbank Darmstadt-Südhessen) und Rektorin Regina Lüneberg freuen sich über weitere 5.000,-- Euro für das Schulhofprojekt der Schule

Volksbank Darmstadt – Südhessen eG unterstützt mit Spenden „Finanzielle Bildung“ in Schulen

Stadtteilschule Arheilgen extra ausgezeichnet Für die Förderung der finanziellen Bildung setzt sich easyCredit, Verbundpartner der genossenschaftlichen FinanzGruppe, zusammen mit den Volksbanken und Raiffeisenbanken schon seit Jahren ein. Die Verbesserung der finanziellen Allgemeinbildung ist eine gesellschaftliche Aufgabe, da für immer mehr Menschen, die in finanzielle Schwierigkeiten geraten, das eigene Konsumverhalten der Hauptauslöser für eine Überschuldung ist. Gefördert werden...

Kultur
Nibelungenschule Biebesheim am Rhein mit dem neuen Hagenbildnis
2 Bilder

Der neue Hagen an der Nibelungenschule Biebeshéim am Rhein - Entwurf von Conny & Siggi Abramzik

An der ehemaligen Biebesheimer Grundschule, der heutigen Nibelungenschule Biebesheim am Rhein, war über 50 Jahre ein Putzrelief des Stockstädter Künstlers Franze Jahn zu sehen, wie dieser auf einem Kahn stehend den Nibelungenschatz „zu Loche“ (bei Lochheim in der Biebesheimer Gemarkung) in den Rhein versenkt. Durch die energetische Sanierung der Schule wurde dieses Relief überdeckt. Der Heimat- und Geschichtsverein, die Gemeinde Biebesheim am Rhein, der Förderverein der Nibelungenschule, die...

Kultur

Förderkreis am Schulfest aktiv

Am vorletzten Schultag, Donnerstag den 23.07.2015, veranstaltete die Albrecht-Dürer-Schule in Weiterstadt ihr Schulfest. Dort präsentierten sich die Schüler mit verschiedenen Projekten und Darbietungen zum Ausklang des Schuljahres. Der Förderkreis übernahm bei der Bewirtung den Teil der alkoholischen Getränke und zusätzlich konnten zur Erfrischung auch wieder Fächer des Förderkreises erworben werden. Dazu waren wieder ein Teil des Vorstandes, unterstützt von weiteren Vereinsmitgliedern,...

Kultur
2 Bilder

Freie Montessori-Schule Darmstadt feiert ihre ersten Absolventen

Im Rahmen des diesjährigen Schulsommerfestes am 17.07.2015 verabschiedete die Freie Montessori-Schule in der Berliner Allee bei strahlendem Hochsommerwetter feierlich ihre ersten acht Absolventinnen und Absolventen der 10. Klasse. Im Jahr 2006 startete die Schule mit nur 24 Schülerinnen und Schülern. Inzwischen ist sie zweimal umgezogen und die Schülerzahl auf über 100 angewachsen. Ein langer Weg, der allen Beteiligten sehr viel Engagement abverlangte und gerade für diese acht ältesten...

Kultur
K. Markert-Schneider und T. Friedmann beim Verteilen der Getränke

Getränke für die Schüler, Pfandgeld für die Klassenkasse

Der Förderkreis der Albrecht-Dürer-Schule bestand am 02.07.2015 dreißig Jahre. Die Verantwortlichen des Vereins wollten hierzu aber keine großen Feierlichkeiten ausrichten, sondern lieber dem Vereinszweck nachkommen und den Schülern etwas zukommen lassen. Hier bot sich der Sporttag am Mittwoch, den 24.06.2015, an. Alle Klassen, die am Sporttag teilnahmen (ca. 1.000 Schüler), erhielten vom Förderkreis Wasser und Apfelschorle. Fünf Mitglieder des Vorstandes des Förderkreises kamen deshalb...