Alles zum Thema Schulmuseum Seeheim-Jugenheim

Beiträge zum Thema Schulmuseum Seeheim-Jugenheim

Kultur
Schulklasse in Balkhausen
2 Bilder

Schulmuseum Seeheim-Jugenheim: Schul- und Klassenbilder gesucht!

Das Schulmuseum Seeheim-Jugenheim in der Kirchstraße 1 präsentiert in seinen Ausstellungen besonders das Schulleben der letzten 100 Jahre in den Ortsteilen Seeheim, Jugenheim, Malchen, Ober-Beerbach, Stettbach, Steigerts und Balkhausen. Der Museumsverein Seeheim-Jugenheim e.V. möchte die Ausstellungen weiter entwickeln und bittet die Bürgerinnen und Bürger der gesamten Gemeinde Seeheim-Jugenheim um Mithilfe. Wer das Museum schon mal betreten und vielleicht dort neugierig herumgestöbert hat,...

Kultur

Lesung Konrad Witt: „Besiedlung der Region Seeheim-Jugenheim“

In der Reihe „Mal dies – mal das, Kultur im Schulmuseum“ des Jahresprogramms 2018 des Museumsvereins Seeheim-Jugenheim begrüßt Konrad Witt am Samstag, dem 21. April 2018, 16 Uhr, Jung und Alt im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim am Seeheimer Sebastiansmarkt, Kirchstraße 1, zu einer interessanten Lesung (Teil 1) über die Entwicklung der Siedlungen im Bereich des heutigen Seeheim-Jugenheim. Mit der abklingenden Eiszeit vor ungefähr 10 000 Jahren wagten sich (wieder) Menschen an den östlichen Rand...

Kultur
20 Jahre Bergsträßer Museum Seeheim-Jugenheim
2 Bilder

20 Jahre Museumsverein Seeheim-Jugenheim e.V

„1. Seeheimer Nachtausgabe“ auch im Bergsträßer Museum Seeheim-Jugenheim Die Bevölkerung von Seeheim ist von Gemeinde und Gewerbeverein für Freitag, den 13. April, ab 18 Uhr, eingeladen zur Teilnahme an der 1. Seeheimer Nachtausgabe. Bei vielleicht schon frühlingshaftem Wetter können die Teilnehmer sich zu einem entspannten Bummel bis 22 Uhr zwischen dem Einkaufszentrum am Grundweg und dem Sebastiansmarkt im Ortskern treffen. Am „Corso“ locken 36 Geschäfte und Gastwirtschaften mit günstigen...

Kultur
Ostereiermaler
2 Bilder

Erika und Konrad Witt im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim: "Geschichten zur Osterzeit"

In der Reihe „Mal dies – mal das, Kultur im Schulmuseum“ des Jahresprogramms 2018 des Museumsvereins Seeheim-Jugenheim begrüßt das Museums-Team am Samstag, dem 17. März, 2018, 16 Uhr, Jung und Alt im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim am Seeheimer Sebastiansmarkt, Kirchstraße 1, zu einer unterhaltsamen Lesung in der Vorfrühlings- und Osterzeit. Das Seeheim-Jugenheimer Ehepaar Erika und Konrad Witt stellt Ostergeschichten aus alten und neuen Büchern in Wort und Bild vor. Zum Beispiel aus "Peter...

Kultur
Kaiser Karl IV.
3 Bilder

Schulmuseum Seeheim-Jugenheim: Vortrag Jochen Dinger über Amt Seeheim im Mittelalter

In der Reihe „mal dies – mal das, Kultur im Schulmuseum“ begrüßt das Museums-Team am Dienstag, dem 27. Februar, 16 Uhr, die Besucher im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim am Seeheimer Sebastiansmarkt, Kirchstraße 1, zu einer spannenden und interessanten Darstellung der Umstände, die im späten Mittelalter (14. Jh.) unmittelbaren Einfluss auf die Entwicklung von Seeheim-Jugenheim (damals: Amt Seeheim mit seinen Dörfern) genommen haben. Was damals die Bauern und Handwerker umtrieb? Die Pest hatte...

Kultur
Wilhelm Busch 1874
2 Bilder

Lesung mit Jochen Singer: Der „andere“ Wilhelm Busch

In der Reihe „mal dies – mal das, Kultur im Schulmuseum“ begrüßt das Museums-Team zu Beginn des Neuen Jahres am Dienstag, dem 09. Januar, 16 Uhr, die Besucher im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim am Seeheimer Sebastiansmarkt, Kirchstraße 1, zu der hintergründigen Wilhelm-Busch-Lesung „Ohne ihn war nichts zu machen“. Der Seeheim-Jugenheimer Jochen Singer stellt damit den „anderen“ Wilhelm Busch mit einigen Gedichten aus seiner Gedichtsammlung „Kritik des Herzens“ vor. Wilhelm Busch lebte von 1832...

Kultur
Turmburg auf dem Tannenberg
2 Bilder

Seeheim-Jugenheim: Lesung mit Prof. Karl Listner „Der Schatz vom Tannenberg“

In der Reihe „Mal dies – mal das, Kultur im Schulmuseum“ des Jahresprogramms des Museumsvereins Seeheim-Jugenheim begrüßt das Museums-Team am Donnerstag, dem 14. Dezember, 18 Uhr, die Besucher im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim am Seeheimer Sebastiansmarkt, Kirchstraße 1, zu einer unterhaltsamen Autoren-Lesung. Der Seeheim-Jugenheimer Schriftsteller Prof. Karl Listner stellt seine brandneue historische Erzählung über Fürsten, Ritter und Ganoven „Der Schatz vom Tannenberg“ vor. Der Eintritt ist...

Kultur
Buchtitel
2 Bilder

Krimi-Lesung mit Helmut J. A. Roth „Der Tote unterm Eisernen Steg“

In der Reihe „Mal dies – mal das, Kultur im Schulmuseum“ des Jahresprogramms des Museumsvereins Seeheim-Jugenheim begrüßt das Museums-Team am Samstag, dem 15. September, 17 Uhr, die Besucher im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim am Seeheimer Sebastiansmarkt, Kirchstraße 1, zu einer unterhaltsamen Autoren-Lesung. Der Alsbacher Schriftsteller Helmut J. A. Roth stellt seinen Kriminellen-Roman „Der Tote unterm Eisernen Steg“ vor. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Roths Krimi ist im...

Kultur
Autor Roth
2 Bilder

Krimi-Lesung mit Helmut J. A. Roth „Der Tote unterm Eisernen Steg“

In der Reihe „Mal dies – mal das, Kultur im Schulmuseum“ des Jahresprogramms des Museumsvereins Seeheim-Jugenheim begrüßt das Museums-Team am Samstag, dem 15. September, 17 Uhr, die Besucher im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim am Seeheimer Sebastiansmarkt, Kirchstraße 1, zu einer unterhaltsamen Autoren-Lesung. Der Alsbacher Schriftsteller Helmut J. A. Roth stellt seinen Kriminellen-Roman „Der Tote unterm Eisernen Steg“ vor. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Roths Krimi ist im...

Kultur
Der Autor Roth
2 Bilder

Krimi-Lesung mit Helmut J. A. Roth „Der Tote unterm Eisernen Steg“

In der Reihe „Mal dies – mal das, Kultur im Schulmuseum“ des Jahresprogramms des Museumsvereins Seeheim-Jugenheim begrüßt das Museums-Team am Samstag, dem 15. September, 17 Uhr, die Besucher im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim am Seeheimer Sebastiansmarkt, Kirchstraße 1, zu einer unterhaltsamen Autoren-Lesung. Der Alsbacher Schriftsteller Helmut J. A. Roth stellt seinen Kriminellen-Roman „Der Tote unterm Eisernen Steg“ vor. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Roths Krimi ist im...

Kultur
Knochenkamm aus dem 14. Jh.: Burg Tannenberg
2 Bilder

Museum Burg Tannenberg und Schulmuseum Seeheim-Jugenheim beim 2. Flohmarkt in Seeheim

 Der 2. Flohmarkt um den Sebastiansmarkt am 19.08.2017 in Seeheim verspricht, ein Anziehungspunkt nicht nur für Anbieter, sondern auch für Besucher zu werden. Und das nicht nur wegen des Waren- sowie Speisen- & Getränkeangebots, sondern auch wegen der zu erwartenden Atmosphäre! Die Initiatoren – KulturMetzgerei und Gemeinde Seeheim-Jugenheim – sorgen für die kulturelle Umrahmung. Nicht nur Schnäppchenjäger und Verkäufer sollen auf ihre Kosten kommen, sondern auch Familien und Spaziergänger....

Kultur
Museumsverein betreibt zwei Museen

Bergsträßer Museum Seeheim-Jugenheim zur "See'mer Kerb" geöffnet!

Zur „See`mer Kerb“ im Seeheimer Ortskern erwartet das Bergsträßer Museum Seeheim-Jugenheim am Freitag, Samstag und Sonntag (11. bis 13.08.), jeweils ab 16 Uhr, zahlreiche Besucher. Der Museumsverein Seeheim-Jugenheim lädt Festbesucher ein in das „Museum Burg Tannenberg“ im Historischen Seeheimer Rathaus und in das „Schulmuseum Seeheim-Jugenheim“ in der Kirchstraße 1! Ein Besuch als kleine Pause im Festtrubel bringt einen Blick auf das Burgmodell und die spannenden archäologischen Funde von der...

Kultur
Prof. Karl Listner bei der Museumsarbeit

„Professor Karl Listner, Seeheim-Jugenheim“ zum 80. Geburtstag

Familie Listner ließ sich vor langer Zeit – beruflich bedingt – an der Bergstraße nieder. In der Nähe von Darmstadt fiel die Wahl auf – das damals noch selbstständige – Seeheim, vermutlich wegen der günstigen Rahmenbedingungen für junge Familien. Die zweckmäßige Ortswahl führte bis heute mit wachsendem Erfolg zu einer enormen kulturellen Bindung zwischen der zugezogenen Familie und dem Ort Seeheim-Jugenheim, vielen Einwohnern und Institutionen. Aus losen Kontakten z. B. bei (festlichen)...

Kultur
Sagen, Märchen, Archäologie und Scherenschnitt

„Mal dies – mal das“ im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim:

Lesungen „Hessische Sagen und Odenwälder Märchen“ von J. W. Wolf In der Reihe „Mal dies – mal das, Kultur im Schulmuseum“ des Jahresprogramms des Museumsvereins Seeheim-Jugenheim begrüßt das Museums-Team am Samstag, dem 29. April, 18 Uhr, die Besucher im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim am Seeheimer Sebastiansmarkt, Kirchstraße 1, zu einer unterhaltsamen Lesung Hessischer Sagen und Odenwälder Märchen“ von J. W. Wolf. Der Museumsverein würdigt damit den 200. Geburtstag (23.04.1817) des...

Kultur
Buchtitel
2 Bilder

„Mal dies – mal das“ im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim

Der ganz große Traum In der Reihe „Mal dies – mal das, Kultur im Schulmuseum“ des Jahresprogramms des Museumsvereins Seeheim-Jugenheim begrüßt das Museums-Team am Samstag, dem 22. April, 17 Uhr, die Besucher im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim am Seeheimer Sebastiansmarkt, Kirchstraße 1, zu einem unterhaltsamen Filmabend mit Getränken und Gebäck: „Der ganz große Traum“ (Deutscher Spielfilm, gedreht 2011). Der spannende Film zeigt zeit- und sozialkritisch den Schulalltag im Jahr 1874 in einer...

Kultur
Lesung zum historischen Schulunterricht

„Mal dies – mal das“ im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim:

In der Reihe „Mal dies – mal das, Kultur im Schulmuseum“ im Jahresprogramm des Museumsvereins Seeheim-Jugenheim begrüßen Konrad Witt und sein Team am Samstag, dem 01. April, 15 Uhr, die Besucher im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim am Seeheimer Sebastiansmarkt, Kirchstraße 1, zu einer interessanten Lesung mit musikalischen Darbietungen. Im Raum einer einklassigen Seeheim-Jugenheimer Dorfschule aus der ersten Hälfte des 20. Jh. wird Heiteres, Besinnliches und Mundartliches zum historischen...

Kultur
Bereiche des Bergsträßer Museum Seeheim-Jugenheim

Bergsträßer Museum Seeheim-Jugenheim erfolgreich im Jahr 2016

Das Bergsträßer Museum Seeheim-Jugenheim war im Jahr 2016 sehr erfolgreich. In allen 4 Bereichen haben die Museums-Teams die Ausstellungen und Sammlungen stark verbessert und vor allen Dingen die Besucherzahlen in den Museen und bei Veranstaltungen des Jahresprogramms um mehr als 30 % deutlich gesteigert. Das Museum hat sich durch diese Verbesserungen und durch interne museumspädagogische Fortbildungsmaßnahmen als „außerschulischer Lernort“ für Schulkinder und Erwachsene qualifiziert. Dadurch...

Kultur
Logo Bergsträßer Museum Seeheim-Jugenheim mit seinen beiden Museen
2 Bilder

Bergsträßer Museum Seeheim-Jugenheim zum „Advent in der Scheune“ geöffnet!

Zum Advent in der Scheune am Samstag, dem 10.12.16, hinter dem Historischen Rathaus in Seeheim ist das Bergsträßer Museum Seeheim-Jugenheim mit dem Museum Burg Tannenberg (Historisches Rathaus) und dem Schulmuseum Seeheim-Jugenheim (Kirchstraße 1) ab 16 Uhr geöffnet. Der Museumsverein Seeheim-Jugenheim lädt die Besucher ein zu einem Blick in die Seeheim-Jugenheimer Geschichte des „Amtes Seeheim“: Museumspädagogisch fachkundige und freundliche Betreuerinnen und Betreuer zeigen z. B. die...

Kultur
Die beiden Museen im Bergsträßer Museum Seeheim-Jugenheim

Bergsträßer Museum Seeheim-Jugenheim zum „Martinsmarkt“ geöffnet!

Zum verkaufsoffenen Sonntag „Martinsmarkt“ in Seeheim erwartet das Bergsträßer Museum Seeheim-Jugenheim am 06. November von 12 bis 18 Uhr zahlreiche Besucher. Der Museumsverein Seeheim-Jugenheim lädt Marktbesucher ein in das „Museum Burg Tannenberg“ im Historischen Seeheimer Rathaus und in das „Schulmuseum Seeheim-Jugenheim“ in der Kirchstraße 1! Die beiden Museen bieten als kulturelle Abwechslung beim „Shoppen“ – also beim Einkaufen und Flanieren, beim Wandern / Radfahren und Einkehren – einen...

Kultur
Schülermützen um 1900 (Schulmuseum)
2 Bilder

„Die Feuerzangenbowle“ im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim

Museumsverein und Seniorenbüro Seeheim-Jugenheim präsentieren am Samstag, 29. Oktober 2016, 17.00 h, im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim, Kirchstraße 1, den Film von 1944 „Die Feuerzangenbowle“ mit Heinz Rühmann. Auf vielfachen Wunsch wird damit die Veranstaltung vom Januar wiederholt. Der Museumsverein schließt damit den Jahreszyklus „mal dies – mal das: Kultur im Schulmuseum“ für 2016 ab. Die museumspädagogische Führung durch einen nostalgischen und unterhaltsamen Nachmittag im Raum einer...

Kultur
Der Hodscha in einer Miniatur des 17. Jh.
2 Bilder

Claudia Stehle liest Maltesische Märchen im Schulmuseum

In der Reihe „Mal dies – mal das, Kultur im Schulmuseum“ im Jahresprogramm des Museumsvereins Seeheim-Jugenheim begrüßt die Journalistin Claudia Stehle – von Haus aus Historikerin und Anglistin – am Freitag, dem 07.10., ab 19 Uhr, die Besucher im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim am Seeheimer Sebastiansmarkt, Kirchstraße 1, zu ihrer Lesung „Märchenabend - ein unterhaltsamer Abend mit Märchen von der Insel Malta“ (siehe auch Seniorenprogramm). – Zur Erinnerung: Im Jahr 2015 befasste sich ihre Lesung...

Kultur
Feuerschaufel der Ölmühle auf Burg Tannenberg (14. Jh.)
2 Bilder

Bergsträßer Museum Seeheim-Jugenheim zur „See`mer Kerb“ geöffnet!

Zur „See`mer Kerb“ im Seeheimer Ortskern erwartet das Bergsträßer Museum Seeheim-Jugenheim am Freitag, Samstag und Sonntag (12. bis 14.08.), jeweils ab 16 Uhr, zahlreiche Besucher. Der Museumsverein Seeheim-Jugenheim lädt Festbesucher ein in das „Museum Burg Tannenberg“ im Historischen Seeheimer Rathaus und in das „Schulmuseum Seeheim-Jugenheim“ in der Kirchstraße 1! Ein Besuch als kleine Pause im Festtrubel bringt einen Blick auf die spannenden archäologischen Funde von der Burg Tannenberg und...

Kultur
Schulmuseum: Lorgnon-Klappbrille aus Schildpatt für Lehrer
2 Bilder

Museum Burg Tannenberg und Schulmuseum beim 1. Flohmarkt in Seeheim

Der 1. Flohmarkt um den Sebastiansmarkt am 09.07.2016 in Seeheim verspricht, ein Anziehungspunkt nicht nur für Anbieter, sondern auch für Besucher zu werden. Und das nicht nur wegen des Waren- sowie Speisen- & Getränkeangebots, sondern auch wegen der zu erwartenden Atmosphäre! Die Initiatoren – KulturMetzgerei und Gemeinde Seeheim-Jugenheim – sorgen für die kulturelle Umrahmung. Nicht nur Schnäppchenjäger und Verkäufer sollen auf ihre Kosten kommen, sondern auch Familien und Spaziergänger. Dazu...

Kultur
Film: Die Heiden von Kummerow und ihre lustigen Streiche
2 Bilder

„mal dies – mal das“ im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim: Nostalgischer Filmabend „Die Helden von Kummerow“

Museumsverein und Seniorenbüro Seeheim-Jugenheim präsentieren am Samstag, 18. Juni 2016, 19.00 h, im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim, Kirchstraße 1, den Film von 1967 „Die Helden von Kummerow“ mit Paul Dahlke und Theo Lingen. Es ist eine weitere Veranstaltung im Jahresprogramm des Museumsvereins unter dem Begriff „mal dies – mal das: Kultur im Schulmuseum“. Die Museumspädagogin Erika Witt führt die Besucher mit Rosemarie Kröh, Isolde Oschee, Karin Rahn, Christine Schönherr und Ruth Simon durch...

  • 1
  • 2