Alles zum Thema Secondhand

Beiträge zum Thema Secondhand

Freizeit

Frauenkleidermarkt in der Sport- und Kulturhalle
Zweites Leben für Frauenkleider und vieles mehr

„Stöbern – Genießen - Entdecken“ – so lautet das Motto des Frauenkleidermarkts in der Sport- und Kulturhalle in Pfungstadt. Diese wird am Samstag, 20. Oktober, von 14 – 17 Uhr in eine Boutique verwandelt. Alle Tische sind belegt und so gibt es ein reichhaltiges Angebot für die Besucherinnen, um gut erhaltene, gebrauchte Kleidung zu erwerben. Auf neue Besitzerinnen warten aber auch Taschen, Schals, Schuhe, Hüte, Schmuck, Parfüm und vieles mehr. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls...

Freizeit

Frauenkleidermarkt in der Sport- und Kulturhalle
Zweites Leben für Frauenkleider und vieles mehr

„Stöbern – Genießen-Entdecken“ – so lautet das Motto des Frauenkleidermarkts in der Sport- und Kulturhalle in Pfungstadt. Diese wird am Samstag, 20. Oktober, von 14 – 17 Uhr in eine Boutique verwandelt. Alle Tische sind belegt und so gibt es ein reichhaltiges Angebot für die Besucherinnen, um gut erhaltene, gebrauchte Kleidung zu erwerben. Auf neue Besitzerinnen warten aber auch Taschen, Schals, Schuhe, Hüte, Schmuck, Parfüm und vieles mehr. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls...

Politik

GRÜNE fordern Transparenz bei Altkleidersammlungen

Eine Million Tonnen Textilien rangieren die Deutschen jedes Jahr aus. FairWertung, der Dachverband gemeinnütziger Kleidersammler, schätzt, dass 750 000 Tonnen allein in Kleidersammlungen landen. Altkleiderverwertung ist ein profitables Geschäft geworden, denn auf dem Markt lassen sich hohe Gewinne erzielen. Die Nachfrage nach Secondhand-Kleidung ist stark gestiegen, sie kommt vor allem aus Afrika und Osteuropa. Während für eine Tonne gebrauchter Textilien vor sieben Jahren 120 Euro bezahlt...

Freizeit

Neue Öffnungszeiten bei CASOLA

Der Secondhand-Laden der Gruppe Caritas und Soziales Reinheim, CASOLA, verweist darauf, dass seine Öffnungszeiten neu festgesetzt worden sind: Mittwochs von 16-17.30 Uhr und freitags von 10-12.30 Uhr. Ansprechpartner ist Frau Rodriguez-Volknant, Tel. 06162-939790. Mit zwei Bitten wendet sich CASOLA an die Öffentlichkeit. Gesucht wird dringend gebrauchte Kleidung für Neugeborene und Babys, da in den letzten Wochen alle Vorräte erschöpft sind. Gleichzeitig macht CASOLA seine dünne Personaldecke...