Alles zum Thema Seeheim-Jugenheim

Beiträge zum Thema Seeheim-Jugenheim

Politik

Die Linke. Seeheim-Jugenheim stellt Programm vor

Am 18.03.2018 um 14 Uhr stellt die Partei Die Linke. Seeheim-Jugenheim ihr Programm im Raum Culitzsch der Sport- und Kulturstätte Seeheim, Schulstraße 18, vor. Jeder der sich für uns und unser Programm interessiert und mitdiskutieren möchte ist herzlich willkommen. Einen Tag zuvor, am 17.03.2018, kann man uns außerdem ab 9 Uhr an einem Infostand am Marktplatz gegenüber der Seeheimer Sparkasse näher kennenlernen.

Ratgeber

Gemeinsam für Claudia. Gemeinsam gegen Leukämie.

Aufruf zur Typisierungsaktionam 4. März 2018 von 14.00 – 18.00 Uhr an der Bürgerhalle Jugenheim, Bahnhofstr. 12, 64342 Seeheim-Jugenheim Liebe Freunde, liebe Bekannte, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, mitten unter uns ist Claudia (45), die Mutter einer ehemaligen Schulkameradin unseres Sohnes an Leukämie erkrankt. Claudia, Ihre Familie, insbesondere Ihr Mann und Ihre zwei Töchter, hoffen inständig, einen lebensrettenden Stammzellenspender zu finden. Aus diesem Grunde wurde...

Politik
Seeheim-Jugenheim und Karlovo schließen Freundschaft

Die Bürgermeister Olaf Kühn (l.) und Emil Kabaivano besiegeln die Freundschaft zwischen ihren Kommunenf

(pae-foto)
2 Bilder

Seeheim-Jugenheim und Karlovo schließen Freundschaft

SEEHEIM-JUGENHEIM/KARLOVO. Seit Donnerstag vergangener Woche pflegt Seeheim-Jugenheim partnerschaftliche Beziehungen zu vier Städten. Die jüngste davon mit der Gemeinde Karlovo. In einer feierlichen Veranstaltung im Sitzungssaal des Rathauses der bulgarischen Stadt unterzeichneten Bürgermeister Olaf Kühn und sein Amtskollege Dr. Emil Kabaivanov die Freundschaftsvereinbarung. Ziele der Vereinbarung sind die gegenseitigen Austausche auf den Gebieten: Begegnunge zwischen den Bürgern, Vereinen,...

Politik

Bürgerinnen und Bürger von Politik und Verwaltung zum Abschuss freigegeben

Im Aufstellen von sachfremden und sinnbefreiten Schildern sind unsere Damen und Herren von Bauhof und Ordnungsamt ganz groß. Eindrucksvoll und jüngst belegt durch irrwitzige Schildführungen in Stettbach. Die dortige Bevölkerung leidet wegen Kopfschüttelns noch jetzt an einem Schleudertrauma. Und in meine Straße kommt eine ganze Abordnung, um nach Monaten eine Quelle schier nicht enden wollender Gefahr auf einem bürgerlichen Steig endlich einzudämmen. Angesichts dieser Wirrungen verwundert es...

Kultur
Turmburg auf dem Tannenberg
2 Bilder

Seeheim-Jugenheim: Lesung mit Prof. Karl Listner „Der Schatz vom Tannenberg“

In der Reihe „Mal dies – mal das, Kultur im Schulmuseum“ des Jahresprogramms des Museumsvereins Seeheim-Jugenheim begrüßt das Museums-Team am Donnerstag, dem 14. Dezember, 18 Uhr, die Besucher im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim am Seeheimer Sebastiansmarkt, Kirchstraße 1, zu einer unterhaltsamen Autoren-Lesung. Der Seeheim-Jugenheimer Schriftsteller Prof. Karl Listner stellt seine brandneue historische Erzählung über Fürsten, Ritter und Ganoven „Der Schatz vom Tannenberg“ vor. Der Eintritt ist...

Aktuell

2. Seeheimer Flohmarkt am 19. August!

Seeheim-Jugenheim. Nach der enormen Resonanz und zahlreichen begeisterten Rückmeldungen bei der Premiere im vergangenen Sommer gibt es auch in diesem Jahr wieder einen Flohmarkt im alten Ortskern von Seeheim. Am Samstag, dem 19. August, veranstaltet die KulturMetzgerei in Kooperation mit der Gemeinde Seeheim-Jugenheim den 2. Seeheimer Flohmarkt rund um den Sebastiansmarkt. Von 9 bis 14.30 Uhr soll wieder ein buntes Flohmarkttreiben herrschen - vom Platz vor der Alten Scheune hinter dem...

Kultur

Spielzimmer für Flüchtlingskinder

Seeheim-Jugenheim. Der Wolken Himmel über der Gemeinschaftsunterkunft „Linde“ in Jugenheim ist an diesem Vormittag voller grauer Wolken. Für die Flüchtlingskinder in der Einrichtung scheint die Sonne, denn ab sofort haben sie ein Spielzimmer. Bisher mussten sie bei schlechtem Wetter in den Zimmern, die sie mit den Eltern und bisweilen auch den Geschwistern teilen, oder auf den Fluren spielen. Die Idee dazu stammt von der Sozialarbeiterin Petra Döll und dem zuständigen Fachdienstleiter im...

Politik

Torsten Leveringhaus - Bürgermeisterkandidat der GRÜNEN

Am Mittwoch, 10. Mai, fand die satzungsgemäße Ortsmitgliederversammlung von Bündnis 90/DIE GRÜNEN Seeheim-Jugenheim im Haus Hufnagel statt. Im Mittelpunkt stand neben den üblichen Tagesordnungspunkten die Wahl eines Kandidaten der GRÜNEN für die Bürgermeisterwahl am 12.11.2017. Als einziger Bewerber stellte sich Torsten Leveringhaus den anwesenden Mitgliedern vor. In seiner Rede ging der 38-jährige Fachwirt, der seit 2009 mit seiner Frau und der drei Monate alten Tochter in Seeheim-Jugenheim...

Politik
Seit 35 Jahren ist Seeheim-Jugenheim mit Villenave d´Ornon verschwistert. Die Kinderaustausche gibt es bereits seit 38 Jahren.

pae-foto

Französische Kinder zu Gast

SEEHEIM-JUGENHEIM. 1176 Kilometer ist Seeheim-Jugenheims französische Partnerstadt Villenave d´Ornon entfernt. Nach vierzehnstündiger Busfahrt kamen neunundzwanzig Kinder und ihre sieben Betreuer vergangene Woche zu einem einwöchigen Besuch an die Bergstraße. Untergebracht waren sie im Falkenheim. Seit achtunddreißig Jahren organisieren der Club für Freizeitsport (CfB) im Auftrag der Gemeinde und sein französischer Partnerverein Sport pour tous sowie das Comitè du Jumelage der...

Kultur
Titelseite des Buches „Staunen, Danken, Bitten“.
4 Bilder

„Staunen, Danken, Bitten“: ein Projekt der Freude

„Staunen, Danken, Bitten“ ist ein Buch für den 77-jährigen Einsiedlermönch Fra Bernardino zum 25. Jubiläum seines Wiederaufbaus des ur-franziskanischen Klosters La Romita di Cesi. Herausgegeben hat es Jörg Mattutat von Delegato, dem Seeheimer Verein zur Förderung der Pilgerbewegung. Die ersten Seiten des Buches sind persönliche Widmungen von Wegbegleitern Bernardinos und Prominenten mit einer besonderen Affinität zur Romita-Idee, zum gelebten franziskanischen Ideal. Widmungen verfasst haben...

Kultur

Große Gefühle, Romantik und ein Hauch Fernweh

Am Dienstag, den 08. November 2016, wird die Seeheimer Autorin Kerstin Sonntag in der Buchhandlung "Lesbar" , Am Grundweg 14, in Seeheim-Jugenheim ab 19:00 Uhr aus ihrem aktuellen Liebesroman „Whispering Love – Frühling in Maine“ lesen. Die Geschichte, die ihre Leser an die wildromantische Küste von Neuengland entführt, ist im März dieses Jahres unter dem Autorenpseudonym Kate Sunday bei der Verlagsgruppe Droemer Knaur erschienen. Der Roman erzählt nicht nur die berührende Geschichte einer...

Freizeit
Der spannende Moment: Peter Glasbrenner gießt die 1.300 Grad heiße Bronze in die Formen
2 Bilder

Bronzegießen in der Werkstatt Sonne

Im Oktober haben wir in Seeheim erneut den wohl einzigen wandernden Bronzegießer des Landes zu Gast: Peter Glasbrenner (Informationen: www.ars-fundendi.de) wird am Samstag, 29. Oktober 2016, von 09 – 13 Uhr (Gruppe I) sowie von 14 – 18 Uhr (Gruppe II), in der Werkstatt Sonne, Sandstraße 86, die Kursteilnehmer in das traditionsreiche Handwerk des Bronzegießens im Öl-Sandguss-Verfahren einführen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Höhepunkte des Kurses sind gewiss das Gießen der flüssigen...

Kultur

Zeitreise in Bickenbachs Vergangenheit

Bickenbach / Darmstadt / nördl. Bergstraße 21.08.2016 Bickenbach 1909, Pfarrer Ludwig Göhrs gibt das Büchlein „Aus Bickenbachs und dessen Umgebung alter Zeit“ heraus und veröffentlicht damit die Geschichte der Gemeinde und umliegender Orte von 874 bis 1909. Bickenbach 2014, Verleger und Wahlbickenbacher Erik Schreiber entdeckt bei einem Hofflohmarkt dieses Büchlein und beschließt es neu herauszugeben. Bickenbach 2016, das historische Buch „Aus Bickenbachs und dessen Umgebung alter Zeit“ ist...

Freizeit
Keine Weihnachtsglocke klingt schöner...
2 Bilder

Bronzegießen in der Werkstatt Sonne

Im Juni haben wir in Seeheim erneut den wohl einzigen wandernden Bronzegießer des Landes zu Gast: Peter Glasbrenner (Informationen: www.ars-fundendi.de) wird am Samstag, 04. Juni 2016, von 09 – 13 Uhr (Gruppe I) sowie von 14 – 18 Uhr (Gruppe II), in der Werkstatt Sonne, Sandstraße 86, die Kursteilnehmer in das traditionsreiche Handwerk des Bronzegießens im Öl-Sandguss-Verfahren einführen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Höhepunkte des Kurses sind gewiss das Gießen der flüssigen Bronze...

Unternehmen

Betreuer für Ferienspiele gesucht

SEEHEIM-JUGENHEIM. Die Jugendförderung der Gemeinde sucht wieder Betreuer für ihre Ferienspiele. Veranstaltet werden sie in den Sommerferien vom 18. (Montag) bis 29. Juli (Freitag) und vom 15. (Montag) bis 26. August (Freitag). Das Thema der Ferienspiele lautet „Eine Reise in die Welt der Töne“. Teilnehmen Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren. Die Ferienspiele werden in zwei Blöcken zu je vierzehn Tagen angeboten, so dass sich die Betreuer für einen Block entscheiden können....

Politik

Städtepartnerschaft wird weiter ausgebaut

SEEHEIM-JUGENHEIM. Zu einem Arbeitsgespräch hat Bürgermeister Olaf Kühn den Präsidenten vom Verschwisterungskomitee der französischen Partnerstadt Villenave d´Ornon am Donnerstag ins Rathaus eingeladen. Joel Raynaud war zusammen mit Odette Duverneuil, der Vizepräsidentin, und Gerd Kammler, dem Leiter vom Büro für Internationale Beziehungen als Betreuer im Rahmen einer aktuellen Kinderbegegnung an die Bergstraße gekommen. Gemeinsam mit Giulio Mollo und Lidia Lorenz vom Partnerschaftsverein,...

Kultur

„Himmelgebimmel, ein Harfengewimmel“ – Benefizkonzert und Kuchenbuffet

SEEHEIM-JUGENHEIM. Der Club Soroptimist International Seeheim-Jugenheim lädt ein zum Benefizkonzert „Himmelgebimmel, ein Harfengewimmel“ am Wahlsonntag, dem 6. März 2016, um 16 Uhr, in der katholischen Heilig Geist Kirche in Seeheim, Pestalozzistraße. Rund 25 Harfenisten spielen Melodien aus der internationalen Musikwelt, vom barocken Bach, über volkstümliche Weisen, bis hin zu internationalen Liedern. Vor dem Konzert ab 15 Uhr bieten die Clubmitglieder im Bischof-Colmar-Haus Kaffee,...

Kultur
Evangelisten im Chorturm Ober-Beerbach
2 Bilder

Mittelalterliche Wandmalereien in den Kirchen von Seeheim-Jugenheim

Museumsverein und Seniorenbüro Seeheim-Jugenheim präsentieren am Donnerstag, dem 10. Dezember 2015, Beginn 15.00 h, im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim, Kirchstraße 1 (nicht – wie im Programm vermerkt – in der Sport- und Kulturhalle Seeheim, Raum Culitzsch!), den Bilderschau-Vortrag: „Wandmalerei in den Kirchen von Seeheim-Jugenheim“. Der Vortrag von Jürgen Eck bietet insbesondere interessante Fresko-Bilder aus der Zeit, als die Herrschaft der ritterlichen Amtmänner auf der Burg Tannenberg (1210...

Sport

Karate Kinder beim TV Jugenheim 1888 e.V. bestehen erste Prüfung

Seit Juli 2015 gibt es in der Karate Kindergruppe des TV Jugenheim 1888 e.V. die ersten „Nekos“ (=Katzen), die ihre Neko-Karateprüfung erfolgreich abgelegt haben. Sie tragen nun mit Stolz ihre gelben Neko T-Shirts, die sie als Fortgeschrittene kennzeichnen und zeigen, dass sie schon mindestens 20 Trainings dabei waren. Das Trainingsangebot in der Kindergruppe ist gezielt auf die Bedürfnisse von Kindern zwischen 6 und 9 Jahren ausgerichtet. Auf nicht kindgerechte Bestandteile eines...

Sport

Karateabteilung des TVJ sieht schwarz - wir gratulieren Günter Becker zum ersten Dan!

„DAN sein heißt Vorbild sein! Bezogen auf die innere Reife, die sich auch in den Techniken ausdrückt, führt der Prüfling seine Ausbildung fort… In allen Prüfungsteilen muss der Prüfling eine vorbildliche Haltung und Ausführung zeigen können, um sich als Meister gegenüber den Schülern deutlich zu unterscheiden.“ (Aus dem Prüfungsprogramm des Deutschen Karateverbands). Von hundert Personen die mit Karate beginnen erreicht nur ca. einer den schwarzen Gürtel im Karate. Je nach Trainingseifer kann...

Sport

Karate Trainingstag beim TV Jugenheim 1888 e.V.

Am Samstag dem 13.06. trafen sich die Karateka des TV Jugenheim 1888 e.V. zu einem Karate Trainingstag im Christian-Stock Stadion in Seeheim-Jugenheim. Das Training wurde von Eva Fröhlich und Daniel Ebeling, beide lizensierte Trainer des Deutschen Karateverbands, geleitet. Die ersten beiden Trainings richteten sich an die Erwachsenen und Jugendlichen Karateka. Zu Beginn wurde der Bewegungsablauf der Kata Heian Nidan erlernt bzw. gefestigt. Für jede Technik der Kata wurden hierbei auch...

Kultur

Der Pilgerweg St. Jost – Eine Wanderung im Fischbachtal/Odenwald am Samstag, 08. August 2015 mit spirituellen Impulsen

Jodokus oder Jost, lebte als Pilger, Priester und Einsiedler im 7. Jahrhundert. St. Jost ist Patron der Pilger, Schiffer, Krankenhäuser, Blinden und Bäcker. Im Mittelalter wurde ihm im Odenwald eine Waldkapelle gewidmet, die heutige St. Jost-Ruine. Wir treffen uns um 09.00 Uhr mit unseren Rucksäcken in Niedernhausen an der St. Johannes der Täufer Kirche und spazieren von dort aus etwa eine halbe Stunde zur St. Jost-Ruine. An der Gedenkstätte dort mit Kreuz und Altar gibt uns Joachim...

Freizeit

Bronzegießen in der Werkstatt Sonne

Im Juni haben wir in Seeheim erneut den wohl einzigen wandernden Bronzegießer des Landes zu Gast: Peter Glasbrenner (Informationen: www.ars-fundendi.de) wird am Samstag, 13. Juni 2015, von 10 – 14 Uhr in der Werkstatt Sonne, Sandstraße 86, die Kursteilnehmer in das traditionsreiche Handwerk des Bronzegießens im Öl-Sandguss-Verfahren einführen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Höhepunkte des Kurses sind gewiss das Gießen der flüssigen Bronze in die selbst gefertigten Formen, z.B. einer...

Kultur
Schulklasse vor 100 Jahren
3 Bilder

Im Mai wird neu eröffnet: Schulmuseum Seeheim-Jugenheim

Im „Amt Seeheim“ (heute: Gemeinde Seeheim-Jugenheim) wurde vor rund 500 Jahren durch Bewohner des damals kleinen Dorfes Jugenheim und mit kirchlicher Unterstützung die erste private Volksschule an der nördlichen Bergstraße eingerichtet. Nach einer Zeit wachsenden Wohlstandes im Amt Seeheim mit Mühlenbau und Bau schöner gotischer Kirchen hatte 15 Jahre vorher die Pest große Teile der Bevölkerung auch der benachbarten Dörfer hinweggerafft. Aber die Überlebenden dankten für ihre Rettung mit dem...