Segelfliegen

Beiträge zum Thema Segelfliegen

Sport
Der Start der Saison ist der ideale Moment um mit der Ausbildung zu beginnen!

Sie fliegen wieder!

Das Osterwochenende leitete den Start der neuen Segelflugsaison ein. Den suboptimalen Wetterbedingunen zu trotz konnte die Segelfluggruppe des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. wie geplant mit der diesjährigen Segelflugsaison beginnen. Am vergangenen Ostermontag konnten die ersten Windenstarts mit den frisch aus der Winterwartung kommenden Vereinsflugzeugen durchgeführt werden. Bei starkem Südwind konnten Ausklinkhöhen von über 600 Metern über Grund erzielt werden. Sehr zur Freude der...

Freizeit
Die gesammelte Mannschaft des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V.
3 Bilder

Luftsportler zu Besuch bei der Luftrettung in Frankfurt

Samstag Nachmittag sind die Jungpilotinnen und -piloten des Luftsportverein Seligenstadt-Zellhausen e.V., der Einladung der Bundespolizei gefolgt und haben dem Luftrettungszentrum Christoph 2 in Frankfurt einen Besuch abgestattet. Der zuständige Pilot hat unsere Gruppe, bestehend aus unseren Flugschülern, ihrem Jugendleiter und unserem Vereins-Geschäftsführer, durch das Zentrum geführt. Unter anderem erfuhr man viel über den Tagesablauf der Piloten, Notärzte und Rettungsassistenten, die...

Freizeit
Die geballte Schülerschaft des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V.

Theorieunterricht auf dem Flugplatz Zellhausen

Seit dem vergangenem Wochenende hat nun auch für die Flugschüler aus Zellhausen der Theorieunterricht begonnen. In dem Schulungsraum des Luftsportvereins Seligenstadt-Zellhausen erfahren die 16 angehenden Segelflieger das nötige Wissen um ihr Segelflugzeug in der kommenden Saison sicher durch die Lüfte zu bewegen. Unterrichtet werden die angehenden Piloten von den ehrenamtlichen Fluglehrern und Fluglehrerinnen des Luftsportvereines, welche neben dem theoretischen Wissen auch im Sommer...

Sport

Polnische Segelflugnationalmannschaft der Junioren bei den Zulus

Kurz vor der Abreise zur Vorbereitung auf die Segelflugweltmeisterschaft der Junioren, die Anfang Dezember in Australien stattfindet, besuchten drei Teammitglieder der polnischen Segelflugnationalmannschaft der Junioren den Luftsportverein Seligenstadt-Zellhausen. Leider waren die Wetterverhältnisse am vergangenen Wochenende nicht geeignet um Trainingsflüge zu absolvieren. Dennoch haben die Bedingungen für die jungen Piloten ausgereicht, um mit dem Duo Discus des LSV, am Tag des Denkmals,...

Freizeit
Bestandteil des Solo-Flugs ist auch der traditionelle Blumenstrauß der Segelflieger.
2 Bilder

Mit 15 Jahren alleine im Flugzeug

DerLSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. gratuliert seinem jüngsten Freiflieger herzlichst zum erfolgreichen Solo-Flug. Der erst vor kurzem 15 Jahre alt gewordene Kacper Kidaj absolvierte souverän im alljährlichen Fliegerlager der Seligenstädter Luftsportler, in Bad Neustadt an der Saale, die sogenannte "A-Prüfung". Bestandteil dieser ersten großen Zwischenprüfung auf dem Weg zu der Segelfluglizenz ist der Solo-Flug, welcher im Leben aller Piloten einen ganz besonderen, unvergesslichen Moment...

Sport
Landungen auf umliegenden Felder gehören zu einem Segelflugwettbewerb dazu und sind meist problemlos von den routinierten Piloten durchgeführt.
2 Bilder

LSV Pilot bestreitet polnische Meisterschaften

Das LSV Mitglied und Segelflugpilot, Artur Szlachta bestreitet gerade zusammen mit dutzenden anderen Piloten aus aller Welt die polnischen Meisterschaften im Segelflug. Jedes Jahr wird im polnischen Ostrow eine Meisterschaft im Segelflug ausgetragen. Neben hochkarätigen Wettbewerben wie den Junioren- den Europameisterschaften findet unter anderem auch die polnische Meisterschaft im beschaulichen Ostrow statt. Bereits letztes Jahr flog Artur in Ostrow mit seinem Flugzeug vom Typ „LS 4“...

Sport
Stolz vor seinem Fluggerät. Marco auf dem Flugplatz Walldürn vor der ASK-23B des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V.
2 Bilder

Stunden in der Luft ohne einen Tropfen Benzin

Am vergangenen Sonntag hat der Segelflugschüler, Marco Kaiser seine letzte große Hürde vor der praktischen Segelflug Prüfung genommen. Mit einem einsitzigen Schulungsflugzeug vom Typ "ASK-23B" des Luftsportvereins Seligenstadt-Zellhausen e.V. flog der Anfang 20 Jährige Zellhäuser ohne einen einzigen Tropfen Kraftstoff zu verbrauchen in das knapp 70KM entfernte Walldürn im Odenwald. Der Überlandflug, wie er in Fliegerkreisen genannt wird ist für die Flugschüler eines der Highlights ihrer...

Freizeit
3 Bilder

Besucheransturm beim Open Airport 2015

Bestes Wetter mit strahlendem Sonnenschein lockte zahlreiche Besucher, am vergangenen Fronleichnam, zum Flugplatzfest des Luftsportvereins Seligenstadt-Zellhausen. Neben den zahlreichen Motor- und Segelflügen konnten auch die Gleitschirmflieger aus Aschaffenburg zahlreiche Flüge mit ihren Gleitschirmen darbieten. Von der Möglichkeit Rundflüge in den Vereinsflugzeugen zu unternehmen, wurde von den Besuchern des Festes reger Gebrauch gemacht. Ebenfalls im Fokus der Besucher befand sich der...

Sport
Der Hochleistungsdoppelsitzer "Duo Discus" des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. am Morgen des Wertungstages.

Zellhäuser Piloten auf Tabellenplatz 5

Nach der 2ten Runde der Segelflug Landesliga rangieren die Piloten des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. nun bereits auf Tabellenplatz 5. Am letzten Samstag konnten die PiloteTim Rachor, Sebastian Groß und Jürgen Steinhäuser mit beeindruckenden Schnittgeschwindigkeiten ihren Vorsprung auf den AC Heppenheim ausbauen. Nun fehlen den Luftsportlern aus Zellhausen noch gerade einmal neun Punkte auf Tabellenplatz Nummer 4 welcher vom AC Gelnhausen gehalten wird. Bereits diesen Samstag geht die...

Sport
Eine LS 8-a des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. auf Wertungsflug
4 Bilder

Osterlager bringt den LSV unter die Top 10!

Das einwöchige Osterfliegerlager des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. ging am gestrigen Freitag den 10.04.2015 erfolgreich zu Ende. Die Luftsportler vom Flugplatz Zellhausen nutzten die Woche nach Ostern um bei guten Frühjahrswetter die ersten raumgreifende Flüge des Jahres 2015 durchzuführen. Das Trainingslager, welches in kompletter Eigenregie der Jugendgruppe des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. organisiert wurde war ein voller Erfolg. Innerhalb von 5 Flugtagen konnten die Piloten...

Sport
Komm doch vorbei auf dem Flugplatz in Zellhausen!
4 Bilder

Frühlingsgefühle bei den Luftsportlern

Mit den steigenden Temperaturen und dem stetigen Anstieg der Sonnenstunden in der Region keimen auch die ersten Frühlingsgefühle bei den Luftsportlern desLSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. auf. Am ersten April Wochenende geht nun offiziell wieder der regelmäßige Segelflugbetrieb, sowie die Schulung im Segelflug, Motrsegelflug, sowie auf der modernen Ultraleichtmaschine der Seligenstädter Piloten los. Von April bis Ende Oktober kann man sich nun wieder jedes Wochenende auf bunten...

Sport
Martin Löw (unten Links) ist mit Anfang 20 der jüngste Fluglehrer im LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V.

Martin Löw ist jüngster Fluglehrer im LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V.

Der LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. freut sich über seinen neuesten Fluglehrer Zuwachs! Der Anfang 20 jährige Seligenstädter, Martin Löw, ist der jüngste Fluglehrer in den Reihen des LSV. Nach Monaten harter Arbeit, bestand er letzte Woche die Eignungsprüfung auf dem Ausbildungsgelände in Oerlinghausen. "Ich bin dankbar für diese besondere Erfahrung und das mir entgegengebrachte Vertrauen" sagt der frischgebackene Fluglehrer. Es ist für viele Vereine sehr ungewöhnlich junge Piloten in...

Freizeit
Beim Anhänger rangieren war voller Einsatz gefragt!
3 Bilder

Teamgeist und Geschicklichkeit bei der Schnitzeljagd 2015

Die Schnitzeljagd 2015 fand dieses Jahr, nach einem kurzen Intermezzo in Reinheim, wieder auf und um das Fluggelände Zellhausen herum statt. 4 Teams des FSVO Reinheim e.V. und des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. jagten nach dem Prinzip des "GeoCaching" nach dem fliegenden Schnitzel und stellten sich dabei mehreren Aufgaben, welche sich die Organisatoren der Jugendgruppe des LSV ausgedacht haben. Um alle Stationen auf dem weg zu bestehen waren viele Charaktereigenschaften gefragt,...

Freizeit
Detlef Schneider, Vorsitzender des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. verleiht Hartmut Krink die goldene Ehrennadel
3 Bilder

Goldene Ehrennadel für Hartmut Krink

Am vergangenen Wochenende fand die alljährliche Jahreshauptversammlung des Luftsportverein Seligenstadt-Zellhausen e.V. statt. Bei wundervollen Frühjahrs Wetter trafen sich die Mitglieder des LSV in der renovierten Fliegerklause auf dem Fluggelände Zellhausen um den Berichten der einzelnen Referenten und des Vorstandes zu lauschen. Besonders positiv war der Rückblick auf die vergangene Flugsasion. Acht Flugschüler konnten letztes Jahr im Segelflug zum ersten Mal alleine in die Luft...

Essen & Trinken
Der Kneipengarten des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. in festlichem Ambiente
4 Bilder

Adventsgrillen auf dem Flugplatz Zellhausen

Auch dieses Jahr veranstaltete der Luftsportverein Seligenstadt-Zellhausen e.V. sein mittlerweile traditionelles Adventsgrillen auf dem Flugplatz in Zellhausen.. Im Schein der Schwedenfeuer und im Schatten des 8 Meter hohen Weihnachtsbaumes, aus dem Seligenstädter Stadtwald, zelebrierten die ortsansässigen Luftsportler zusammen mit Gästen aus ganz Deutschland das Ende eines ereignissreichen Jahres 2014. Geboren wurde die Idee des Adventsgrillen von ein paar jungen Mitgliedern des LSV...

Essen & Trinken
Ein wahres Festmal in der Vorweihnachtszeit!
5 Bilder

Wenn junge Flieger kochen

Diesen Samstag Abend drangen kulinarische Gerüche über das Vorfeld des Flugplatzes in Zellhausen und tauchten die Fliegerklause in ein ganz besonderes vorweihnachtliches Ambiente. Grund für dieses merkwürdige Treiben war eines der besondersten Events der Jugendgruppe des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V., kurz vor der Jahreswende. Unter der Leitung von „Chefkoch“ und LSV Mitglied Lars Hartmann zauberten die Jugendlichen des LSV ein formidables 3 Gänge Menü. Einkauf, Zubereitung und...

Sport
Segelfliegen ist auch bei der Wartung ein echter Teamsport!
4 Bilder

Luftsportler starten mit Winterwartung

Die Tage werden immer kürzer und tiefe graue Wolken machen uns allen unmisverständlich klar, das die weiße Jahreszeit nicht mehr lange auf sich warten lässt. Für die Luftsportler vom LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. heisst das konkret: Die schönste Zeit des Jahres, die Flugsaison ist vorbei. Das Vorfeld des Fluggeländes Zellhausen wird nun nur noch sporadisch von unseren Motorfliegern genutzt und die Hallen der Segelflieger bleiben zu. Doch dies ist kein Grund zur Bitterkeit denn hinter...

Freizeit
Fliegen will gut gelernt sein. im Doppelsitzer lernt der Schüler den sicheren Umgang im Segelfliegen.
4 Bilder

Segelfliegen – Ein Hobby mit vielen Facetten

„Segelfliegen, mehr als ein Hobby.“ Diesen Satz hört man immer wieder, in Zeitungen, auf Webseiten und Broschüren. Aber stimmt das eigentlich? Geht es bei dieser Sportart nur um das Fliegen oder geht es wirklich um mehr? Was lerne ich alles in einem Segelflugverein – und vor allem was lerne ich durch ihn? Während vorwiegend immer nur das Fliegen an sich beleuchtet wird, wird nun die Umgebung dieses Hobbys mal etwas näher beschrieben. Es steht außer Frage, dass Segelfliegen oder das Fliegen...

Freizeit
Strahlende Pilotin! Luisa mit dem traditionellen Blumenstrauß der Segelflieger
4 Bilder

Mit 14 Jahren alleine im Flugzeug!

Ein ganz besonderes Ereignis in dem Leben eines jeden Piloten stellt der erste Alleinflug oder auch kurz "Solo" genannt, dar. Flugschülerin Luisa S. konnte dieses ganz besondere Ereignis am Sonntag auf dem Flugplatz Zellhausen erleben. Nach gerade einmal 60 Schulungsstarts mit einem doppelsitzigen Schulungsflugzeug waren sich die Fluglehrer des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. einig: Sie hat das Zeug um den Segler im Wert von 50000 Euro alleine durch Hessens Lüfte zu fliegen. Ganz...

Freizeit
Ein grober Blick alleine genügt nicht bei einer Jahresnachprüfung. Genauigkeit rettet Menschenleben!

Jahresnachprüfung erfolgreich abgeschlossen!

Seit dem letzten Wochenende ist die Jahresnachprüfung aller Vereins- und Privatflugzeuge im LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. abgeschlossen. Dank einer intensiven technischen Überprüfung kann der LSV nun sicher sein dass einem sicheren und einwandfreien Flugbetrieb im Jahr 2015 nichts im Wege stehen wird. Auch der externe Prüfer war sichtlich zufrieden mit der guten Organisation und vorallem dem Zustand der auf dem Flugplatz Zellhausen stationierten Sportflugzeuge. Die Jahresnachprüfung...

Freizeit
Flugschüler Samuel M. und Lucas H. vor der Kamera.
4 Bilder

LSV Jugend vor der Linse

Am vergangenen Wochenende konnte man trotz eher verhaltenem Flugwetter regen Betrieb auf dem Flugplatzgelände in Zellhausen beobachten. Grund dafür war der Videodreh des Hessischen Luftsport Verbandes (HLB) welcher das Ende der Saison nutzt, um ausgewählte hessische Vereine mit Kamera und Mikrofon zu besuchen. Insgesamt wurden 4 Interviews mit den jugendlichen Flugschülern des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. zu den Themen Jugendarbeit, Segelflugausbildung und die Faszination am...

Kultur
Im Mittelpunkt standen die Stars des Films. Die Jugendgruppe des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V.
2 Bilder

Licht, Kamera, Action - Filmdreh auf Flugplatz!

Merkwürdiges Treiben konnten Passanten am vergangenen Samstag Abend auf dem Gelände des LSV Seligenstadt-Zellhausen sehen. Scheinwerfer, Kameras und in der Mitte die Mitglieder der Jugendgruppe unseres Vereins um ein Lagerfeuer. Das alles auch noch direkt auf der Landebahn! Grund dafür sind die Dreharbeiten für den neuen Image-Film des LSV, welcher Interessenten das Leben in unserem Verein darstellen soll. Die Stars sind hier ganz klar unsere Jugendlichen und stehen ohne jede Frage im...

Sport
Raimung Blumör im Cockpit der Zellhäuser K-8. Mittlerweile ist er einer der Veteranen des alljährlichen Zielrutschens
4 Bilder

Zellhäuser Piloten erfolgreich bei Opa Wolf Pokal

Bei bestem Wetter und super Temperaturen fand am Freitag der Opa-Wolf-Pokal in Bensheim statt. Vor der Kulisse des Melibokus nahmen fast 50 Piloten, davon 12 aus Zellhausen, an dem Traditionswettbewerb teil, bei dem es darum geht während der Landung, ohne Bremse auf der Kufe rutschend, so nahe wie möglich an einem Zielpunkt stehen zu bleiben. Dieses Ziel ist meistens ein sogenanntes "Lande-T" (eine Plane auf dem Landefeld), von dem nach dem Stillstand des Flugzeugs die Entfernung bis zu diesem...

Freizeit
Dorothea nach Ihren 3 Solo Flügen. In der Hand hält sie den traditionellen "Blumenstrauß" der Segelfliegergemeinde.
2 Bilder

Neue Alleinfliegerin in Zellhausen!

Der LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. gratuliert seiner Flugschülerin Dorothea Banse zu Ihren ersten Alleinflügen! Am Samstag den 28. September wagte sich Dorothea, unter den wachsamen Augen von Fluglehrerin Viktoria Schneider, zum ersten Mal in ihrem Leben erfolgreich in einem Schulungsflugzeug vom Typ ASK-21 alleine in luftige Höhen. Die ersten drei Solo-Flüge sind fester Bestandteil der sogenannten „A-Prüfung“ und stellen einen Meilenstein auf dem Weg zur Segelfluglizenz dar. Die ruhige...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.