Selbsthilfe

Beiträge zum Thema Selbsthilfe

Aktuell

Selbsthilfe für Männer mit Depressionen erweitert

Zweite Selbsthilfegruppe für Männer mit Depressionen iObertsausen/Hausen gegründet Aufgrund des steigenden Bedarfes wurde im Landkreis Offenbach, in Obertshausen/Hausen, eine zweite Selbsthilfegruppe gegründet, die sich dem Thema Männer mit Depressionen widmet. Jörg Engelhardt, Initiator auch der ersten Gruppe: „Die Gründung einer zweiten Gruppe trägt dem steigenden Bedarf an speziellen Selbsthilfegruppen für Männer, die unter Depressionen leiden, Rechnung.“ Die erste Gruppe wurde bereits im...

Aktuell

Selbsthilfe für Männer mit Depressionen erweitert

Zweite Selbsthilfegruppe für Männer mit Depressionen in Obertsausen/Hausen gegründet Aufgrund des steigenden Bedarfes wurde im Landkreis Offenbach, in Obertshausen/Hausen, eine zweite Selbsthilfegruppe gegründet, die sich dem Thema Männer mit Depressionen widmet. Jörg Engelhardt, Initiator auch der ersten Gruppe: „Die Gründung einer zweiten Gruppe trägt dem steigenden Bedarf an speziellen Selbsthilfegruppen für Männer, die unter Depressionen leiden, Rechnung.“ Die erste Gruppe wurde bereits...

Aktuell
Einstein hatte bestimmt ein entspanntes Gehirn.
2 Bilder

Epilepsie Selbsthilfe Odenwald e.V.
Selbstregulation des Gehirns trainieren

Wie können Stressreaktionen bewusst wahrgenommen werden und wie kann man sie durch Selbstregulation beeinflussen? Bio- und Neurofeedback sind zwei Computer gestützte Methoden die dabei helfen können. Am Samstag, 18.5.2019 wird Gert Strauß im Bürgerhaus Höchst die beiden Verfahren vorstellen und Praxisbeispiele zeigen. Seit vielen Jahren arbeitet er erfolgreich in seiner ergotherapeutischen Praxis in Heidelberg und Ludwigshafen. www.ergotherapie-strauss.de Für folgende Indikationen kann Bio-...

Ratgeber
Unser Hauptanliegen: Informationen weitergeben, hier am Stand anlässlich des Selbsthilfe­tages des Odenwaldkreises

Tag der Epilepsie 2018
Epilepsie und jetzt?

Der Tag der Epilepsie findet seit mehr als 20 Jahren statt und hat unter anderem das Ziel, auf eine Krankheit aufmerksam zu machen, die einerseits sehr verbreitet und andererseits mit vielen Vorurteilen verbunden ist. An ihr sind in Deutschland mehr als 500 000 Menschen erkrankt. Damit ist sie nach der Migräne die zweithäufigste chronische Erkrankung des zentralen Nervensystems. (Quelle: Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf). Im Mittelpunkt der diesjährigen Veranstaltungen zum „Tag der...

Freizeit

Tag der Selbsthilfegruppen

Am vergangen Samstag (16.9.) fand nun bereits zum 31.mal  (!) Selbsthifegruppentag in Offenmbach statt. Anfangs gab es zwar Bedenken wegen des Wetters, aber wie immer hatte Petrus ein Herz für die Ehrenamtler/Innen. Morgens beim Aufbau und die ersten Stunden unter grauem Himmel waren zwar bitterkalt, aber im Laufe des Tages kam dann aber zum Glück die Sonne und somit auch die Wärme vom Himmel. Es war wie immer eine gut besuchte Veranstaltung. Immerhin gab es an 35 (!!) Informationsständen der...

Ratgeber
Silke Naun-Bates liest aus ihrem brandneuem Buch am Freitag, 20. Oktober, im Dorfgemeinschaftshaus Steinbuch. 
Foto: Maik Woell Photoart
2 Bilder

Dem Ruf der Seele folgen

Inspiration zur Selbsthilfe – Lesung mit Silke Naun-Bates Steinbuch. Nach großem Erfolg im Mai dieses Jahres in Reichelsheim gastiert die Autorin Silke Naun-Bates am Freitag, 20. Oktober, ein zweites Mal im Odenwald. Veranstalter der Lesung mit Austausch ist die Selbsthilfegruppe (SHG) „Angst Panik Depression Odenwald“, die Bewirtung mit Speisen und Getränken obliegt der SSG Steinbuch. Veranstaltungsort ist das Dorfgemeinschaftshaus Steinbuch, Einlass ist ab 18 Uhr, die Lesung beginnt um...

Ratgeber

Jammerfrei

Ich habe in den letzten drei Wochen an einer online Challenge teilgenommen. Täglich bekamen wir von unserer Trainerin einen Brief zu einem bestimmten Thema plus Tagesaufgabe. Diese galt es umzusetzen. Ziel dieser Challenge war es sich bewusster mit seinem Tun auseinanderzusetzen. Einer dieser Aufgabe bestand darin 7- Tage jammerfrei durch den Alltag zu kommen. Das bedeutete: Jegliche Jammereien werden unterbunden. Sobald auch nur der kleinste Funke von jammern in uns keimte sollten wir...

Ratgeber
Encausted Malerei v. Silke Bogorinski 04/2013

Burnout Selbsthilfegruppe Weiterstadt

Seit 29.05.2013 hat der Verein "Für ein Sozialeres Miteinander (FeSM) e.V. ein neues Angebot für Menschen, die unter Belastungen des Alltags leiden, dem sogenannten Burnout, gestartet: Die Bournout Selbsthilfegruppe Weiterstadt! Wer wir sind! Jeder, der jemals von einem „Burnout“ betroffen war, hatte und hat mit den unterschiedlichsten Erfahrungen zu kämpfen. Aus diesem Grund haben wir als Betroffene diese Selbsthilfegruppe ins Leben gerufen, um unsere Erfahrungen zu teilen und uns...

Sport

Weisse Krabbe-Deeskalations- und Selbsthilfetraining für Retter

Ein Notruf geht beim Rettungsdienst ein. Es wird um schnelle Hilfe am Unfallort einer größeren Veranstaltung gebeten. Der Rettungswagen der Johanniter fährt raus. Das Opfer liegt am Boden und Betrunkene befinden sich um das Opfer herum, gaffen und pöbeln. Die Retter der Johanniter sind zu zweit. Einer kümmert sich sofort um das Opfer, der andere hält die Schaulustigen fern. Plötzlich wird einer der Umstehenden aggressiv und greift den Helfenden an. Ein Schlag ins Gesicht, er geht zu Boden. Der...

Ratgeber

„Hilfe, ich will heim“

Netzwerk Demenz lädt zu Workshops über demenzielle Krankenhauspatienten Anlässlich des Weltalzheimertages am Donnerstag, 20. September lädt das Netzwerk Demenz des Kreises Groß-Gerau Fachkräfte, Ehrenamtliche und Angehörige zu einer Veranstaltung in das Gemeindehaus der evangelischen Stadtkirchengemeinde Groß-Gerau (Kirchstraße 11) ein. In der Zeit von 14:30 Uhr bis 18:00 Uhr geht es in Workshops um die besonderen Herausforderungen, wenn Demenzkranke in einem Krankenhaus behandelt werden...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.