Alles zum Thema Senioren

Beiträge zum Thema Senioren

Ratgeber

Pflege- und Therapiezentrum Volpp zu Gast bei der AG Nachbarschaftscafé im Senioren-Netzwerk Eberstadt

Am Dienstag (15.09.) lädt die AG Nachbarschaftscafé wieder Junge und Alte von 15 Uhr bis 17 Uhr in die Geibel´sche Schmiede ein. Es wird wie immer leckeren Kuchen, guten Kaffee/Tee und genügend Raum für Gespräche geben. Beim letzten Treffen im August wurden die Teilnehmer mit einem schönen Musikprogramm unterhalten. Diesmal wird Herr Volpp die neue Seniorenwohnanlage im ehemaligen Kurt-Steinbrecher-Haus in der Nussbaumallee vorstellen. Fragen zum Pflege- und Therapiezentrum wird er gerne...

Politik

Briefwahlunterlagen kommen – Wahl einer Interessenvertretung für ältere Menschen in Darmstadt

Kranichsteiner mit dabei. Liste 7 – „Älterwerden im Stadtteil“ Ab der kommenden Woche werden die Unterlagen für die Briefwahl zur „Interessenvertretung für ältere Menschen in Darmstadt“ bei den ca. 34.000 Wahlberechtigten, also allen über 60-Jährigen in Darmstadt im Briefkasten liegen. Diese wichtige Wahl findet nach langjährigen Diskussionen und monatelangen Planungen und Vorbereitungen jetzt zum allerersten Mal statt. Im Herbst wird dann die neugewählte Interessensvertretung für Senioren...

Sport

Gesundheits-Zirkel im Fitnessstudio der SG Weiterstadt, ab 11.09.2015

Ab 11.September bieten wir in unserem vereinseigenen Fitnessstudio diverse Zirkel-Kurse auf der Trainingsfläche an. Diese werden als Zirkeltraining mit verschiedenen Schwerpunkten und für alle Altersgruppen angeboten. Die Kurse dauern ca. 12 Einheiten je 60 Minuten. Für Fitness-Neueinsteiger aller Altersgruppen bietet der Gesundheitszirkel den idealen Einstieg in das Fitnesstraining. Trainiert wird, unter ständiger Betreuung eines qualifizierten Trainers, an einfach zu bedienenden...

Ratgeber

Immer ein Glas Wasser zur Hand - An heißen Tagen ist ausreichend trinken lebenswichtig

An warmen Sommertagen oder nach sportlicher Anstrengung verliert der Körper durch Schwitzen besonders viel Flüssigkeit. Doch auch ohne diese Zusatzbelastungen sollten Menschen auf regelmäßige und ausreichende Flüssigkeitszufuhr achten. „Das gilt vor allem auch für Senioren", warnt Ulrike Moßmann von den Sozialen Diensten bei den Johannitern im Regionalverband Offenbach. „Während junge Menschen automatisch trinken, wenn sie Durst haben, sinkt bei älteren Menschen oftmals das warnende...

Freizeit

Singfreudige Senioren gesucht

SEEHEIM-JUGENHEIM. Zu Jahresbeginn hat sich ein Senioren-Singkreis gegründet. Singfreudige Ältere sind zum Mitmachen eingeladen. Treffpunkt ist donnerstags um 15 Uhr im Raum Cunersdorf in der Bürgerhalle Jugenheim, Bahnhofstraße 16. Interessierte erhalten weitere Auskünfte bei Hildegard Vock (Tel 0625762932). psj Pressestelle der Gemeinde Seeheim-Jugenheim

Aktuell

Betrüger scheitern mit altbekanntem "Enkeltrick"

Mörfelden-Walldorf. Zwei Senioren aus dem Stadtteil Mörfelden ließen am Dienstagnachmittag (20.01.) bislang noch unbekannte Betrüger abblitzen. Die Ganoven versuchten vergeblich, die Rentner mit der altbekannten "Enkeltrick"-Masche um den Finger zu wickeln und ihr Geld zu ergaunern. Hierbei gingen sie gleich vor und gaben sich als Nichte der Angerufenen aus. Durch geschickte Gesprächsführung versuchten sie dann, das Vertrauen der Senioren zu gewinnen. Angeblich würden sie bei einem Anwalt...

Unternehmen

Tarzan, Peter Pan und die Nachbarskinder– Karnevalistischer Seniorennachmittag der SVE-Karnevalabteilung

Bereits seit vielen Jahren ist der Karnevalistischer Seniorennachmittag der Sportvereinigung Eberstadt (SVE) fester Bestandteil des närrischen Terminkalenders. Eigens für die älteren Bewohner und Bewohnerinnen Eberstadts, stellt die Karnevalabteilung jedes Jahr ein buntes Programm zusammen und auch in der diesjährigen Kampagne erwartet die Besucher am 01. Februar 2015 ab 14:11 Uhr wieder ein kurzweiliger Nachmittag mit vielen Highlights: Neben den abwechslungsreichen Tänzen der vereinseigenen...

Freizeit

Neue Hausbesitzer tyrannisieren schwerbehinderte Rentnerin aus Alsbach

Was muss die behinderte Rentnerin an der Bergstrasse noch alles durchmachen und über sich ergehen lassen. Die alten Hausbesitzer ließen die Rentnerin bei 12 ° im Winter ohne Heizung in Ihrer Wohnung frieren ohne schnellstmöglich die defekte Heizung zu reparieren. Mit Hilfe des Hessischen Rundfunks konnte hier zum Teil Abhilfe geschaffen werden Die Familie stellte Heizlüfter auf die jedoch nicht gerade für eine niedrige Stromabrechnung sorgten. Doch der Albtraum der Rentnerin war noch lange...

Aktuell

Diebinnen mit Blumenstrauß bestehlen Bewohnerin in Seniorenzentrum

Darmstadt. Am Mittwochnachmittag (26.11.2014) gegen 14 Uhr haben vier bisher noch unbekannte Frauen aus dem Zimmer eines Seniorenzentrums in der Freiligrathstraße Schmuck gestohlen. Die Geschädigte hatte die Frauen noch auf den "schönen Blumenstrauß" angesprochen, den sie bei sich trugen und mutmaßlich als "Alibi" für ihren Aufenthalt in dem Haus nutzten. Als die Frau ihr unverschlossenes Zimmer verlassen hatte, schlugen die Diebinnen zu. Sie flüchteten aus dem Haus in Richtung Landskronstraße....

Freizeit

Wieder unterwegs: Der Seniorenkreis der Christuskirche “60 plus/minus“

In der 3. September-Woche 2014 haben die Senioren der Christuskirche in Bensheim-Auerbach, gemeinsam mit unserem Pastor, Klaus Koch, eine gesegnete Woche erleben dürfen. In Maisenbach, einem Vorort von Bad Liebenzell, fanden sie im Gästehaus Bethel, einem israelfreundlichen, helles Haus, eine sehr liebevolle Aufnahme; und wenn das Essen gut ist, „ist das schon die halbe Miete“. Die Woche stand unter dem Thema: „Wüstenzeiten - Segenszeiten“. Dieses Thema begleitete die Teilnehmer in...

Aktuell

Gepflegt leben im Alter

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt zum ersten Runden Tisch für Seniorinnen und Senioren am 15. September in Bessungen ein. Im Rahmen des Projekts „Gepflegt leben im Alter, gut umsorgt im Stadtteil“ lädt die Wissenschaftsstadt Darmstadt am 15. September, von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr, zum ersten Runden Tisch für Seniorinnen und Senioren nach Bessungen in das Schlösschen im Prinz-Emil-Garten (Heidelberger Straße 56) ein. Die Veranstaltung markiert den Auftakt für die Initiierung von Runden...

Freizeit

Privatquartiere für Franzosen gesucht

SEEHEIM-JUGENHEIM. Im Rahmen der Städtepartnerschaft mit der französischen Stadt Villenave d´Ornon kommt vom 21. bis 28.Juni eine Gruppe aus der Partnerstadt in die Bergstraßengemeinde. Untergebracht werden die Teilnehmer in Privatquartieren. Gemeinsam mit den Gastgebern wollen sie eine erlebnisreiche Woche verbringen. Dazu hat die Organisatorin Dörte Hartmann ein abwechslungsreiches Programm geplant. Es werden noch Gastgeber für die Franzosen gesucht. Wer einem Ehepaar oder einer Dame...

Politik

Hommage ans Ehrenamt

Neujahrsempfang des Seniorenbeirates Seeheim-Jugenheim SEEHEIM-JUGENHEIM. Der Seniorenbeirat der Gemeinde hatte seine Ehrenamtlichen zum Neujahrsempfang ins Haus Hufnagel eingeladen und viele waren gekommen, auch Bürgermeister Olaf Kühn, der diesen Termin noch nie versäumt hat, und Claudia Schlipf-Traup für die Gemeindevertretung. Klaus Loem, Vorsitzender der Seniorenvertretung, lobte in seiner Begrüßung die ehrenamtliche Tätigkeit als wertvollen und unverzichtbaren Bestandteil im...

Ratgeber

Erntedank der Senioren abgesagt

SEEHEIM-JUGENHEIM. Der im kommunalen Seniorenprogramm angekündigte Erntedanknachmittag für Senioren mit den Landfrauen, zu dem am Montag (7.) ins Haus Krone eingeladen wurde, fällt aus. Grund dafür sind mehrere länger andauernde Krankheitsfälle bei den Veranstalterinnen psj Pressestelle der Gemeinde Seeheim-Jugenheim Pressesprecher Karsten Paetzold Tel.: 06257 99 01 03 Fax: 06257 99 04 81 Mobil: 0151 18 69 39 52 Email: ...

Aktuell

„Fit im Martinsviertel“

Kurs für Seniorinnen und Senioren startet am 4. September (SD). „Fit im Martinsviertel“ heißt der neue Kurs für Seniorinnen und Senioren, der am Mittwoch (4. September) im Heiner-Lehr-Zentrum, Kopernikusplatz 1, startet. Im Mittelpunkt des Angebots aus dem Programm für Seniorinnen und Senioren der Wissenschaftsstadt Darmstadt stehen das Muskel- und Koordinationstraining sowie die Sturzprophylaxe. Die Übungen ermöglichen eine Stärkung des Bewegungs- und Stützapparats, zudem tragen sie zum...

Aktuell

Vorstand des Ober-Ramstädter Seniorenbeirates neu gewählt

Nach der sehr guten Wahlbeteiligung bei den Seniorenbeiratswahlen kamen am Montag, den 13. Mai, die Mitglieder des Seniorenbeirates zur konstituierenden Sitzung in der Petri-Villa zusammen. Die Leitung der Sitzung zur Wahl des neuen Vorstandes hatte Stadträtin Ursula Pullmann übernommen. Mit einer Ausnahme stellten sich alle bisherigen Mitglieder des Vorstandes zur Wiederwahl. Es wurden einstimmig gewählt: Vorsitzende: Karin Hümmer; 1. Stellvertretung: Rosemarie Ramsauer; 2. Stellvertretung:...

Freizeit

Seniorenwanderung auf dem Weiterstädter Rundweg

In Kooperation mit dem Odenwaldklub Ortsgruppe Weiterstadt, dem Seniorenbeirat und der Seniorenbeauftragten, wird gemeinsam auf einer ersten Etappe des neu geschaffenen und eingerichteten Weiterstädter Rundwegs gewandert. Treffpunkt ist um 14.00 Uhr am Bürgerhaus Gräfenhausen, Schloßgasse 15. Unter fachkundiger Leitung von Herrn Achim Olschock vom OWK lernen die Teilnehmer den neuen Weg und die heimische Natur am Wegesrand kennen. Das Naturdenkmal Sanddüne und der allseits beliebte...

Aktuell

Heringsessen des Seniorenbeirates

Die Fastnachtszeit endet beim Seniorenbeirat in Riedstadt traditionell mit einem gemeinsamen Heringsessen am Samstag, den 16. Februar ab 12 Uhr im Saal des Crumstädter Rathauses. Wegen der beschränkten Platzkapazität wird um eine Voranmeldung bei Elfriede Schröder (Telefon 06158 83972) oder Heinz Wilok (Telefon 06158 71231) gebeten.

Aktuell

Selbstständig bleiben ist wichtiger als Geld

Wer eine Unfallversicherung abschließt, achtet im Allgemeinen darauf, bei einem Unfall möglichst hohe Leistungen zu erhalten. Das ist auch gut so - zumindest, wenn man noch einige Jahre für seinen Lebensunterhalt arbeiten muss. Denn dann ist in schlimmen Fällen beispielsweise für eine gute medizinische Betreuung und eine barrierefreie Wohnung zu sorgen. Darüber hinaus muss auch das Erwerbseinkommen ersetzt werden, das das Unfallopfer durch seine jahrelange Arbeit künftig noch erwirtschaftet...

Freizeit

Internet-Treff - Ein neues Angebot für Seniorinnen und Senioren mit und ohne Computervorkennnissen

Sie haben zu Hause einen Computer mit Internetanschluss und viele Fragen, die sich im Umgang mit diesem Medium ergeben? Ab Donnerstag 14.02.2013 von 14.00 bis 16.00 Uhr wird in Weiterstadt im Seniorentreff im Bürgerzentrum, Carl-Ulrich-Str. 9-11, ein Internet-Treff angeboten. Die Tutoren Walter Arndt, Dieter Jacob und Gerhard Matthes stehen für Fragen rund um den Computer mit dem Internet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zur Seite. Mit den ehrenamtlichen Tutoren können in der...

Freizeit

Senioren fahren ins Thermalbad nach Mainz - 18.02.2013 ab Riedbahn ins Thermalbad Taubertsbergbad

Die nächste Fahrt ins Taubertsbergbad nach Mainz findet am 18.02.2013 statt. Die Familien-, Frauen- und Seniorenbeauftragte und der Seniorenbeirat laden Sie ein mit-zufahren. In einer Atmosphäre zwischen Palmen und Orangen- oder Zitronenbäumchen fällt das Wohlfühlen und Genießen nicht schwer. Saunieren im stimmungsvollen Ambiente, den Körper pflegen oder die Abwehrkräfte stärken. Anspannung und Hektik fallen von Ihnen ab und Sie sind bereit, für ein paar schöne Stunden zu entspannen. All das...

Freizeit
Conny Sauer begrüßt die Senioren zum närrischen Nachmittag mit Kaffee und Kräppel.

Närrischer Kräppelnachmittag

Der Duft von selbst gebackenen Kräppeln und Kaffee lud die Bürgerinnen und Bürger des Seniorenkreises der Fischbachtaler SPD zum närrischen Nachmittag ein. Denn pünktlich zur Faschingszeit hatte Conny Sauer, die seit zwei Jahren für das Wohlfühlklima der älteren Generation sorgt, den kleinen Saal im Bürgerhaus Niedernhausen in ein Faschingskleid gehüllt. Luftschlangen und Konfetti schmückten die Tische und stimmten auf den heiteren Nachmittag ein. Lustig war das Zwiegespräch von Berta...

Kultur
Seniorenweihnachtsfeier der Stadt Riedstadt

Seniorenweihnachtsfeier der Stadt Riedstadt

Die Stadt Riedstadt veranstaltete am Samstag (15.012.2012) ihre allseits beliebt und geschätzte Weihnachtsfeier in der festlich geschmückten Atmosphäre der Großsporthalle Erfelden. Koordiniert und veranstaltet wurde die Festlichkeit in diesem Jahr durch das Kulturbüro der Stadt und der Leeheimer Vereine Landfrauen, OGV, DLRG, FC, katholische Kirche und CDU. Unter den rund 500 Gästen befanden sich neben den Vertretern der einzelnen Verbände auch Vertreter und Stadtverordnete der Stadt...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.