Senioren

Beiträge zum Thema Senioren

Freizeit

Attraktives Jahresprogramm für Senioren

  SEEHEIM-JUGENHEIM. Von Januar bis Dezember bietet das Se-niorenprogramm der Gemeinde viele interessante Interessens- und Hobbygruppen, Theater- und Kulturfahrten, Reiseberichte, Vorträge, Gesundheits- und Beratungsangebote sowie Treffen bei Kaffee und Kuchen. Eine Programmübersicht mit Beschreibungen, Orts- und Terminangaben ist ab sofort am Informationstisch vom kommunalen Seniorenbüro in der Gemeindeverwaltung am Georg-Kaiser-Platz 3 erhältlich. Herausgegeben wird das kostenlose hellgrüne...

Freizeit

Neue Erlebnisausflüge für Senioren

SEEHEIM-JUGENHEIM. Ein neues Ausflugsangebot gibt es im Seniorenprogramm der Gemeinde. Vera Bal-Bente und Werner Schulz leiten die Fahrten unter dem Motto „Gemeinsam statt einsam“. Heppenheim ist Ziel der ersten Fahrt am 28.April (Donnerstag). Mit dem ÖPNV startet die Tour um 9 Uhr an der Straßenbahnhaltestelle „Neues Rathaus“ in Seeheim. In Heppenheim steht eine Führung durch die Altstadt mit Dombesichtigung auf dem Programm. Nach dem Mittagessen in einem gemütlichen Gasthaus besucht die...

Aktuell

E-Book-Reader sind besonders für Senioren hilfreich

Münster. Die rasanten technischen Entwicklungen im Bereich der neuen Medien und der Kommunikationstechniken haben Auswirkungen auf das Leben aller Generationen. „Junge Menschen wachsen mit Handy, Internet und eBooks auf, ältere Personen müssen den Umgang damit erst noch erlernen. Deshalb sind wir froh, als Gemeindeverwaltung einen Beitrag zur Reihe „Technik und neue Medien im Alter“ des Landkreises leisten zu können“, erläutert Olaf Burmeister-Salg, Abteilungsleiter Soziales, Kinder- und...

Freizeit

Singfreudige Senioren gesucht

SEEHEIM-JUGENHEIM. Zu Jahresbeginn hat sich ein Senioren-Singkreis gegründet. Singfreudige Ältere sind zum Mitmachen eingeladen. Treffpunkt ist donnerstags um 15 Uhr im Raum Cunersdorf in der Bürgerhalle Jugenheim, Bahnhofstraße 16. Interessierte erhalten weitere Auskünfte bei Hildegard Vock (Tel 0625762932). psj Pressestelle der Gemeinde Seeheim-Jugenheim

Aktuell

Betrüger scheitern mit altbekanntem "Enkeltrick"

Mörfelden-Walldorf. Zwei Senioren aus dem Stadtteil Mörfelden ließen am Dienstagnachmittag (20.01.) bislang noch unbekannte Betrüger abblitzen. Die Ganoven versuchten vergeblich, die Rentner mit der altbekannten "Enkeltrick"-Masche um den Finger zu wickeln und ihr Geld zu ergaunern. Hierbei gingen sie gleich vor und gaben sich als Nichte der Angerufenen aus. Durch geschickte Gesprächsführung versuchten sie dann, das Vertrauen der Senioren zu gewinnen. Angeblich würden sie bei einem Anwalt...

Aktuell

Diebinnen mit Blumenstrauß bestehlen Bewohnerin in Seniorenzentrum

Darmstadt. Am Mittwochnachmittag (26.11.2014) gegen 14 Uhr haben vier bisher noch unbekannte Frauen aus dem Zimmer eines Seniorenzentrums in der Freiligrathstraße Schmuck gestohlen. Die Geschädigte hatte die Frauen noch auf den "schönen Blumenstrauß" angesprochen, den sie bei sich trugen und mutmaßlich als "Alibi" für ihren Aufenthalt in dem Haus nutzten. Als die Frau ihr unverschlossenes Zimmer verlassen hatte, schlugen die Diebinnen zu. Sie flüchteten aus dem Haus in Richtung Landskronstraße....

Aktuell

Gepflegt leben im Alter

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt zum ersten Runden Tisch für Seniorinnen und Senioren am 15. September in Bessungen ein. Im Rahmen des Projekts „Gepflegt leben im Alter, gut umsorgt im Stadtteil“ lädt die Wissenschaftsstadt Darmstadt am 15. September, von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr, zum ersten Runden Tisch für Seniorinnen und Senioren nach Bessungen in das Schlösschen im Prinz-Emil-Garten (Heidelberger Straße 56) ein. Die Veranstaltung markiert den Auftakt für die Initiierung von Runden...

Freizeit

Privatquartiere für Franzosen gesucht

SEEHEIM-JUGENHEIM. Im Rahmen der Städtepartnerschaft mit der französischen Stadt Villenave d´Ornon kommt vom 21. bis 28.Juni eine Gruppe aus der Partnerstadt in die Bergstraßengemeinde. Untergebracht werden die Teilnehmer in Privatquartieren. Gemeinsam mit den Gastgebern wollen sie eine erlebnisreiche Woche verbringen. Dazu hat die Organisatorin Dörte Hartmann ein abwechslungsreiches Programm geplant. Es werden noch Gastgeber für die Franzosen gesucht. Wer einem Ehepaar oder einer Dame...

Politik

Hommage ans Ehrenamt

Neujahrsempfang des Seniorenbeirates Seeheim-Jugenheim SEEHEIM-JUGENHEIM. Der Seniorenbeirat der Gemeinde hatte seine Ehrenamtlichen zum Neujahrsempfang ins Haus Hufnagel eingeladen und viele waren gekommen, auch Bürgermeister Olaf Kühn, der diesen Termin noch nie versäumt hat, und Claudia Schlipf-Traup für die Gemeindevertretung. Klaus Loem, Vorsitzender der Seniorenvertretung, lobte in seiner Begrüßung die ehrenamtliche Tätigkeit als wertvollen und unverzichtbaren Bestandteil im...

Ratgeber

Erntedank der Senioren abgesagt

SEEHEIM-JUGENHEIM. Der im kommunalen Seniorenprogramm angekündigte Erntedanknachmittag für Senioren mit den Landfrauen, zu dem am Montag (7.) ins Haus Krone eingeladen wurde, fällt aus. Grund dafür sind mehrere länger andauernde Krankheitsfälle bei den Veranstalterinnen psj Pressestelle der Gemeinde Seeheim-Jugenheim Pressesprecher Karsten Paetzold Tel.: 06257 99 01 03 Fax: 06257 99 04 81 Mobil: 0151 18 69 39 52 Email: ...

Aktuell

„Fit im Martinsviertel“

Kurs für Seniorinnen und Senioren startet am 4. September (SD). „Fit im Martinsviertel“ heißt der neue Kurs für Seniorinnen und Senioren, der am Mittwoch (4. September) im Heiner-Lehr-Zentrum, Kopernikusplatz 1, startet. Im Mittelpunkt des Angebots aus dem Programm für Seniorinnen und Senioren der Wissenschaftsstadt Darmstadt stehen das Muskel- und Koordinationstraining sowie die Sturzprophylaxe. Die Übungen ermöglichen eine Stärkung des Bewegungs- und Stützapparats, zudem tragen sie zum...

Aktuell

Heringsessen des Seniorenbeirates

Die Fastnachtszeit endet beim Seniorenbeirat in Riedstadt traditionell mit einem gemeinsamen Heringsessen am Samstag, den 16. Februar ab 12 Uhr im Saal des Crumstädter Rathauses. Wegen der beschränkten Platzkapazität wird um eine Voranmeldung bei Elfriede Schröder (Telefon 06158 83972) oder Heinz Wilok (Telefon 06158 71231) gebeten.

Aktuell

Selbstständig bleiben ist wichtiger als Geld

Wer eine Unfallversicherung abschließt, achtet im Allgemeinen darauf, bei einem Unfall möglichst hohe Leistungen zu erhalten. Das ist auch gut so - zumindest, wenn man noch einige Jahre für seinen Lebensunterhalt arbeiten muss. Denn dann ist in schlimmen Fällen beispielsweise für eine gute medizinische Betreuung und eine barrierefreie Wohnung zu sorgen. Darüber hinaus muss auch das Erwerbseinkommen ersetzt werden, das das Unfallopfer durch seine jahrelange Arbeit künftig noch erwirtschaftet...

Ratgeber

Tipps für Ältere im Straßenverkehr

Seeheim-Jugenheim. Am Donnerstag (5. Juli) kommt der Polizeibeamte und ausgebildete Moderator Ralf Drexelius in die Sport- und Kulturhalle, um in einer Veranstaltung, Senioren Tipps zu geben, wie man sich als Radfahrer oder Autofahrer richtig im Straßenverkehr verhält. Um 13 Uhr beginnt im Raum Culitzsch der Sport- und Kulturhalle der Workshop „Fahrradfahren im Alter“. Anschließend hält er den Vortrag „Der ältere Mensch im Straßenverkehr“. Veranstalter sind die Akademie Bruderhilfe und das...

Ratgeber

Wie zu Studendenzeiten

(djd). Nicht ins Pflegeheim, aber auch nicht allein leben wollen? Immer mehr ältere Menschen entscheiden sich für das Prinzip der Senioren-WG. Diese ähnelt den gängigen Wohngemeinschaften für Studenten, es gibt jedoch einige Unterschiede. Zunächst wünschen sich die Senioren in der Regel mehr Privatsphäre und Rückzugsmöglichkeiten – die Räumlichkeiten sollten diesen Ansprüchen angepasst sein. Und während es zu Uni-Zeiten noch lustig war, sich mit völlig verschiedenen Persönlichkeiten eine...

Freizeit

Sport ja - aber bitte ganz sanft

Wie man sich auch im Alter noch fit halten kann Wer rastet, der rostet. Die Volksweisheit mag zwar alt sein, hat jedoch nichts von ihrer Aktualität verloren. Wer möglichst lange fit und beweglich bleiben möchte, muss etwas dafür tun. Es gibt zahlreiche Sportarten, die man auch im fortgeschrittenen Alter noch ausführen kann: Ob ein Gymnastikkurs der Volkshochschule oder Walking beziehungsweise Spazieren im Freundeskreis - die gemeinsame Bewegung hält nicht nur den Körper fit, sondern ist auch...

Ratgeber

Seniorenfreundlicher Service, ein Teil des Seniorenrates Darmstadt

Der ehrenamtliche Verein Seniorenrat Darmstadt bietet den älteren Mitbürgern mit dem so genannten „Seniorenfreundlichem Service“ nun schon zum sechsten Mal eine Verbesserung ihrer Lebensqualität. Die engagierten Helfer arbeiten ehrenamtlich, das Projekt finanziert sich also durch Spenden und Zuwendungen, ist somit für die Senioren kostenlos. Der Grund für die Notwendigkeit des Services ist, dass die Geschäfte in Wohngebieten immer häufiger schließen und viele Senioren dadurch kaum eine...

Freizeit

Kursleitung für Englisch gesucht

SEEHEIM-JUGENHEIM. WANTED ! What are we looking for ? We are looking for a person (native English speaking). Why ? We are a group of 5 to 10 people and interested to improve our English conversation and discuss various topics of today with you . When ? We could imagine to meet once or twice a month for two hours. Where ? Possibly Gemeinde, Sport und Kulturhalle, Seeheim. Who ? Should you be interested to be our couch, please contact Seniorenbüro Seeheim-Jugenheim, Frau Lehrian,...

Politik

Senioren-Union Hessen begrüßt Familien­pflegezeit

Der Landesvorstand der Senioren-Union Hessen hat das neue Gesetz zur Familienpflegezeit, das am vergangenen Freitag vom Bundesrat verabschiedet wurde, begrüßt. „Die Einrichtung einer Familienpflegezeit ist eine sinnvolle Reaktion auf die Bedürfnisse einer alternden Gesellschaft, zumal von knapp 2,5 Millionen Pflegebedürftigen in Deutschland fast 1,7 Millionen zuhause betreut werden“, betonte der Landesvorsitzende der Senioren-Union Hessen, Alfons Gerling. „Viele Menschen sind bereit, die Pflege...

Kultur

Besuch bei Tutanchamun

SEEHEIM-JUGENHEIM. Zum ersten Mal kann der berühmte Schatz des Tutanchamun hautnah in Frankfurt bestaunt werden. Im originalgetreuen Nachbau tauchen die Besucher in die Rolle von Howard Carter, der das Grab dieses Pharaonen 1922 entdeckte. Die Ausstellung ist eine der größten Tourneeausstellungen unserer Zeit. Auf einer Fläche von mehr als viertau-send Quadratmetern präsentiert sie über 1000 kunstvoll gefertigte Replikate. Die Besucher erleben eine Zeitreise ins Alte Ägypten. Das Seniorenbüro...

Freizeit

Bad im Heilwasser

SEEHEIM-JUGENHEIM. Wer im Alter etwas für seine Gesundheit tun möchte, dem verspricht ein Besuch im Thermalbad Regeneration und Linderung von Leiden. Das kommunale Seniorenbüro setzt daher am 20.Oktober (Donnerstag) seine Fahrten in den Kurort Bad Schönborn fort. Hier erwarten die Besucher zwei Thermalsole-Schwimmbäder. Zur Auswahl stehen sowohl Innen- als auch Außenbecken, Schwimmer- und Nichtschwimmerbereiche. Die Becken sind mit Nackenduschen, Massagedüsen und Massageliegen ausgestattet....

Freizeit

Reisefilm einer Kreuzfahrt

SEEHEIM-JUGENHEIM. Die Video-Camera gehört bei Vera und Dietrich Heusser zum Reisen dazu wie der Koffer. Von einer Kreuzfahrt nach England, Irland und Schottland sind sie mit einem interessanten Film zurückgekommen. Ihr Reisebericht ist am Donnerstag (15.) in der Seeheimer Sport- und Kulturhalle zu sehen. Beginn ist um 15 Uhr im Raum Culitzsch. Die Schönheit der englischen Landschaft mit ihren Gärten, Schlössern und Herrensitzen ist beeindruckend. Einen Kontrast dazu bietet die Hauptstadt...

Kultur

Seniorenfahrt in den Taunus

SEEHEIM-JUGENHEIM. Eine Fahrt in den Taunus bietet das gemeindliche Seniorenbüro am 1. September (Donnerstag) an. Auf dem Programm steht die Besichtigung des Römerkastells Saalburg und des Freilichtmuseums Hessenpark. Der Bus startet um 8.30 Uhr am Villenave d´Ornon-Platz. Begleitet wird die Tour von Eckhard Seebald. Der Reisepreis inklusive Eintritt und Führungen beträgt 28 Euro. Einige Plätze sind noch frei. Anmeldungen nimmt das Büro im Rathaus (Tel 06257 9902849) entgegen, das auch weitere...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.