Seniorenbeirat

Beiträge zum Thema Seniorenbeirat

Politik
Gudrun Sigwart-Bähr erhält den Senioren-Ehrenpreis der Gemeinde Seeheim-Jugenheim vom Vorsitzenden des kommunalen Seniorenbeirats Bernd Dietrich. (psj-foto)

Neujahrsempfang des Seniorenbeirates Seeheim-Jugenheim

Keine Selbstverständlichkeit – das Ehrenamt SEEHEIM-JUGENHEIM. Der kommunale Seniorenbeirat hatte kürzlich zu seinem traditionellen Neujahrsempfang ins Haus Hufnagel geladen, um seinen ehrenamtlichen Mitarbeitern zu danken. Der Vorsitzende des Beirates Bernd Dietrich konnte zahlreiche Gäste begrüßen, darunter auch den designierten Bürgermeister Alexander Kreissl. Umrahmt von witzigen Couplets der „Letzten Bänkelsänger“ Adam Breitwieser und Theo Speckhardt gab es Begrüßungsworte durch den...

Freizeit

Attraktives Jahresprogramm für Senioren

  SEEHEIM-JUGENHEIM. Von Januar bis Dezember bietet das Se-niorenprogramm der Gemeinde viele interessante Interessens- und Hobbygruppen, Theater- und Kulturfahrten, Reiseberichte, Vorträge, Gesundheits- und Beratungsangebote sowie Treffen bei Kaffee und Kuchen. Eine Programmübersicht mit Beschreibungen, Orts- und Terminangaben ist ab sofort am Informationstisch vom kommunalen Seniorenbüro in der Gemeindeverwaltung am Georg-Kaiser-Platz 3 erhältlich. Herausgegeben wird das kostenlose hellgrüne...

Politik

Treffen der Seniorenbeiräte

SEEHEIM-JUGENHEIM/ALSBACH-HÄHNLEIN. Kürzlich trafen sich die Seniorenbeiräte von Seeheim-Jugenheim und Alsbach-Hähnlein im Rathaus in Seeheim zu einem Erfahrungsaustausch und zur Sondierung, in welchen Bereichen man Aktivitäten bündeln oder sich gegenseitig helfen könnte. Die beiden Vorsitzenden Bernd Dietrich, Seeheim-Jugenheim und Lutz Petereit aus Alsbach-Hähnlein hatten das Treffen vorbereitet. Dietrich begrüßte die Runde und sprach die Hoffnung aus, dass trotz der sehr...

Politik
Klaus Loem (l.) übergibt den Vorsitz der Seniorenvertretung an Heiko Merz.

(pae-foto)

Heiko Merz leitet Seniorenparlament

SEEHEIM-JUGENHEIM. In der vergangenen Woche kamen die im April gewählten Mitglieder der kommunalen Vertreterversammlung der Senioren im Haus Hufnagel zusammen. Zur siebenten Wahlperiode begrüßte der bisherige Vorsitzende Klaus Loem neun neue und jüngere Vertreter. Er zeigte sich darüber sehr erfreut und erwartete dadurch auch weitere Anregungen und Impulse. Loem kandidierte nicht erneut. Er leitete dieses Gremium seit fünfzehn Jahren. Kürzlich vollendete er sein achtzigstes Lebensjahr....

Kultur

Ausflug nach Lorsch

Pfungstadt. Gut angenommen wurde der Ausflug des Seniorenbeirates der Stadt Pfungstadt. Bei herrlichem Sommerwetter ging die Fahrt zum Weltkulturerbe nach Lorsch. Hier nahmen die Teilnehmenden an der Führung über das Gelände des Weltkulturerbes teil und erfuhren Wissenswertes über die Entstehung Gesamtanlage, den Arzneigarten und die Kaiserhalle. Anschließend war noch Zeit das Tabakmuseum von Lorsch sowie die laufenden Ausstellungen im Museum zu besichtigen. Der Tag klang aus mit einem...

Freizeit
4 Bilder

Pfungstädter SeniorInnen bei Busfahrt nach Lohr

Am 31.8.16 hatten 50 Seniorinnen und Senioren an der Fahrt des Seniorenbeirates Pfungstadt in die Märchenstadt Lohr teilgenommen. Bei schönem Wetter erlebten sie eine interessante Fahrt, eine informative Stadtführung und reichlich Kaffee und Kuchen, somit ein gelungener Halbtagesausflug. Dies bestärkt den Seniorenbeirat der Stadt Pfungstadt, weiterhin Fahrten in Zusammenarbeit mit der Stadt Pfungstadt anzubieten. Die nächste Fahrt führt am 5.10.16 nach Birkenau ins Orchideen-Cafe. Auskünfte...

Freizeit
Tanz und Gymnastik halten Senioren in Schwung beim Bewegungstag.

 (bedi-foto)

Senioren in Bewegung

SEEHEIM-JUGENHEIM. Kürzlich veranstaltete der kommunale Seniorenbeirat in der Sport- und Kulturhalle und auf dem Villenave d´Ornon-Platz einen Seniorentag unter dem Motto „Seeheim-Jugenheim bewegt sich“. Aus dem reichhaltigen Seniorenprogramm gab es einen Streifzug speziell durch das sportliche Angebot. Eine Stunde lang konnten sich die zahlreichen Besucher im Tanzen üben. Unter der Leitung von Erich Baier lernten sie eifrig die Grundschritte und hatten viel Spaß dabei. Auch die...

Freizeit

Neues Jahresprogramm für Senioren

SEEHEIM-JUGENHEIM. Von Januar bis Dezember bietet das Seniorenprogramm der Gemeinde viele interessante Interessens- und Hobbygruppen, Theater- und Kulturfahrten, Reiseberichte, Vorträge, Gesundheits- und Beratungsangebote sowie Treffen bei Kaffee und Kuchen. Eine Programmübersicht mit Beschreibungen, Orts- und Terminangaben ist ab sofort am Informationstisch vom kommunalen Seniorenbüro in der Gemeindeverwaltung am Georg-Kaiser-Platz 3 erhältlich. Herausgegeben wird das kostenlose hellgrüne...

Politik
Richard Huber (2.v.r.) wurde vom Vorsitzenden des kommunalen Seniorenbeirates Bernd Dietrich (1.v.r) mit dem Senioren- Ehrenpreis 2014 ausgezeichnet. Es gratulierten der Vorsitzende der Gemeindevertretung Hans-Jürgen Wickenhöfer und die Erste Beigeordnete Karin Neipp.

(gem-foto)

Hommage an das Ehrenamt - Neujahrsempfang des Seniorenbeirates

SEEHEIM-JUGENHEIM. Der Seniorenbeirat hatte seine Ehrenamtlichen zum Neujahrsempfang ins Haus Hufnagel eingeladen. Unter den vielen Gästen waren auch Hans-Jürgen Wickenhöfer, der Vorsitzende der Gemeindevertretung, und die Erste Beigeordnete Karin Neipp für den erkrankten Bürgermeister Kühn. Der Seniorenbeiratsvorsitzende Bernd Dietrich sagte in seiner Begrüßung, dass in der Gemeinde über 100 Bürgerinnen und Bürger im Seniorenbereich tätig sind, beispielsweise als Vorlesepaten, in der...

Politik
Landrat Klaus Peter Schell, Vorsitzender der Sparkassenstiftung, übergab einen Scheck an den Seniorenbeirat Seeheim-Jugenheim zugunsten eines Bewegungsparcours für Senioren.    (gem-foto)

Spende für Bewegungsparcours

SEEHEIM-JUGENHEIM. Großzügige Spende für Bewegungsparcours: Beim Neujahrsempfang des Seniorenbeirates Seeheim-Jugenheim übergab Landrat Klaus Peter Schellhaas in seiner Eigenschaft als Verwaltungschef der Sparkassenstiftung einen Scheck über 10.000 Euro. Die Spende ist für den geplanten Bewegungsparcours für ältere Menschen in der Bergstraßengemeinde. Bernd Dietrich, der Vorsitzende des Seniorenbeirates, erklärt, dass damit die Finanzierung der Parcours-Geräte so gut wie gesichert sei. ...

Politik
Erhard ("Hardy") Mattauch ist tot. (gem-foto)

Erhard Mattauch ist tot

SEEHEIM-JUGENHEIM. „Ein Leben für die Mitmenschen und das Ehrenamt“,erklärt Bürgermeister Olaf Kühn als die Nachricht vom Tod von Erhard Mattauch im Rathaus eintraf. Völlig unerwartet ist der ehemalige Jugenheimer Wehrführer am vorvergangenen Dienstag gestorben. „Kantig, deutlich, fair“ lautete eine Zeitungsüberschrift, als Mattauch nach 22 Jahren im November 2000 das Amt des Wehrfeuers der Freiwilligen Feuerwehr Jugenheim an seinen Nachfolger Horst Kuhnke abgab. Bereits als kleiner Junge...

Freizeit

Neues Programmheft für Senioren

SEEHEIM-JUGENHEIM. Von Januar bis Dezember bietet das Seniorenprogramm der Gemeinde viele interessante Interessens- und Hobbygruppen, Theater- und Kulturfahrten, Reiseberichte, Vorträge, Gesundheits- und Beratungsangebote sowie Treffen bei Kaffee und Kuchen. Eine Programmübersicht mit Beschreibungen, Orts- und Terminangaben ist ab sofort am Informationstisch vom kommunalen Seniorenbüro in der Gemeindever-waltung am Georg-Kaiser-Platz 3 erhältlich. Herausgegeben wird das kostenlose hellgrüne...

Kultur
Walldorfer Scherzbuben

Bunter Nachmittag für Riedstädter Senioren

Der Seniorenbeirat Riedstadt beschreitet mit einem bunten Nachmittag am Samstag, 16. August ab 14:00 Uhr neue Wege. Statt des seither obligatorischen Grillnachmittags lädt man diesmal zu einem vielfältigen Unterhaltungsprogramm in die Sport- und Kulturhalle Leeheim ein. Der Eintritt ist frei. Zur besseren Planung bittet der Beirat allerdings darum, sich an den üblichen Vorverkaufsstellen kostenlose Einlasskarten zu besorgen. Bei Kaffee und Kuchen zu sozialen Preisen wird den Gästen des...

Freizeit

Senioren in Bewegung

SEEHEIM-JUGENHEIM. Am vergangenen Wochenende hatte der kommunale Seniorenbeirat und das Seniorenbüro zu einem Seniorentag unter dem Motto „Seeheim-Jugenheim bewegt sich“ in die Sport- und Kulturhalle eingeladen. Die Veranstaltung war die vom Arbeitskreis der Seniorenbüros im Landkreis angeregt worden. Der Beiratsvorsitzende Bernd Dietrich begrüßte die Gäste und äußerte sich über die Vorzüge der (vernünftigen) regelmäßigen Bewegung: sie sei gesund, verhindere den zu frühen Ausfall von...

Freizeit

Jahresprogramm bietet Senioren viel

SEEHEIM-JUGENHEIM. Von Januar bis Dezember bietet das Seniorenprogramm der Gemeinde viele interessante Interessens- und Hobbygruppen, Theater- und Kulturfahrten, Reiseberichte, Vorträge, Gesundheits- und Beratungsangebote sowie Treffen bei Kaffee und Kuchen. Eine Übersicht mit Beschreibungen, Orts- und Terminangaben ist 2. Januar (Donnerstag) am Informationstisch vom kommunalen Seniorenbüro in der Gemeindeverwaltung am Georg-Kaiser-Platz 3 erhältlich. Herausgegeben wird das kostenlose...

Ratgeber

In Seeheim-Jugenheim gibt es jetzt die „Nette Toilette“

SEEHEIM-JUGENHEIM. Die Aktion „Nette Toilette“ stellt älteren Einwohnern und Besuchern die kostenlose Nutzung von Toiletten zur Verfügung. An 10 zentralen Orten in der Gemeinde kann man die Toiletten benutzen, ohne jeglichen Kauf- oder Verzehrzwang. Gut erkennbar sind diese Einrichtungen an den Aufklebern mit dem roten Logo, welche an den Eingangstüren angebracht sind. Aufschrift: Hier finden Sie eine nette Toilette. Die Initiative hierzu ging vom Seniorenbeirat der Gemeinde aus. Es kam...

Politik

Senioren-Neujahrsempfang mit Ehrungen

SEEHEIM-JUGENHE Vor Kurzem hatte der Seniorenbeirat der Gemeinde zu einem Neujahrsempfang für ehrenamtliche Mitarbeiter eingeladen. Bernd Dietrich, der Beiratsvorsitzende begrüßte rund 70 Gäste, darunter Bürgermeister Olaf Kühn und den Seniorenbeauftragten für den Landkreis, Robert Middel. In seiner Ansprache ging Dietrich auf bürokratische Hindernisse bei der Ausübung des Ehrenamtes ein. So benötigt beispielsweise ein Vorlesepate, der sich alleine mit Kindern oder Jugendlichen arbeitet,...

Politik

Seniorennachmittag in Seeheim hat Tradition

Ältere Einwohner zeigen sich sehr zufrieden mit den Angeboten in der Gemeinde Der vom Seniorenbüro der Gemeinde organisierte Seniorennachmittag Anfang Novemeber in der Sport- und Kulturhalle war sehr gut besucht. Gut 400 Besucher genossen das Programm bei Kaffee und Kuchen. Die Sängervereinigung eröffnete mit Liedern zum Nachdenken. Bürgermeister Olaf Kühn und der Vorsitzende des Seniorenbeirats Bernd Dietrich bedankten sich bei den zahlreichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern. Eine...

Freizeit
Beim Neujahrsempfang der Senioren wurde Erhard Mattauch mit dem Seniorenpreis 2012 der Gemeinde Seeheim-Jugenheim aus-gezeichnet. Dr. Gerhard Cimbollek erhielt vom Landkreis die Auszeichnung "Guter Geist". Bernd Dietrich (Seniorenbeirat), Karin Neipp (Gemeindevorstand), Erhard Mattauch (Ehrenpreis), Dr. Gerhard Cimbollek (Guter Geist), Claudia Schlip-Traup (Gemeindevertretung), Karin Voigt (Landkreis) (vl.n.r.) 
(ale-foto)

Seniorenehrenpreis für Erhard Mattauch

SEEHEIM-JUGENHEIM. Der Seniorenbeirat der Gemeinde hatte zum Neujahrsempfang für die Ehrenamtlichen ins Haus Hufnagel geladen. Auf der gut besuchten Veranstaltung hob Bernd Dietrich, der Vorsitzende des Seniorenbeirates, das außerordentliche Engagement vieler Bürgerinnen und Bürger hervor, ohne das Seeheim-Jugenheim sozial ärmer wäre. Dr. Gerhard Cimbollek erhielt die Auszeichnung "Guter Geist", die vom Landkreis verliehen wird, aus den Händen von Karin Voigt, die den Landrat vertrat. Den...

Freizeit

Gemeindliches Seniorenprogramm erschienen

SEEHEIM-JUGENHEIM. Das Seniorenprogramm der Gemeinde für das Jahr 2012 ist zum Jahresbeginn erschienen. Herausgegeben wird das hellgrüne Heft im Taschenformat von der Gemeinde und dem kommunalen Seniorenbeirat. Mit dem Angebot will „man ältere Menschen unterstützen und ihnen die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben ermöglichen“, schreibt Bürgermeister Olaf Kühn. Er dankt den vielen ehrenamtlichen Beteiligten für ihr Engagement, ohne die ein solch vielfältiges Freizeitprogramm nicht...

Politik

Kandidaten für Seniorenvertretung gesucht

SEEHEIM-JUGENHEIM. Im kommenden Jahr wird die kommunale Seniorenvertretung neu gewählt. Wahltag ist am 15. Mai (Dienstag) teilt Klaus Loem, der amtierende Vorsitzende mit. Wählbar und auch wahlberechtigt sind alle in der Gemeinde mit Hauptwohnsitz lebenden Bürger, die am Wahltag das 60. Lebensjahr vollendet haben. Sie erhalten rechtzeitig eine Wahlbenachrichtigung. Die Vertreterversammlung hat in ihrer letzten Sitzung beschlossen, für die Wahl wieder - wie schon seit Beginn ihres Bestehens im...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.