Seniorenehrenpreis

Beiträge zum Thema Seniorenehrenpreis

Politik
Gudrun Sigwart-Bähr erhält den Senioren-Ehrenpreis der Gemeinde Seeheim-Jugenheim vom Vorsitzenden des kommunalen Seniorenbeirats Bernd Dietrich. (psj-foto)

Neujahrsempfang des Seniorenbeirates Seeheim-Jugenheim

Keine Selbstverständlichkeit – das Ehrenamt SEEHEIM-JUGENHEIM. Der kommunale Seniorenbeirat hatte kürzlich zu seinem traditionellen Neujahrsempfang ins Haus Hufnagel geladen, um seinen ehrenamtlichen Mitarbeitern zu danken. Der Vorsitzende des Beirates Bernd Dietrich konnte zahlreiche Gäste begrüßen, darunter auch den designierten Bürgermeister Alexander Kreissl. Umrahmt von witzigen Couplets der „Letzten Bänkelsänger“ Adam Breitwieser und Theo Speckhardt gab es Begrüßungsworte durch den...

Politik
Klaus Loem zeichnete Herbert Ullius, Adam Breitwieser und  Theo Speckhardt für ihre ehrenamtliche Seniorenarbeit aus.

Foto: gs

Bänkelsänger bekommen Seniorenehrenpreis

SEEHEIM-JUGENHEIM. Der kommunale Seniorenbeirat hatte kürzlich seine Ehrenamtlichen zum Neujahrsempfang ins Haus Hufnagel eingeladen. Der Vorsitzende der Seniorenvertretung Klaus Loem konnte rund 60 Besucher begrüßen, darunter auch Bürgermeister Olaf Kühn und den Vorsitzenden der Gemeindevertretung Torsten Leveringhaus. In seiner Begrüßung würdigte Loem die ehrenamtliche Tätigkeit im Rahmen der Seniorenarbeit und erwähnte insbesondere die Nachbarschaftshilfe, die Vorlesepaten und das...

Politik

„Mutter“ für Jugendliche und Behinderte

Gretel Lorenz starb mit 90 Jahren SEEHEIM-JUGENHEIM. Nach längerer schwerer Krankheit ist Gretel Lorenz am Montagabend (23.April 2012) gestorben. Ihr neunzigster Geburtstag liegt erst wenige Wochen zurück. Der Name von Gretel Lorenz ist eng verbunden mit dem Fal-kenheim in der Sandstraße. Gemeinsam mit ihrem Mann Wilhelm hat sie das Haus der sozialistischen Jugend „Die Falken“ aufgebaut. Ursprünglich war es eine Einrichtung und ein Treffpunkt für Kinder und Jugendliche. Heute dient es als...

Freizeit
Beim Neujahrsempfang der Senioren wurde Erhard Mattauch mit dem Seniorenpreis 2012 der Gemeinde Seeheim-Jugenheim aus-gezeichnet. Dr. Gerhard Cimbollek erhielt vom Landkreis die Auszeichnung "Guter Geist". Bernd Dietrich (Seniorenbeirat), Karin Neipp (Gemeindevorstand), Erhard Mattauch (Ehrenpreis), Dr. Gerhard Cimbollek (Guter Geist), Claudia Schlip-Traup (Gemeindevertretung), Karin Voigt (Landkreis) (vl.n.r.) 
(ale-foto)

Seniorenehrenpreis für Erhard Mattauch

SEEHEIM-JUGENHEIM. Der Seniorenbeirat der Gemeinde hatte zum Neujahrsempfang für die Ehrenamtlichen ins Haus Hufnagel geladen. Auf der gut besuchten Veranstaltung hob Bernd Dietrich, der Vorsitzende des Seniorenbeirates, das außerordentliche Engagement vieler Bürgerinnen und Bürger hervor, ohne das Seeheim-Jugenheim sozial ärmer wäre. Dr. Gerhard Cimbollek erhielt die Auszeichnung "Guter Geist", die vom Landkreis verliehen wird, aus den Händen von Karin Voigt, die den Landrat vertrat. Den...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.