Alles zum Thema Soziales

Beiträge zum Thema Soziales

Aktuell
2 Bilder

#Eberglücklich
Michele, Schüler

Mich macht "Eberglücklich": - dass ich hier Freunde habe - ich viele nette Menschen treffe - viele gute Lehrerinnen und Lehrer habe  - dass man eigentlich alles in Eberstadt kaufen kann EBERSTADT IST COOL!!!!

Kultur
2 Bilder

#eberglücklich - international
Christina Papadimos (Greece)

Είμαι Πολύ Ευτυχισμένος γιατί ζω εδώ και 55 χρόνια στο Εberstadt.Γιατι εδώ έχω πολλούς συγγενείς και φίλους,γιατι εδώ μπορείς να χαρείς το εξοχικό σου,γιατί εδώ μπορείς να αγοράσεις τα πάντα στα καταστήματα που υπάρχουν,γιατί εδώ είναι φανταστικά να πηγαίνεις βόλτα με τον Σκύλο σου στην εξοχή και στο...

Aktuell

Interreligiöses Lernen
Besuch der Synagoge Darmstadt mit dem Religionskurs

Zusammen mit einer Lehramtspraktikantin und Herrn Marb besuchte der katholische Religionskurs Klasse 9/10 der Gutenbergschule die Synagoge in Darmstadt. Der jüdische Glaube hat in Darmstadt schon eine lange Tradition. Seit dem 17 Jh. bis in die 1930ziger waren Menschen jüdischen Glaubens ein Teil von Darmstadt. Nach der Schreckensherrschaft der Nationalsozialisten etablierte sich wieder Schritt für Schritt die jüdische Gemeinde in Darmstadt. 1988 wurde die neue Synagoge eingeweiht. Im Oktober...

Kultur
3 Bilder

#eberglücklich
Hans Krauss

Mein Glück fördern nette Menschen, die "Bitte" und "Danke" sagen, wenn sie etwas wünschen, die kritisch aber auch selbstkritisch sind. Mein Glück fördert Engagement für eine gute Sache (Humanität, Nachhaltigkeit) , Menschen, die nicht nur an heute und morgen, sondern auch an übermorgen denken. Was mein Glück stört : schlechtes Wetter, Zugverspätungen, die Sprechblasen von Verantwortung tragenden Persönlichkeiten, Eitelkeit und sinnlose Selbstdarstellung... Hans Krauss ist Pädagoge an der...

Kultur

Hauptabschlusskurs
Strahlende Gesichter bei der BAFF-Frauen-Kooperation gGmbH

Am 12.03.2019 war es in Darmstadt soweit: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Hauptschulabschlusskurses der BAFF-Frauen-Kooperation haben ihre Abschlusszeugnisse erhalten. Zehn Frauen und Männer aus Ländern wie Eritrea, Afghanistan, Marokko und Somalia haben sich seit einem Jahr auf das Nachholen des Hauptschulabschlusses vorbereitet. Es wurde sehr viel gelernt, es gab Erfolge, aber auch Rückschläge und es wurden schwierige Prüfungen in den Fächern Deutsch, Mathematik, Biologie und Politik...

Kultur

#eberglücklich
Larissa Lechler, BAFF-Frauen-Kooperation gGmbH

Gut ausgebaute Infrastruktur, sehr schönes Waldschutzgebiet und eine einwandfreie Vernetzung unter den Trägern vor Ort macht das Wohnen und Arbeiten von Larissa Lechler „eberglücklich“. Für die berufliche Qualifizierung und Integration in diesem Stadtteil setzt sich seit 1986 die BAFF-Frauen-Kooperation gGmbH ein. Ein breites Netzwerk und Kooperation auf kurzen Wegen erleichtert die Arbeit und bringt Erfolge mit sich. Die Mitarbeiterinnen betreuen das Cafe (N)Immersatt im Stadtteil und bringen...

Kultur
3 Bilder

#eberglücklich
Axel Gross

Axel Gross # eberglücklich Großartige Menschen mit großartigen Ideen machen Axel Gross „eberglücklich“. Beispielhaft benennt er die Arbeitsgruppe „Soziales und Begegnung“. Aus dieser AG entstand die Idee „Eberstadt an einen Tisch“. Eberstädter aus dem Norden und Süden begegneten sich bei einem wunderbaren Fest im letzten Jahr an einem langen „Eber-Tisch“. Auch die Unterstützung der Hans Erich und Marie Elfriede Dotter-Stiftung für das „Dotter-Café“ ist ein Glücksfall für Eberstadt. Die...

Kultur

Ein HOCH auf die Zufriedenheit !

B r a v o  all denen... die (trotz.....) immer zufrieden sind, sich noch freuen können, wie ein Kind. Die dankbar sind für kleine Dinge, nicht zählen ihre Jahresringe. Die nicht nur die Sonnenseiten seh`n, auch den Schatten akzeptieren. Die versuchen, Tiefsinniges zu versteh`n, sich in guten Gedanken verlieren. Die essen können - mit Genuss und sich nichts vermiesen lassen. Medien haben so manchen Einfluss und es klingeln dann die Kassen. Oh, dieses ewige Her und Hin ! Man hört...

Aktuell
5 Bilder

Die Johannes-Gutenberg-Schule Hainstadt "geht neue Wege"
Projekt „600 kleine und 70 große Füße gehen gemeinsam in ihre JGS“ gestartet

Eine Schule, zwei Standorte: gerade in der heutigen Zeit eine Herausforderung für Schulleitung, Kollegium und die Schüler/innen der Hainstädter Grundschule. Bereits seit Dezember 1982 besteht die Johannes-Gutenberg-Grundschule aus zwei Standorten innerhalb des Hainburger Ortsteils Hainstadt. Die Aufteilung der Schüler und Klassen ist quasi paritätisch. Aktuell besuchen ca. 300 Schüler/innen die JGS verteilt auf die beiden Standorte Stammschule und Zweigstelle. 35 Lehrer und Angestellte...

Freizeit

1 Jahr, 14 000 Besucher und 1 Verein
Die neue Homepage des Musikverein Münster feiert Geburtstag!

Am 21. September 2017, also vor ca. einem Jahr, ging unsere neue Homepage mit ihrem kreativen und emsigen Kopf, Simon Neidig, online. Von einem veralteten Design und Aufbau, da mit Hilfe eines Webbaukastens erstellt wurde, sind wir auf das Contentmanagementsystem Wordpress umgestiegen, und das mit Erfolg. Im vergangenen Jahr hat sich in unserem Verein und somit auch auf unserer Website viel getan. Das Ganze lässt sich gut mit Zahlen belegen. Innerhalb des Jahres wurden auf unserer Homepage...

Politik

Wie sieht die Zukunft des Sozialstaats in einer sich verändernden Arbeitswelt aus?
„Die Zukunft des Sozialstaats – ist das Grundeinkommen eine Lösung?“ in Lorsch

Wie gestalten wir vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und der Digitalisierung unsere sozialen Sicherungssysteme? Und ist das kontrovers diskutierte "Bedingungslose Grundeinkommen" eine realistische Strategie der Weiterentwicklung des Sozialstaats? Welche anderen Alternativen könnte es geben? Wir laden zur Podiumsdiskussion unter Moderation von Christine Lambrecht, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister der Finanzen am Mittwoch, den 24. Oktober 2018,19:00 Uhr in das...

Sport

„UNS UWE“ – sagt Adieu!

Uwe Ebert, ehemaliger Fußballtorwart des SV 98 und langjähriger Pädagoge an der Gutenbergschule geht erneut in den Ruhestand. Kinder und Jugendliche begleitete Uwe Ebert trotz seiner Pensionierung auch in den letzten Jahren. Mit seinem ehrenamtlichen Engagement war er weiter der Schule verbunden. In dem von Frau Gerbinski organisierten Ganztagsbereich bereitete er jedes Jahr Schülerinnen und Schüler auf die Abschlussprüfung in Mathematik vor. Als Lotse waren seine Erfahrungen und Netzwerke...

Sport
3 Bilder

Gutenbergschule ist Hessenmeister im Flagfootball

Beim „Knight Bowl XII“ überzeugend Die „Razorbacks“ sind wiederholt das beste Team im Schulflagfootball aus Hessen. Beim „Knight Bowl XII“ in Mainz-Nackenheim, dem größten Outdoor-Flagfootballtunier für Schulen in Deutschland, überzeugten die Eberstädter wieder auf der ganzen Linie. In der Vorrunde konnten die Teams aus Bingen und Oppenheim klar geschlagen werden. In dem 16köpfigen Teilnehmerfeld musste man sich in der Hauptrunde nur den Nackenheimern geschlagen geben. Mit einem...

Sport
2 Bilder

Krzysztof Lubinski mit der Pierre de Coubertin Medaille ausgezeichnet

Landessportbund ehrt Gutenbergschüler Der Schulsportpreis des Landessportbundes Hessen 2018 geht an Krzysztof Lubinski. Aufgrund der hervorragenden Leistungen im Schulsport verbunden mit fairer Haltung und persönlichem Engagement innerhalb der Schulgemeinschaft wurde Krzysztof Lubinski ausgezeichnet. Neben seinen zahlreichen sportlichen Erfolgen (Dt. Meister im Hallenrugby, 3. Platz beim Landesentscheid Rugby und Dt. Vizemeister im Schulrugby) fand er früh gefallen daran, sein Wissen und...

Kultur
Frau Herbst mit den Schülern des Reli-Kurses der Gutenbergschule

Schuld und Sühne - Blickwinkel einer JVA-Angestellten

Schuld, Sühne und Vergebung sind elementare Aspekte des Christentums. Im Rahmen des katholischen Religionskurses der Klassen 9 wurden etliche Blickwinkel im Unterricht erarbeitet. Aber wie sieht es der Staat in einer Demokratie. Ist das alles gerechtfertigt? Hierzu lud Religionslehrer Hannes Marb Frau Herbst von der JVA-Eberstadt in den Unterricht ein. Sicherheit und Ordnung ist das Wichtigste, so Frau Herbst. Das Miteinander ist elementarer Bestandteil der Arbeit und Gesetze und...

Sport
Herr Gruschwitz, Herr Marb, v.l.

6. Biebricher Schloßgespräch in Wiesbaden

Die Deutsche Olympische Akademie lud zum 6. Biebricher Schloßgespräch ein. Nach der Begrüßung von Minister Beuth und Prof. Doll-Tepper (Vorsitzende der DOA) führte der bekannte ZDF-Sportjournalist Dieter Gruschwitz durch das Programm. In der Podiumsdiskussion zum Thema „Trainer im Sport - zwischen Erfolgsdruck und Verantwortung“ konnten sich aktive Trainer wie Jürgen Wagner (DOSB Trainer des Jahres) und Ulla Koch (Cheftrainerin des Deutschen Turner Bundes einbringen. Im zweiten Teil wurde...

Kultur

„Sauberhaftes Eberstadt“

Gutenbergschüler zeigen wieder ehrenamtliches Engagement Auch in diesem Jahre war wieder eine rege Teilnahme an der Müllsammelaktion im Süden von Eberstadt festzustellen. Zufrieden zeigten sich Corinna Mazak und Hannes Marb, beide Lehrkräfte an der Gutenbergschule, über die große eigenständige Motivation der Schülerinnen und Schüler, die mit ihrem Engagement für eine Bewusstseinsschaffung zur Müllproblematik beitrugen. Seit 2002 ist die Gutenbergschule immer an der Umweltkampagne...

Kultur
5 Bilder

„Schachmatten“

Gutenbergschüler und die Faszination Schach Die Faszination Schach hat an der Gutenbergschule schon eine lange Tradition. In dem sehr abwechslungsreichem und vielfältigem Ganztagsbereich der Gutenbergschule können schon seit vielen Jahren Schülerinnen und Schüler sich für Schach als Arbeitsgemeinschaft einwählen. Die Chance gemeinsam mit einem Schachgroßmeister sein eigenes Können zu verbessern, ließen sich viele Schüler nicht entgehen. Großmeister Sebastian Siebrecht hat mit der...

Ratgeber
Eine besinnliche Weihnachtszeit auch für Hartz-4-Empfänger: Tipps für Weihnachtsgeschenke und was auf
den Regelsatz angerechnet wird!

Eine besinnliche Weihnachtszeit auch für Hartz-4- Empfänger: Tipps für Weihnachtsgeschenke und was auf den Regelsatz angerechnet wird!

• Hartz-4-Empfänger müssen keine Kürzungen zu Weihnachten fürchten:Einmalige Geldgeschenke werden nicht mit dem Hartz-4-Regelsatz verrechnet. • Inklusive Geschenkanhänger und Bastelanleitung für selbst gemachtes Geschenkpapier. • Interessengemeinschaft Sozialrecht e.V.: Ein kostenloses eBook mit allenrechtlichen Hintergründen, Tipps und Tricks zum Thema „Weihnachten für Hartz-4-Empfänger“ finden Interessierte unter https://www.hartz4.de/weihnachten/. Berlin, 14. Dezember 2017 –...

Sport
7 Bilder

3. Platz bei den Dt. Flagfootballmeisterschaften

Hessenmeister Gutenbergschule überzeugt beim „German Masters XI“ Am 25.11.2017 wurde in Düsseldorf der „JCFL German Masters 2017“ im Flagfootball ausgetragen. Organisator Erik Wolf begrüßte die Mannschaften aus dem ganzen Bundesgebiet zu diesem Top-Sportevent. Die „Razorbacks“ konnten trotz nicht optimaler Vorbereitung und einem Altersumbruch im Team in den Spielen glänzen. Dem späteren Zweitplazierten „Stromberg Warriors“ musste man sich im Halbfinale mit 6:14 knapp geschlagen geben....

Kultur
Dr. Gebauer, Hannes Marb, v.r.

10 Jahre Gewaltprävention und Demokratielernen

GuD und GUT - ein erfolgreiches Konzept Die Jubiläumsveranstaltung zu Gewaltprävention und Demokratielernen in Frankfurt ist auch ein Dankeschön an die Lehrkräfte und Schulen, die sich dafür engagieren, so Dr. Bernt Gehbauer, neuer Leiter dieser Kampagne. Schüler sollen den hohen Wert der Demokratie kenn lernen und somit auch Demokratie leben lernen. Für seinen Vorgänger Helmolt Rademacher, der nun in den Ruhestand geht, sind die Förderung des Grundrechtsbewusstseins eine der zentralen...

Kultur
4 Bilder

Praxistag bei Aldi Süd – weniger Fragen, mehr Antworten

Interessierte Schülerinnen und Schüler der Gutenbergschule besuchten am Praxistag die Filiale in Eberstadt. Marktleiter Herr Wunderlich und seine Stellvertreterin Frau Müller begrüßten die Jugendlichen. Frau Müller, ehemalige Schülerin der Gutenbergschule, gab einen ersten Einblick in die Welt des Discountereinzelhandels. Besonders zeigten sich die Schüler interessiert am beruflichen Werdegang von Frau Müller, die als Verkäuferin begann und sich dann im Unternehmen fortbildete. Im zweiten...

Ratgeber
Auch dieses Jahr ermöglicht die Soziallotterie über 1.000 Schülern aus sozial benachteiligten Familien in 13 Camps eine Auszeit mit pädagogischem Mehrwert:
2 Bilder

Feriencamps bieten Kindern Erfahrungen und Erfolgserlebnisse

(TRD) Mit ihren Kinderreisen setzt die Deutsche Fernsehlotterie bereits seit über 60 Jahren ein Zeichen gegen soziale Ausgrenzung und für mehr Chancengleichheit. Bereits mit den ersten Live-Ziehungen im Jahre 1956 unterstützte das Erste Deutsche Fernsehen die Hilfsaktion „Ein Platz an der Sonne“. Kinder aus dem eingeschlossenen Berlin erlebten damals durch Einnahmen aus dem Losverkauf erholsame Ferien in West-Deutschland. Seither erlebten insgesamt rund 5.000 Kinder unbeschwerte Tage in den...

Sport

Bahnengolfsport mit sozialem Charakter

Bahnengolfsport mit sozialem Charakter Bahnengolfsport ist eine der wenigen Sportarten welche einen sozialen Charakter aufweist. Sie werden sich nun fragen : Wie ? Dies ist ganz einfach zu erklären: 1. Bahnengolfsport kann jeder betreiben ohne Vorkenntnisse, ohne geforderte Platzreife! 2. Bahnengolfsport ist für alle Generationen geeignet 3. Bahnengolfsport ist für Menschen mit Handicap genauso geeignet , wie für gesund Menschen, 4. Beim Bahnengolfsport spielt es auch keine Rolle...