Alles zum Thema Soziales

Beiträge zum Thema Soziales

Sport
Rope-Skipping und Seilspringen.

Die dritte Sportstunde an der Gutenbergschule

Vielfältige Sportmöglichkeiten – bewegte Pause – gesundes Essen Unterstützung durch Förderverein und Schulelternbeirat Die Gutenbergschule ist einer der Schulen, die die dritte Sportstunde nicht kürzen. Für die Gesamtschule in Darmstadt-Eberstadt ist es sehr wichtig, dass in den Klassen 5-7die Schülerinnen und Schüler besonders viele Bewegungsanreize angeboten bekommen. Ob nun Ballschule, kleine Spiele oder z. B. für Ausdauer und Koordination Rope Skipping., das Angebot für die dritte...

Kultur

Ehepaar zu Besuch in Gambia

Seit 1988 sind Maria und Klaus Bischoff Pate für das erfolgreiche Projekt "Kindergarten Wattenscheid in Gambia". Begonnen wurden mit dem Spatenstich und zwei Klassen mit fünfzig Kindern und 23 Beschäftigten, diejenigen, die mit Stolz die erste deutsche Einrichtung in Gambia tragen. "Das Bildungssystem hat im kleinsten Land des afrikanischen Kontinentes dadurch eine gute Grundlage erhalten", erklärte Klaus Bischoff. "Es wurde inzwischen eine Dentalstation auf dem Kindergartengelände errichtet,...

Kultur
Übergabe des Schecks.

Organisatoren der greenmeetings und events Konferenz unterstützen Gutenbergschule Darmstadt mit 500 Euro

Frankfurt am Main / Darmstadt, 12. März 2013. „Nachhaltigkeit und Soziales gehören zusammen“ – so begründen das GCB German Convention Bureau e.V. und der Europäische Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. (EVVC) ihr Engagement für die Gutenbergschule Darmstadt. Im Rahmen der greenmeetings und events Konferenz am 26. und 27. Februar 2013 im Wissenschafts- und Kongresszentrum darmstadtium überreichten die Organisatoren der Veranstaltung der Schule einen Scheck über 500 Euro – dafür wurde...

Kultur
Der Kinderrechte-Parcour.
3 Bilder

An den Kinderrechten kommt man nicht vorbei“ – Gutenbergschule Darmstadt eröffnet die Fortbildungsreihe „Kinderrechte lernen und leben“

Rund 25 Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte sind der Einladung an die Modellschule für Kinderrechte am 5. März 2013 gefolgt. Unter dem Titel „Vom sozialen Lernen zum sozialen Handeln – Fachcurriculum und Projektvielfalt“ lernten sie Unterrichtseinheiten und kreative Projekte zum Thema Kinderrechte kennen. Schulleiter Michael Arendt begrüßte die Teilnehmer und lobte das „Modellschul-Netzwerk für Kinderrechte Rhein-Main“ als positive Ressource für die Entwicklung der Gutenbergschule. Die...

Kultur
Eine Unterrichtsstunde.

J1- damit du Bescheid weißt! zu Gast in Eberstadt. So viel Spaß kann Gesundheit machen

Initiative informiert Schülerinnen und Schüler der Gutenbergschule über die Jugendgesundheitsuntersuchung 1 Unterricht einmal anders: Die J1-Coaches besuchten die sechsten Klassen der Gutenbergschule. Sie vermittelten in einer Mischung aus Information und Erlebnispädagogik, wie wichtig Gesundheitsvorsorge und die J1 sind. Gesundheit? Dieses Thema ist für Teenager meist so spannend wie Zähneputzen oder Aufräumen. Daher lernen die Schüler im Rahmen von Workshops dieses Thema einmal von...

Kultur
Uwe Ebert bei der Pokalüberreichung an die R6b der Gutenbergschule.

Uwe Ebert Sportfest an der Gutenbergschule

Zum zweiten Mal wurde das Uwe Ebert Sportfest für die Klassen 5 und 6 in der Hirtengrundhalle in Eberstadt durchgeführt. Auf Initiative von Rektor Hannes Marb konnte auch diesmal der ehemalige Kollege Uwe Ebert, ein Sportsmann durch und durch, für die Siegerehrung gewonnen werden. Uwe Ebert, früherer Torhüter des SV Darmstadt 98, legte als Pädagoge sehr viel Wert auf Bewegung im Kindes- und Jugendalter. Das Sportfest der Klassen 5 und 6 setzt genau hier an. Zielgenauigkeit beim Zielwerfen,...

Kultur
Es freuen sich v.l.: Patrick, Herr Marb, Max, Herr und Frau Akdeniz
5 Bilder

„Tag des Ehrenamtes“

Soziadezernentin der Stadt Darmstadt Babara Akdeniz ehrt Max Siefert und Patrick Bartusch von der Gutenbergschule Der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt wählt alle zwei Jahre zehn Jugendliche und junge Erwachsene aufgrund ihres herausragenden Engagements für beispielhaftes Wirken in ihrem Verein oder an einer Schule aus. Auf Vorschlag von Rektor Hannes Marb von der Gutenbergschule wurden Max Siefert und Patrick Bartusch, beides Schüler der zehnten Realschulklasse, nominiert. Sie...

Kultur
Herr Gomell mit seiner Klasse.
2 Bilder

Siegfried Gomell – ein Urgestein der Pädagogik geht in den Ruhestand

Siegfried Gomell war die letzten vier Dienstjahre an der Gutenbergschule in Eberstadt beschäftigt. Mit großem Engagement leitete er seine Hauptschulklasse. Seine umsichtige und angenehme Art mit Kindern und Jugendlichen und Kollegen umzugehen wurden sehr geschätzt. Mit seinem „Grünen Daumen“ konnte er viele Schülerinnen und Schüler im Wahlpflichtkurs Schulgarten begeistern. Ein ganzheitlich nachhaltiges Lernkonzept begleitete Herrn Gomell sein Berufsleben lang. Zusammen mit seiner Klasse...

Ratgeber

Hartz4-Empfänger und “Die Mitläufer”: Gemeinsam mit starkem Rückgrat ins neue Jahr

Seit Anfang Juli 2012 macht eine Initiative von sich reden, die Menschen ehrenamtlich zu Ämtern begleitet und so moralische Unterstützung bietet. Nun haben die Verantwortlichen den Verein “Wir gehen mit – Die Mitläufer e.V.” gegründet und sehen zuversichtlich ins neue Jahr. Am 23. November dieses Jahres wurde im Essener Unperfekthaus der Verein “Wir gehen mit – Die Mitläufer e.V.” gegründet. Seit Anfang Juli 2012 hatten die Orga-Verantwortlichen die Idee bekannt gemacht und bereits vielen...

Kultur
Herr Arendt, Frau Hegel und DER Nikolaus.
4 Bilder

Sponsorenlauf Gutenbergschule

Traumergebnis der G7a Die G7a der Gutenbergschule Darmstadt hat beim diesjährigen Sponsorenlauf anlässlich des Schulfestes einen sensationellen Rekord erreicht: Alle Schüler dieser Klasse haben sage und schreibe 1.700 EUR erlaufen! Der Betrag kommt – wie vom Schulelternbeirat und der Schulleitung festgelegt, mit allen anderen Sponsorengeldern – sozialen Projekten innerhalb der Schule und in Eberstadt zugute. Der Förderverein, als Verwalter des Geldes, hat sich aufgrund dieser...

Sport
Die Razorbacks in Baunatal mit Coach Hannes Marb
2 Bilder

„Razorbacks“ aus Eberstadt sind bestes Team aus Süddeutschland"

Platz 4 bei den JCFL German Masters Flagfootball in Baunatal Schon in der Qualifikation in der Hirtengrundhalle in Eberstadt deutete die Formkurve der „Razorbacks“ von der Gutenbergschule noch oben. Am Samstag, den 17.11.2012, wurde das Finale mit zehn Mannschaften in Baunatal ausgetragen. Im Cross-over Modus mussten die „Razorbacks“ im ersten Spiel gegen den späteren Gewinner „Marienheide Flames“, sich noch mit 12:20 geschlagen geben. In den folgenden Spielen konnte unter Führung des...

Kultur
Quaterback Marvin eröffnet den Spielzug.
2 Bilder

GUTENBERGSCHULE qualifiziert sich für das „German Master“ in Baunatal

Flagfootball ist „In“ in Eberstadt Die Gutenbergschule hat sich in der diesjährigen Qualifikation für das „German Master“ am 17.11.2012 in Baunatal gegenüber 4 anderen Teams durchgesetzt. Die gegnerischen Mannschaften (Stuttgart „Foxes“, die „Hillsiders“ von der Bergstraße, die „Phantoms“ aus Wiebaden und die Düsseldorfer „Megamagics“ ) sorgten für ein spannendes Turnier in der Hirtengrundhalle. Die Klasse G 8 übernahm den Essens- und Getränkeservice und DJ Nielas sorgte für gute...

Kultur
Klassenrat Tim Kurz Cayla Moore Mustafa Ahmed und Klassensprecherin Chan

Der Klassenrat an der Gutenbergschule-Darmstadt

Als Modellschule für Kinderrechte ist der Klassenrat ein wichtiger Bestandteil der Partizipation der Schülerinnen und Schüler am Schulalltag. Gemeinsam mit den Lehrkräften wird die Klassenratsstunde abgehalten. Er ist das gemeinsame Gremium der Klasse. In den wöchentlichen Sitzungen beraten, diskutieren und entscheiden die Schülerinnen und Schüler über selbst gewählte Themen: über die Gestaltung und Organisation des Lernens und Zusammenlebens in der Klasse und in der Schule, über aktuelle...

Kultur
Die Mensa der Gutenbergschule.
2 Bilder

„Bella Italia“ und internationale Küche an der GUTenbergschule

„Da Mario“ leitet die Mensa an der Gutenbergschule Es ist schon mehr als eine Fügung, dass der ehemalige Schüler Toni da Mario von der Gutenbergschule und heutige Besitzer des Restaurants „Da Mario“ in Seeheim nun für die Schulverpflegung an der Gutenbergschule zuständig ist. Mit internationaler Küche und dem Charme italienischer Spezialitäten, werden weit über 250 Schülerinnen und Schüler und auch die Lehrkräfte in der Woche versorgt. Von Frau Di Sciascio und Chefkoch Herr Saleem mit...

Kultur
Kriegsgräberstätte Niederbronn-les-Bains/Elsass

Gutenbergschüler leisten Friedensarbeit

Schüler der 7. Hauptschulklasse der Gutenbergschule erfuhren während der Wanderwoche (17.-19.9.2012) in Niederbronn-les-Bains nicht nur aufschlussreiche Details über die wechselvolle deutsch-französische Geschichte seit 1870/71, sondern legten selbst Hand an, indem sie 350 Grabsteine reinigten. Die Kriegsgräberstätte, auf der fast 16.000 Menschen ihre Ruhe fanden, war für die Schüler sehr beeindruckend, zumal hier nicht nur deutsche Soldaten liegen, sondern auch Kinder und Menschen, die...

Politik
Ausgediente Kreis-Drucker bringen 1000 Euro für die Tafeln im Landkreis Gießen ein

1000 Euro-Spende für die Giessener Tafel

Die Tafeln im Landkreis Gießen sind um 1000 EUR reicher. Der ehrenamtliche Kreisabgeordnete und IT-Dezernent Dirk Haas hat sämtliche Drucker der Kreisverwaltung durch neuere Modelle ausgetauscht und die alten an Interessenten verkauft. Der Erlös der Aktion wurde nun gespendet. Die Aktion stand unter dem Motto: „Verteilen statt vernichten“. Anja Reis von der Tafel in Grünberg, Holger Claes aus Gießen und Barbara Alt als Vertreterin der Tafel in Hungen (v.l) nahmen die Spende mit großer...

Politik

Geförderter Wohnraum oder private Spekulation

Am Samstag den 21.04.2012 informierte DIE LINKE. Kelsterbach über die Notwendigkeit von öffentlich gefördertem Wohnraum am Beispiel der Nassauischen Heimstätte. Dazu sprachen Herman Schaus, Mitglied im Hessischen Landtag DIE LINKE, und Wolfgang Hessenauer, Vorsitzender des Mieterbundes Hessen. Eingeladen haben Jens Wiegand und Afrasan Adamawan aus Kelsterbach. DIE LINKE sagt eindeutig: Wohnen ist ein Menschenrecht! Mit Wohnungen darf nicht spekuliert werden. DIE LINKE setzt sich daher dafür...

Freizeit

Malteser Darmstadt unterstützen Kampagne „Rauchmelder retten Leben“

Am 13. April ist der diesjährige Tag des Rauchmelders. Das Forum Brandrauchprävention in der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes (vfdb) klärt an diesem Tag unter dem Motto „Rauchmelder retten Leben“ bundesweit über den lebensrettenden Nutzen von Rauchmeldern auf. Die Malteser in Darmstadt und Umgebung unterstützen diese Kampagne: Bereits seit einiger Zeit bieten sie ihren Hausnotruf in Kombination mit Rauchmeldern an. Bei Rauchentwicklung in der Wohnung löst der Rauchmelder...

Freizeit

Malteser Darmstadt unterstützen Kampagne „Rauchmelder retten Leben“

Am 13. April ist der diesjährige Tag des Rauchmelders. Das Forum Brandrauchprävention in der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes (vfdb) klärt an diesem Tag unter dem Motto „Rauchmelder retten Leben“ bundesweit über den lebensrettenden Nutzen von Rauchmeldern auf. Die Malteser in Darmstadt und Umgebung unterstützen diese Kampagne: Bereits seit einiger Zeit bieten sie ihren Hausnotruf in Kombination mit Rauchmeldern an. Bei Rauchentwicklung in der Wohnung löst der Rauchmelder...

Unternehmen

Neues Fahrzeug für Malteser "Ärzte vor Ort" in Mühltal

Ab sofort können die Malteser „Ärzte vor Ort“ zu Notfällen in Mühltal mit einem neuen und zuverlässigen Einsatzwagen ausrücken: Das Fahrzeug im Wert von 38.000 Euro wurde am Freitag, 3. Februar, von Diakon Gerd Wagner gesegnet und offiziell in den Dienst genommen. „Die ‚Ärzte vor Ort’ sind ein wertvoller Dienst für Mühltal, um den uns andere Kommunen beneiden“, sagte Bürgermeisterin Dr. Astrid Mannes bei der Feierstunde vor rund 60 Gästen. Sie dankte den fünf engagierten Malteser Ärzten für...

Unternehmen

Erweiterungsbau der Tagesstätte in Roßdorf

Verein zur Förderung von Menschen mit Behinderungen Darmstadt e.V. baut erneut in Roßdorf Die Tochtergesellschaft Behindertenzentrum Roßdorf gGmbH (BHZ) benötigt Platz in der Tagesstätte. Der Verein zur Förderung von Menschen mit Behinderungen Darmstadt e.V., der 100% Gesellschafter des BHZ ist und Vermieter der Gebäude, geht auf die Bedürfnisse ein und erweitert den Bau, der 2009 erst fertig gestellt wurde, um weitere 260 qm. Der Bau wird voraussichtlich im Mai 2012 errichtet sein, dann steht...

Unternehmen

Neues Angebot des Vereins zur Förderung von Menschen mit Behinderungen Darmstadt e.V.

Roßdorf (wd) – Insgesamt 15.000 € wird der Lions Club Groß-Umstadt in den kommenden drei Jahren in zwei Alpakas investieren. Sie kommen im Frühjahr diesen Jahres zu dem verein zur Förderung von Menschen mit Behinderungen Darmstadt e.V. und finden dort auf einer Fläche von 1000 Quadratmeter ein neues Zuhause. Zurzeit werden alle Grundvoraussetzungen zur Haltung und zum Einsatz der Tiere zu Therapiezwecken geschaffen. Die aus den südamerikanischen Anden stammenden Alpakas gehören zur Familie...

Kultur
6 Bilder

Flagfootballspieler der Gutenbergschule JCFL German Masters 2011

Flagfootballspieler der Gutenbergschule erfolgreich Am 3.12.2011 wurde in der Sporthalle in Oberpleis bei Bonn die „JCFL German Masters 2011“ im Flagfootball ausgetragen. Organisator Erik Wolf begrüßte die Mannschaften aus dem ganzen Bundesgebiet zu diesem Top-Sportevent. Die „Razorbacks“ konnten trotz nicht optimaler Vorbereitung in den Spielen glänzen. Dem späteren Sieger, den „Düsseldorf Megamagic“ musste man sich mit 6:14 knapp geschlagen geben. Alle anderen Mannschaften wurden mit über...

Kultur
8 Bilder

WELTKINDERTAG: Kinder haben Rechte - Projekttag der 5. Klassen

Am WELTKINDERTAG haben sich die Kinder der 5. Klassen der Gutenbergschule in Darmstadt/Eberstadt einen ganzen Tag mit ihren Rechten beschäftigt. Rockige und rhythmische Klänge bei den Musiklehrern Frau Gilfand und Herrn Vetter. Die Kids haben zum einem aus dem Rocksong „We will rock you“ von Queen zu einem fetzigen Song der Kinderrechte umgetextet und mit Händen und Füßen rhythmisch und kraftvoll gesungen und gestampft. Zum anderen haben die Kids mit ihren Händen gesungen, so entstand ein...