Alles zum Thema Spaziergang

Beiträge zum Thema Spaziergang

Kultur

Michael Kibler - Der Krimi-Spaziergang

Wandeln Sie mit Michael Kibler auf den Spuren seiner Buch-Helden Margot Hesgart, Steffen Horndeich und Leah Gabriely. Der Autor führt Sie zu den Orten der Verbrechen ebenso wie zu wichtigen Schauplätzen der Handlungen - und zu den schönen Stellen Darmstadts. Dabei liest er an den jeweiligen Stellen die entsprechenden Passagen kurz an und erzählt, wieso es ausgerechnet diese Orte in ein Buch geschafft haben. Freuen Sie sich auf einen Spaziergang der besonderen Art! Treffpunkt: vor dem...

Aktuell

Spaziergang in die Römerzeit

Unter der Überschrift „Spaziergang in die Römerzeit“ möchte Museumsleiter Jürgen Volkmann am Samstag, 23. März 2013, mit Bürgern auf den Spuren der Groß-Gerauer Geschichte wandeln. Treffpunkt zum Start ist um 14 Uhr die Busschleuse im Stadtteil „Auf Esch III“ (am Seniorenwohnheim „Am Kastell“). Die Teilnahme am Rundgang ist kostenfrei. Eingeladen sind neben allen an der römischen Historie Inte-ressierten insbesondere die Neubürger des Neubaugebiets „Auf Esch III“. Tatsächlich blickt das...

Freizeit
Ruine Rodenstein
4 Bilder

Ein Märchenwald um die „Ruine Rodenstein“

Eine idyllische Ruine, die gibt’s natürlich nur in Hessen, genauer im Odenwald. Die Burg ist eine Wehranlage der Herren von Crumbach und Rodenstein, deren Stammsitz sich in Fränkisch-Crumbach befand. Sie wurde um 1240 als Trutzburg gegen das Schloss Reichenberg gebaut, wobei die Herren von Crumbach und Rodenstein die volle Unterstützung der Grafen von Katzenelnbogen genossen. 1346 verkaufte Erkenger, Herr von Rodenstein, die Hälfte seines Anteils am Hause Rodenstein an Graf Wilhelm II. von...