spielgemeinschaft

Beiträge zum Thema spielgemeinschaft

Kultur
4 Bilder

Das Schwiegermonster
Morden leicht gemacht

Autorin Viola Schößler erschuf eine Kriminalkomödie, die hauptsächlich aus aneinander gereihten Witzen bestand und fast keine Handlung aufwies, die sich mit dem allseits beliebten Thema Schwiegermutter beschäftigt. Es ist sicher nichts Neues für ein Ehepaar, sich plötzlich mit der Mutter des Ehepartners konfrontiert zu sehen. Schwiegermütter sind eben eine besondere Spezies unter den Menschen. Manchmal läuft die Beziehung harmonisch, andererseits eben auch nicht. Und dieses, eben auch nicht,...

Sport
Johann Gelhorn (l.) und Luis Freitag (r.) starteten die jeweiligen Begegnungen als Pitcher.
3 Bilder

Baseball: Niederlagen gegen Dreieich zum Saisonauftakt

SG Erbach Grasshoppers / Darmstadt Rockets unterliegt 0:8 und 5:6 Bei bestem Baseballwetter und vor zahlreichen Fans empfing die neu gegründete Spielgemeinschaft gleich zum Saisonauftakt den vermeintlich schwersten Gegner der Landesliga B am Erdbach. Gegen die Dreieich Vultures war dann auch in Spiel 1 kein Kraut gewachsen. Mit 0:8 mussten sich die Rocket-Hoppers geschlagen geben. Die zweite Begegnung fiel dann zwar mit 5:6 um einiges knapper aus, dennoch war der Sieg zeitweise greifbar...

Kultur
Manuela Fetzer, Tanja Suttheimer
7 Bilder

Heiratshektik

Heiratshektik ist das neue Stück der Bickenbacher Spielgemeinschaft, die am 6. November ihr Stück im Bickenbacher Bürgerhaus vorstellten. Heiraten ist ein beliebtes Thema in Komödien und auch im Stück "Heiratshektik" geht es um nichts anderes. Ort der Handlung ist die von Bühnenbildnerin Marion Barz funktional und verhalten stimmungsvoll gestaltete Wohnzimmer von Papa (Peter Schuster)und Mama (Manuela Fetzer) Margot. Es ist der Tag vor der Hochzeit von Tochter Linda (Melanie Barz). Vorher...

Kultur
Kerstin Jockel und Peter Schuster
6 Bilder

Erwischt - Aufführung Theaterspielgemeinschaft Bickenbach

Wie ist es, wenn eine Pferdemetzgerei mit angeschlossener Gastwirtschaft vor der Pleite steht? Dies zeigte die Bickenbacher Spielgemeinschaft von 1946 bei ihrer Premiere am Freitag den 10.04. im Bürgerhaus. Unter dem Titel „Erwischt“ präsentierten die sieben Akteure auf der Bühne ihre Frühjahrsproduktion. Josefine (gespielt von Kerstin Jockel) und Leopold Postmüller (Peter Schuster) betreiben am Bickenbacher Erlensee eine Pferdemetzgerei mit angeschlossener Gaststätte. Leider fehlen die...

Kultur
zuschauer im bürgerhaus
3 Bilder

jetzt wird es höchste zeit

BICKENBACH. Jetzt wird es höchste Zeit, so lautet der Titel des neuen Theaterstücks der Spielgemeinschaft Bickenbach, die am Freitag den 11. April ihre Premier im Bürgerhaus Bickenbach hatte. Auf dem Terminkalender stand für den Samstag das Stück gleich zweimal und noch einmal für den Sonntag am 13. April. Eine weitere Vorstellung wird am 26. April um 19:00 Uhr im Alsbacher Bürgerhaus stattfinden. In der ersten Szene begegnen sich alle Personen im Bahnhof. Aus Versehen landet die vornehme...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.