stadtbücherei

Beiträge zum Thema stadtbücherei

Aktuell
Maßnahmenteilnehmerin Xenia Karat (2.v.l.) stellt aktuell einen Teil ihrer Bilder in der Stadtbücherei Erbach aus. Unterstützung erhält sie dabei von Maßnahmencoach Hans-Peter Ditter, der Geschäftsführung der InA gGmbH Siegfried Eberle und Sandra Schnellbacher sowie von Andrea Aurich von der Stadtbücherei. (v.l.n.r.)

Kunstausstellung
InA gGmbH fördert kreatives Potenzial von Maßnahmenteilnehmenden

Kunstwerke von Teilnehmerin in Stadtbücherei Erbach ausgestellt Man kann das Meer fast rauschen hören, wenn man die Bilder von Xenia Karat betrachtet. Die Hobbykünstlerin aus Russland stellt aktuell eine kleine Auswahl ihrer Ölmalereien unter dem Motto „Meer“ in der Stadtbücherei in Erbach aus und lädt Besucher damit auf eine kleine Reise ein. Xenia Karat ist Teilnehmerin der Maßnahme „InA Bewerbercenter“ beim Bildungsträger InA gGmbH, dessen Aufgabe es ist, Kunden des Kommunalen...

Kultur
Jan Seghers
2 Bilder

Kulinarische Lesung in der „Hammermühle“ Ober-Ramstadt

Jan Seghers liest aus „Menschenfischer“ Mittwoch, 14. März 2018 Beginn der Lesung: 19:30 Uhr Moderation : Heinz Gengenbach, Ober-Ramstadt Ratssaal, Restaurant „Hammermühle“, Hammergasse 9, 64372 Ober-Ramstadt Eintritt (nur Lesung): 12 €, VVK 10€ Einlass: 17:30 Uhr Kulinarisches: ab 17:30 Uhr Möglichkeit zum Abendessen im Ratssaal der „Hammermühle“ nach telefonischer Reservierung 06154 6961477 nur in Verbindung mit einer erworbenen Eintrittskarte. Restaurant Hammermühle:...

Aktuell

Moderne Zeiten in der Stadtbücherei

Riedstadt. Die Stadtbücherei mit ihren fünf Bibliotheken in allen Riedstädter Stadtteilen ist jetzt auch komfortabel übers Internet erreichbar. In den letzten Monaten wurde die technische Ausstattung der Büchereien wesentlich verbessert, so dass die Zeiten der Karteikarten und Stempellisten am Ende eines Buches nun endgültig der Vergangenheit angehören. Für Büchereileiterin Anja Stark ist damit ein Meilenstein in der Entwicklung der öffentlichen Bücherei umgesetzt und eines ihrer größten...

Kultur

FARB-IMPRESSIONEN - Eine Ausstellung der Künstlerinnengruppe FARBENMEhR in der Stadtbücherei Rödermark

Vom 4. April bis einschließlich 4. Mai 2014 stellt die Künstlerinnengruppe FARBENMEhR ihre neuen Werke zum Thema FARB - IMPRESSIONEN in den Ausstellungsräumen der Stadtbücherei Rödermark/Ober-Roden aus. Veranstalter der Ausstellung ist der Magistrat der Stadt Rödermark. Ein Leben ohne Farben? Das können sich die Künstlerinnen der Gruppe FARBENMEhR nicht vorstellen. In der aktuellen Ausstellung FARB - IMPRESSIONEN zeigen die Künstlerinnen in ihren Malereien, Collagen und Zeichnungen auf welch...

Freizeit

Krimilesung mit Rainer Witt

Nachdem sich die Weiterstädter Stadtbücherei samt dem in Weiterstadt lebenden Autor Rainer Witt vor einigen Wochen über "full house" bei seiner Krimilesung freuen konnten, steht jetzt eine Wiederholung für die zu kurz Gekommenen auf dem Fahrplan im Medienschiff. Witt stellt noch einmal seinen zur Buchmesse 2012 erschienenen Darmstadt-Krimi "Herrgottsberg" vor, entsprechend dem Sujet geht es da eher ernsthaft zu. Damit aber auch die Lachmuskulatur der Gäste auf ihre Kosten kommt, wird auch aus...

Freizeit

Weihnachten mit Dr. Brumm und Mama Muh

Eine vorweihnachtliche Lesestunde gibt es am Samstag den 22. 12. 12 in der Stadtbibliothek Darmstadt im Justus-Liebig-Haus, Große Bachgasse 2. Im Rahmen der Vorlesereihe, die jeden Samstag stattfinden, wird auch in dieser Woche in der Kinder- und Jugendabteilung von den Vorlesepaten eine Geschichte vorgelesen. An diesem Samstag steht der Vormittag mit dem Titel „Weihnachten mit Dr. Brumm und Mama Muh“ ganz unter dem passenden Motto Weihnachten. Im Anschluss ab das Vorlesen können die...

Kultur

Partnerstädte pflegen lebhaften Austausch

Am Rande der Europa-Tage in Brignoles haben Mitglieder der Groß-Gerauer Delegation eine Reihe von weiteren Kontakten geknüpft und Projektideen fortentwickelt. Bereits seit Mai 2011 steht die Martin-Buber-Schule mit der École Jean Giont in Brignoles in Kontakt. Über das europäische Programm „E-Twinning“ will die Groß-Gerauer Projektleiterin Birgit Kalka die Verbindung weiter ausbauen. Vorgesehen ist ein Schriftwechsel in französischer, englischer und deutscher Sprache. Grundschulen in...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.