Alles zum Thema Stiftung Hoffung für Kinder

Beiträge zum Thema Stiftung Hoffung für Kinder

Essen & Trinken
Präsentation der GeRAUER BURGUNDERS in gemütlicher Runde (v.l.n.r.): Oliver Janson (Weingut Janson), Stefan Gerhardt, René Lorenz (Volksbank), Matthias Werum (Hotel Adler) und Kreisstadt-Bürgermeister Erhard Walther.
2 Bilder

"Was lange gärt, wird endlich gut.“
GeRAUER BURGUNDER mit exklusivem Apitz-Künstleretikett

Schon fast 30 Jahre gibt es immer Ende August rund um den Sandböhl das beliebte Groß-Gerauer Weindorf mit den rheinhessischen Winzern. Das Weingut Janson aus Vendersheim ist von Beginn an mit weiteren Winzern und immer guten Tropfen fest dabei. Über die Jahre übernahmen mehr und mehr Junior Oliver Janson mit Familie und seinem Team die jährliche Betreuung des Weinstandes und ist so den vielen Gästen des gemütlichen Festes bestens bekannt. Über diese Verbindung hatten Oliver Janson und der...

Sport
Sébastien Haller beim Signieren der Drucke (r. Michael Apitz)
4 Bilder

Sonderaktion „Bundesligator des Jahres“ z.G. Stiftung „Hoffnung für Kinder“

Sébastien Haller von Eintracht Frankfurt hat das "Bundesligator des Jahres 2017" geschossen. In einer Online-Wahl der Deutschen Fußball Liga (DFL) gewann sein Traumtor vom September 2017 mit über 40 Prozent der Stimmen überlegen die Onlinewahl. Doch eine "physische" Auszeichnung durch die DFL gab es dafür leider nicht. Da dachten sich Eintracht-Comic-Zeichner Michael Apitz und Eintrachtfan Stefan Gerhardt, dass dieses fantastische Tor mit einer Aktion für eine gute Sache unbedingt...

Unternehmen
3 Bilder

Ein SNOEZELEN-RAUM für die KITA „SANDBACHFRÖSCHE“

Große Freude in der Crumstädter Kita Für die rd. 100 Kinder in der evangelischen Kindertagesstätte „Die Sandbachfrösche“ in Riedstadt-Crumstadt gibt es seit einigen Wochen einen neuen, umgestalteten Raum zu bestaunen. Bei dem Raum handelt es sich um einen sogenannten „Snoezelen-Raum“. Das Konzept stammt ursprünglich aus Holland. Als „Snoezelen“ wird der Aufenthalt in einem gemütlichen, angenehm warmen Raum verstanden, in dem bequem liegend oder sitzend, umgeben von leisen Klängen und Melodien,...

Sport
Riesenfreude bei Sylvia Römer (1. Vorsitzende BSG Groß-Gerau, l.) und den Mitgliedern der BSG Groß-Gerau bei der Busübergabe durch Vorstandssprecher Matthias Martiné (hinten l.) und Regionalmarktleiter René Lorenz (hinten r.).
2 Bilder

Mit VRmobil ist BSG Groß-Gerau noch flexibler

Neuer Bus von der Volksbank Die Volksbank Darmstadt – Südhessen eG spendet der Behindertensportgemeinschaft Groß-Gerau ein VRmobil für Fahrdienste Seit vielen Jahren unterstützt die Volksbank Darmstadt-Südhessen eG soziale und gemeinnützige Institutionen u.a. durch die Spende von VRmobilen. Auch in diesem Jahr freut sich die Volksbank wieder Fahrzeuge übergeben zu können. Ermöglicht wird die großzügige Spende der Fahrzeuge durch die VR-Gewinnsparer der Volksbank Darmstadt-Südhessen eG,...

Unternehmen
Große Freude bei der BSG Bensheim über einen funkelnagelneuen VW-Transporter! Foto links: Gruppe der BSG mit Thomas Dürer (vom Druck- und Medienunternehmen Dürer in Groß-Gerau)
Rechts: Roland Kittel (Autohaus Emig), Petra Raiß (Stiftung Hoffnung für Kinder), Mitglied der BSG, Hans-Peter Born (Stiftung Hoffnung für Kinder), Udo Philipp (Vorsitzender BSG) und Walter Konrad (Stiftung Hoffnung für Kinder)
4 Bilder

BSG Bensheim - Dank Volksbank-Spende weitere Teilnahme an Sportfesten und Wettkämpfen gesichert

Die Stiftung „Hoffnung für Kinder“ der Volksbank Darmstadt – Südhessen eG spendet der Behindertensportgemeinschaft Jugend Bensheim e.V. einen Bus für Fahrdienste. Der alte VW-Bus war in die Jahre gekommen – doch die 160 Mitglieder der Behindertensportgemeinschaft Jugend Bensheim e.V. wollten und sollten weiterhin gut und sicher zu Sportveranstaltungen und Wettkämpfen gefahren werden. Darauf wurde die Stiftung „Hoffnung für Kinder“ der Volksbank Darmstadt - Südhessen eG aufmerksam gemacht...

Kultur
Kompetenzcenterleiter Kai Becker (Groß-Gerauer Volksbank, links) freute sich für die Stiftung über die großzügige Spende zur Weihnachtszeit und bedankte sich bei den engagierten Chorvertretern Björn Hack (1. Vorsitzender) und Claudia Konrad (Kassiererin).

Erlös von Teutonia-Winterkonzert kommt Stiftung "Hoffnung für Kinder" zu Gute

500 Euro für hilfsbedürftige Kinder aus der Region Ein stimmungsvolles Winterkonzert mit vielstimmigem Gesang in weltlichen und kirchlichen Liedern boten die drei Chöre des Wallerstädter Gesangvereins Teutonia in der Adventszeit den Zuhörern in der voll besetzten evangelischen Kirche. Der Verein verzichtete auf Eintrittsgelder und bat stattdessen um Spenden für die Stiftung "Hoffnung für Kinder" der Volksbank - so kam die stolze Spendensumme in Höhe von 500 Euro...

Kultur
Volksbank-Vorstandssprecher Hans-Peter Born (m.) und Regionalmarktleiter René Lorenz (r.) freuen sich mit dem Kikeriki-Ensemble über den tollen Betrag für die Stiftung "Hoffnung für Kinder".
9 Bilder

"Lachen für den guten Zweck"

Kikeriki-Aufführung bringt 7.410 Euro für die Volksbank-Stiftung "Hoffnung für Kinder" Die Volksbank Darmstadt - Südhessen bot Ihren Mitgliedern am 26. November wieder etwas Besonderes - einen exklusiven Mitgliederabend in der Groß-Gerauer Stadthalle mit dem bekannten Darmstädter Kikeriki-Theater. Unter dem Motto "Lachen für den guten Zweck" präsentierte das Theaterensemble sein Programm "Der Deppenkaiser" und begeisterte damit die über 500 Zuschauer von der ersten Minute an. Die...

Freizeit

Oktoberfest der Groß-Gerauer Volksbank im Hof des Handwerksmuseums

Die Groß-Gerauer Volksbank lädt wieder zu ihrem Oktoberfest in den Hof des Groß-Gerauer Handwerksmuseums ein. In diesem Jahr am Freitag, 20. September 2013, ab 18 Uhr. Wie bei den bisherigen sehr gut besuchten Oktoberfesten der Vorjahre spielen wieder die "Original Nauheimer Dorfmusikanten" auf und das bewährte Team des Groß-Gerauer Traditionshauses Hotel Adler sorgt mit Original Wiesn-Bier und zünftigen Speisen für das Wohl der Gäste. Der Eintritt zum Oktoberfest beträgt 4,-- Euro und...

Unternehmen
v.l.n.r.: Petra Raiß (Stiftungsbeauftragte der Groß-Gerauer Volksbank), Walter Konrad(Vorstandsvorsitzender Volksbank eG Darmstadt •Kreis Bergstraße), Dr. Georg Frey, Ärztlicher Leiter der Neugeborenen-Intensivstation 17a Klinikum Darmstadt) und Hans-Peter Born (Vorstandsvorsitzende der Groß-Gerauer Volksbank und Stiftungsvorstand)
2 Bilder

Stiftung "Hoffnung für Kinder" spendet 70.000,- Euro für einen zusätzlichen Beatmungsplatz im Klinikum Darmstadt

Die Stiftung „Hoffnung für Kinder“ der Volksbank Groß-Gerau finanziert die Anschaffung eines zusätzlichen Beatmungsplatzes auf der Neugeborenen-Intensivstation des Perinatalzentrums am Klinik Darmstadt. Dafür stellt die Stiftung 70.000,- Euro zur Verfügung. Die Volksbank eG Darmstadt • Kreis Bergstraße beteiligt sich mit 15.000,-- Euro. Die Intensiv-Versorgungseinheit – genannt „Giraffe“ – ist eine Kombination aus einem Intensivinkubator („Brutkasten“) und einem Versorgungsbett mit...