Stockstadt am Rhein

Beiträge zum Thema Stockstadt am Rhein

Sport

Emanuele Gaudiano in Dortmund

Dortmund – Der italienische Springreiter Emanuela Gaudiano hat den erstmals in der Dortmunder Westfalenhalle ausgetragenen „Preis der Echten Liebe“ gewonnen. Gaudiano, der zum Auftakt beim Signal Iduna Cup bereits eine schwere Prüfung gewann,sicherte sich mit Dassino, einem neun Jahre alten Wallach den Sieg in dieser schweren Prüfung, die das Resultat der sportlich-nachbarschaftlichen Beziehungen zwischen dem Deutschen Meister Borussia Dortmund und dem internationalen Reitturnier Signal Iduna...

Sport

Ab Juli 19 Prozent Mehrwertsteuer auf alle Pferde

Nun ist es beschlossene Sache: Ab Juli gilt für Verkäufe von Pferden jeglicher Art der normale Mehrwertsteuersatz von 19 Prozent. Am Donnerstag, den 8. März, wurde dies mit dem Gemeindefinanzreformgesetz durch den Deutschen Bundestag beschlossen.Bis dato hatte die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) noch in Gesprächen mit den zuständigen Berliner Politikern versucht, den bisher gültigen ermäßigten Mehrwertsteuersatz von sieben Prozent zu erhalten. Laut einer Entscheidung des Europäischen...

Sport

"Ein Königreich für ein Pferd..." - Tim Rieskamp-Gödeking gewinnt Signal Iduna Championat

Dortmund – Der 29 Jahre alte Springreiter Tim Rieskamp-Gödeking aus Steinhagen hat das Signal Iduna Championat von Dortmund in den Westfalenhallen mit dem 13 Jahre alten Hengst Quartz gewonnen. Der Profi, der aus Westerkappeln stammt, blieb in 35,71 Sekunden fehlerfrei und uneinholbar im schweren Gruppenspringen mit Siegerrunde. Platz zwei eroberte mit Henrik von Eckermann (Schweden) ein „Lucky Looser“, also einer der Reiter, der nicht als Gruppensieger, sondern als einer von drei möglichen...

Sport

"Einfach überwältigt" - Kristina Sprehe gewinnt Meggle Champions Finale

Dortmund – „Mein Ziel war es, unter die ersten Acht zu kommen, weil ich lieber den Grand Prix Special, als die Kür reiten wollte“, fasste Kristina Sprehe die wesentlichen Vorplanungen aus den vergangenen Wochen für das Meggle Champions-Finale in Dortmund zusammen und – kann einen „Haken“ daran setzen. Ziel erreicht, Erste geworden. Die 25 Jahre alte Studentin aus Dinklage, die im Sattel des Hengstes Desperados eine geradezu kometenhafte Karriere gemacht hat, wurde mit 81,97 Prozent im neuen...

Sport

Nadine Capellmann gewinnt Grand Prix-Kür in Dortmund

Dortmund – Die zweifache Mannschaftsolympiasiegerin Nadine Capellmann (Würselen) sicherte sich am Sonntag die Grand Prix-Kür des Internationalen Spring- und Dressurturniers von Dortmund. Mit ihrer Stute Girasol erzielte sie 77,400 Prozent und verwies damit Anabel Balkenhol (Rosendahl) mit Rubins Royal auf den zweiten Platz (74,625 Prozent). Dritte wurde Uta Gräf (Kirchheimbolanden) mit Le Noir (73,900 Prozent). Die Plätze vier und fünf gingen an Hubertus Schmidt (Borchen-Etteln) mit Lento...

Sport

Ludger Beerbaum gewinnt zum vierten Mal den Großen Preis der Bundesrepublik

Dortmund – Ludger Beerbaum sicherte sich beim Signal Iduna Cup in Dortmund zum vierten Mal in seiner Karriere den Sieg im Großen Preis der Bundesrepublik. Im Stechen, das nur fünf der 44 Reiter des Normalumlaufs erreichen konnten, wählte er auf Chaman als letzter Starter eine Abkürzung, die keiner der vier zuvor gerittenen gewagt hatte und erreichte das Ziel fehlerlos in 42,18 Sekunden. Der zweite Platz ging überraschend an den erst 22-jährigen Youngster Jan Wernke aus Holdorf, der mit seiner...

Sport

Winkelhaus gewinnt Dortmunder Reitturnier

Zweite Plätze für Holkenbrink, Balkenhol und Schulze Topphoff Dortmund/Münster - Hervorragend in Szene setzen konnte sich Münsters Reit - Nachwuchs am Wochenende beim Turnier in der Dortmunder Westfalenhalle. Ganz besonders gilt das für Philipp Winkelhaus. Der für den RV Albachten an den Start gehende Springreiter sicherte sich den Sieg im European Youngster Cup, einer Serie, die den Reitern bis 25 Jahren vorbehalten ist. Im Finale am Samstagnachmittag verwies er mit seinem 13-jährigen...

Sport

Ex-Weltmeister Capellmann gewinnt Dressur-Kür

Die ehemalige Doppel-Weltmeisterin Nadine Capellmann hat die mit 25.000 Euro dotierte Grand Prix Kür als Abschluss der Dressurprüfungen beim 60. CSI in Dortmund gewonnen. Dortmund (SID) - Die ehemalige Doppel-Weltmeisterin Nadine Capellmann aus Würselen hat die mit 25.000 Euro dotierte Grand Prix Kür als Abschluss der Dressurprüfungen beim 60. CSI in Dortmund gewonnen. Die Mannschafts-Olympiasiegerin von 2000 und 2008 setzte sich auf ihrer elf Jahre alten Zukunftshoffnung Girasol mit 77,40...

Freizeit

„Tag der offenen Stalltür“ - 6. Mai 2012

Warendorf (fn-press). Noch bis zum 23. April können sich Pferdesportvereine und Pferdebetriebe als Veranstalter für den bundesweiten „Tag der offenen Stalltür“ anmelden. Zwar haben schon 600 Vereine und Betriebe ihre Teilnahme bekundet. Aber je mehr lokale Veranstalter am 6. Mai ihre Stalltüren öffnen, je mehr alle an einem Strang ziehen, umso größer der Erfolg für alle. Deshalb haben die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) und die Landespferdesportverbände als Initiatoren den Anmeldeschluss...

Sport

Nachnenngebühren werden vereinheitlicht !

Die Gebühren fürs Nachnennen werden vereinheitlicht. Ab diesem Jahr kostet die Nachnennung vor dem Turnier grundsätzlich 8,-- Euro egal ob für einen Reiter, einen Startplatz (bisher 10,-- Euro) oder ein Pferd (bisher 20,-- Euro). Eine "komplette" Nachnennung mit einem Startplatz wird damit billiger und kostet 24,-- Euro statt bisher 30,-- Euro. Teurer wird es allerdings, wenn Reiter, Startplatz oder Pferd auf dem Turnier nachgenannt werden. Kurzentschlossene zahlen dann jeweils 25,-- Euro statt...

Sport

Ingrid Klimke trumpft inzwischen auch in der Dressur wieder groß auf

Münster: Dass Ingrid Klimkes erste sportliche Liebe die Vielseitigkeitsreiterei ist, das ist hinlänglich bekannt. In der Krone des Reitsports gehört sie nicht nur zu den besten im Lande, auch weltweit zählt sie als Mannschafts-Welt- und -Europameisterin sowie -Goldmedaillengewinnerin der Olympischen Spiele 2010 seit vielen Jahren zur Weltspitze. Dass die 43-Jährige noch eine zweite sportliche Liebe hat, geht dabei hin und wieder ein wenig unter. Dabei konnte die Münsteranerin auch in der...

Sport

Sprehe und Rieskamp-Goedeking siegen in Dortmund

Kristina Sprehe und Tim Rieskamp-Goedeking haben beim 60. Internationalen Dortmunder Westfalenhallen-Reitturnier triumphiert. Dortmund (SID) - Kristina Sprehe und Tim Rieskamp-Goedeking haben beim 60. Internationalen Dortmunder Westfalenhallen-Reitturnier triumphiert. Dressurreiterin Sprehe setzte sich am Samstagabend im mit 75.000 Euro dotierten Grand Prix Special durch. Zuvor hatte Springreiter Rieskamp-Goedeking das Championat für sich entschieden. Die 25 Jahre alte Studentin Sprehe...

Sport

Deutschland-Premiere: Frühjahrskörung mit Satteltest

Vechta – Einmalig in Deutschland und erstmalig im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta findet vom 29. bis zum 30. März die Oldenburger Frühjahrskörung mit Satteltest statt. Bei dieser neuen Variante der Körung werden die dreijährigen Aspiranten neben dem Freispringen und auf dem Pflaster zusätzlich unter dem Sattel und unter einem Fremdreiter getestet. Eine Aussage über die Reiteigenschaften eines Hengstes, bereits vor Erhalt der Zuchtlizenz, ist ein Meilenstein in der deutschen...

Sport

Japanischer Dressurreiter mit 71 zu Olympia

Dem Dressurreiter Hiroshi Hoketsu aus Japan gelang mit seiner 15 Jahre alten Stute Whisper die Qualifikation für die Olympischen Spiele im Sommer in London. Tokio (SID) - Im stolzen Alter von 70 Jahren hat es Hiroshi Hoketsu noch einmal geschafft: Dem Dressurreiter aus Japan gelang mit seiner 15 Jahre alten Stute Whisper die Qualifikation für die Olympischen Spiele im Sommer in London, wo er nach seinem Geburtstag Ende März im Alter von 71 Jahren wie vor vier Jahren in Peking wieder der...

Sport

Sprehe als Zweitplatzierte im Dressur-Finale

Die Dressurreiterinnen Kristina Sprehe und Ulla Salzberger sind als beste Deutsche bei der Dressurprüfung beim CSI in Dortmund in das Serienfinale eingezogen. Dortmund (SID) - Die Dressurreiterinnen Kristina Sprehe und Ulla Salzberger sind als beste Deutsche bei der Dressurprüfung beim CSI in Dortmund in das mit 75.000 Euro dotierte Serienfinale eingezogen. Kristina Sprehe (79,894) konnte sich auf Desperados den zweiten Platz der Qualifikationsrunde sichern. Die 25-Jährige, die im vergangenen...

Sport

Reiten: Moormann überrascht in Dortmund

Springreiter Rolf Moormann hat beim 60. Internationalen Dortmunder Westfalenhallen-Reitturnier überraschend die erste wichtige Springprüfung gewonnen. Köln (SID) - Springreiter Rolf Moormann hat beim 60. Internationalen Dortmunder Westfalenhallen-Reitturnier überraschend die erste wichtige Springprüfung gewonnen. Im Stechen des NRW-Preises setzte sich Moormann mit Acorte fehlerfrei in 31,28 Sekunden vor den beiden Niederländern Gerco Schröder (0/31,81) mit California und Marc Houtzager...

Sport

22. bis 25. März 2012 Ab diesem Jahr gibt es auch in der Vielseitigkeit eine Nationenpreisserie

FEI-Nationenpreis-Cup Vielseitigkeit startet in Fontainebleau Die erste von insgesamt sechs Stationen ist Fontainebleau in Frankreich (22. bis 25. März) und auch das CHIO Aachen (3. bis 8. Juli), wo bereits seit 2007 regelmäßig ein Nationenpreis ausgetragen wird, ist Teil der neuen Serie. Alle sechs Nationenpreisturniere sind auf Drei-Sterne-Niveau ausgeschrieben, als CICO*** oder CCIO***. Teilnahmeberechtigt ist jeweils ein Team pro Nation, bestehend aus drei bis vier Reitern. Pro...

Sport

Ordnungsverfahren gegen die Reiterin Sarah Wienkämper (Westerkappeln)

Ordnungsverfahren wegen positiver Medikationskontrolle Die 1. Kammer der Disziplinarkommission der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) hat gegen die Reiterin Sarah Wienkämper (Westerkappeln) wegen positiver Medikationskontrolle (Verstoß gegen § 920 Ziff. 2 Leistungs-Prüfungs-Ordnung) folgende Ordnungsmaßnahme beschlossen: Die Reiterin wird wegen des fahrlässigen Einsatzes des Pferdes Dowera für die Dauer von fünf Monaten von der Teilnahme an allen LP/PLS ausgeschlossen. Die Reiterin war...

Sport

17. bis 20. Mai 2012 Deutsches Derby Hamburg

Die dreimaligen Derbysieger Andre Thieme und Nacorde zieren das Plakat für das außergewöhnlichste internationale Reitsportereignis in Deutschland Zum 83. Mal wird das Deutsche Spring-Derby, präsentiert von Tchibo, vom 17. bis 20. Mai 2012 in Hamburg-Klein Flottbek stattfinden und zum ersten Mal zieren die dreimaligen Derbysieger Andre Thieme und Nacorde das Plakat für das außergewöhnlichste internationale Reitsportereignis in Deutschland. In den Jahren 2007, 2008 und 2011 gewann Thieme mit ...

Sport

WM-Sieg ein „saugeiles“ Gefühl

Carola Diener bricht in Männerdomäne ein! Lähden: Gut ein Jahr brauchte die 23-jährige Carola Diener von der Pferdesportgemeinschaft (PSG) Lähden, um die bis heute fast noch uneinnehmbare Männerdomäne Zweispännerfahrsport ins Wanken zu bringen. Hat man Carola Diener international vor zwei bis drei Jahren noch müde belächelt, heute bleibt der Zweispännerwelt der Mund vor Staunen offen. Seit vier Jahren managt die Pferdewirtin mit dem Schwerpunkt Zucht und Haltung den Lähdener Fahrstall...

Freizeit
6 Bilder

Klassenfahrttipp: Gehen Sie mit Ihren Schülern auf Spurensuche!

Museumsdorf Cloppenburg Erfahren Sie im Museumsdorf Cloppenburg, wie unsere Vorfahren vor Jahrhunderten ohne Waschmaschine, E-Herd und Staubsauger gelebt und ohne Fernseher und Internet ihre Freizeit verbracht haben. Mehr als 60 ländliche Baudenkmale vom 16. bis zum 19. Jahrhundert vermitteln ein lebendiges Bild von dieser Zeit. Nicht nur die Anwesen und Gehöfte des ländlichen Adels und wohlhabender Großbauern sind auf dem 20 ha großen Gelände zu sehen, sondern auch Häuser von Landarbeitern...

Unternehmen

Für niederländischen Unternehmer Jan Alblas ist der Standort Emsbüren eine Drehscheibe

Gesucht und gefunden: Das niederländische inhabergeführte Transportunternehmen alblas mit Sitz in s’Gravendeel bei Rotterdam wird sich im Jahr 2013 im Gewerbepark Emsbüren in der Nähe des Autobahnkreuzes A30/A31 ansiedeln. Am Freitag unterzeichneten der Emsbürener Bürgermeister Bernhard Overberg und Firmenchef Jan Alblas im Beisein von Notar Karl-Hermann Kruse im Rathaus die Verträge. Overberg ist ebenso wie sein Allgemeiner Vertreter Ernst Müller auch Geschäftsführer der Gewerbepark Emsbüren...

Unternehmen

An der A31 entsteht die Autowelt Emsbüren

Ein großer internationaler Automarkt siedelt sich unter der Bezeichnung „Autowelt Emsbüren“ in der Gemeinde Emsbüren an. Nach erfolgreichen Verhandlungen mit der niederländischen Firma Auto-Mensink aus Langeveen zieht somit ein weiteres Unternehmen in den Gewerbepark Emsbüren an der Autobahnanschlussstelle Emsbüren nahe des Kreuzes A30/A31. „Wir konnten gar keinen besseren Standort bekommen“, freute sich Firmenchef Henk Mensink, der zusammen mit seinen Söhnen Arjan und Marco Gast im Rathaus...

Unternehmen

US-Unternehmen würdigt „Weltklasseniveau“

BvL-Oberflächentechnik in Emsbüren ist jetzt „Partner von John Deere“ Groß ist die Freude bei Geschäftsführung ebenso wie bei Mitarbeitern der BvL-Oberflächentechnik aus Emsbüren. Der amerikanische Weltmarktführer im Bereich Landtechnik hat BvL als „Partner von John Deere“ ausgezeichnet. Geschäftsführer Bernhard Sievering, der gemeinsam mit Vertriebsleiter Bernd Menke die Auszeichnung aus den Händen von John Deere Vice President Tom Knoll (Vice President World Wide Supply Management & Service)...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.