Alles zum Thema Suchthilfe

Beiträge zum Thema Suchthilfe

Ratgeber

Anonym und einfach - die Online-Beratung bei Suchtproblemen

Caritasverband Darmstadt e. V. bietet als einziger Verband in Darmstadt, Dieburg und Heppenheim niedrigschwellige Online-Beratung an. „Meine Tochter trinkt zu viel und kümmert sich zu wenig um meinen kleinen Enkel. Ich weiß nicht, was ich machen soll.“ Dieser kurze und bündige Hilferuf erreichte die Diplom-Pädagogin Ulrike Steffgen über die Online-Beratungsstelle. Sie nahm nach wenigen Stunden zu der Hilfesuchenden, die völlig anonym bleiben konnte, per Mail Kontakt auf. Die Koordinatorin...

Ratgeber

Suchthilfezentrum Darmstadt startet neuen Kurs Selbstkontrolltraining

9,5 Millionen Menschen in Deutschland konsumieren Alkohol in gesundheitlich riskanter Form. Viele Menschen haben dies schon für sich erkannt und wünschen eine Veränderung. Sie auch ?.. Das Suchthilfezentrum Darmstadt bietet ab dem 13.04.2016 die Möglichkeit dies anzugehen. Mit dem 10-wöchigem Selbstkontrolltraining SKOLL- Spezial: ein Training für Alle, … …die sich fragen, ob sie riskanten Konsum betreiben …die einen risikoarmen Konsum anstreben …die ihre Selbsterkenntnis fördern...

Unternehmen
2 Bilder

Dr. Carlo Schmid verabschiedet sich nach über 30 engagierten Caritasjahren

Ärztlicher Leiter der Bensheimer Caritas-Klinik Schloß Falkenhof und der Tagesreha in Darmstadt war ein großer Ideengeber und Vernetzer Am Freitag, den 6.November wurde Dr. Carlo Schmid von vielen Weggefährten in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Über 30 Jahre lang hat er die Fachklinik für Abhängigkeitserkrankungen geleitet und gemeinsam mit seinem Team das Konzept des Hauses als stationäre Spezialeinrichtung für alkohol-, tabletten- und drogenabhängige Patienten stets...

Ratgeber

„Skoll“ im Suchthilfezentrum

Ich schaff´das…! Selbstkontrolle durch Selbsterkenntnis - neuer Kursbeginn am 20.08.2015 Etwa 36 Millionen Menschen in Deutschland haben ein Problem mit Zigaretten, Alkohol, Glücksspiel, dem Internet und anderen Konsum- oder Verhaltensweisen, die Suchtgefahr bergen. Skoll bedeutet im Klartext "Selbstkontrolltraining" und ist ein Kurs für Menschen, die sich mit ihrem Konsum von Suchtmitteln auseinandersetzen wollen. SKOLL gibt Raum zum offenen Austausch und zur gegenseitigen...

Ratgeber

Ich finde, du trinkst zuviel, ich mache mir Sorgen um dich

Alkohol ist und bleibt in Deutschland die Droge Nummer 1. Mehr als 1,8 Millionen Menschen haben ein Alkoholproblem. An den Folgen des Alkoholkonsums allein oder in Kombination mit dem Rauchen sterben in Deutschland jährlich 74.000 Menschen! Betroffene flüchten sich oft in die Verleugnung und so sind es Mitbetroffene, die den ersten Schritt wagen müssen. Um Hilfemöglichkeiten aufzuzeigen präsentierten sich Haus Burgwald und Schloß Falkenhof bereits zum vierten Mal im Darmstadtium auf der...

Ratgeber

Ich schaff´das! Selbstkontrolle durch Selbsterkenntnis

Suchtpräventives Trainingsprogramm „SKOLL“ startet im Suchthilfezentrum Darmstadt Etwa 36 Millionen Menschen in Deutschland haben ein Problem mit Zigaretten, Alkohol, Glücksspiel, dem Internet und anderen Konsum- oder Verhaltensweisen, die Suchtgefahr bergen. Für all diejenigen, die sich mit ihrem Konsum von Suchtmitteln auseinandersetzen wollen, startet am 16. Oktober 2014 das Selbstkontrolltraining, abgekürzt „SKOLL“. Der Kurs gibt Raum zum offenen Austausch und zur gegenseitigen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.