Tafel

Beiträge zum Thema Tafel

Aktuell

OFC hilft
OFC, Edeka Stenger und Thalia arbeiten am Weihnachtswunder

Offenbach am Main. 2017 haben die Offenbacher Kickers ihr CSR-Programm „OFC HILFT“ ins Leben gerufen. Unter diesem CLAIM vereinigen sich im Rahmen von „KULT SIND WIR“ alle Sozialprojekte des OFC. Zurzeit kooperiert der OFC mit der Tafel in Offenbach und dem ökumenischen Hospizdienst Offenbach. Ziel ist es, Menschen Offenbach zu helfen, die die Hilfe am dringendsten benötigen. Schon im dritten Jahr in Folge wird Kickers Offenbach eine Weihnachtsaktion zu Gunsten der Offenbacher Tafel...

Aktuell

Verkehrs- und Verschönerungsverein spendet an die Tafel in Riedstadt

Riedstadt. „Der Erlös unseres Weihnachtsmarktes geht jedes Jahr an eine andere Einrichtung in der Region“ so Herr Dieter Knebel, erster Vorsitzender des Verkehrs- und Verschönerungsverein. So fiel in diesem Jahr die Wahl auf die Tafel in Riedstadt, eine Einrichtung des diakonischen Werks Groß-Gerau/Rüsselsheim. Eine Spende von 1000€ überreichte der VVV am Mittwoch, den 28. Februar 2019, an das regionale Diakonische Werk. Die Tafel nutz die großzügige Spende zur Finanzierung neuer Kühltruhen...

Unternehmen
VertreterInnen von 15 gemeinnützigen Organisationen und Initiativen treiben beispielgebend die Digitalisierung voran – unterstützt durch digital.engagiert, die Förderinitiative von Amazon und Stifterverband
2 Bilder

Ginsheim-Gustavsburger Tafel startet Digitalisierungsinitiative - Rat und Unterstützung durch Amazon und Stifterverband

160 gemeinnützige Organisationen bewarben sich bei digital.engagiert, der Förderinitiative von Amazon und Stifterverband. Knapp zehn Prozent wurden ausgewählt – darunter auch die Ginsheim-Gustavsburger Tafel e.V. „Hochspannend, informativ und unterstützend“ – so erlebt Sonja Ritz, die Gründerin und Vorstandsvorsitzende der Ginsheim-Gustavsburger Tafel e.V. die Vernetzung der 15 Initiative aus dem gesamten Bundesrepublik. „Wir wollen die Chancen der Digitalisierung nutzen, Fahrt- und...

AktuellAnzeige

Lions, Lebensmittel & mehr

Rodgau. Die Zahl der Bedürftigen steigt – die Bereitschaft zu helfen aber auch! Im vergangenen Jahr gab es einen 'Hilferuf' des Rödermärker "Brotkorb": So groß war der Bedarf an Unterstützung in Form von kostenlosen Nahrungsmitteln inzwischen geworden, dass die Ausgabestelle in Urberach ihn allein nicht mehr bewältigen konnte. Das war die Geburtstunde von "Lebensmittel & mehr". Seit August 2015 versorgen rund 40 ehrenamtliche Helfer unter dem Dach des Deutschen Roten Kreuzes die ca. 300...

Politik
Ausgediente Kreis-Drucker bringen 1000 Euro für die Tafeln im Landkreis Gießen ein

1000 Euro-Spende für die Giessener Tafel

Die Tafeln im Landkreis Gießen sind um 1000 EUR reicher. Der ehrenamtliche Kreisabgeordnete und IT-Dezernent Dirk Haas hat sämtliche Drucker der Kreisverwaltung durch neuere Modelle ausgetauscht und die alten an Interessenten verkauft. Der Erlös der Aktion wurde nun gespendet. Die Aktion stand unter dem Motto: „Verteilen statt vernichten“. Anja Reis von der Tafel in Grünberg, Holger Claes aus Gießen und Barbara Alt als Vertreterin der Tafel in Hungen (v.l) nahmen die Spende mit großer...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.