TGS-Hausen

Beiträge zum Thema TGS-Hausen

Sport
Melanie Radloff und die Damenmannschaft der TGS Hausen streben in der Bezirksoberliga Gruppe 2 wieder einen Mittelfeldplatz an.

„Der Klassenerhalt ist ein kleines Muss" / TGS-Damen gut gestartet
Aller guten Dinge sind drei

Hausen – Die Tischtennisdamen der TGS Hausen spielen bereits in der fünften Saison in der Bezirksoberliga. Der Saisonstart kann sich mit 5:3 Punkten sehen lassen. „Der Klassenerhalt ist ein kleines Muss. Unser Ziel ist wie in den vergangenen Jahren ein Mittelplatz“, meinte Mannschaftsführerin Sabine Germer. In den vergangenen beiden Jahren hatte die Turngesellschaft jeweils den fünften Platz erreicht. 2016/2017 hatte es mit 24:12 Punkten sogar zu Platz vier gereicht. Sabine Germer selbst...

Sport
Marten Brückmann vertrat den Kreis Offenbach/Hanau im Speerwurf der U14.
5 Bilder

Kreisvergleichswettkampf der Nachwuchs-Leichtathleten in Bruchköbel
Offenbach/Hanau erreicht dritten Platz

Offenbach - Am vergangenen Samstag fand in Bruchköbel wieder der Kreisvergleichswettkampf der Leichtathleten statt, gleichzeitig das größte Sportfest für den Nachwuchs in der Region. Und der Veranstalter – vor mittlerweile 19 Jahren nahm der Kreis Offenbach/Hanau die Ausrichtung in die Hand, weil sich sonst kein Kreis darum kümmern wollte – hat aus dem Fehler des vergangenen Jahres gelernt. Der Kreisvergleichswettkampf findet traditionell am letzten Wochenende im September statt. 2018...

Sport
Zhenghua Lu und die TGS Hausen spielen in der Tischtennis-Bezirksklasse 7 eine gute Runde, aktuell ist die Turngesellschaft Zweiter.

Showdown in Heusenstamm

Hausen – In der vergangenen Saison sicherte sich die erste Tischtennismannschaft der TGS Hausen erst im Rundenendspurt den Klassenerhalt in der Bezirksklasse 8. Nach einer guten Hinrunde lockten eine Reihe von Personalsorgen nochmals das Abstiegsgespenst hervor – doch die Turngesellschaft hielt die Liga. In der aktuellen Spielzeit der Bezirksklasse 7 läuft es deutlich besser: Nach dem 9:5-Sieg im Verfolgerduell gegen die TG Zellhausen 2 in der vergangenen Woche nehmen die Hausener aktuell den...

Sport
Das Hausener Doppel Thomas Picard (links) und Sven Brich unterlag zwar mit 0:3, am Ende aber machte die TGS mit einem 8:8 bei der TG Offenbach einen entscheidenden Schritt in Richtung Klassenerhalt in der Bezirksklasse Gruppe 8.

Punktgewinn sollte zum Klassenerhalt reichen

Hausen - In der Bezirksklasse Gruppe 8 erreichte die Tischtennismannschaft der TGS Hausen bei der TG Offenbach ein 8:8 und hat den Klassenerhalt damit zwei Spieltage vor Rundenende noch nicht 100-prozentig sicher. Der Vorsprung der Hausener, die damit weiterhin punktgleich (17:23) mit den Offenbachern sind, auf die Abstiegsplätze beträgt nur einen Zähler. Bereits am Freitagabend (20.) steht für die Turngesellschaft allerdings das vorentscheidende Heimspiel gegen Schlusslicht TTC Nordend...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.