Thomas Epp

Beiträge zum Thema Thomas Epp

Sport
Jakob Traut (rechts) und die Sportfreunde Seligenstadt sind aktuell in der Gruppenliga Frankfurt Ost nicht zu stoppen. Und im Pokal hoffen die "Roten" mal wieder auf eine Sensation gegen Kickers Offenbach.

"Roten" freuen sich auf Kreispokal-Viertelfinale gegen den OFC
Sportfreunde im Höhenflug

Seligenstadt – Anfang November ging ein Aufschrei durch die Einhardstadt. Zumindest bei den Einwohnern, die sich für den lokalen Fußball interessieren. Denn die Sportfreunde Seligenstadt, aktuell in der Gruppenliga Frankfurt Ost beheimatet, zogen als Gegner im Viertelfinale des Offenbacher Kreispokals keinen geringeren als den Regionalligisten Kickers Offenbach. „Das ist die Belohnung für die zuletzt gezeigten Leistungen. Ich hoffe, wir finden einen guten Termin“, sagt Seligenstadts Trainer...

Sport
Ein typischer Patrick Hofmann: Den Gegner auf der linken Außenbahn ausgetanzt und dann ab Richtung Tor. So wie in dieser Szene gegen die SG Götzenhain. Beim 8:1-Sieg erzielte Hofmann vier Tore für Kreisoberliga-Meister Sportfreunde Seligenstadt.

Frühe Planungssicherheit

Seligenstadt – Die Sportfreunde Seligenstadt waren und sind – aller Unkrufe zum Trotz – in der Fußball-Kreisoberliga Offenbach das Maß aller Dinge und steigen völlig verdient als Meister nach nur einem Jahr direkt wieder in die Gruppenliga Frankfurt Ost auf. Und auch als Meister lassen die „Roten“ nichts anbrennen, am vergangenen Wochenende schossen sie den Abstiegskandidaten SG Götzenhain nach einem 0:1-Rückstand mit 8:1 vom Platz. Trainer Thomas Epp ist voll des Lobes für seine Truppe....

Sport
Jan Hertrich (hinten), in der Hessenliga meist in der Defensive eingesetzt, musste zuletzt beim Kreisoberligisten Sportfreunde Seligenstadt mangels Alternativen sogar im Sturm ran.

Sportfreunde wollen ersten Matchball nutzen

Ostkreis – In der Kreisoberliga Offenbach steht an diesem Samstag, 27., um 16 Uhr das Spitzenspiel zwischen Spitzenreiter Sportfreunde Seligenstadt und dem Tabellenzweiten TSG Mainflingen an. Dass heißt, so viel Spitzenspiel ist es gar nicht. Denn die Sportfreunde weisen 14 Punkte Vorsprung auf den Aufsteiger, der allerdings ein Spiel weniger absolviert hat, auf. Mit einem Sieg können die „Roten“ bereits vier Spieltage vor Rundenende den Titel und damit den direkten Wiederaufstieg in die...

Sport
Trainer Thomas Epp eilt mit den Sportfreunden Seligenstadt der Meisterschaft in der Kreisoberliga Offenbach und damit der Rückkehr in die Gruppenliga Frankfurt Ost entgegen.

Kreisoberliga nur Durchgangsstation

Seligenstadt – Nach dem 2:1 (0:1)-Sieg der Sportfreunde Seligenstadt gegen den 1. FC Langen am vergangenen Spieltag der Fußball-Kreisoberliga Offenbach zweifelt eigentlich niemand mehr am direkten Wiederaufstieg der Sportfreunde in die Gruppenliga. Höchstens die „Roten“ selbst noch ein bisschen. Nach dem freiwilligen Rückzug aus der Hessenliga am Ende der Spielzeit 2016/2017 und dem Abstieg in die Gruppenliga Frankfurt Ost, solle die siebte Liga nur Durchgangsstation für die Sportfreunde...

Sport
Packende Derbyzweikämpfe lieferten sich die beiden Kreisoberligisten TSG Mainflingen (schwarz) und Sportfreunde Seligenstadt. Von links: Hosni Korodowov (TSG) Jan Hertrich (Sportfreunde), Erman Tasgin (TSG), Dominik Marton (Sportfreunde) und Dominik Bohl (TSG). Tasgin und Bohl trugen einst ebenfalls das Trikot der "Roten".

„Wir haben keinen Überkader“

Seligenstadt – Der Offenbacher Ostkreis rockt die Fußball-Kreisoberliga Offenbach. Im Gleichschritt marschieren die Sportfreunde Seligenstadt und die TSG Mainflingen gemeinsam vorne weg. Und das unter völlig unterschiedlichen Voraussetzungen: Die Sportfreunde streben nach dem Abstieg am letzten Spieltag aus der Gruppenliga den direkten Wiederaufstieg an, Aufsteiger Mainflingen den Klassenerhalt (Saisonziel: mehr Siege als Niederlagen). Am vergangenen Sonntag standen sich beide Kontrahenten...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.