Tiere in Not

Beiträge zum Thema Tiere in Not

Freizeit
2 Bilder

Herbstwanderung und Kaffeeklatsch
TiNO lädt zum Ausflug ein!

Auch in diesem Jahr wandern wir von Tiere in Not Odenwald e.V. (TiNO) mit hunderten anderen Begeisterten gemeinsam durch den Odenwald. Die Strecken über 60 gemütliche und 120 strammere Minuten sind so gewählt, dass jeder mit kann: Groß und Klein, Jung und Alt, zwei, drei und vier Beine. Hunde sind natürlich in allen Größen herzlich willkommen. Und wenn noch keiner zur Familie gehört, kann wie immer einer von TiNO Gassi geführt werden. Hierzu kommt bitte um 9 Uhr ins Büro (Am Morsberg 1, OT...

Freizeit
3 Bilder

Sommerfest im Tierheim
Kann es etwas Schön'res geben...

…als einen tollen Tag in Mitten der Vierbeiner zu verbringen? Aber sicher! Und zwar wenn duzende weitere Zweibeiner mit Kaffee und Kuchen und leckerem (auch vegetarischem) Essen mitfeiern. Wie jedes Jahr laden wir auch 2019 wieder zu unserem allbekannten Sommerfest und öffnen am Sonntag den 11 August ab 11:00 Uhr unsere Türen für euch. Kommen darf jeder, der durch’s Hoftor passt: Kinder, Großeltern, kleine und große Hunde sind gleichermaßen willkommen. Schluss ist, wenn keiner mehr da ist....

Freizeit
5 Bilder

Seelenverwandtschaft gefunden und gesucht

Die bezaubernde Mimi (grau und weiß), etwa 5 Jahre alt, ist trotz eines schweren Schicksals in der Vergangenheit eine sanfte und liebenswerte Katze, die in ihrem gleichaltrigen Freund (rot getigert mit weiß) einen Seelenverwandten gefunden hat. Nun fehlt den Beiden (kastriert, stubenrein und verschmust) zu ihrem absoluten Glück nur noch dieselbe Seelenverwandtschaft zu einfühlsamen und geduldigen Menschen, mit denen sie zusammen leben dürfen - am liebsten für immer. Bei Rückfragen oder...

Freizeit
3 Bilder

Die süße Katze Flöckchen sucht ein Zuhause

Für die 4 Jahre alte Katze Flöckchen, stubenrein, kastriert und tierärztlich versorgt, suchen wir ein gemütliches Zuhause bei verantwortungsbewussten und einfühlsamen Katzenfreunden. Flöckchen ist anfangs etwas zurückhaltend, wird aber bei liebevoller Zuwendung schnell zutraulich und ist dann anhänglich und verschmust. Da Flöckchen bisher als Einzelkatze gehalten wurde, möchte sie auch in Zukunft ihre Lieblingsmenschen nicht gern mit anderen Katzen teilen. Nachdem wir anfangs für einen ersten...

Freizeit
3 Bilder

Zwei zauberhafte Katzen suchen ihre Lieblingsmenschen

Lizzy (schwarz-rot bzw. schildpatt), 5 Jahre alt, kastriert, tierärztlich versorgt, stubenrein, sehr verschmust, verspielt und liebevoll, ist auf der Suche nach einem Zuhause mit lieben Menschen, die sich Zeit für sie nehmen und Herz und Heim mit ihnen teilen möchten. Lizzy hat schon in ihrer frühen Kindheit ein Auge, aber trotzdem nie ihre Lebensfreude verloren, wie man auf dem Foto sieht. Sie wirkt trotz ihrer verminderten Sehfähigkeit kein bisschen beeinträchtigt, antwortet, wenn man mit...

Freizeit
Fortschritte beim Wiederaufbau des Tierheimes Foto: Gido Heß
7 Bilder

25 Jahre Tiere in Not Odenwald e. V.

Kaum jemand weiß, dass es Tiere in Not Odenwald e. V. seit 25 Jahren gibt. Doch spätestens seit dem 23. Mai 2014 kennt wohl jeder den Odenwälder Tierschutzverein, der sich selbst kurz „TiNO“ nennt. Denn an diesem verhängnisvollen Tag brannte das 2009 im Reichelsheimer Weiler Spreng eröffnete Tierheim und wurde zur Hälfte zerstört. Alle Katzen und einige Kleintiere mussten in Behelfsunterkünfte und Pflegestellen umziehen. Doch wer in diesen Tagen dort vorbeifährt sieht: es tut sich was! Der...

Freizeit
8 Bilder

Osterhasi Aktion für die Tiere

Hallo liebe Tierfreunde, wir möchten heute eine Osterhasi Aktion starten. In der Türkei gibt es zwar keine Ostern, aber die Tiere dort brauchen unsere Hilfe dringend. Wie ihr wisst, helfen und unterstützen wir Jeannie mit ihren ca 200 Katzen, 1 Esel, 2 Pferde und 25 Hunden in Marmaris und Sue, die Frau am See mit ihren ca. 100 Hunden bei Köycegiz.. Die Tiere brauchen ganz dringend Futter und medizinische Versorgung. Patenschaften dafür sind auch sehr erwünscht. Werden Sie Osterhasi...

Freizeit
Hundefreunde

Tiere in Not lud zum Herbstwandertag in Reichelsheim ein

Trotz kühler Temperatur und Nieselregen, waren doch über 150 Hunde Freunde aus, Groß-Gerau, Darmstadt, Heppenheim, Hanau, Offenbach und Frankfurt mit ihren Vierbeinern nach Reichelsheim gekommen. Gelaufen wurde, wie immer, in zwei Gruppen: eine Stunde gemütlich und zwei bis zweieinhalb Stunden in etwas höherem Tempo. Die Wanderungen starteten ab 11:00 Uhr. Viele der Tierheim-Hunde sind wieder mitgelaufen, sie waren gekennzeichnet mit einem gelben Schild und im Herzen die Hoffnung, nach dem...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.