Alles zum Thema Tourismus

Beiträge zum Thema Tourismus

Politik
Elisabeth Bühler-Kowarsch und Martina Feldmayer, MdL

Beerfelden: Stadtrundgang mit Martina Feldmayer, MdL und Frank Diefenbach

Beerfelden/Odenwaldkreis - Die Stadtverordnetenfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Beerfelden lädt zu einer Stadtführung am Samstag (25. März), um 15.00 Uhr, Am Zwölfröhrenbrunnen, in Beerfelden, ein. An diesem Rundgang, der zwischen 60 bis 90 Minuten dauern wird, nehmen auch Martina Feldmayer, die für den Odenwaldkreis zuständige Landtagsabgeordnete für die GRÜNEN und Frank Diefenbach, der Bundestagsdirektkandidat der GRÜNEN für den Wahlkreis Odenwald teil. Die Stadtverordnetenfraktion, so...

Aktuell

Video: Neuer Tourismusrekord

Wir wohnen wo andere Urlaub machen - Dafür spricht zumindest die Tourismusstatistik 2016. Denn die Besucherzahlen Hessens steigen seit Jahren und haben nun wieder einen neuen Rekord erreicht. Quelle: rmtv / youtube

Freizeit

Minigolfsport seit 1951 im Odenwald

Die historisch und mit Nostalgie behaftete Minigolfanlage Im Odenwald In Lindenfels im Odenwald wird seit über 65 Jahre unterhalb der Burg Minigolfsport betrieben. Zunächst begann man mit einigen Holzbahnen auf dem jetzigen Bolzplatz direkt unterhalb der Burg, später wurde etwas unterhalb am Schloßwaldweg eine neue Anlage geschaffen. Um dort eine Minigolfanlage anzusiedeln musste zunächst eine Terrasse mit ca. 500 Quadratmetern geschaffen werden. Es entstanden mit der Zeit 18 Golfbahnen...

Ratgeber
Dieter Popp von der Futour GmbH war am 09. Mai Referent bei Fischbachtal kreativ

Nachhaltigkeit in Tourismus und Gastronomie: Organisation und Marketing sind entscheidend für den Erfolg

Beim Informationsabend von Fischbachtal kreativ wurde über Nachhaltigkeit in Tourismus und Gastronomie diskutiert. Denn über die Gastronomie kann Nachhaltigkeit gut, über den Tourismus sogar sehr gut kommuniziert und – was noch wichtiger ist – gelebt werden. Dieter Popp, gebürtiger Bensheimer und Referent beim Informationsabend von Fischbachtal kreativ, ist schon viel herum gekommen in den Urlaubsregionen Deutschlands. Aufgrund seiner beruflichen Laufbahn in verschiedenen Unternehmen und...

Unternehmen
von links nach rechts: Hannelore Pfeng-Kalbhenn, Stefan Stahl und Sylvia Strecker

Hotel Jagdschloss Kranichstein Mitglied des Gewerbevereins Kranichstein (GVK)

Der Gewerbeverein Kranichstein (GVK) begrüßt als neues Mitglied das Hotel Jagdschloss Kranichstein. Als kleine Aufmerksamkeit überreichten die GVK-Vorstandsmitglieder Sylvia Strecker und Hannelore Pfeng-Kalbhenn in vorweihnachtlicher Atmosphäre Hoteldirektor Stefan Stahl ein Weihnachtspräsent und übermittelten die Grüße des GVK-Vorsitzenden Santi Umberti. Das Hotel Jagdschloss Kranichstein wurde aufwendig renoviert und erweitert und Anfang des Jahres wieder eröffnet. Bei der Auswahl der...

Politik

Grüne wollen Seeheim-Jugenheim App

Mit einer “Seeheim-Jugenheim App” für Smartphones und Tablets will die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen Seeheim-Jugenheim den Service für Bürger*innen der Gemeinde verbessern und gleichzeitig das Gewerbe und den Tourismus fördern. Der Gemeindevorstand soll prüfen, ob eine Umsetzung ähnlich wie in anderen Gemeinden möglich ist. Dazu erklärt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Torsten Leveringhaus: “Immer mehr Menschen nutzen ein Smartphone oder Tablet und bewegen sich damit im...

Freizeit
Bildunterschrift: Staatsminister Axel Wintermeyer mit Brigitte Zimmermann-Petrullat am Messestand der Tourismusregion „Die Bergstrasse“ (Foto: S. Müller)

Seeheim-Jugenheim auf dem Hessentag in Bensheim vertreten

Staatsminister Axel Wintermeyer besuchte die Landesausstellung Seeheim-Jugenheim. Die kommunale Stabsstelle Wirtschaftsförderung/Standortmarketing warb während des Hessentags in Bensheim als Vertreterin der Tourismusregion „Die Bergstrasse“ auch für das vielfältige touristische Angebot in Seeheim-Jugenheim. Der Stand der „Bergstrasse“ innerhalb der Landesausstellung in Bensheim war sehr gut besucht - viele der Besucher kamen aus der Gegend und hatten spezifische Fragen zu bestimmten...

Politik

Strassenrestaurants in der Bahnstrasse stören

Erbachs Politiker haben ständig Probleme mit der innerstädtischen Verkehrführung! Wenn man den Artikel "Tische und Stühle behindern dern Verkehr" im Odenwald Echo vom 28.04.2013 liest, muss man sich fragen wo liegt eigentlich das Problem der derzeitigen gut funktionierenden Verkehrsführung in Erbach. Man hat in Erbach schon nicht sehr viele gute gastronomische Betriebe im Zentrum von Erbach, jetzt stört angeblich die Außenbestuhlung vor gastronomischen Betrieben in der...