Alles zum Thema Tradition

Beiträge zum Thema Tradition

Freizeit
7 Bilder

Zunftbaum auf dem Marktplatz Seligenstadt

Werbung für die Seligenstädter Bauhandwerker mitten auf dem Marktplatz. Am Samstag vor dem 1. Mai ist es mittlerweile Tradition dass auf dem Marktplatz von Seligenstadt ein Zunftbaum aufgestellt wird. Die in der Interessengemeinschaft der Seligenstädter Bauhandwerker organisierten Handwerksbetriebe präsentieren sich hier mit den Wappen der Zünfte, des Landes und der Stadt bis in den Oktober an zentraler Stelle der Stadt. In diesem Jahr ist ein rund 20 Meter hoher Douglasienstamm Träger der...

Freizeit
Der Kirchturm ist das Wahrzeichen des Ortes.
5 Bilder

Was ist los in Kleestadt im Monat November 2015

Der November ist der elfte Monat des Jahres im gregorianischen Kalender. Er ist ein trister, dunkler Monat. Viele Menschen haben Konzentrationsprobleme und kämpfen mit Müdigkeit. Die Kleestädter legen daher viele Aktivitäten in diesen Monat, um ihn angenehmer und attraktiver zu machen. Gleich nach Halloween geht es los mit einem sehr interessanten Vortrag über Vorsorgevollmacht, Betreuungsvollmacht und Patientenverfügung. Der Vortrag wurde organisiert durch die Kleestädter...

Freizeit

Halloween: Ein Brauch mit Tradition

Südhessen. Ende Oktober schlägt auch in diesem Jahr wieder die Stunde der Geister. Und zwar an Halloween, das traditionell am Abend und in der Nacht vor dem Hochfest Allerheiligen, vom 31. Oktober auf den 1. November gefeiert wird. Irische Einwanderer brachten den Halloween-Brauch in den 1840er Jahren mit in die USA, wo dieser seitdem mit teilweise sehr viel Aufwand gefeiert wird. Der Sage zufolge trifft an diesem Tag die Welt der Lebenden mit der Welt der Toten zusammen. Um von den Toten...

Kultur
Das Bild zeigt:                                                                 Auf der Leiter - Major Albrecht Dienst, Freiherr von der Fohlenweide
Am Fenster links - Gardist und Pressewart Till Neumann
Am Fenster rechts - Hauptmann und Petermannswirt Thomas Jung
Am Sprungtuch - Junggardisten und Sicherungs-Offiziere

EILMELDUNG: Dieburger Prinzengarde hat endlich wieder ein Hauptquartier während der heißen Fastnachtstage!!!

Traditionskneipe Petermann wiederbelebt und gleich zum Hauptquartier der Garde ernannt! Nachdem das Cafe Mayer – einst Hauptquartier der Dieburger Prinzengarde - schon lange seine Pforten geschlossen hat und sich wohl auch nur noch die älterne Fastnachter an diese legendäre Konditorei gegenüber der Insel erinnern können, gibt es wieder einen Ort an dem sich die Gardisten zur Starßenfastnacht treffen werden und Kräfte sammeln können. Mit Hauptmann Thomas Jung als Wirt ist seit diesem Jahr...

Kultur
Evangelische Kirche Biebesheim am Rhein im Winterkleid

Weihnachten in Biebesheim am Rhein in früherer Zeit

Die Weihnachtszeit in Biebesheim am Rhein in früherer Zeit aus der Dorfältesten-Befragung des Brauchtumsforschers Dr. - Ing. Heinrich Winter vom 12.05.1943 in Biebesheim zusammengestellt von Norbert Hefermehl Die Nickelgestalt (Nikolaus) Allgemein war früher und auch noch 1943 die Bezeichnung „Belznickel“, doch setzte sich allmählich die Bezeichnung „Nikolaus“ (mundartl. Niggelos) durch. Der Belznickel erscheint in der Zeit vom 6.12. bis Weihnachten öfters, meist in kleinen Gruppen,...