Trends Wohnen Einrichten Textilien

Beiträge zum Thema Trends Wohnen Einrichten Textilien

Unternehmen
Fotoquelle: Raumausstatterinnung Frankfurt

Die Lust auf Neues…?

Beim diesjährigen Endverbraucher-Event „Heimtextil-goes-City“ der Raumausstatterinnung Frankfurt hatten 22 Raumausstatter , Bettenfachgeschäfte und kulturelle Institutionen teilgenommen. Trendthema der diesjährigen Heimtextil war der digitale Textildruck in all seinen Formen, Möglichkeiten und Varianten. In sehr aufwändigen Präsentationen wurde in den Unternehmen neues aus den Bereichen Bodenbeläge, Ausbau, Wandbekleidungen, Dekorationen, Polstern, usw. gezeigt. Highlights des Events...

Ratgeber

Botschafter der Nachhaltigkeit

Qualifizierte Raumausstatterfachbetriebe der Innung beraten zum Thema, können passende Produkte und Techniken präsentieren. Nachhaltigkeit ist unsere Zukunft. Wohngesunde und nachhaltige Raumaustattung und Renovierung sind Schlüsselworte, die nachgefragt werden wie nie zuvor. Immer stärker werden deshalb ökologische Kriterien angelegt, die eine wohngesunde und nachhaltige Lebensweise ermöglichen. Für unser Raumausstatterhandwerk gibt es dazu eine breite Palette an wohngesunden Produkten...

Ratgeber

Zum 10ten Mal: Frankfurter Messe Heimtextil goes City

Anlässlich der Heimtextilmesse in Frankfurt findet bereits zum zehnten Male der Endverbraucherevent „Heimtextil goes City“ in Frankfurt am Main statt. Am Samstag der Sinne, am 11. Januar 2014 öffnen zahlreiche Unternehmen Ihre Werkstätten, Ateliers und haben Ihre Ausstellungsräume, Showrooms und Ladengeschäfte mit (Stoff)Neuheiten der laufenden Frankfurter Internationalen Heimtextilmesse dekoriert. Sie präsentieren somit dem Endverbraucher parallel zur Fachmesse die brandneuen Trends der...

Freizeit
4 Bilder

"Heimtextil goes city" Trendtag am 12. Januar

In Frankfurt findet die weltweit größte Messe für Wohn- und Objekttextilien statt. Anläßlich der Heimtextil stellen über 2600 Aussteller neue Trends und innovative Wohnideen vor. Tatsache ist, Wohnraum bedeutet mehr als ein Dach über dem Kopf zu haben. Die Gestaltung des Lebensraums sollte ein Refugium für Behaglichkeit, Sicherheit und Geborgenheit bilden. Bei der Umsetzung dieses Anspruchs sind die Innungsfachbetriebe des Raumausstatter-Handwerks ein wichtiger Helfer. Zwar handelt es...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.