TSG Mainflingen

Beiträge zum Thema TSG Mainflingen

Sport

Qualifikationsspiel Kreisliga A
TSG Mainflingen-JSK RODGAU E-Jugend

Erste Niederlage gegen den Spitzenreiter! Die E1 (Jahrgang 2010) der TSG Mainflingen spielte heute Vormittag, unter der Führung von Adriano Perruzzi und Frank Mendel, ihr erstes Heimspiel in der Qualifikation für die Kreisliga gegen den favorisierten JSK Rodgau. Ein Sieg hieße die vorzeitige Qualifikation. Die Mannschaft aus Mainflingen wirkte in den ersten 10 Minuten nervös und zeigte Schwierigkeiten den Ball aus der eigenen Hälfte zu bekommen. JSK Rodgau nutzte diese Schwäche eiskalt...

Sport
Mainflingens Bilal El Assraoui (rechts) im Zweikampf mit Marco Teich (Teutonia Hausen). Beide Mannschaften mischen in der Spitzengruppe der Kreisoberliga mit.

TSG Mainflingen nach Fehlstart wieder in der Spur
Fünfkampf bis zum Rundenende

Mainflingen – Der Fußball-Mainpokal. Fluch oder Segen? Die Spvgg. Seligenstadt stieg nach ihrem Triumph 2018 am Ende der Spielzeit 2018/2019 aus der Kreisoberliga in die A-Klasse ab. Und der aktuelle Champion TSG Mainflingen legte in der Kreisoberliga – nach Platz drei am Ende der vergangenen Runde – einen Katastrophenstart mit drei Pleiten hintereinander hin, schied zudem mit einer 2:6-Klatsche gegen den Ligarivalen SV Dreieichenhain aus dem Kreispokal aus. Doch die Mainflinger fingen sich...

Sport
Packende Derbyzweikämpfe lieferten sich die beiden Kreisoberligisten TSG Mainflingen (schwarz) und Sportfreunde Seligenstadt. Von links: Hosni Korodowov (TSG) Jan Hertrich (Sportfreunde), Erman Tasgin (TSG), Dominik Marton (Sportfreunde) und Dominik Bohl (TSG). Tasgin und Bohl trugen einst ebenfalls das Trikot der "Roten".

„Wir haben keinen Überkader“

Seligenstadt – Der Offenbacher Ostkreis rockt die Fußball-Kreisoberliga Offenbach. Im Gleichschritt marschieren die Sportfreunde Seligenstadt und die TSG Mainflingen gemeinsam vorne weg. Und das unter völlig unterschiedlichen Voraussetzungen: Die Sportfreunde streben nach dem Abstieg am letzten Spieltag aus der Gruppenliga den direkten Wiederaufstieg an, Aufsteiger Mainflingen den Klassenerhalt (Saisonziel: mehr Siege als Niederlagen). Am vergangenen Sonntag standen sich beide Kontrahenten...

Sport
Daniel Strack, hier noch im Trikot der TSG Mainflingen, verlor am vergangenen Wochenende mit der Spvgg. Dietesheim 2 bei seinem Ex-Verein unglücklich mit 0:1.

Spvgg. Dietesheim 2 hofft auf die Wende

Dietesheim – So erfolgreich waren die Fußballer der Spvgg. Dietesheim 2 schon lange nicht mehr. Zwei siebte Plätze sowie einmal Rang acht lautete die Ausbeute der vergangenen 13 Jahre. Meist kämpfte die Dietesheimer Reserve allerdings mehr oder wenig lange um den Klassenerhalt in der Kreisliga A Offenbach Gruppe 2 (ehemals Ost). Aktuell nehmen die Gelb-Schwarzen mit 35 Punkten den siebten Tabellenplatz ein. Zuletzt verlor die Mannschaft von Trainer Daniel Strack jedoch fünfmal...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.