Vandalismus

Beiträge zum Thema Vandalismus

Aktuell
3 Bilder

Mehr als 20.000 Euro Schaden durch Vandalismus in der Frankfurter Straße

Darmstadt. In der Nacht zum Dienstag (30.6.2015) haben bislang unbekannte Täter in der Frankfurter Straße fünf Fahrzeuge eines Autohauses und wenige Hausnummern weiter den Wagen und die Fensterscheiben einer sozialen Einrichtung erheblich beschädigt. Der Schaden wird auf mehr als 20.000 Euro geschätzt. Die Taten wurden mit mehreren großen Steinen ausgeführt. Diese hatten sich die Vandalen vom Grünstreifen des Autohauses besorgt. Die Polizei in Darmstadt (EDC) ermittelt. Hinweise zu den Tätern...

Aktuell

Auto zerkratzt / Wer kann Hinweise geben?

Griesheim. Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Mittwoch (07.01.2014) an einem silberfarbenen Suzuki Grand Vitara einen Schaden von rund 2.500,- Euro angerichtet. Die Unbekannten zerkratzten mit einem spitzen Gegenstand die Fahrerseite des Autos, das auf einem Stellplatz vor einem Mehrfamilienhaus in der Haydnstraße abgestellt war. Die Polizeistation Griesheim hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können (06155 /...

Aktuell

Zeugenaufruf nach Sachbeschädigung an einer Telefonzelle in der Silvester-Nacht auf dem Ludwigsplatz

Darmstadt. In der Silvester-Nacht zerstörten Unbekannte eine Telefonzelle der Deutschen Telekom auf dem Ludwigsplatz in der Darmstädter Innenstadt und entfernten sich unerkannt vom Tatort. An der Telefonzelle entstand dabei erheblicher Sachschaden, der bislang noch nicht beziffert werden konnte. Die Polizei sucht nun Zeugen, oder Personen, die sich in dieser Nacht auf dem Ludwigsplatz aufgehalten haben und einen Hinweis auf die Täter oder den Vorfall geben können. Hinweise bitte an das 1....

Aktuell

Briefkasten zerstört

Ober-Ramstadt. Unbekannte Täter haben am Montagabend (24.11.2014) gegen 21.45 Uhr im Industriegebiet in der Röhrstraße den Briefkasten einer Firma mit Pyrotechnik zerstört. Die Kriminalpolizei in Darmstadt (ZK10) ermittelt und bittet auch um Hinweise unter der Rufnummer 06151/969 0. (ots/Polizeipräsidium Südhessen)

Aktuell

Verwüstungen im Jugendzentrum

Polizei ermittelt drei Tatverdächtige Groß-Zimmern. In der Nacht zum 12. April 2014 wurde das Jugendzentrum "Am Festplatz" durch unbekannte Täter verwüstet (wir haben berichtet). Seinerzeit waren unter anderem Feuerlöscher entleert, Küchengeräte und Türen beschmiert und Klebstoff versprüht worden. Auch wurde gezündelt. Es entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro. Die Ermittler der Polizeistation Dieburg kamen nach umfangreichen Ermittlungen drei jungen Männern im Alter von 17 und 20...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.