Verbraucherschutz

Beiträge zum Thema Verbraucherschutz

Ratgeber
Leerverkäufer bis 11.03.2020

Kursverluste an den Aktienbörsen
Leerverkäufer heizen die Krise weiter an

Das Coronavirus breitet sich seit fast drei Monaten weltweit aus. Mit dramatischen negativen Folgen für die Menschen, die Volkswirtschaft und somit auch den Finanzmarkt. Der DAX verlor seit dem 19. Februar mehr als dreißig Prozentpunkten an Wert. In weiten Teilen Europas ist praktisch das ganze öffentliche Leben lahmgelegt. Die wirtschaftlichen Probleme sind groß. In Deutschland versprechen Bundeskanzlerin Merkel und die Minister Altmaier und Scholz großzügige Hilfen – und das ist gut so. Doch...

Aktuell
Halima Belouanas, Mitarbeiterin im Projekt "Verbraucherkompetenz für Flüchtlinge", bei der Begrüßung durch die Geschäftsführung der InA gGmbH, Sandra Schnellbacher und Mirko Liebig (rechts im Bild) sowie den „WIR Fallmanager Geflüchtete“, Masen Hankir.

Verbraucherkompetenz für Flüchtlinge als Teil sozialer Integration
Veranstaltungen zum Thema Konsumentenverhalten und Verbraucherschutz bei der InA gGmbH stark nachgefragt

Bereits zum zweiten Mal organisierte der „WIR Fallmanager Geflüchtete“ des Odenwaldkreises eine Schulung zum Thema „Verbraucherschutz“ für Geflüchtete, die sich aktuell im SGB II –Leistungsbezug befinden. Kompetente Unterstützung bekam er dabei von der Verbraucherzentrale Hessen. Halima Belouanas, Mitarbeiterin im Projekt "Verbraucherkompetenz für Flüchtlinge" war aus Darmstadt angereist, um die Teilnehmer unter anderem über Besonderheiten und mögliche Fallen bei Vertragsabschlüssen, den...

Aktuell

Anmeldungen jetzt möglich
Neue Termine für einen kostenfreien Erste-Hilfe-Kurs und für Verbraucherschutzschulungen

Große Nachfrage nach Veranstaltungsangeboten für Geflüchtete im SGB II Leistungsbezug Soziale Integration kann auf vielfältige Art und Weise geschehen. Einen Ansatz, den der WIR- Fallmanager Geflüchtete für den Odenwaldkreis, Masen Hankir, verfolgt, ist es, Angebote zu schaffen, die einen Mehrwert sowohl für die Geflüchteten, als auch für die Gemeinschaft bieten. So organsierte Hankir, in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz in Erbach beispielsweise einen Erste-Hilfe-Kurs für...

Unternehmen

Darum Innung, Videobeitrag

Manchmal könnte man an die Decke gehen! Ist denn aktiver Verbaucherschutz und die Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen nichts Wert? Es gibt tatsächlich Steuerberater und sogar Unternehmensberater, die empfehlen Handwerksbetrieben, aus der Innung auszutreten um den Beitrag zu sparen! Wie rechnen diese Herrschaften? Wozu brauche ich eine Innung, lieber mal gut Essen gehen? Raten die auch, beim Flugzeug weniger zu tanken um Gewicht zu sparen? Liebe Sparfüchse, ohne Start- und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.