Alles zum Thema Verein

Beiträge zum Thema Verein

Kultur

Ergebnisse der Jahreshauptversammlung 2017 der Laienspielgruppe Leeheim e.V.

Die am vergangenen Dienstag (11.09.) statt gefundene Jahreshauptversammlung 2017 nutzen die 18 Anwesenden Mitglieder der Laienspielgruppe Leeheim e.V., um auf besondere Ereignisse und Erfolge des vergangenen Jahres zurückzublicken. Der erste Vorsitzende Jochen Heddäus zog eine durchweg positive Bilanz hinsichtlich der jüngsten Entwicklungen im Verein. Dabei blickte er stolz und dankbar auf die beiden Aufführungen der Komödie „Cola, Cash und Kaugummi“ der Erwachsenengruppe im April 2017 zurück...

Kultur
2 Werkstattaufführungen in der BüchnerBühne

Jugendtheaterclub XPERIENCE ROOM zu Gast in der BüchnerBühne

Was heißt es, sich im Leben zu begegnen? Mit dieser spannenden Frage beschäftigt sich aktuell der im Dezember 2017 neu gegründete Jugendtheaterclub "Xperience Room" der Laienspielgruppe Leeheim unter der Leitung von Melanie Kind (Lehrerin & Theaterpädagogin). Jeden Dienstagabend wird dazu in der Heinrich-Bonn-Halle in Leeheim thematisch gearbeitet, geschrieben und gespielt. Mittlerweile besteht die Gruppe aus insgesamt zehn jungen Erwachsenen zwischen 13 und 22 Jahren. In angeleiteten...

Kultur
3, 2, 1 los! Probenstart für DIE KLEINE FEE - die neue Produktion der Kinderabteilung der Laienspielgruppe Leeheim

Probenstart für DIE KLEINE FEE

Nach einer siebenwöchigen Sommerpause kam am vergangenen Dienstagnachmittag wieder Leben in die Leeheimer Heinrich-Bonn-Halle. Denn die Kinderabteilung der Laienspielgruppe Leeheim probt wieder für eine neue Bühnenproduktion. Als Regisseurin Melanie Kind und Souffleuse Ellen Wiesenäcker am Dienstag an der Halle ankamen, hörten sie schon vom Parkplatz aus lautes Kinderlachen. Einige Jungschauspieler*innen standen schon in den Startlöchern und begrüßten die beiden aufgeregt. Strahlend wurden...

Kultur
Die jungen Theatermacher*innen und ihre Theaterpädagogin Melanie Kind vom "Xperience Room"

Der Xperience Room im Escape Room

Die neue Jugendtheatergruppe der Leeheimer Laienspieler, auch bekannt unter dem Namen „Xperience Room“, hat am vergangenen Samstag (16.06.) ihren ersten Ausflug gemacht. Von Zahlenschlössern und anderen Rätseln Zusammen mit Gruppenleiterin Melanie Kind trafen sich neun der zwischen 13 und 22-Jährigen am Groß-Gerauer Bahnhof, um gemeinsam nach Mainz zu fahren. Mit dem Besuch eines Live Escape Games hatte sich die im Dezember neu gegründete Theatergruppe ein ganz besonderes Ziel ausgesucht....

Freizeit
Die Gäste genießen die Pause in der Natur

Der Kreis rollt - "Radler-Imbiss" unter Bäumen

Am 27. Mai findet zwischen Bauschheim und Erfelden der 4. autofreie Sonntag unter dem Motto „Der Kreis rollt“ statt. Wer an diesem Tag nicht nur die autofreien Straßen, sondern auch eine entspannte Brotzeit in der Natur genießen möchte, für den bietet der Natur- und Vogelschutzverein Bauschheim Speisen und Getränke auf seinen Vereinsgrundstück im Schacht an. Umgeben von schattenspendenden Bäumen, können ruheliebende Besucher bis 18:00 Uhr eine kleine Pause einlegen und sich...

Kultur
Das junge Ensemble der Laienspielgruppe Leeheim e.V. unter Leitung der Theaterpädagogin Melanie Kind
17 Bilder

"PETER UND DER WOLF" Kindertheater meets Orchester

Kultur schafft Verbindung - Laienspielgruppe Leeheim e.V. und Akkordia ´73 Crumstadt e.V. präsentieren: "Peter und der Wolf" - ein musikalisches Märchen von Sergei Prokofjew als Kinder- und Familienkonzert für alle ab 5 Jahren. Laienspielgruppe Leeheim 1979 e.V. und Akkordia ’73 Crumstadt e.V. präsentieren das Kinder- und Familienkonzert „Peter und der Wolf“ am Samstag (26.05.) um 16.00 Uhr in der Heinrich-Bonn-Halle in Leeheim. Einlass ist ab 15.30 Uhr bei freier Platzwahl. Am Mittwoch...

Kultur

MGV Sensbachtal gratuliert dem GV Aglasterhausen zum Jubiläum

Die Sensbacher Sänger besuchten am Sonntag, 18.03.2018 den Gesangverein Liederkranz 1842 Aglasterhausen e.V. anlässlich des Freundschaftssingens zum 175-jährigen Vereinsjubiläum. Der MGV „Eintracht-Liederkranz“ 1882 Sensbachtal überbrachte die besten Glückwünsche und hatte außerdem drei Liedervorträge im Gepäck. Zu Gehör wurden gebracht: „Ich weiß ein Fass in einem tiefen Keller“, „There is a bald in Gilead“ und „Now let me fly“. Den dargebotenen Gesangseinlagen wurde ein hohes und...

Kultur
5 Bilder

Zweitägiger Theaterworkshop 
„3, 2, 1, spielt! Mut zur Spontanität und Improvisation“

Spontaner und flexibler auf der Schauspielbühne agieren, Mimik und Gestik verbessern und Strategien für den Umgang mit Textpausen oder Textlücken erlernen - das waren nur einige der Ziele und Erwartungen, die die 9 Leeheimer Laienspieler im Gepäck hatten, als sie sich am Morgen des 13. Januars auf die Reise in den schönen Odenwald machten. Denn dort erwartete sie erstmals in einem Seminarhotel ein zweitägiger, professioneller Theaterworkshop. Unter dem Motto „3, 2, 1 spielt! Mut zur...

Kultur
Die Laienspielgruppe Leeheim nach der erfolgreichen Premiere von "Cola, Cash und Kaugummi" im April 2018

Vorankündigung: Die Laienspielgruppe Leeheim spielt die Komödie "Gute Besserung"

Die Leeheimer Laienspieler präsentieren traditionell im Frühjahr ihre neue Komödie. In diesem Jahr wird es das Stück „Gute Besserung“ zu sehen geben. Die Proben und Vorbereitungen unter der Regie von Christian Suhr haben bereits begonnen. Der Profiregisseur und seine Hobbyschauspieler  Mit viel Spaß und Freude studiert die gut eingespielte Theatergruppe die heitere Komödie von Bernd Gombold (Deutscher Theaterverlag) ein. Die Leeheimer Mimen haben sich schon oft für ein Stück aus Gombolds...

Kultur

Auswärts denkt es sich besser

Deshalb kommt Matthias Reuter zu „Kabarett ins Rathaus“ nach Trebur Beim Reinheimer Satirelöwe war er 2017 der umjubelte Gewinner des Publikumspreises: Matthias Reuter. Nun kommt der Senkrechtstarter der Kleinkunstszene nach Trebur. Auf Einladung des Vereins Treburer Theater (TTT) ist er am Samstag, 17. März, mit seinem Programm „Auswärts denken mit Getränken“ zu erleben und zwar in der Reihe „Kabarett im Rathaus“. Der Name ist Programm: Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr im Sitzungssaal...

Kultur
Laienspielgruppe Leeheim 1979 e.V.
8 Bilder

Laienspielgruppe Leeheim: Rückblick auf das Theaterjahr 2017

Mit dem Jahreswechsel geht für die Laienspielgruppe Leeheim ein überaus ereignisreiches Jahr zu Ende. Dankbar und auch stolz blickt der Leeheimer Theaterverein auf erfolgreiche Aufführungen neuer Produktionen, viele gemeinsame Erlebnisse, lustige Ausflüge und auch bewegende Momente zurück. Bevor alle Beteiligten mit neuen Ideen, viel Energie und Tatendrang sowie großer Leidenschaft für das Theaterspielen in ein neues Jahr starten, blicken wir gemeinsam auf das Vergangene, Erlebte und Erreichte...

Sport

Farbwechsel bei den Karatekas in Lorsch

Heute war es mal wieder ein besonderer Tag  gewesen für die Karate-Gruppe der Turnvereinigung 1871 Lorsch e.V. Abteilung Judo. Insgesamt acht Prüflinge erreichten nach anstrengenden, neun monatiger Vorbereitungszeit, ihren nächst höheren Gürtelgrad. Dank Trainer und Prüfer Andreas Kusche (2. Dan) und Trainer Dieter Hagenbucher (3. Kyu) bestanden alle einwandfrei ihre Prüfungen. Prüflinge Niklas zum (8. Kyu Gelbgurt), Monika, Marion, Stefanie, Lars und  Andreas zum (9. Kyu...

Sport

Tamanégi Judo Griesheim - Familienstark reloaded - Judo für Kindergartenkids von 3-5 Jahren und ihre Familien

Seit Ende 2013 läuft beim Tamanégi Judo Griesheim e.V. das Modellprojekt „Familien Stark – Stark für Familien“. Familien brauchen gemeinsame Zeit. Sportvereine sind ein idealer Ort für die ganze Familie. Ursprünglich vom hessischen Landessportbund für Familien mit Kindern im Grundschulalter konzipiert, lädt der Tamanégi jeden Samstag vormittag um 10 Uhr Kindergartenkinder und deren Familien ins Dojo am Kirschberg. Jugendleiter Jannik Zettl und Trainer Marco Paulini finden die Idee “Familien...

Sport

Herbstprüfung bei der SV- Ortsgruppe Ueberau- Reinheim

Am 04.11. fand die diesjährige Herbstprüfung der SV- Ortsgruppe Ueberau- Reinheim statt. Leistungsrichter Heinrich Balonier hatte an diesem Tag die Aufgabe, alle Hund- Mensch- Teams fair zu bewerten. Bei bestem Herbstwetter begann der Prüfungstag mit der Ausarbeitung der Fährten. Heike Wendel bestand mit ihrem Hund Rudy die Fährtenprüfung 2 (FPr 2) mit einem sehr guten Ergebnis und mit ihrer Ashanti von den Wilddieben die Fährtenhundprüfung 2 (FH 2) mit einem vorzüglichen Ergebnis. Die...

Kultur
Die Sänger des MGV Sensbachtal unter der Leitung des Chorleiters Mario Freidel; Bild: Barbara Gusz
3 Bilder

Der MGV Sensbachtal feiert 135-jähriges Jubiläum

Der MGV „Eintracht-Liederkranz“ 1882 Sensbachtal feiert in diesem Jahr sein 135-jähriges Bestehen. Anlässlich des Jubiläums lud der Verein am Samstag, 28.10.2017 zu einem Liederabend in die Sporthalle Unter-Sensbach ein. Als Gastchöre konnten der MGV Sängerbund 1875 e.V. Unter-Schönmattenwag, der MGV 1907 Mülben e.V., der MGV Liederkranz 1898 Ober-Hainbrunn und die Chorgemeinschaft aus dem MGV Rothenberg 1911 e.V. und dem MGV Liederkranz 1898 Kortelshütte begrüßt werden. Neben den Gastchören...

Kultur
Am 30.09. und 01.10.2017 präsentierte der Dieburger Popchor ConFuego sein brandneues Programm "C'est la vie".
2 Bilder

"C'est la vie" - Standing Ovations für ConFuego

Seit 2012 schon wissen die Mitglieder des Dieburger Chores und musikalischer Leiter Dirk Schneider mit abwechslungsreichen Programmen und unterhaltsamer a cappella Musik zu begeistern. So auch am letzten Wochenende. Am Samstag, 30.09. und Sonntag, 01.10.2017 hatte ConFuego zu seinem neuesten Streich „C’est la vie“ eingeladen und die Römerhalle Dieburg mit Sound und Leben erfüllt. Rund 500 Zuschauer waren gekommen, um sich gemeinsam mit den 33 Sängerinnen und Sängern auf die Suche nach dem...

Kultur
Am 17.09. treffen sich die Sängerinnen und Sänger zu einem weiteren gemeinsamen Probentag.

Chorkonzert mit Sound und Sinn

Der Dieburger Popchor ConFuego nimmt sein Publikum am Samstag, 30.09. und Sonntag, 01.10.2017 mit auf eine besondere Reise. In weniger als einem Monat präsentieren die Sängerinnen und Sänger von ConFuego ihr neues Programm "C'est la vie" in der Römerhalle Dieburg. Mit modernen Arrangements bekannter Hits begeistern Chorleiter Dirk Schneider und seine Gruppe ihr Publikum seit 2012. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass die 32 Mitglieder stets mit großem Engagement und Spaß auf der Bühne aktiv...

Kultur
Auch in den Sommerferien trafen sich einige Mitglieder von ConFuego zur gemeinsamen Probe. Mit viel Freude, wie man sieht!

Popchor ConFuego startet in die heiße Phase

In knapp einem Monat ist es endlich soweit: Am Samstag, 30.09. und Sonntag, 01.10.2017 präsentiert der Pop- und Jazzchor ConFuego sein neues Konzert "C'EST LA VIE" in der Römerhalle Dieburg. Am heutigen Donnerstag enden die offiziellen Chorferien. Diesmal jedoch kann niemand behaupten, dass die 32 Sängerinnen und Sänger in der Sommerzeit nur auf der faulen Haut gelegen hätten. Einige ConFuegos waren besonders fleißig und haben auch in den vergangenen 6 Wochen alles gegeben, um weiter an den...

Sport
Mieke Mück, Vereinsmeisterin BSC Bensheim 2017, mit Finalgegner Marc Mlotek

Erstmals Vereinsmeisterin beim Bowlingsportclub Bensheim!

Michaela "Mieke" Mück heißt die neue Vereinsmeisterin des Bowlingsportclub Bensheim! Sie setzte sich als Siegerin der Damenkonkurrenz im großen Finale gegen den Sieger der Herrenkonkurrenz Marc Mlotek mit 202 zu 157 durch und benötigte dabei noch nicht einmal die 15 Pins HDC. Doch der Reihe nach... Erstmals wurden die Meister der Damen und Herren in separater Wertung ermittelt. Nach einer 4er Serie ging es im KO-System weiter bis nur noch 4 Damen und 4 Herren übrig blieben. Diese ermittelten...

Freizeit
3 Bilder

110 Jahre Teutonia Hausen - Feiern Sie mit!

Obertshausen. In diesem Jahr feiert die FC Teutonia ihr 110-jähriges Bestehen. In diesem Rahmen lädt der Verein Vereinsmitglieder, Freunde, Gönner und alle Bürger herzlich auf die Sportanlage ein, um im Festzelt mitzufeiern. Am Pfingstwochenende (2. bis 4. Juni) bietet der Verein ein dreitägiges Festprogramm mit zahlreichen sportlichen Wettkämpfen, die die vier Abteilungen Fußball, Tennis, Basketball und Jui Jitsu auf den jeweiligen Anlagen und Plätzen ausrichten. Zudem wird den Gästen im...

Kultur
30 Ehrenamtliche erhielten die Ehrenamtscard. Copyright: Landkreis Darmstadt-Dieburg

Anerkennung vom Landkreis für Flüchtlingshelfer

Ehrenamtscard verliehen Landrat Klaus Peter Schellhaas vergab bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr die Ehrenamtscard als Dank und Ermutigung an hilfsbereite Mitbürger. Die Pressemeldung des Landkreises notiert u.a. "Neben Engagierten aus dem Sport wurde die Ehrenamtscard auch an Menschen vergeben, die sich in der Flüchtlingshilfe einsetzen. . ." Fünf Mitglieder des Vereins Asyl Alsbach-Hähnlein, darunter mit Friede Gebhard ein Mitglied des Vorstandes und mit Gabi Wetzel die Team-Leiterin...

Kultur
Ausflug Anfang Mai ins Vivarium

Verein Asyl Alsbach-Hähnlein: Ausflug ins Vivarum Darmstadt

„Wir sind durch den Mairegen nicht wirklich in Zentimetern gewachsen, aber doch ein ganzes Stück im gegenseitigen Verstehen,“ resümierte Sylvia Renz, eine tatkräftige Helferin des Vereins den Ausflug ins Zoo Vivarium am ersten Sonntag im Mai. Insgesamt 36 Teilnehmer, davon 24 Geflüchtete, machten sich an dem etwas regnerischen Tag per Straßenbahn von Alsbach auf zum Vivarium. Die Teilnehmer aus Afghanistan, Syrien und dem Irak sprechen teilweise Dari, andere Kurmandschi. Miteinander können sie...

Kultur
Der Verein Asyl Alsbach-Hähnlein besuchte mit 17 Geflüchteten 5 Unternehmen Darmstadts.

Verein Asyl Alsbach Hähnlein mit Flüchtlingen bei "Nacht der Ausbildung"

Unter dem Motto „Entdecke deine Zukunft“ öffneten 13 Darmstädter Unternehmen in Kooperation mit den Unternehmerverband Südhessen für Interessierte ihre Türen. Auch 17 Bewohner Alsbach-Hähnleins aus Afghanistan, Äthiopien, Eritrea und Pakistan nutzten diese Möglichkeit, Wege in Ausbildung und Arbeit zu erkunden. Dabei besuchte diese Gruppe 5 ausbildende Betriebe in der südhessischen Stadt: die Technische Universittät Darmstadt, das Bildungszentrum für Hesundheit Mathildenhöhe, Merck, entega...

Freizeit

Antenne Bergstraße gründet Verein

Der Radiosender Antenne Bergstraße hat sich als Verein gegründet und mit den Planungen für die Sendewoche in diesem November begonnen. Die Vereinsgründung dient in erster Linie der finanziellen Förderung und der juristischen Abwicklung der Sendewoche. "Dieser Schritt war nötig, um dieser Woche auch weiterhin eine sichere Geschäftsgrundlage zu geben und flexibler zu werden", sagt Sprecherin Christa Flasche. Gleichberechtigte Vorstandsmitglieder des Verein sind Jennifer Kretschmer, Marco...