Vereine

Beiträge zum Thema Vereine

Freizeit
Der dritte Neubürgerempfang und Bürgerinformationstag war gut besucht. Beigeordneter Rainer Anders begrüßte die Gäste.

 (pae-foto)

Infotag zeigt Vielfalt der Mitmach-Angebote

SEEHEIM-JUGENHEIM. Seit April 2015 sind rund 2.500 Menschen nach Seeheim-Jugenheim gezogen. Sie alle hat Bürgermeister Olaf Kühn mit einem persönlichen Schreiben zum Neubürgerempfang und Bürgerinformationstag am vergangenen Wochenende in die Bürgerhalle Jugenheim eingeladen. Auch für die Bürger, die schon lange in der Gemeinde wohnen, war die Veranstaltung gedacht. Sie wurde zum dritten Mal von der gemeindlichen Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit organisiert. Begrüßt wurden die...

Politik
Der Syrer Fawcee Hamouch dankt mit einer Gruppe von Flüchtlingen aus zehn Nationen allen Helfern in der Gemeinde für die Unterstützung und Hilfe. 

psj-foto
4 Bilder

"Wir fühlen uns willkommen“ - Flüchtlinge und Helfer feiern Weihnachten

SEEHEIM-JUGENHEIM. „Wir fühlen uns willkommen. Dafür danken wir allen Helfern sowie den Mitarbeitern vom Rathaus“ erklärt Fawcee Hamouch. Der dreißigjährige Syrer hält eine längere Dankrede bei der Weihnachtsfeier für die Flüchtlinge in der Bergstraßengemeinde. Zu Feier eingeladen haben am Sonntag der Helferkreis Asyl und die Gemeinde. Die Bürgerhalle Jugenheim ist gut gefüllt. An den mit Tannengrün, Kerzen, Plätzchen und Mandarinen weihnachtlich dekorierten Tischen sitzen die Asylbewerber...

Politik

Seeheimer Sport-und Kulturhalle geschlossen

Sofortige Schließung der Seeheimer Sport-und Kulturhalle erforderlich Gutachten zur akuten statischen Dachsituation erfordert schnelles Handeln SEEHEIM-JUGENHEIM. Die Seeheim-Jugenheimer Sport- und Kulturhalle, deren baulicher Sanierungsbedarf erst kürzlich in einer umfassenden Untersuchung gutachterlicherseits als mittelfristig dringlich eingestuft wurde, ist aktuell von einem frischen Dachplattenschaden betroffen. Diesen neuerlichen Schaden nahmen Bürgermeister Olaf Kühn und seine ...

Ratgeber

Neubürgerbegrüßung und Bürgerinfotag geplant

Nach den großen Erfolgen den vergangenen Jahren plant die Gemeinde zum dritten Mal eine Neubürgerbegrüßung mit einem Bürgerinformationstag. Damit möchte die Kommune einen Beitrag für positive Rahmenbedingungen beim demographischen Wandel leisten. Am 18.März (Samstag) kommenden Jahres haben Vereine, Organisationen und Institutionen von 14 bis 18 Uhr wieder die Möglichkeit, sich mit Informations- und Kommunikationsständen oder Darbietungen zu präsentieren. Die Teilnehmenden erhalten eine...

Freizeit

Jugendliche bitten für Jugendarbeit

SEEHEIM-JUGENHEIM. Die hessische Jugendsammelwoche geht in die 66.Runde. Auch in diesem Jahr bitten wieder viele Jugendliche in der Bergstraßengemeinde um Unterstützung und Spenden für die Arbeit der Vereine und Jugendorganisationen. Sie steht unter dem Motto „Dabei sein ist alles“. Es sammeln die Jugendabteilungen vom Schützenverein, von der Sport- und Kulturgemeinde Ober-Beerbach sowie die Jugendfeuerwehren aus Balkhausen, Jugenheim, Seeheim, Ober-Beerbach und Stettbach. Die Sammler...

Freizeit
Eröffnungsfeier der Begegnungsstätte  Lindenstraße

Begegnungsstätte Lindenstraße eröffnet

SEEHEIM-JUGENHEIM. Ungewöhnlich laut musste Bürgermeister Olaf Kühn (parteilos) reden, um von allen verstanden zu werden. Über einhundert Gäste, Vereinsvertreter, Flüchtlinge und Mitglieder des Helferkreises "Asyl", konnte er in der alten Schule in der Lindenstraße in Jugenheim begrüßen. Das Vorderhaus der ehemaligen Seniorenresidenz „Zur Linde" hat die Gemeinde angemietet. Dort sind Menschen untergebracht, die von Obdachlosigkeit bedroht sind. Das betrifft vor allem anerkannte Asylbewerber,...

Kultur
Bruder Michele schaut vom Kloster La Verna in die toskanische Landschaft

Das Tau im Blick: Auf dem Cammino di Francesco

La Verna an einem Julimorgen. Ich stehe in der Dämmerung neben einem Franziskusbruder und schaue still in den roten Himmel und über die Hügel der Toskana. Irgendwo im Süden werde ich nach ein paar Wochen Fußweg ein neues Stück Pilgerweg beenden. Frankreich, Spanien und der Hl. Jakobus gehören der Vergangenheit an, mit viel Neugier und wenig Ballast im Gepäck suche ich das Abenteuer neuer Wege. Ein Einstieg nach Maß, spiritueller kann das Gefühl nicht sein, wenn man die alten Klostermauern durch...

Freizeit
Justinuskirche, Frankfurt-Höchst

Delegato lädt ein zur Besichtigung der ältesten Frankfurter Kirche

Wir laden ein zur Besichtigung der ältesten Frankfurter Kirche, der Justinuskirche in Höchst. Malerisch über dem Main neben dem historischen Höchster Schloßplatz thront die uralte, in Teilen vorromanische Justinuskirche. Am Freitag, 15. November, haben wir Gelegenheit zur Besichtigung. Der Vorstandsvorsitzende der Stiftergemeinschaft, Ernst-Josef Robiné, kennt jeden Winkel der mehr als 1.150-jährigen Kirche, ihre facettenreiche Geschichte und die Verknüpfungen mit den Menschen und Mächten,...

Freizeit

Sechs Wochen Spielvergnügen

SEEHEIM-JUGENHEIM. „Spiele, Spiele, Spiele - alt, neu und selbstgemacht“ heißt in diesem Jahr das Motto der gemeindlichen Ferienspiele. Sie starten am Montag (8.) und enden am 16. August (Freitag). 123 Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren nehmen daran teil, freuen sich die Jugendpfleger Rolf Bourgeois und Matthias Itzel sowie der Sozialpädagoge Hans-Jürgen Hasse. Betreut wird der Nachwuchs von zwölf Mitarbeitern. Mit ihnen zusammen erlernen die Kinder eine Vielzahl von Spielen aus aller...

Sport

Ehrung für erfolgreiche Sportler

SEEHEIM-JUGENHEIM. Die Gemeinde Seeheim-Jugenheim ehrt jedes Jahr ihre aktiven Sportler, die bei Meisterschaften auf dem Siegertreppchen gestanden haben. Dafür benötigt man im Rathaus die Unterstützung der Vereine und Sportler. Diejenigen sportlichen Meister, die nicht in einem ortsansässigem Verein Titel errungen haben, werden gebeten, sich selbst zu bewerben. Bürgermeister Olaf Kühn ehrt die Athleten, die einen ersten bis dritten Rang bei Deutschen, Europa oder Weltmeisterschaften erzielt...

Sport

Gemeinde sucht erfolgreiche Sportler

SEEHEIM-JUGENGHEIM. Die Gemeinde Seeheim-Jugenheim ehrt in jedem Jahr beim Neujahrsempfang ihre aktiven Sportler, die bei Meisterschaften auf dem Siegertreppchen gestanden haben. Dafür benötigt man im Rathaus die Unterstützung der Vereine und Sportler. Diejenigen sportlichen Meister, die nicht in einem ortsansässigem Verein Titel errungen haben, werden gebeten, sich selbst zu bewerben. Bürgermeister Olaf Kühn empfängt am 21. Januar (Samstag) die Athleten, die einen ersten bis dritten Rang bei...

Freizeit

Spenden stärken Jugendarbeit

SEEHEIM-JUGENHEIM. Zehn Vereine mit ihren Jugendabteilungen haben sich an der diesjährigen Jugendsammelwoche der Hessischen Jugendverbände beteiligt. Insgesamt sind bei dem Gang von Haus zu Haus 4496 Euro zusammen gekommen, teilt Bürgermeister Olaf Kühn mit. Er freut sich für die Jugendarbeit der Vereine und über die Unterstützung der Bevölkerung. Fünfzig Prozent der Spenden verbleiben bei den Jugendabteilungen, zwanzig Prozent bekommt das Kreisjugendamt für Aufgaben der Jugendarbeit und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.