Vielbrunn

Beiträge zum Thema Vielbrunn

Unternehmen
Mitarbeiter des Kommunalen Job-Centers des Odenwaldkreises zu Besuch bei der H-Line Produktion GmbH in Vielbrunn. Betriebsleiter Nader Safi (2.v.r.) führte die Gäste durch die Produktionsstätten und stellte ihnen die neuesten Modelle der „Pössl“- Reisemobile vor.

Kommunales Job-Center Odenwaldkreis
Bau von Reisemobilen „Made in Odenwald“ bietet Arbeitsperspektiven

Vertreter des Kommunalen Job-Centers des Odenwaldkreises besuchen die H-Line Produktion GmbH in Vielbrunn Sommerzeit ist Reisezeit. Und der Trend zum Unterwegssein und zu einer flexiblen und individuellen Urlaubsgestaltung wächst. Immer häufiger kommen dabei Wohnmobile zum Einsatz und sorgen für die gewünschte Reisefreiheit. Dass dem Komfort dabei keine Grenzen gesetzt sind, davon konnten sich Mitarbeiter des Kommunalen Job-Centers (KJC) des Odenwaldkreises unlängst persönlich überzeugen....

Sport
Siegerehrung der Sportman; 1. Lars Reinhold (Kirchheim/Teck), 2. Roman Breitenbach und 3. Wolfgang Schulz (bei vom gastgebenden Verein Flugsportclub Mümlingtal)
5 Bilder

50 Jahre glücklich in der Luft
Piloten zaubern Figuren an den Himmel über Vielbrunn

Amtierender Weltmeister Moritz Kirchberg vom AC Bad Nauheim gewinnt den Salzmanncup 2019 in Vielbrunn in der Meister-Klasse Anlässlich des 50jährigen Vereinsjubiläums richtete der Flugsportclub Mümlingtal den diesjährigen Salzmanncup, die „kleine Deutsche Meisterschaft im Segelkunstflug“ am Fronleichnamswochenende auf dem Fluggelände am Limes aus, an dem in der Einsteigerklasse (Sportsmen) auch eigene Vereinsmitglieder teilnahmen. Vereinsvorsitzender Roman Breitenbach und Ausbildungsleiter...

Freizeit
3 Bilder

Fallschirm-Tandemsprünge in Vielbrunn
James Bond Flugzeug am 30.09. und 03.10. zu Gast auf dem Segelflugplatz

Eröffnungsszene des Bond-Films „Goldeneye“ von 1995: Pierce Brosnan springt darin von einem Staudamm einem abstürzenden Flugzeug hinterher und besteigt im freien Fall das Cockpit einer Pilatus Porter PC-6. Dieser irre Stunt mit dem Flugzeug hat viele Kinobesucher seinerzeit fast „aus den Socken gehauen“. Die goldfarben lackierte PC-6 macht erneut an zwei Tagen Station auf dem Segelfluggelände in Vielbrunn, man muss aber nicht mit dem Wagemut eines James Bond ausgestattet sein, um einen...

Freizeit
Kleine (Modell-)Flieger und große (Segel-)Flieger auf dem Flugplatz in Vielbrunn
3 Bilder

Ferienspaß für kleine und große Flieger am Himmel über Vielbrunn

Auf dem Flugplatz der Segelflieger ist auch in diesem Sommer wieder jede Menge los Der jährliche Höhepunkt sind die Sommerlager der Modell- und Segelflieger. Bereits seit einer Woche kommen die Modellflieger, die aus nah und fern angereist sind, voll auf ihre Kosten. Noch eine weitere Woche werden sie bei hoffentlich anhaltend gutem Wetter auf dem Platz verbringen, ihre Modelle bauen und fliegen lassen. Am 21.07. werden dann auch die Segelflieger ihr „großes“ Ferienlager starten, zwei Wochen...

Freizeit

Ein Hauch von „James Bond“ - Hollywood meets Vielbrunn

Das goldfarben lackierte Flugzeug aus dem James-Bond-Film "Goldeneye" macht Station im Michelstädter Höhenstadtteil Schon Pierce Brosnan alias James Bond lernte die sensationellen Eigenschaften dieses Flugzeugs kennen, als es ihm im Kinostreifen 1995 gelang, die Maschine in letzter Sekunde zu retten, bevor sie an einem Berg zerschellt wäre. Als das legendäre Flugzeug im vergangenen Winter zum Verkauf stand, konnte Thomas Schaub, Inhaber und Gründer des Fallschirmsprungzentrums...

Sport
Stefanie Wellhöfer unterstützt ihren Lebensgefährten beim Start

Vielbrunner Motorschirmflieger startet bei EM

Jürgen Ulkan ist Mitglied der Paramotor-Nationalmannschaft Jürgen Ulkan vom Flugsportclub Mümlingtal in Vielbrunn trainiert immer, „wenn Wetter ist“. Diverse Male war er in diesem Jahr schon in der Luft, um für die Europameisterschaft in Breclav (Tschechien) zu trainieren, bei denen er in der kommenden Woche an den Start gehen wird. Seine Sportart ist das Paramotor-Gleitschirmfliegen, d.h. sein Gleitschirm ist ausgestattet mit einem Motor und Propeller. Er steuert den Schub über Handgas und...

Freizeit

Jung und „Alt“ schultern die Zukunft des Vereins gemeinsam

Hauptversammlung der Vielbrunner Flieger am vergangenen Wochenende Roman Breitenbach bleibt für weitere zwei Jahre Erster Vorsitzender der „Flugsportclubs Mümlingtal e.V.”, mit Sitz in Vielbrunn. Die Mitglieder des Vereins haben ihn am vorletzten Samstag auf der Hauptversammlung in seinem Amt bestätigt. Als seine Stellvertreter fungieren auch weiterhin Dieter Schwarzbeck (Schönau) und Andreas Schulz (Michelstadt). Wiedergewählt wurden auch Schriftführer Dirk Breitenbach sowie der Kassenwart...

Freizeit
Gleitschirmtraining vor dem Limesturm in Vielbrunn

Fliegerisches Können am Limes

Motorgleitschirmpiloten trainieren in Vielbrunn „OdoBatix“ oder „Asterix im Odenwald“ hieß es am Wochenende auf dem Segelfluggelände des dortigen Flugsportclubs in Vielbrunn, als sich 16 Motorgleitschirmpiloten aus 5 Bundesländern (darunter auch Mitglieder des deutschen Nationalteams) und der Schweiz zum Paramotor Performance Flugtraining, einer einzigartigen Veranstaltung dieser Art in Deutschland, trafen. Vor zahlreichen Zuschauern trainierten sie unter der Leitung von Armin Appel ‐...

Sport
Gerald Koch aus Vielbrunn prüft, wie nah er dem Lande-T gekommen ist.

Tollkühne Piloten starten bei „Opa Wolf-Pokal“ in Vielbrunn

Ziellandewettbewerb im Segelfliegen bei besten Bedingungen Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen fand am vergangenen Samstag der nach einem früheren Mitglied des Luftsportvereins Zellhausen benannte „Opa-Wolf-Pokal“ auf dem Segelfluggelände in Vielbrunn statt. Der Sieger des Vorjahres richtet dieses Event immer im Folgejahr aus, so dass in diesem Jahr die Vielbrunner Segelflugpiloten, die im vergangenen Jahr in Zellhausen die Nase ganz vorn hatten, mit der Organisation...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.