Vorsorge

Beiträge zum Thema Vorsorge

Ratgeber

Zum Darmkrebsmonat an die Vorsorge denken
Darmkrebs ist ein stiller Begleiter

Im März blüht das Leben neu auf. Die Bäume schlagen aus, Frühlingsblumen erblühen. Da ist der März auch die beste Zeit, an das eigene Leben und die eigene Gesundheit zu denken. Die Felix Burda Stiftung, die Stiftung LebensBlicke und das Netzwerk gegen Darmkrebs e.V. haben den März als Darmkrebsmonat ausgerufen, um für das wichtige Thema und die Vorsorge zu sensibilisieren. Bereits zum 18. Mal steht der März im Zeichen der Darmkrebsvorsorge. Der Darm ist das Zentrum unseres Immunsystems....

Ratgeber

Gesundheitstag im Südkreis Groß-Gerau

Am Mittwoch, den 15. Juni findet in der Stadthalle Gernsheim (Wallstr.2) der "Gesundheitstag im Südkreis" statt. Die Informationsveranstaltung beginnt um 12.45 Uhr und endet voraussichtlich um 19.00 Uhr. Es gibt Infostände der regionalen Anbieter rund um die Themen Gesundheit, Prävention, Pflege, Umbaumaßnahmen etc. Eingeladen sind alle, die sich für das Thema Gesundheit interessieren. Die vorgesehenen Vorträge reichen von der Volkskrankheit Diabetes mellitus über Rückenschule, Aromatherapie,...

Unternehmen

Gemeinde beugt Eichenprozessionsspinner vor

SEEHEIM-JUGENHEIM. In den vergangen Jahren wurden im Gemeindegebiet an einzelnen Bäumen Raupen des Eichenprozessionsspinners festgestellt. Deshalb lässt die Gemeinde am Montag (9.) achtunddreißig gemeindliche Eichen mit einem Bakterium vorbeugend bespritzen. In Seeheim wird die Aktion am Parkplatz hinter dem Rathaus Schulstraße, an der Kindertagesstätte Schuldorf Bergstraße, am Villenave d´Ornon-Platz, am Spielplatz im Schecken und am Aufgang zum Goldschmidt´s Park durchgeführt. In Jugenheim...

Politik

Pflegebedürftig?

Kostenloser Gesprächskreis für Angehörige startet nach der Sommerpause (PSD). Die Begleitung, Betreuung und Pflege eines älteren oder chronisch kranken Menschen bringt unterschiedlichste Anforderungen und Belastungen mit sich, die oft viel Kraft kosten. „Die Zahl der Pflegebedürftigen wird in den nächsten Jahren auch in Darmstadt stetig ansteigen. Wir wollen daher die individuelle, bedarfsgerechte und passgenaue Versorgung in Sachen Pflege mit gezielten Angeboten für die Angehörigen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.