Vortrag

Beiträge zum Thema Vortrag

Kultur

Vorträge des Erwachsenenbildungswerg Reinheim (KBW)
Trauer verstehen - Trauer überwinden

Die Erwachsenenbildung Reinheim setzt ihre diesjährige Reihe fort. "Trauer verstehen, Trauer überwinden" ist das Thema des nächsten Abends am Donnerstag, dem 7. November. Referent ist Dr. Hans-Jürgen Köttner, Arzt und Psychotherapeut aus Reinheim. Jeder kommt in die Situation trauern zu müssen, weil er einen lieben Menschen verloren hat. Heftigkeit und Dauer sind unterschiedlich und oft stehen Außenstehende dieser Tauer rat- und hilflos gegenüber. Umso wichtiger ist es einen Fachmann zu...

Kultur
Der große Herrenstein bei Stockstadt am Rhein erinnert an den Rheinübergang von Landgraf Ludwig VIII von Hessen - Darmstadt im Jahre 1740.

Hofgutnachmittag: Die Herrensteine bei Stockstadt am Rhein - Erinnerungen an Landgraf Ludwig VIII von Hessen-Darmstadt -

Am Sonntag den 6. Oktober 2019 um 15 Uhr veranstaltet der Förderverein Hofgut Guntershausen e. V. im ehem. Verwalterhaus auf dem Hofgut Guntershausen/Kühkopf in 64589 Stockstadt am Rhein einen weiteren Hofgutnachmittag, bei dem es um Landgraf Ludwig VIII von Hessen-Darmstadt und die Stockstädter Herrensteine gehen wird. Jedem, der schon einmal auf dem „Mörschtdamm“, dem Landdeich beim Stockstädter Sportgelände spazieren gegangen ist, wird dort der Gedenkstein aufgefallen sein, den man den...

Aktuell

Unser Abwehrsystem/Immunsystem – Vortrag Dr. Christa Burger

Unser Abwehrsystem/Immunsystem – Vortrag Dr. Christa Burger Darmstadt, 16. September 2019. Die Eberstädter Nachbarschaftshilfe „Eber-schafts-Hilfe“ lädt ein zu einer Vortragsveranstaltung mit der Biologin Dr. Christa Burger. Thema des Vortrags: Ein gesundes Immunsystem und was ich dazu beitragen kann.“ Das Abwehrsystem und seine Hauptkomponenten werden vorgestellt. Es wird detailliert darüber informiert, was schädlich und was unterstützend für ein gesundes Immunsystem ist. Die...

Aktuell

Vortrag
Pflegebedürftig! – Und nun?

Informationsveranstaltung zum Thema „Pflegegrad-Einstufung“ am 04.09.2019 im Landratsamt Erbach Auch wenn der Gedanke gern verdrängt wird, von jetzt auf gleich kann jeder Einzelne in die Situation geraten einen nahestehenden Menschen pflegen zu müssen oder selbst auf Pflege angewiesen zu sein. Oftmals stellen sich Betroffene und Angehörigen zahlreichen Fragen, was in einem solchen Fall auf sie zukommt. Orientierungshilfe und Antworten bieten hier beispielsweise der Pflegestützpunkt des...

Ratgeber
Vorderseites des Flyers von "KiWi" Familienpatenschaften (Kinder Willkommen)

Themen-Abend des Caritas Familienzentrum Erbach
„Motorische Entwicklung von Babys und Kleinkindern. Wie Eltern und andere Erziehungspersonen die Entwicklung der Kinder sinnvoll unterstützen können. “

Das Caritas Familienzentrum lädt zu diesem Themenabend am Mittwoch, den 26.06.19 von 19:00 bis 20:30 Uhr in die Remise der Kath. Kirche St. Sophia, Hauptstraße 42, in Erbach ein. Die Referentin Petra Wirthwein ist u.a. Osteopathin. Sie wird anschaulich und kurzweilig aus ihrer fachlichen Sicht über die motorische Entwicklung von Babys und Kleinkindern informieren und Fragen beantworten. Angesprochen sind Eltern, erwachsene Angehörige, Familienpat*innen und alle Interessierten aus dem...

Freizeit
In kleiner Runde diskutierte man mit Kerstin Geis über die 
europäische Union.
2 Bilder

Europawahl 2019 – Europäische Frauen der Gründerzeit!
Diskussionsabend mit der neugewählten Vorsitzenden der Landfrauen des Bezirksvereins Groß - Gerau

Interessierte Landfrauen und Gäste trafen sich im Café Stelzer mit Kerstin Geis, Bezirksvorsitzende der Landfrauen im Kreis Groß - Gerau. Passend zur Europawahl wurde das Thema: Europäische Frauen ausgewählt. Die Geschichte der Europäischen Union wurde üblicherweise von Männern gemacht, man spricht von den Gründervätern z.B. Konrad Adenauer, Winston Churchill usw. Diesen Politikern haben wir die Schaffung der Europäischen Union zu verdanken, in der wir heute leben. Ohne sie hätten wir...

Freizeit
Manuela Weidmann, nach dem Vortrag, im Gespräch mit Anne Dammel.

Nau´mer Landfrauen gewannen Vortragsabend
Gewinn mit Landesvorstandsmitglied Manuela Weidmann als Referentin eingelöst

Der Landfrauenverband Hessen schrieb für die Landfrauenvereine ein Wettbewerb aus. Hier ging es um Ideen, Mitglieder zu werben. Bei dieser Ausschreibung bewarben sich die Nau´mer Landfrauen und gewannen mit der Aktion am Hasenfest, „Osterei – Sei auch Du dabei“ einem Vortragsabend mit einem Landesvorstandsmitglied. Das Thema konnte der Ortsverein auswählen. Und so entschied sich der Vorstand für den Vortragsabend mit Manuela Weidmann als Referentin zum Thema,: „Gestern, Heute und...

Kultur

Damals, vor 40 Jahren - Biebesheim am Rhein 1979
Vortrag von Thomas Schell am 09.04.2019

Thomas Schell Bürgermeister der Gemeinde Biebesheim am Rhein& stellvertretender Vorsitzender des HGV Biebesheim referiert  in der Kulturhalle Biebesheim am Rhein, Ludwigstraße, 64584 Biebesheim am Rhein. Der Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim e.V. begann vor 5 Jahren mit dieser neuen Vortragsreihe, „Damals, vor 40 Jahren“ die jetzt fortgeführt wird. In den vergangenen Jahren freute sich der stellvertretende Vorsitzende des HGV Biebesheim, Bürgermeister Thomas Schell, dass...

Kultur
Ehrung der Mitglieder Karin Lidtke und Dr, Edgar Wandel für 25 jährige Mitgliedschaft im Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim e.V. durch den stellvertretenden Vorsitzenden Bürgermeister Thomas Schell. Der Vorsitzende Norbert Hefermehl gratulierte auch.
2 Bilder

Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim e.V.
Bericht zur Jahresmitgliederversammlung 2019

Museumsbesucher konnten 2018 im Heimatmuseum Biebesheim wieder keine verzeichnet werden, da das Museum bereits seit Ende 2015 geschlossen ist. Vermutlich wird es auch 2019 keine Besucher haben, da an dem Museumsgebäude in diesem Jahr die Umbau und Sanierungsmaßnahmen endlich durchgeführt werden sollen. Aber bei den Film-Abenden, den Vorträgen, Kunstausstellungen und unseren Kinderveranstaltungen, die weiterhin durchgeführt wurden, hatten man allerdings erfreulich viele Besucher, so dass...

Kultur
Der kamerunische Autor und Historiker Enoh Meyomesse

08.11.2018 – Vortrag von ENOH MEYOMESSE
Kamerun – Gestern und heute

Die Evangelische Studierendengemeinde Darmstadt (ESG) läd am Do 08.11.2018 um 19.00 Uhr in das Gemeindehaus in der Alexanderstr. 35 zu einem Vortrag ein. Viele kamerunische Studierende kommen zum Studium nach Deutschland. Die meisten Deutschen wissen nur wenig und Bruchstückhaftes über dieses Land. Kamerun ist ein Land mit einer unglaublichen landschaftlichen und sprachlichen Vielfalt. Es wird oft als »Afrika im Kleinformat« bezeichnet, ein Land, in dem man auch heute noch viele Spuren...

Kultur
KIBREAB HABTEMICHAEL spricht in der ESG über Ostafrika

25.10.2018 – Vortrag von KIBREAB HABTEMICHAEL
A special focus to Eastern Africa

Ostafrika ist eine Region, zu der uns meist nur wenige Schlagzeilen aus den deutschen Medien in den Sinn kommen. Die Evangelische Studierendengemeinde (ESG) läd am DO 25.10.2018 um 19.00 Uhr in die Alexanderstraße 35 alle ein, die mehr über diese Region und ihre aktuellen Entwicklungen erfahren möchten. Kibreab Habtemichael holds a Master degree specialized in Geopolitics. And currently he is finalizing his PhD. Until 2007, he was a senior Lecturer at the University of Addis Ababa. Since...

Ratgeber
Unser Hauptanliegen: Informationen weitergeben, hier am Stand anlässlich des Selbsthilfe­tages des Odenwaldkreises

Tag der Epilepsie 2018
Epilepsie und jetzt?

Der Tag der Epilepsie findet seit mehr als 20 Jahren statt und hat unter anderem das Ziel, auf eine Krankheit aufmerksam zu machen, die einerseits sehr verbreitet und andererseits mit vielen Vorurteilen verbunden ist. An ihr sind in Deutschland mehr als 500 000 Menschen erkrankt. Damit ist sie nach der Migräne die zweithäufigste chronische Erkrankung des zentralen Nervensystems. (Quelle: Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf). Im Mittelpunkt der diesjährigen Veranstaltungen zum „Tag der...

Essen & Trinken

Das Eberstädter Nachbarschaftscafé lädt ein.
Vortrag Wohnraumberatung.

Das Eberstädter Nachbarschaftscafé lädt ein! Am 18.09.2018 lädt das Nachbarschaftscafé wieder von 15 bis 17 Uhr in die Geibel’sche Schmiede, Oberstraße 20, ein. Es gibt, wie gewohnt, leckeren Kuchen, Kaffee und Tee und Zeit für Gespräche. Frau Schlipf – Traup vom Amt für Soziales und Prävention informiert zum Thema “Wohnraumberatung”. Wir wünschen einen informativen Nachmittag. Das Team der AG Nachbarschaftscafé des Seniorennetzwerks Eberstadt.

Freizeit

Pressemitteilung Jehovas Zeugen
Eine etwas andere Anleitung zum Glücklichsein

Gast-Vortrag am 09.09.2018 mit dem Thema „Wie können junge Menschen Glück und Erfolg finden?“ Es gibt unzählige Bücher, Websites und Workshops, die die verzweifelte Suche nach Glück und Erfolg thematisieren. Vor allem junge Menschen messen Erfolg oft an Besitz. Andere suchen ihr Glück in Selbstverwirklichung und Abenteuer. Was aber ist wahres Glück? Woran misst sich Erfolg? Und ist beides planbar? Der Gast-Dozent Wolfgang Schlegel wendet sich vor allem an junge Menschen und orientiert sich an...

Kultur
ehemalige Synagoge Erfelden

Vortrag: Kriegsende/ Kapitulation 1945 - Die Folgen des totalen Krieges in Europa.

EINLADUNG : Vortrag am 09. Mai 2018 um 19.30 Uhr in der ehem. Synagoge Erfelden Referent: 1.Vors. Walter Ullrich Thema: Kriegsende/ Kapitulation 1945 - Die Folgen des totalen Krieges in Europa. Inhalt : Mit der deutschen Kapitulation war das Töten in Europa noch nicht beendet. Die Welt war aus den Fugen geraten. Der totale Krieg stürzt die Länder Europas ins Chaos. Es herrscht Rechtlosigkeit und Anarchie. Ein ungeheures Ausmaß an materieller und moralischer Verwüstung. Die...

Kultur
Vortragsabend am 28.02.2018 um 20.00 Uhr

Vortrag "Das Frankenreich im Niedergang: Von Ludwig dem Stammler bis zu Karl dem Fetten"

Der Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim e.V. konnte für seinen Vortrag am 28.02.2018 um 20.00 Uhr in der Kulturhalle Biebesheim am Rhein Herrn Prof. Dr. Stefan Weinfurter gewinnen, der den Vortrag „Das Frankenreich im Niedergang; Von Ludwig dem Stammler bis zu Karl dem Fetten“ halten wird. „Die Schlacht bei Fontenoy von 841 und der daraus entstandene Vertrag von Verdun von 843 gelten gewöhnlich als Geburtsstunde von Frankreich und Deutschland. Aber man darf nicht übersehen, dass es noch...

Kultur

Jahresmitgliederversammlung und Vortrag des HGV Biebesheim

Der Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim e.V. lädt für Mittwoch, den 28. Februar 2018 um 19.00 Uhr zur diesjährigen Jahresmitgliederversammlung in die Kulturhalle Biebesheim, Ludwigstraße ein. Tagesordnung: 1. Eröffnung und Begrüßung 2. Berichte: a) Geschäftsbericht b) Kassenbericht c) Bericht über die Kassenprüfung 3. Aussprache zu den Berichten 4. Entlastung des...

Sport
3 Bilder

Vortrag zum Thema “Die Folgen des Bewegungsmangels auf das Herzkreislaufsystem“ der Sportgemeinde 1886 e.V. WeiterstadtGesundheitssportabteilung

Dr. Bogosyan betreut und berät mit seinem Fachwissen, seit einem halben Jahr die Sportlerinnen und Sportler der Reha- und Gesundheitssportabteilung und begleitet die Herzsportgruppe bei der wöchentlichen (Mi 18-19 Uhr) Sport- und Übungsstunde. Außerdem hat er die ersten Kontakte zu seinem geschätzten Kollegen Dr. Peter Oberst hergestellt. Dr. Oberst ist Kardiologe und Chefarzt der Inneren Medizin vom Marienhospital in Darmstadt. Er hat im Sportzentrum der SGW, am 15.11. gegen 18 Uhr einen...

Sport
3 Bilder

Vortrag zum Thema Sport und Ernährung bei der Sportgemeinde 1886 e.V. Weiterstadt

Die Abteilung Reha- und Gesundheitssport der Sportgemeinde Weiterstadt ist eine Anlaufstelle für alle Sporttreibende mit den Schwerpunkten Gesundheit, Prävention- und Rehabilitationssport. Aus diesem Anlass haben wir einen interessanten Vortrag zum Thema (Herz-)Sport und Ernährung organisiert. Am Mittwoch, den 15.11. 2017, gegen 18:00 Uhr im Raum Verneuil (Am Aulenberg 2, Vereinsgaststätte) findet der Vortrag statt. Der Vortrag ist in Zusammenarbeit mit Herrn Dr. Bogosyan organisiert. Herr...

Kultur

Gedenkstunde an die Novemberpogrome 1938 „Adressat unbekannt“ von Kressmann Taylor

Gedenkstunde an die Novemberpogrome 1938 „Adressat unbekannt“ von Kressmann Taylor EINLADUNG Am Freitag, den 10. Nov. 2017 erinnern wir an die Novemberprogrome 1938. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr in der ehemaligen Synagoge Riedstadt- Erfelden, Neugasse 43. Eintritt : frei Es wird vorgestellt der Briefwechsel „Adressat unbekannt“ von Kressmann Taylor. „Adressat unbekannt“ ist ein Briefroman aus dem Jahr 1938. Das Werk handelt vom Ende einer Freundschaft zweier...

Freizeit

Gastvortrag: „Welche Zukunft hat die Religion?“

Pressemitteilung Jehovas Zeugen Der Hass auf Religionen nimmt immer mehr zu. Da besonders religiöse Differenzen oft der Grund für Kriege und Massaker sind, wünschen sich viele Menschen eine Welt ganz ohne Religionen. Ist das die Lösung für eine friedliche Welt? Der Herausforderung, diese und damit verbundene Fragen zu klären, hat sich Michael Hoppe gestellt. Er wird auf seiner Vortragsreise am 24.09.2017, um 10.00 Uhr auch in Groß-Gerau Halt machen. In unserem Land sind Religionen für...

Freizeit
Die Gewinner des Beerenquiz mit Referentin               Ute Mroczek

Landfrauenverein Nauheim

Ernährungsvortrag mit Ute Mroczek – ein außergewöhlich kulinarisches Erlebnis: „Bunt frisch und fruchtig – Beeren und andere süße Früchtchen“ Zur Zeit begeistern uns mit verschiedenen Farben und Größen die heimischen Beeren. Passend zur Saison referierte vor wenigen Tagen im Cafe Stelzer Ute Mroczek, Ernährungsfachfrau des Bezirkslandfrauenvereins Groß Gerau und Mitglied im Landfrauenverein Nauheim. Zur Begrüßung gab es ein fruchtiger Umtrunk, kreiert aus Trauben, Aronja und...

Kultur

Vortrag - Maly Trostinec: Vernichtungsort in Weißrussland

Vortrag und Informationsveranstaltung Maly Trostinec Vernichtungsort in Weißrussland am Montag, 15. Mai 2017 um 19.30 Uhr in der ehemaligen Synagoge Erfelden in Riedstadt, Neugasse 43 Vortragender: Walter Ullrich - Eintritt : frei - Spenden sind willkommen Maly Trostinec Auf einer Karte von Weißrussland ist Maly Trostinec („das kleine Trostinec“) als eigenständiger Ort heute nicht mehr zu finden. Im 2. Weltkrieg lag Maly Trostinec rund 15 km von Minsk entfernt, heute ist es Teil...

Kultur

Einladung zum Vortrag :" Ist die heutige Welt zum Untergang verurteilt?"

Wohin steuert diese Welt? Ein spannender Blick in die Zukunft Noch nie waren Zeiten schnelllebiger und aufrüttelnder als heute. Flucht, Unsicherheit sowie Zukunftsängste sind oft das traurige Resultat der aktuellen Kriege, Wirtschaftskrisen und politischen Konflikte. Wohin steuert diese Welt? Was bringt die Zukunft? Und welche Rolle spielt Gott? Der 30-minütige Vortrag „Ist die heutige Welt zum Untergang verurteilt?“ geht diesen Fragen auf den Grund und räumt anhand von biblischen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.