Weltraum

Beiträge zum Thema Weltraum

Aktuell

Besichtigung des ESOC Darmstadt

Das ESOC kann Montag morgens und an Mittwoch- und Freitagnachmittagen besucht werden. Die Tour dauert etwa 90 Minuten. Es wird ein Kurzfilm gezeigt, dann geht es zur Besichtigung des Hauptkontrollraums, der Routinekontrollräume und einiger Satelliten-Modelle. Die Besuchergruppe sollte aus maximal 20 Personen bestehen. Verantwortlich für den Ticket-Verkauf ist die Wissenschaftsstadt Darmstadt Marketing GmbH. Im Carree 1 64283 Darmstadt Tel: +49-06151-13 45 16 Fax: +49-06151-13 45...

Kultur
17 Bilder

Space Days 2018
Deutschlands grösste phantastische Modelbauaustellung

Die bundesweit grösste Modellbauausstellung, die sich mit Science Fiction, Fantasy und Raumfahrt beschäftigt, hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich. Begonnen im Schwanensaal in Darmstadt Eberstadt, dann in Wixhausen und zum zweiten Mal in der Mensa der TU Darmstadt. Am Samstag den 27. Oktober 2018 und am Sonntag den 28. Oktober öffneten die Darmstadt Space Days wieder ihre Tore. Die deutschlandweit einzigartige Ausstellung für Modellbau im Bereich Science Fiction, Fantasy und Raumfahrt...

Aktuell

Weltraumschrott wird zur globalen Bedrohung

Darmstadt. Jetzt Blicken wir in den Himmel, besser gesagt in den Weltraum. Da gibt’s ein ganz großes Problem, dass es auch hier bei uns auf der Erde gibt: Es geht um Müll - besser gesagt um Weltraumschrott. Und dieses Problem ist viel größer als man denkt und vor allem auch gefährlich. Alle 4 Jahre treffen sich die Experten hier im Rhein-Main-Gebiet bei der ESA, der European Space Agency. Dort wird händeringend nach Lösungen gesucht. (Ein Bericht von Timo Albert und Ann-Kathrin Lieberknecht.)...

Kultur

Astronaut Alexander Gerst zu Besuch in Darmstädter Edith-Stein-Schule

Der deutsche Astronaut Alexander Gerst war am Montag (2.) zu Gast an der Darmstädter Edith-Stein-Schule. Vor 500 Oberstufenschülern aus Darmstadt und Umgebung berichtete er von seinen Erelebnissen während seines Aufethaltes auf der Raumstation ISS. Der Andrang auf den Besuch des Astronauten, der durch zahlreiche Bilder auf "Twitter" den Fans auf der Erde Einblicke in sein Leben im Weltraum gewährte, war nahezu riesig. Sogar so groß, dass viele Schüler, die den Vortrag ebenfalls gerne gehört...

Kultur

Reise ins Universum

Zur vierten Veranstaltung der Reihe “Die Blaue Stunde” waren etwa 15 Zuhörer gekommen. Rosemarie Ramsauer vom Seniorenbeirat begrüßte Herrn Robert Schabelsky von der Volkssternwarte Darmstadt zu seinem Vortrag “Reise ins Universum - von der Sonne über die Planeten zur Milchstraße und zu den größten Strukturen des Weltalls”. Der Vortragende wurde diesem anspruchsvollen Thema voll gerecht. So war zu erfahren, dass in der Sonne bei der Umwandlung von Wasserstoff in Helium in einer Sekunde so viel...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.