Alles zum Thema wind und sterne

Beiträge zum Thema wind und sterne

Kultur
11 Bilder

Buchmesse Aschaffenburg
regionale Buchmesse im Schloss Aschaffenburg

Zum vierten Mal fand die Aschaffenburger Buchmesse im Ridingersaal von Schloss Johannisburg statt. Von 11-18 Uhr stellten sich wieder regionale Verlage, Autoren und Buchhändler vor. Um 11 Uhr wurde durch den Verein die Buchmesse eröffnet. Oberbürgermeister Klaus Herzog nahm es in die Hand, die Messe zu eröffnen, wies auf die Literaturstadt Aschaffenburg hin und referierte kurz über das Schloss. Wie jedes Jahr mit der Preisverleihung für die Ausschreibung die der Verein zur Förderung der...

Kultur
21 Bilder

Main-Kinzig-Buchmesse Nidderau

Eine Buchmesse, ob regional oder international, informiert über den jeweiligen Buchmarkt. Sie findet meist jährlich statt und bietet Verlagen, Autoren, Journalisten und den allgemein interessierten Bürgern eine Plattform. Das alte Geschäft der Messe, eine Bestellplattform für den Buchhandel zu sein, ist längst überholt und durch die Besuchermesse abgelöst. Verlage und Autoren nutzen sie, um nicht nur die eigenen Publikationen vorzustellen, sondern auch um mit Lesungen ihrer Autoren die Neugier...

Kultur
23 Bilder

Das Dutzend ist voll

12. kleine Buchmesse im Neckartal In der Vierburgenstadt Neckarsteinach fand am 3. und 4. März 2018 die 12. Kleine Buchmesse im Neckartal im Bürgerhaus „Zum Schwanen“ statt. NECKARSTEINACH. Zum zwölften Mal in Folge richtet der Heimat- und Kulturverein in Neckarsteinach die „Kleine Buchmesse im Neckartal“ aus. Die Informations-, Unterhaltungs- und Verkaufsveranstaltung rund um Bücher und Literatur soll den kleineren und mittleren Verlagen der Region die Möglichkeit bieten, sich zu...

Kultur

32. Buchmessecon

Mittlerweile zum 32. Mal fand am 14. Oktober der Buchmessecon in Dreieich-Sprendlingen statt. Es ist die bekannteste, langlebigsten und populärsten literarischen Phantastik-Veranstaltung in Deutschland. Man könnte sie auch als Mutter vieler anderer Veranstaltungen sehen, denn viele Veranstaltungen fanden hier ihre Idee. Wer sich für Science-Fiction, Fantasy oder Horror interessierte oder kurz für die Phantastik in all ihren Spielarten, ist hier absolut richtig. Die Aussteller hatten die...

Kultur
25 Bilder

Residenzschloss wird Leseparadies

Im Leben eines Lesers gibt es jedes Jahr zwei Höhepunkte. Im Frühjahr die Buchmesse in Leipzig und im Herbst die Buchmesse in Frankfurt. Während man sich des Eindrucks nicht erwehren kann, Frankfurt sei steif und dem Business verhaftet, ist die Buchmesse Leipzig viel lebhafter, ja fröhlicher. Ganz anders hingegen sind die regionalen Buchmessen, die immer häufiger ihre Tore öffnen. Autoren und Verlage der Region können sich mit kleinen Ständen zu kleinem Preis einer interessierten...

Kultur
30 Bilder

Main-Kinzig Buchmesse in Nidderau-Windecken, die 18te.

Am Wochenende Samstag 22.April und Sonntag 23. April fand die erfolgreiche Regionalbuchmesse Main-Kinzig Buchmesse statt. Auf den leider auf 500 m² begrenzten Raum der Willi-Salzmann-Halle trafen sich wieder Autoren und Verlage, um sich und ihre Bücher erfolgreich vorzustellen. Neben altbekannten Verlagen, wie der Grasmück Verlag, Cocon-Verlag und Saphir im Stahl kamen neue Verlage wie Pastorplatz-Verlag und Wind und Sterne, das erste Mal. Die Main Kinzig Buchmesse wird von einem Arbeitskreis...

Kultur
38 Bilder

Buchmesse in Stockstadt am Rhein

Vom 11. bis 12. März 2017 öffnete die Buchmesse im Ried zum einundzwanzigsten Mal ihre Pforten in der Stockstädter Altrheinhalle. Drei Buchhandlungen und zwei Kirchen, deren Stände zusammen gut 20 Prozent der Ausstellungsfläche ausmachten, und 29 Kleinverlage, Autoren und literarische Gruppen stellten ihr Programm aus. Gleichzeitig fanden im gleichen Saal der Altrheinhalle die Stockstädter Wohlfühltage statt. Alle, die gern lesen, lädt die Gemeinde Stockstadt in die Altrheinhalle ein. Am...

Kultur
33 Bilder

11 kleine Buchmesse im Neckartal

Neckarsteinach. Mit dem Aufruf von Verleger Walter Sauer: „Der Worte sind genug gewechselt, jetzt lasst uns endlich Bücher sehen“ wurde die inzwischen elfte kleine Buchmesse im Neckartal eröffnet. Dies war am Samstag den 04. März, kurz nach der Eröffnungsrede des Bürgermeisters Herold Pfeifer. Das Bücherfest, das zum zweiten Mal auch über ein Leseschiff verfügt, wurde von Bürgermeister Herold Pfeifer mit einem Zitat aus der „Zeit“-Beilage eröffnet, dass eine Studie aufzeigte, Leser leben fast...