Wohnen

Beiträge zum Thema Wohnen

Aktuell

Automatisch gut geschützt

Einbrecher haben ganzjährig Saison. Oft werden Wohngebiete von den Ganoven regelrecht ausgespäht, um herauszufinden, welches Haus gerade unbewohnt ist. Umso wichtiger ist es, bei längeren Abwesenheiten, zum Beispiel im Urlaub, für Leben im verwaisten Eigenheim zu sorgen. Sehr gut geeignet sind dafür automatische Systeme, die Rollläden öffnen und schließen, das Licht im Haus abends für einige Stunden einschalten oder beispielsweise auch selbsttätig die Dachfenster betätigen. Offensichtlich...

Aktuell

Für den Heimwerker: Wand verputzen leicht gemacht

Die Wandgestaltung trägt entscheidend zur Optik eines Wohnraums bei, auf das entsprechende Design wird deshalb besonders Wert gelegt. Allerdings ist diese Schönheit oftmals nicht von langer Dauer. So kann eine Wand beispielsweise beim Möbelrücken Schaden nehmen, und wenn Kinder herumtoben ist ebenfalls schnell etwas passiert. Werden Bilder umgehängt, bleiben hässliche Dübellöcher zurück. Über Schadstellen oder abgeplatzten Putz ärgert man sich berechtigterweise. Mit ein wenig Übung kann die...

Politik

Das eigene Haus verkaufen

Eine eigene Immobilie - das ist für die meisten Haus- oder Wohnungseigentümer der wertvollste und wichtigste Besitz. Durch Veränderungen der Lebensumstände, berufliche Mobilität oder im Falle einer Erbschaft kommt es dennoch immer häufiger vor, dass der Immobilienbesitz veräußert werden soll. Nach einer aktuellen Umfrage des Serviceportals immoverkauf24.de halten sich derzeit die Verkäufer, die ihr Haus oder ihre Wohnung selbst anbieten, und diejenigen, die einen Makler beauftragen, die Waage....

Aktuell

Einfach und ohne Kratzer

Scheibengardinen liegen im Trend: Sie sind nicht nur dekorative Elemente zum Beispiel für die Küchenfenster, sondern sie bieten auch einen Sichtschutz vor neugierigen Blicken von außen, ohne dabei die komplette Scheibe zu verhängen. Denn sie sind meistens nur halbhoch und schön luftig. Herkömmlicherweise werden sie mit Haken befestigt, die auf die Fensterrahmen geklebt werden - und oft nicht halten. Noch ein Problem dabei: Möchte man die Vorhänge in der Höhe einmal versetzen oder wieder...

Aktuell

Fußbodenheizung: richtiger Fußbodenaufbau

(mpt-12/199) Fußbodenheizungen sind für eine gleichmäßige Wärmeverteilung in den Räumen bekannt und sind so effizienter als manche Heizkörper. Ein weiterer Vorteil der Nutzung einer Fußbodenheizung: Sie ist bestens für den Betrieb mit einer Wärmepumpe geeignet. Warum? Weil die Flächenheizungs-Systeme geringere Vorlauftemperaturen als die gewöhnlichen Heizkörper haben. Und das bedeutet: Je niedriger die Vorlauftemperatur, umso energieeffizienter arbeitet die Wärmepumpe. Damit die Effizienz...

Aktuell

Cellulosefasern: Besserer Raumklang durch Akustikdämmung

(mpt-271). Absolute Stille wird man wohl nirgends finden. Unser Alltag ist mit akustischen Reizen zu jeder Tages- und Nachtzeit erfüllt. Ob die Geräusche dabei stören oder als angenehm empfunden werden, das ist erst einmal nebensächlich. Viele glauben, dass die Lautstärke dafür verantwortlich ist - das stimmt nur zum Teil. Denn laute Musik kann uns ebenso in Hochstimmung versetzen, wie das leise Summen eines Insektes uns während der Nacht den Schlaf rauben kann. Wichtig in diesem Bereich ist...

Aktuell

Wie unter freiem Himmel

Jeder Mensch braucht Tageslicht zum Leben: Unter natürlichem Licht ist man leistungsfähiger und weniger anfällig für Krankheiten als unter künstlichem. Auch in Sachen Wohnungseinrichtung ist Tageslicht ein Wohlfühlfaktor. Denn nur mit einem vollen Farbspektrum, wie es darin vorhanden ist, kommen die richtigen Töne der Möbel und Wände zur Geltung. Besonders in Bädern sollten die Bewohner daher Wert auf ausreichend Tageslicht legen. Durch das natürliche, volle Farbspektrum gelingen das Schminken...

Aktuell

Sonnenschutz fürs Fenster: Plissees

(mpt-12/209). Die Sonne ist uns lieb und recht, allerdings kann man sie nicht immer und überall gebrauchen. So ist es oft unangenehm, wenn sie zu grell in die Wohnung scheint. Wenn man am PC oder vor dem Fernseher sitzt, stört die Sonne die Sicht oft erheblich. Auch ein Mittagsschläfchen in grellem Sonnenlicht ist nicht erholsam. Deshalb muss ein entsprechender Sonnenschutz installiert werden. Eine beliebte Möglichkeit dazu sind Plissees. Plissees haben drei Vorteile: Sie sind preiswert,...

Aktuell

Kältebrücken und Schimmel durch natürliche Baumaterialien vermeiden

(mpt-258). Überall in der Luft schwirren Schimmelsporen herum. Diese machen in der Regel keine Probleme. Erst dann, wenn sich die Mikroorganismen ansiedeln und dadurch wachsen können, können sie die Gesundheit gefährden. Besonders gerne haben es Schimmelsporen warm und feucht - zum Beispiel lieben sie Orte, wo sich Kondenswasser niederschlagen kann. Es entsteht ein gefährliches Pilzgeflecht, das sich ausbreitet und die Konzentration der Sporen in der Luft ansteigen lässt. Besonders...

Aktuell

Material für Mehrgeschosser

Der Trend zum Wohnen und Leben in den großen Städten hält an. Doch auch der moderne Großstadtbewohner wünscht sich ein Leben in nachhaltigen Bauwerken und ein Stück Natürlichkeit in der City. Neben Beton und Glas erobert sich daher auch der Baustoff Holz wieder einen Platz in den Ballungszentren zurück. Der Holzwerkstoff Massivholzmauer beispielsweise eignet sich sehr gut zum städtischen Bauen, da sich dank seiner statischen Eigenschaften auch mehrgeschossige Bauwerke ohne weiteres individuell...

Politik

Geförderter Wohnraum oder private Spekulation

Am Samstag den 21.04.2012 informierte DIE LINKE. Kelsterbach über die Notwendigkeit von öffentlich gefördertem Wohnraum am Beispiel der Nassauischen Heimstätte. Dazu sprachen Herman Schaus, Mitglied im Hessischen Landtag DIE LINKE, und Wolfgang Hessenauer, Vorsitzender des Mieterbundes Hessen. Eingeladen haben Jens Wiegand und Afrasan Adamawan aus Kelsterbach. DIE LINKE sagt eindeutig: Wohnen ist ein Menschenrecht! Mit Wohnungen darf nicht spekuliert werden. DIE LINKE setzt sich daher dafür...

Ratgeber
2 Bilder

Einrichtungstrends vom Raumausstatter

Die Frage der Kunden nach den Einrichtungstrends ist nicht leicht zu beantworten. Ein Mega-Trend ist jedoch die "Nachhaltigkeit" von Materialien und Techniken. Mein Video-Tipp zum Thema Trends im Handwerk... http://www.youtube.com/watch?v=YicDdsJWze8&list=UUWlrZ8uJUJyd0ntQU7mymLQ&index=6&feature=plcp Trends für Handwerker

Aktuell

Kreative Garagentore

Wenn es um das eigene Haus geht, sind den Besitzern bei der Gestaltung keine Grenzen gesetzt. Die Garage, die sich in der Regel direkt daneben befindet, wird dagegen häufig geradezu stiefmütterlich vernachlässigt und wirkt gegen die gepflegten Häuser grau und trist. Ein tolles Gegenmittel hat sich die Seite www.style-your-garage.com einfallen lassen. Dort findet man eine große Auswahl an wetterfesten Foto-Planen für Garagentore, und es ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei. Ob Landschaften,...

Ratgeber

Wie zu Studendenzeiten

(djd). Nicht ins Pflegeheim, aber auch nicht allein leben wollen? Immer mehr ältere Menschen entscheiden sich für das Prinzip der Senioren-WG. Diese ähnelt den gängigen Wohngemeinschaften für Studenten, es gibt jedoch einige Unterschiede. Zunächst wünschen sich die Senioren in der Regel mehr Privatsphäre und Rückzugsmöglichkeiten – die Räumlichkeiten sollten diesen Ansprüchen angepasst sein. Und während es zu Uni-Zeiten noch lustig war, sich mit völlig verschiedenen Persönlichkeiten eine...

Ratgeber

Kühlen Kopf bewahren: Klimaanlagen sorgen auch an heißen Sommertagen für angenehme Frische

Ausgeglichenheit und Gesundheit sind wichtig, um im Alltag einen klaren Kopf zu bewahren. Doch gerade im Sommer fällt dies nicht immer leicht, denn die hohen Temperaturen belasten den Organismus. Umso wichtiger ist es, neben allen Aktivitäten das persönliche Wohlbefinden nicht zu vernachlässigen. Eine ausgewogene Ernährung und körperliche Fitness sind wichtig - aber auch die optimale Raumtemperatur in den eigenen vier Wänden hat großen Einfluss darauf. Klimaanlagen helfen, das Raumklima schnell...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.